+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree10x Danke
  • 3 Post By D.edoC
  • 2 Post By alicio
  • 1 Post By D.edoC
  • 2 Post By tribunus
  • 1 Post By D.edoC
  • 1 Post By Olli779

Anspielberichte

Eine Diskussion über Anspielberichte im Forum C&C: Rivals. Teil des C&C: Rivals-Bereichs; Nun da es jeder selber testen kann... Was ist eure Meinung zum Spiel? Was gefällt euch, was gefällt euch nicht? ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    31
    Beiträge
    61.211
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Anspielberichte

    Nun da es jeder selber testen kann... Was ist eure Meinung zum Spiel? Was gefällt euch, was gefällt euch nicht? Wie weit seid ihr schon und was habt ihr schon gesehen?

    Gern nach einer Weile updaten wenn ihr mehr progress gemacht habt

  2. #2
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    252
    Name
    Daniel
    Habe bereits paar Stunden gezockt. 82 Games um genau zu sein. Sowohl GDI als auch Nod. Knapp über 1500 Medaillen. 55/45 GDI/Nod.

    Es hat mit dem klassischen C&C nix zu tun. Es gibt zwar das Stein/Schere/Papier System und Micro&Macro muss auch vorhanden sein um gut zu sein, aber durch die ständige Sicht des kompletten kleinen Spielfeldes kommt das klassische RTS Feeling bei mir nicht auf. Es steht "nur" C&C drauf. Das wusste ich und viele andere vorher ja schon. Fakt ist aber, das es dennoch viel Spaß macht. Nicht nur das Gameplay an sich, sondern auch das Sammeln der Karten. Insgeheim hoffe ich immer, das meine Lieblingskarten kommen um meine Taktiken noch wirkungsvoller durch ziehen zu können.

    Die Belohnungen sind auch nicht schlecht. Man bekommt am Anfang relativ viel durch die Aufstiege geschenkt. Man ist quasi nicht verpflichtet Geld zu investieren. Im späteren Spielverlauf wird das aber wahrscheinlich anders aussehen. Dazu kann ich aktuell noch nix sagen. Ich hoffe in Zukunft auf ein faires Ranking, wo Spieler die kaum bzw wenig Geld investieren keinen Nachteil haben. Sollte dies der Fall sein, kann ich mir gut vorstellen, das C&C Rivals mit andere Top Handy Games mithalten kann. Vorrausgesetzt es kommen regelmäßige Updates.

    Meiner Meinung nach sollte man das Spiel sich zumindest mal anschauen, auch wenn es mit C&C wenig zu tun hat. Spaß macht es trotzdem.
    freezy, OliBeu und stone sagen Danke.

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    1.441
    4min Action ohne Pause.
    Höchste Konzentration gefragt.
    Nichts für schwache Nerven.
    Kurz nicht aufgepasst und das Spiel ist so gut wie gelaufen.
    Wie der Langzeit Spaß aussieht kann man noch nicht sagen.
    Abwarten.
    freezy und D.edoC sagen Danke.

  4. #4
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    252
    Name
    Daniel
    Ein Riesen Pluspunkt gibt es von mir wegen der wenigen Werbung bzw Ingame Käufe Einblendungen. Ist unüblich für ein Free2Play Handy Game.
    Geändert von D.edoC (04.11.2018 um 15:36 Uhr)
    freezy sagt Danke.

  5. #5
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    31
    Beiträge
    61.211
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Habs bisher erst 4h oder so gezockt. Macht aber viel Spaß. Viele verschiedene Strategien und Micromanagement sind möglich. Das Gameplay ansich ist ziemlich genial und ich bin überrascht, wie gut es sich auch auf nem Smartphone spielen lässt. Finde so sollte die nächste Generation Smartphone Games im Strategiesegment aussehen. Rivals ist vermutlich das beste derzeit erhältliche PvP Strategy Game.

    Man kann es sogar ne Zeit lang am Stück spielen, ohne dass es langweilig wird, was ich so auch nicht erwartet hab. Natürlich ist es trotzdem kein Game, was man einen ganzen Tag lang suchtet. Durch die kurze Matches eignet es sich perfekt, um es immer mal wieder zwischendurch zu zocken. Also schon praktisch wenn man nicht soviel Zeit für lange Zocksessions am Tag hat.

    Hab bisher auch noch kein pay2win gesehen. Hatte noch keine Runde wo ich das Gefühl hatte durch zu schwache oder fehlende Einheiten verloren zu haben. Ist halt ähnlich wie in Clash Royale, wenn man dort zahlt, boostet es einen nur kurzfristig, aber danach gleicht sich das alles durch Ranking und Matchmaking schnell wieder aus. Im Grunde zahlt mal also nur für eine schnellere Progression. Damit hab ich kein Problem.

    Ja ein klassisches C&C ist es nicht, aber das war eh klar. Dennoch finde ich, dass aufgrund der Einheiten usw. ein gewisses C&C Flair rüberkommt und es aufgrund der bekannten C&C Einheiten noch spaßiger ist.

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    35
    Beiträge
    2.243
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Ich habe jetzt auch einige Stunden hinter mich gebracht und muss sagen es macht sehr viel spaß. Ich bin zwar kein Handyspieler aber bei C&C wollte ich mal eine ausnahme machen und ich finde, es hat sich gelohnt das Spiel zu testen. Rivals schafft es ein schnelles, actionreiches aber mit vielen Strategien und Taktiken zu glänzen. Eben das macht für mich ein cnc aus. Rivals macht aber auch verdammt viel richtig, das Spiel läuft flüssig, man findet schnelle und ebenwürdige Gegner, das Menü des Spiel mit Allianz, Statistiken und Armee zusammenstellen ist sehr übersichtlich und einfach aber dennoch umfangreich gestaltet. Ich bin am überlegen ob es nicht sogar mehr Strategien gibt als bei zero hour. Rival bietet so viele Möglichkeiten zu gewinnen, das es sich wie ein echtes rts Spiel anfühlt. Beispiel, es gibt je nach Map zwei bis drei Plattformen die man einnehmen kann um die Rakete zu zünden. Somit herrscht schonmal viel Anstrengung um die Plattformen einzunehmen, man muss es aber nicht machen um ein Spiel zu gewinnen, man kann auch die Basis direkt angreifen. Ich z.B. baue anfangs gerne zwei Sammler, dafür opfere ich die Plattformen und bekomme die erste Rakete direkt ab. Dafür bin ich aber im Vorteil mit besseren teueren Einheiten und kann somit die normalen Einheiten überrennen und greife direkt das HQ an, nebenbei nehme ich dann noch die Plattformen ein. Der Gegner ist gezwungen seine Basis zu beschützen oder versucht im gegenzug die Plattformen selbst einzunehmen und die zweite Rakete und damit die finale auf mich zu schießen. Dies endet meistens dramatisch knapp und manchmal läuft es auch schief .
    Dennoch möchte ich nicht unerwähnt lassen das es in meinen Augen pay2win ist. Dies kam jedoch sehr selten vor und man hat das Gefühl man gleicht diesen Status sehr schnell aus, weil Rivals einem die Möglichkeit gibt an bessere Karten zu kommen, sei es durch Aufträge, durch leveln, kaufen von Tageskarten oder durch Anfordern von Kisten. Man kann auch Karten von seinen Allianz-Kameraden anfordern (ich kann aber nur immer eine senden und keine epischen...(müsste verbessert werden), dafür bekommt man dann noch Geld.
    Zur Balance, bin ich an dem Punkt wo auch noch bedarf an manche Einheiten/Gebäude besteht bzw. habe ich einfach noch nicht die richtigen Einheiten erspielt oder brauche wieder neue Taktiken, denn diese ändern sich immer mit jedem neuen level.

    Wenn ich die Tage Zeit/lust habe werde ich mal ausführlicher das Spiel beschreiben.
    freezy und moby3012 sagen Danke.
    Wahres Können braucht keine Anstrengung

  7. #7
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    252
    Name
    Daniel
    Was das Balancing betrifft finde ich den Obelisk des Lichtes etwas op. Im Lategame (Wenn man das so in dem Spiel überhaupt bezeichnen kann ) kann man da schlecht vorbei kommen. Mag zwar sein, das man den auch einfach abklingen lassen kann, aber bei der Eroberung einer 3ten Plattform ist es schwierig die zu halten/bekommen wenn da ohnehin vom Gegner eine Einheit bereits drauf steht. Gegen den Obelisk "anzukämpfen" macht meiner Meinung nach keinen Sinn, erst Recht wenn der Gegner mit 2 Sammler spielt. Die Scrabs finde ich in dem Game unnötig. Trüben bei mir etwas den Spielspaß. Richtig eingesetzt sind die meiner Meinung nach auch op. Die können einfach bei zu vielen Spielsituationen das Match entscheiden. Meine Lieblingsmap ist aktuell die Oase Die Map Schlachtquadranten mit 2 Plattformen gefällt mir auch gut. Hoffe, das ich bald Gold hinter mir lassen kann um Platin zu erreichen Da bin ich auf die Map zentraler Aufmarsch gespannt

    Top Spiel! Bin sehr posetiv überrascht!
    freezy sagt Danke.

  8. #8
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    19.08.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    30
    Nick
    OIli
    puuuh, bin überrascht. Habe das Tutorial gespielt und 2 Games gegen Andere, macht wirklich Spaß - hätte ich nicht gedacht. Ich war schon arg voreingenommen nach ~8000 Tib Wars Spielen. Kann doch sonst nichts anderes (und selbst das nicht besonders)
    Aber ich bin bei den 2 Spielen gerade richtig mitgegangen und habe mich beim jubeln ertappt. Macht wirklich Laune
    freezy sagt Danke.

  9. #9
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    252
    Name
    Daniel
    Ich habe mich auch oft beim jubeln ertappt. Wenn man eine neue Liga erreicht, wo man nicht mehr zurück fallen kann

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    19.08.2012
    Alter
    39
    Beiträge
    30
    Nick
    OIli
    Naja, habe gesehen dass da schon teilweise hunderte Games pro Nase gespielt worden. Soviel Zeit habe ich leider nicht im Moment.

  11. #11
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    252
    Name
    Daniel
    Naja... Am Anfang ist das Spiel schon ok. So richtig Spaß macht es meiner Meinung nach aber erst ab lvl13, wo man fast alle Einheiten freigeschaltet hat. Zudem werden auch die Spieler schwerer. Gab schon einige epische Gefechte

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •