+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 198

Off-Topic -> Smalltalk, Fragen, etc. (erster^^)

Eine Diskussion über Off-Topic -> Smalltalk, Fragen, etc. (erster^^) im Forum Burgland. Teil des Clanforen Andere-Bereichs; So, ich feu mich scho das des alles hier schon so gut läuft und darum, wollte ich hier mal wieder ...

  1. #81
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    32
    So, ich feu mich scho das des alles hier schon so gut läuft und darum, wollte ich hier mal wieder nen post reinsetzten also alles nur.

    @ Roland, du willst doch wohl nicht schon 1649 ein deutschland von 2003 einführen mit den Steuern




    für die aufmerksamkeit

  2. #82
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    33
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    @ mary

    gute idee mit dem gasthaus. sollte überhauptmal eines eröffnet werden, um kontakte knüpfen zu können.

    @ all

    kann man hier eigentlich auch eigene bilder in sein profil hochladen? braucht man da eine bestimmte postanzahl?

  3. #83
    @ Roland

    Ein privates das von npc geführt wird.

  4. #84
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.03.2003
    Ort
    Johanesburg
    Beiträge
    44
    Clans
    Burgland
    @ Bloddy Mary

    Das musst du nicht gründen, gilt als NPC-Unternehmen. Die gibt es überalll, wo du sie für eine Story brauchst. Wenn du so was wie Torijen meinst, mit eigenem Thread, wo man sich treffen und miteinander reden kann, das kannst du natürlich machen. Du solltest nur noch warten, was Jojo dazu sagt.
    ___________________________
    Freiherr Roland
    Kanzler der Finanzen zu Burgland
    Verwalter der Staatsbank

  5. #85
    @ Roland
    Danke das werde ich noch machen, dann haben wir endlich was wo man sich mal treffen kann und sich mal seinen Durst löschen kann.
    rost

  6. #86
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    34
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    @ Roland

    Ok, dann übernehm ich die Gesamtzahlen mal so in meinen Bericht.

    P.S.: Was hälst du von einer Türklinkenbenutzungssteuer?

    Oder, lass das lieber, bis ich mal nen Titel habe.
    Dürfte so in den nächsten zehn Jahren sein.

    Mit dem Gasthaus is ne gute Idee.
    So in der Hauptstadt.
    JoJo könnte den dann aufmachen.
    Fehlt nur noch ein passender Name.
    Damit ist die Diskussion eröffnet
    __________________________________________________
    Freiherr Pádraig Pearse
    Kardinalprotector der Heiligen Burgländisch-Christlichen Kirche
    Ridire of Munster

    "There are more horrible things than bloodshed, and slavery is one of them."
    "I have turned my face to the road before me, to the deed that I see and the death I shall die."
    Pádraig H. Pearse

  7. #87
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    33
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    Das Gasthaus ist wirklich eine gute Idee! (glaube, das hab ich schonmal gesagt )

    wenn jetzt die diskussion um den namen offiziell eröffnet ist, werde ich mir mal das recht nehmen, und den ersten vorschlag machen:

    Gasthaus "Zur Kastanie"

  8. #88
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    34
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Ich denke mal, wenn ich jetzt für "Die Tomate", stimmen würde, wäre das ganz in Austins Sinne, nicht?.

    Kastanie hingegen, ist mir etwas zu..., naja, zu...., ach ich weiss auch nicht, aber es ist zu.

    Ich könnte mir " Zum Dschingis Cohn" (das soll Cohn heissen, nicht etwa was anderes) gut vorstellen.
    Wirt: Otto Schatz.

    Oder: "Zum besoffenen Freischütz."

    Lasst euch was einfallen.
    __________________________________________________
    Freiherr Pádraig Pearse
    Kardinalprotector der Heiligen Burgländisch-Christlichen Kirche
    Ridire of Munster

    "There are more horrible things than bloodshed, and slavery is one of them."
    "I have turned my face to the road before me, to the deed that I see and the death I shall die."
    Pádraig H. Pearse

  9. #89
    Gefreiter
    Avatar von Austin4077
    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Mainz
    Alter
    35
    Beiträge
    141
    Clans
    Burgland
    "Zur Kanzel"
    "Beim lustigen Bischof"
    "Zum fröhlichen Henker"
    "Säufer's Inn"
    "Ratskeller"
    "Mirfälltgradnixmehrein"
    __________________________________________________Baron Wilhelm Kocherbacher
    Kardinalbischof der Heiligen Burgländisch-Christlichen Kirche

    [size=0.1]"Als ich in de' Mittelstufe war hab' ich mich auch immer für de' größte gehalte. Un'? Nix druff gehabt!" Nicolas Freyer[/size]

  10. #90
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    34
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Nach Johannes angaben komme ich auf 340.000 Bürger.
    je 100.000 Barondomäne
    40.000 Johannesstadt
    (bin ich ein Mathegenie, oder was? )

    Ich hab diese Zahl in den Berich aufgenommen, auch Roland hat dem bekanntlich zugestimmt.

    Demnach müsste Allensbach , oder JoJo die Personenzahl in den Barondomänenum 20.000 erhöhen.
    Ihr kommt da, wenn ich mich nicht verlesen habe, auf 80.000.
    Und die Zahl in Johannestadt müsste auf besagte 40.000 festgesetzt werden.

    @ Roland
    Wieviel wollen wir denn als erwerbstätig festsetzen und was soll das Durchschnittseinkommen sein?
    Vorschlag: Bauern 100 BTG
    Händler 300 BTG
    Handwerker 200 BTG
    Erwerbstätig: 280.000
    __________________________________________________
    Freiherr Pádraig Pearse
    Kardinalprotector der Heiligen Burgländisch-Christlichen Kirche
    Ridire of Munster

    "There are more horrible things than bloodshed, and slavery is one of them."
    "I have turned my face to the road before me, to the deed that I see and the death I shall die."
    Pádraig H. Pearse

  11. #91
    Gefreiter
    Avatar von Austin4077
    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Mainz
    Alter
    35
    Beiträge
    141
    Clans
    Burgland
    280.000 erwerbstätig? Ich weiß ja nicht. Damals war es durchaus üblich 2-12 Kinder zu haben. Ich halte eine Zahl um die 200.000 für realistischer. Aber ist eure Sache.
    __________________________________________________Baron Wilhelm Kocherbacher
    Kardinalbischof der Heiligen Burgländisch-Christlichen Kirche

    [size=0.1]"Als ich in de' Mittelstufe war hab' ich mich auch immer für de' größte gehalte. Un'? Nix druff gehabt!" Nicolas Freyer[/size]

  12. #92
    Gefreiter

    Registriert seit
    21.03.2003
    Beiträge
    136
    Clans
    Burgland
    @ Padraig
    (bzgl. Kleidung)
    Jupp allet kee Probleem...


    @ Roland (bzgl. Volkszahlen)

    wunderbar. - Meinetwegen können wir die Zahlen auch um 80.000 reduzieren... (Dann lassen wir einfach die Pest mal Einzug halten - ... auch ne Möglichkeit )

    Bzgl. der Steuervorschläge:
    Da komm ich dann drauf zurück, wenn der arme Erzherzog ein neus Schlösschen braucht...


    @ All (bzgl. Gastwirtschaft)

    Sehr gute Idee! Ich mach umgehend einen Gasthausthread auf, wenn wir einen Namen gefunden haben.

    stimmen wir also einfach mal ab. -> weitere Vorschläge können noch in den Abstimmungsthread gepostet werden
    Geändert von Johannes (05.04.2003 um 22:09 Uhr)
    Es grüßt
    Erzherzog Johannes von Burgland,
    Kardinalerzbischof der Heiligen Burgländisch-Christlichen Kirche

  13. #93
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Christian
    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Marktredwitz
    Alter
    29
    Beiträge
    22
    Clans
    Burgland
    Ok, ich will nur eins wissen, wer hat geplaudert? Wer war es? Wenn ihr nicht wisst, wovon ich rede, dann schaut doch bitte ins Gilde-RPG.

    Ich geb es zu, in diesem RPG nur mitgespielt zu haben, unter dem Vorwand, dass die anderen nichts davon wissen, da ich mich nicht für eins der beiden RPGs entscheiden wollte.

    Aber diese Entscheidung wurde mir nun entrissen

  14. #94
    Hauptfeldwebel
    Avatar von K@ziMisH
    Registriert seit
    11.02.2002
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.242

    Re: (erster^^) OFF-Topic -> Smalltalk, Fragen etc.

    Original geschrieben von FsLegende
    erster^^ (gj me )
    Viel Spaß mit eurem Forum

    du musst wohl imer erster sein ^^
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  15. #95
    Gefreiter

    Registriert seit
    21.03.2003
    Beiträge
    136
    Clans
    Burgland
    bzgl. Christians Post:

    Was die Vertrauensseite angeht hat er recht, wenn er beleidigt ist, aber daraus braucht jetzt keine großartige Dikussion zu entbrennen.
    Derjenige "der von unserem Forum erzählt hat hat es wohl nicht mit dieser Absicht getan...

    Wir beide sind zu dem Schluss gekommen, dass es ohnehin früher oder Später dort angekommen wäre.

    Belassen wir es also dabei, ok?

    Let´s keep


    @ K@ziMisH

    Wenns ihr doch gefällt...
    So ein Willkommensgruß ist doch auf der anderen Seite auch immer was schönes - oder etwa nicht...
    Geändert von Johannes (06.04.2003 um 00:30 Uhr)

  16. #96
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    05.04.2003
    Beiträge
    3
    @ Christian

    Ich glaube (hoffe) dass es kein Problem darstellt in beiden RPGs mitzuspielen, sofern nicht eines der beiden zu kurz kommt dabei.

    Auch ich habe das in Erwägung gezogen (deshalb hab ich den Account auf dem Board auch gemacht gehabt), und könnte das zeitlich sicher leisten .
    Aber leider ist Burgland zeitlich und auch organisatorisch so konstruiert, dass ich meine Rolle nicht spielen könnte. Zumindest die Rolle die ich im Moment spielen möchte, den Patrizier.

    Und sollte es zeitlich doch kollidieren, dann kann man ja in einem der beiden mal ein Nebenamt weniger machen.

    Rendor
    aka
    Daniel van Reeten

    PS: Ich habs übrigens keinem erzählt ...

  17. #97
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Christian
    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Marktredwitz
    Alter
    29
    Beiträge
    22
    Clans
    Burgland
    @ Johannes

    Ich bin deiner Meinung. Lassen wir es dabei, ich will es nicht wissen, wer es aus versehen gesagt hat, es hat auch keine Bedeutung mehr.

    @ Rendor

    Danke für den Zuspruch, aber gebrochenes Vertrauen lässt sich nur schwer wieder aufbauen.

  18. #98
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    05.04.2003
    Beiträge
    3
    Ich persönlich finde es aber viel besser dem Fehler (das Brechen des Vertrauens, nicht das Spielen eines anderen RPGs) ins Auge zu sehen und versuchen zu retten was zu retten ist.

    Man kann nicht immer so einfach vor seinen Fehlern davonlaufen und ausloggen wie im Internet.

    Wenn du es bedauerst die Freundschaften dort zu verlieren, dann ist es auch wert sich darum zu bemühen sie zu erhalten!!

    DvR

  19. #99
    Welches Vertrauen habe ich gebrochen oder missbraucht?

    Welches Fehlverhalten liegt mir zu Grunde?

    Warum soll ich nicht in zwei Foren spielen können?

    Bin ich auf Gedeih und Verderb mit den Gilde-MODs verheiratet? Die haben Vertrauen gebrochen und sich falsch verhalten - nicht wir.

    Wir sind ihnen gegenüber nicht zu hundertjähriger Treue und schon gar nicht zu ständiger Gefolgschaft oder Rechenschaft für andere Aktivitäten verpflichtet.
    ___________________________
    Freiherr Karl Gustav von Allensbach
    Kanzler der Justiz zu Burgland
    Vors. Richter am burgländischen Kammergericht
    Leutnant der Reserve
    Prof. h.c. mult. Dr. iur. h.c. an der MCE-Universität

    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersdenkenden an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln" Otto v.Bismarck

  20. #100
    Hab was vergessen:

    Ich finde es ätzend, peinlich, verachtenswert.........., idiotisch, kindisch......, wenn Leute - Christian und Flo z.B. - angegriffen werden, weil sie in zwei Foren mitspielen.

    Wo ist daran das Problem? Warum soll das verboten sein? Was glauben Christina und Khan eigentlich wer sie sind? Wer gibt denen das Recht, darüber zu entscheiden, wer wo und wann mitspielt?
    ___________________________
    Freiherr Karl Gustav von Allensbach
    Kanzler der Justiz zu Burgland
    Vors. Richter am burgländischen Kammergericht
    Leutnant der Reserve
    Prof. h.c. mult. Dr. iur. h.c. an der MCE-Universität

    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersdenkenden an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln" Otto v.Bismarck

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •