+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

so hir lesen es mehr :)

Eine Diskussion über so hir lesen es mehr :) im Forum BL00D+. Teil des Clanforen Tiberian Sun-Bereichs; > Ein junger Prinz beschließt, Abenteuer zu suchen und einen Drachen zu > töten. > Er kauft sich ein Schwert ...

  1. #1
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .

    so hir lesen es mehr :)

    > Ein junger Prinz beschließt, Abenteuer zu suchen und einen Drachen zu
    > töten.
    > Er kauft sich ein Schwert und eine Rüstung und macht sich auf denWeg. In
    > der
    > Höhle des Drachen angekommen, sieht er sich gerade um, als er plötzlich
    > etwas auf seiner Schulter spürt. Er dreht sich herum und vor ihm steht
    > ein
    > RIESIGER Drache, der einen Finger auf seine Schulter gelegt hat. Der
    > Drache
    > fragt den Prinzen: "Hallo! Was machst denn Du hier?"
    > Prinz: "Äh - häm - also ...."
    > Drache: "Immer das gleiche mit den jungen Rittern. Gibs zu, du wolltest
    > mich
    > töten!"
    > "Naja - also - ja ..."
    > "Hör zu, das ist nicht das erste Mal. Die dummen Jünglinge kommen an und
    > meinen, wir Drachen wären so doof, daß man uns einfach so abmurksen
    > könnte,
    > und dabei haben sie noch nie einen von uns gesehen..
    > Ich mache Dir einen Vorschlag: wenn Du versprichst, Weisheit zu suchen,
    > lasse ich Dich am Leben. Du hast von jetzt an ein Jahr Zeit, mir eine
    > Frage
    > zu beantworten. Wenn mich die Antwort zufriedenstellt, bekommst Du die
    > Hälfte meines Drachenschatzes, ansonsten fresse ich Dich auf."
    > "Hm - bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig ..."
    > "Genau. Ach ja, und komm nicht auf die Idee, abzuhauen und nie wieder zu
    > kommen - ich finde Dich!"
    > "Na gut - und wie lautet die Frage ?"
    > "Die Frage lautet: Was ist Frauen wirklich wichtig?"
    > Daheim angekommen, befragte der Prinz jede Frau im Schloß, was ihr
    > wichtig
    > sei, von der Königin bis zur einfachsten Magd.
    > Er bekam viele Antworten wie "Schönheit", "Reichtum", "Macht",
    > "Einen lieben Mann....".
    > Aber zu jeder Antwort gab es auch viele Frauen, die das für völlig
    > falsch
    > hielten.
    > Er war schon am Verzweifeln, bis ihm jemand den Vorschlag machte, die
    > alte
    > weise Hexe im Sumpf zu befragen, die einige Tagesreisen weit weg
    > wohnte..
    > Als er bei der Hexe ankam, schilderte er ihr sein Problem.
    > Diese meinte, die Antwort zu kennen, aber um den Preis, daß er sie
    > heiraten
    > würde.
    > Da bekam der Prinz einen Riesenschreck, denn die Hexe war die häß=
    lichste
    > Frau, die er jemals gesehen hatte: ein Buckel, die Beine unterschiedlich
    > lang, eine große Warze auf der Nase; sie roch fürchterlich, und ihre
    > Stimme
    > war ein ekelhaftes Gekrächze.
    > Nach einiger Zeit beschloß er jedoch, daß dies gegenüber dem Drachen das
    > geringere Übel sei und versprach, die Hexe zu heiraten, wenn der Drache
    > die
    > Antwort akzeptieren würde.
    >
    > Daraufhin gab sie ihm ihre Antwort:
    > "Was sich jede Frau wünscht ist, über die Dinge, die sie persönlich
    > betreffen, selbst bestimmen zu können".
    > Der Drache akzeptierte die Antwort und überließ dem Prinzen einen Teil
    > seines Schatzes. Fröhlich ritt der Prinz nach Hause, bis er wieder an
    > die
    > alte Hexe dachte.
    > Da er jedoch ein Prinz war, bleib ihm nichts übrig, als sein
    > Versprechen einzuhalten, und die Hochzeit wurde angsetzt.
    > Das war ein trauriges Fest! Die Hexe sah nicht nur furchtbar aus und
    > stank;sie hatte auch die schlechtesten Manieren, rülpste, furzte und
    > beleidigte die Gäste. Die einen bemitleideten den Prinzen, die anderen
    > machten sich über ihn lustig, aber jeder fand schnell eine
    > Entschuldigung,
    > sich verabschieden zu müssen, so daß am frühen Abend die Feier zu Ende
    > war.
    > Danach verabschiedete sich die Braut ins Schlafzimmer, nicht ohne dem
    > Prinzen mitzuteilen, daß sie sich auf das, was jetzt kommen sollte,
    > besonders freuen würde.
    > Der arme Prinz überlegte sehr, ob der Drache nicht doch das kleinere
    > Übel
    > gewesen wäre. Wie staunte er jedoch, als er das Schlafzimmer betrat und
    > die
    > schönste Frau im Bett lag, die er jemals gesehen hatte! Diese duftete
    > angenehm, hatte eine schöne Stimme und erklärte ihm, daß sie sehr wohl
    > die
    > Hexe sei, aber als Hexe auch die Fähigkeit hätte, ihr Aussehen zu
    > verändern,
    > und daß sie beschlossen hätte, ihn für das gehaltene Versprechen zu
    > belohnen. Sie wäre zukünftig am Tag die alte Hexe und in der Nacht die
    > junge
    > schöne Frau - oder auch genau andersherum, am Tag schön und in der Nacht
    > die
    > Hexe. Der Prinz könne sich heraussuchen, was ihm lieber wäre.
    > Der Prinz überlegte lange, was besser wäre - tagsüber eine schöne Frau,
    > um
    > die ihn alle beneiden würden, aber schreckliche Nächte, oder tagsüber
    > das
    > Gespött eines jeden zu sein und dafür die Nächte geniesen zu können.
    >
    > Wie hat er sich wohl entschieden?
    >
    >
    > NICHT WEITERLESEN! ÜBERLEGE ZUERST: WAS WÄRE DEINE WAHL GEWESEN?
    > ...
    > ...
    > ...
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    > Der Prinz erinnerte sich an die Frage des Drachen und antwortete
    > schließlich, daß sie dies selbst bestimmen solle. Daraufhin freute sich
    > die
    > Hexe und meinte, daß der Prinz damit erst wirklich seine Weisheit
    > bewiesen
    > habe und sie als Belohnung nun immer die schöne Gestalt tragen würde.
    >
    >
    > Und was ist die Moral dieser Geschichte?
    > ...
    > ...
    > ...
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    > Es ist ganz egal, ob eine Frau schön ist oder häßlich - im Inneren
    > bleibt
    > sie doch immer eine Hexe.
    >
    >
    >
    >Conan010

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol da lest du mehrer mins und wartest auf einen witz aber e skommt keiner lol

  3. #3
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    aus deiner antwort werde ich nicht ganz schlau EYE.


    > Viel Spaß>
    >
    > Ein Polizist stoppt eine junge Frau, die in einer 30-KM-Zone mit 80 km/h
    > unterwegs ist, und es kommt zu folgender Unterhaltung:
    >
    > P: Kann ich bitte Ihren Fürerschein sehen?
    >
    > F: Ich habe keinen mehr. Der wurde mir vor ein paar Wochen entzogen,
    da
    > ich zum 3. Mal betrunken Auto gefahren bin.
    >
    > P: Aha, kann ich dann bitte den Fahrzeugschein sehen?
    >
    > F: Das ist nicht mein Auto, ich habe es gestohlen.
    >
    > P: Der Wagen ist geklaut ???
    >
    > F: Ja - aber lassen Sie mich kurz üerlegen, ich glaube die Papiere
    habe
    > ich im Handschuhfach gesehen, als ich meine Pistole reingelegt
    > habe.
    >
    > P: Sie haben eine Pistole im Handschuhfach?
    >
    > F: Stimmt. Ich habe sie dort schnell reingeworfen, nachdem ich die
    > Fahrerin des Wagens erschossen habe und die Leiche
    > dann hinten in den Kofferraum gelegt habe.
    >
    > P: Wie bitte, sie haben eine Leiche im Kofferraum ?
    >
    > F: Ja!
    >
    > Nachdem der Polizist das gehört hat, ruft er über Funk sofort den
    > diensthöheren Kollegen an, um von ihm Unterstützung zu bekommen.
    > Das Auto wird umstellt und als der Kollege eintrifft, geht er
    > langsam
    > auf die Fahrerin zu und fragt nochmal:
    >
    > P: Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?
    >
    > F: Sicher, hier bitte (Fahrerin zeigt gültigen Führerschein)
    >
    > P: Wessen Auto ist das?
    >
    > F: Meines, hier sind die Papiere!
    >
    > P: Können Sie bitte noch das Handschuhfach öffnen, ich möchte kurz
    > prüfen ob Sie eine Pistole dort deponiert haben.
    >
    > F: Natürlich gern, aber ich habe keine Pistole darin.
    >
    > (Natürlich war dort auch keine Pistole)
    >
    > P: Kann ich dann noch einen Blick in Ihren Kofferraum werfen. Mein
    > Mitarbeiter sagte mir, dass Sie darin eine Leiche haben.
    >
    > (Kofferraum: keine Leiche)
    >
    > P: Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. Der Polizist, der sie
    > angehalten hat, sagte mir, dass Sie keinen Führerschein haben, das
    > Auto gestohlen, eine Pistole im Handschuhfach und eine Leiche im
    > Kofferraum haben.
    >
    > F: Na Super! Und ich wette, er hat Ihnen auch gesagt, dass ich zu
    > schnell gefahren bin.
    >
    >

    Conan010

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol canon du füllst seiten mit den geschichten hehe

  5. #5
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    hir iss nochwas ich distanziere mich natürlich ganz deutlich von diesen aussagen *fg*


    > wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie um Himmels willen nicht
    > unterbrechen. (Enriyeu Castaldo)
    >
    > Feminismus existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft
    > zu integrieren. (Bukowski)
    >
    > Unter Verzicht verstehen Frauen die kurze Pause zwischen zwei
    > Wünschen.
    > Mario Adorf)
    >
    > Wenn Frauen nicht mehr wissen, was sie tun sollen, ziehen sie sich
    > aus. Und das ist wahrscheinlich das Beste, was Frauen tun können.
    > (Samuel Beckett)
    >
    > Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun, weil sie sicher
    > sein
    > können, dass es ihre sind. (Aristoteles)
    >
    > Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht. Er wartet, bis sie es
    > selbst
    > tut.
    > (Humphrey Bogart)
    >
    > Der gute Ruf einer Frau beruht auf dem Schweigen mehrerer Männer.
    > (Maurice Chevalier)
    >
    > Vorsicht vor einem Weibe, welches logisches Denken offenbart! Denn
    > Logik und das Weib sind so heterogen, dass es Unnatur ist, wenn sie
    > zusammen auftreten.(Johannes Cotta)
    >
    > Es gibt drei Arten von Frauen: Die Schönen, die Intelligenten und
    > die
    > Mehrheit.
    > (Rainer Werner Fassbinder)
    >
    > Frauen sind für mich wie Elefanten. Ich sehe sie gern an, aber ich
    > wurde keinen haben wollen. (W.C. Fields)
    >
    > Die grosse Frage, die ich trotz meines dreissigjährigen Studiums
    > der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will
    > eine Frau eigentlich?"
    > (Sigmund Freud)
    >
    >
    > Wenn eine Frau sich die Lippen nachzieht, so ist das, wie wenn ein
    > Soldat sein Maschinengewehr putzt.
    > (Bob Hope)
    >
    > Drei Arten von Männern versagen im Verstehen der Frauen: Junge
    > Männer, Männer mittleren Alters und alte Männer.
    > (Irisches Sprichwort)
    >
    > Womit verhüten Emanzen? Mit dem Gesicht.
    > (Oskar Lafontaine)
    >
    > Frauen verbinden am liebsten die Wunden, die sie selbst geschlagen
    > haben.
    > (Jacques Marchand)
    >
    > Nichts ist schlimmer als eine Frau, selbst wenn sie gut ist.
    > (Menander)
    >
    > Die Frau ist der annehmbarste Naturfehler.
    > (John Milton)
    >
    > Der Zweck heiligt die Mittel. Dies muss sich der liebe Gott gedacht
    > haben, als er das Weib erschuf.
    > (Thomas Niederreuther)
    >
    > Frauen: austauschbare Werkzeuge zu einem stets gleichen Vergnügen
    > (Marcel Proust)
    >
    > Einmal weiblich, immer weiblich. Die Natur ist zwar nicht unfehlbar
    > doch hält sie stets an ihren Fehlern fest.
    > (Saki)
    >
    > Das niedrig gewachsene, schmalschultrige, breithüftige und
    > kurzbeinige Geschlecht das Schöne zu nennen, konnte nur der vom
    > Geschlechtstrieb umnebelte männliche Intellekt fertigbringen.
    > (Arthur Schoppenhauer)
    >
    > Frauen sind wie Übersetzungen: Die Schönen sind nicht treu, und die
    > Treuen sind nicht schön.
    > (George Bernard Shaw)
    >
    > Es ist Sache der Frau, so früh wie möglich zu heiraten. Die Aufgabe
    > des Mannes ist es, so lange unverheiratet zu bleiben, wie er kann.
    > (George Bernard Shaw)
    >
    > Bei der Brautwerbung ist der Mann solange hinter einer Frau her, bis
    > sie ihn hat.
    > (Jacque Tati)
    >
    > Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und das Weib von
    > allen Seiten.
    > (Anton Tschechow)
    >
    > Die Frau kontrolliert ihren Sex, weil sie für Sex all das bekommt
    > ,was
    > ihr noch wichtiger ist als Sex.
    > (Esther Vilar)
    >
    > Die Frau ist ein menschliches Wesen, das sich anzieht, schwatzt und
    > sich auszieht.
    > (Voltaire)
    >
    > Das Verhältnis von Mann und Weib ist kein anderes als das von
    > Subjekt und Objekt. Der Mann ist das Etwas, das Weib ist das Nichts.
    > (Otto Weininger, Schöler Schopenhauers)
    >
    > Frauen müssen ab und zu eins auf den Hintern bekommen. Manchen
    > gefällt's.
    > (Sean Connery, 1993)
    >
    > Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen, aber sie sind fest
    > entschlossen,es zu bekommen.
    > (Peter Ustinov, 1993)
    >
    > Da die Frauen nicht mehr treu sein wollen, braucht man sie gar nicht
    > erst zu heiraten.
    > (Sylvester Stallone, 1992)
    >
    > Warum wollen die Frauen denn unbedingt so sein wie die M¿nner und
    > tragen dann trotzdem hohe Abs¿tze und Schmuck?
    > (Hans-Joachim Kulenkampff, 1992)
    >
    > Frauen brauchen sich nicht zu emanzipieren. So gut wie M¿nner wer den
    > sie ohnehin nicht.
    > (Jack Nicholson, 1993)
    >
    > Es gibt nur eines, was teurer ist als eine Frau - n¿mlich eine
    > Ex-Frau. (Jack Nicholson, 1993)
    >
    > Ein Männerabend mit Glotze, Bier und Chips ist tausendmal besser
    > als ein nobles Abendessen mit einer Frau, die ja doch immer nur
    > Komplimente hören will.
    > (John McEnroe, 1993)
    >
    > Es ist nicht wahr, dass Frauen einen Mann suchen, der viel arbeitet
    > Es genügt ihnen einer, der viel verdient.
    > (aus der Zeitschrift ,Werben und Verkaufen')
    >


    Conan010

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol willst du hier romane veröffentlichen?!?!

  7. #7
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    Hier könnt ihr mal nachlesen, welche wichtigen Fragen im Moment die Welt bewegen.

    Wenn schwimmen schlank macht, was machen Blauwale falsch?

    Wenn Maisöl aus Mais gemacht wird, wie sieht es mit Babyöl aus?

    Wenn Superkleber wirklich überall klebt, warum dann nicht auf der Innenseite der Tube?

    Warum ist nie besetzt, wenn man eine falsche Nummer wählt?

    Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?

    Wenn es heute 0 Grad hat und morgen doppelt so kalt werden soll, wie kalt wird es morgen?

    Warum ist einsilbig dreisilbig?

    Warum besteht Zitronenlimonade größtenteils aus künstlichen Zutaten, während im Geschirrspülmittel richtiger Zitronensaft drin ist?

    Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor?

    Mit welcher Geschwindigkeit breitet sich das Dunkel aus?

    Gibt's ein anderes Wort für Synonym?

    Wenn ein Schizophrener mit Selbstmord droht, kann er wegen Geiselnahme verurteilt werden?

    Warum gibt es kein Katzenfutter mit Maus-Aroma?

    Wie würden Stühle aussehen, wenn wir die Kniescheiben hinten hätten?

    Warum laufen Nasen, während Füße riechen?

    Wenn nichts an Teflon haftet, wieso haftet es an der Pfanne?

    Wieso hat eine 24-Stunden-Tankstelle überhaupt Türschlösser?

    Warum ist "Abkürzung" so ein langes Wort?

    Warum benutzt man für "Tödliche Injektionen" in den USA sterilisierte Spritzen/Nadeln?

    Haben blinde Eskimos Blinden-Schlittenhunde?

    Warum gibt es in Flugzeugen Schwimmwesten statt Fallschirme?

    Wie kommt ein Schneepflugfahrer morgens zur Arbeit?

    Wenn man in einem Fluggerät sitzen würde, das mit Lichtgeschwindigkeit fliegt, was würde passieren, wenn man die Scheinwerfer einschaltet?

    Wenn die sog. "Black Box" eines Flugzeugs unzerstörbar ist, wieso baut man dann nicht das ganze Flugzeug aus dem Material?


    So das wars dann erstmal
    Conan010

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol canon wo hast du die texte her?????

  9. #9
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    Denn letzten habe ich von Talatavi
    die anderen werden bekomme ich
    von einer arbeits kollegin.
    muss mal gucken die hatt noch ne menge mehr.


    Conan010

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol canon hehe is die kollegin bei dir??? <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">

  11. #11
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    Neee iss ne KOLLEGIN habe ne freundin
    und die reicht mir.
    (macht genug arbeit *FG*)


    Conan010

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol immer für einen spass gut aber in zukunft kurzgeschichten also noch kürzere lol

  13. #13
    Senior Poster
    Avatar von oldstars
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Wentorf bei Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    6.867
    Nick
    Oldstars + clan
    Clans
    [-MUM-]
    na dann gebe ich auch mal ein zum guten lol

    >der schwulen könig

    >der vorhang der hebt sich

    >die bühne belebt sich

    >nackte sprinegn von ast zu ast

    >da ist er schon der schwulenkönig

    >sein tochter nassiert in grad das rechte ei

    >tochter du bist so errötet hat dich jemand durch geflötet

    >wars der uli mit sein langen strulli

    >oder der karl-thoedor mit seinen langen gartenrohr

    >karl theodor wird auf die bühne gerufen

    >karl-theodor du schufft du hast meine tochter durch gepuft

    >zur strafe werden dir die eier gespalten

    >im hintergrund sieht man schon die eier spaltmaschine

    >ein kurzer hieb ein langer schrei da rollt auch scho das halbe ei

    >die moral von der geschicht halbe eier rollen nicht

    gruß old

    [ 29. Juli 2001: Beitrag editiert von: oldstars ]

    [ 29. Juli 2001: Beitrag editiert von: oldstars ]

    [ 29. Juli 2001: Beitrag editiert von: oldstars ]
    Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    lol da is endlich der witz dabei hehe der is geil rofl

  15. #15
    Obergefreiter

    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Essen
    Alter
    32
    Beiträge
    285
    Clans
    mr@bf1942
    <font color="Red">EYE DU BIST NUR EIN KLEINER MIESER SPAMMER ICH HAB DICH ERWISCHT HAHA</font>

  16. #16
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    37
    Clans
    BL00D+
    <font face="Comic Sans MS"><font color="Yellow">Wer bin ich?</font>


    <font color="Yellow">Ich bin ungefähr 20 cm lang.</font>

    <font color="Yellow">Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern genossen.</font>


    <font color="Yellow">Normalerweise findet man mich hängend, oder lose baumelnd, immer bereit für die sofortige Aktion.</font>


    <font color="Yellow">Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare an einem Ende und einem kleinem Loch am anderen.</font>


    <font color="Yellow">bei Gebrauch, werde ich fast immer, manchmal langsam, manchmal schnell, in eine warme, fleischige und feuchte Öffnung geschoben.</font>


    <font color="Yellow">Dort werde ich hinein gestoßen und wieder heraus gezogen, immer und immer wieder, viele male in Folge, oft schnell und begleitet von windenden Körperbewegungen.</font>


    <font color="yellow">Jeder, der zuhört, wird sicher die rhythmischen, pulsierenden Geräusche erkennen, die durch die gut geschmierten Bewegungen entstehen.


    Wenn ich schließlich herausgezogen werde, hinterlasse ich eine saftige, schaumige, klebrige weiße Substanz von der etwas an der Außenseite der Öffnung und etwas, das von meinem langen glänzenden Schaft abgewischt werden muß klebt.


    Nachdem alles erledigt ist und meine Reinigung durchgeführt wurde, kehre ich in meine Ruhelage zurück, bereit für eine sofortige neue Aktion.


    Ich hoffe, am Tag zwei oder dreimal in Aktion treten zu können, aber meist ist es viel seltener.


    Wer bin ich???


    Wie Du wahrscheinlich schon erraten hast, die Antwort des Rätsels ist nichts anders als Deine eigene.......
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    Zahnbürste !!!


    Was hast Du denn gedacht? Du Perverser!</font></font>

    <IMG SRC="smilies/rolly.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolly.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolly.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolly.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolly.gif" border="0">

  17. #17
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    37
    Clans
    BL00D+
    <font face="Comic Sans MS"><font color="Green">Wie man andere in den Wahnsinn treibt...!


    1. Verlasse das Kopiergerät mit folgenden Einstellungen: 200% verkleinern, A5 Papier, 99 Kopien

    2. Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffee in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.

    3. Falls Du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn Du mit jemandem sprichst.

    4. Schreibe „Für sexuelle Gefälligkeiten“ in die Verwendungszweck-Zeile Deiner Überweisungen.

    5. Befestige Moskitonetze rund um Deinen Schreibtisch.

    6. Singe in der Oper mit.

    7. Bestehe darauf, die Scheibenwischer in Allen Wetterlagen laufen zu lassen, um deren „Leistung“ zu erhöhen.

    8. Antworte auf alles, was jemand sagt mit: „Das ist das, was DU glaubst!“.

    9. Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.

    10. Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und schicke es Deinem Chef.

    11. Beende alle Deine Sätze mit: „in Übereinstimmung mit der Prophezeiung!“.

    12. Rufe Zufallszahlen, wenn jemand am zählen ist.

    13. Stelle Deinen Mülleimer auf den Tisch und beschrifte ihn mit „Eingang“.

    14. Stell die Farbe am TV so ein, dass alle Leute grün sind und erkläre, dass Du es so magst.

    15. Hupe und winke Fremden zu.

    16. ScHrEiB aBwEcHsElNd GrOsSe UnD kLeInE bUcHsTaBeN.

    17. Benutzeabsolutkeineinterpunktionegalwann.

    18. Jedes Mal, wenn Dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-Frites dazu will.

    19. Wiederhole diese Unterhaltung einige Dutzend Male: „Hörst Du das?“-„Was?“-„Ach, vergiss es, schon vorbei!“

    20. Hüpfe anstatt zu gehen.

    21. Bestehe darauf, dass Du die Email-Adresse Xena_Göttin_des_Feuers@firmenname.de oder Elvis_the_King@firmenname.de bekommst.

    22. Schicke Emails an die restlichen Leute Deiner Firma, um ihnen mitzuteilen, was Du gerade tust. Zum Beispiel: „Wenn mich jemand braucht, ich bin auf der Toilette.“.

    23. Frag die Leute, welches Geschlecht sie sind.

    24. Stampfe auf kleinen Ketchup-Beutelchen.

    25. Gib bei McDrive an, dass die Bestellung zum Mitnehmen ist.

    26. Geh zu einer Dichterlesung und frage, warum die Gedichte sich nicht reimen.

    27. Sag Deinen Freunden schon 6 Tage im Voraus, dass Du nicht zur Party gehen kannst, weil Du nicht in Stimmung bist.

    28. Wenn Du Leuten etwas ausleihst, ruf sie täglich an und erinnere sie daran, dass sie im Falle eines Defektes das Gerät zahlen müssen.
    </font></font>

    <IMG SRC="smilies/tongue.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/tongue.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/tongue.gif" border="0">

  18. #18
    Unteroffizier
    Avatar von Conan010
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    ...
    Beiträge
    680
    Clans
    .
    Hallo


    Das erste kannte ich schon aber dein
    zweites posting ist
    Göttlich werde einiges gleich morgen mal
    versuchen.


    conan010

  19. #19
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    37
    Clans
    BL00D+
    <font face="Comic Sans MS"><font color="Pink">Die wahre Bedeutung von Firmennamen


    BMW
    Bei Mercedes weggeworfen
    Bayrischer Müllwagen
    Bin maßlos wichtig
    Bring mich Werkstatt
    Busen müssen wackeln
    Bums mal wieder


    FIAT
    Für Italiener ausreichend Technik
    Fährt in Autoklasse Trabant
    Fahre immer am Tag
    Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung
    Fehler in allen Teilen
    Fahrer im Auftrag des Todes
    Für Idioten allgemein tauglich

    FORD
    Fahren ohne richtigen Durchzug
    Für Ossis reicht das

    GOLF
    Gerät ohne logische Funktion
    Ganz ohne Leistung fahren

    HONDA
    Heute ohne nennenswerte Defekte ankommen
    Heute oder nächsten Dienstag Abend
    Hält ohnehin nur drei Ampeln
    Habe ohne nachzudenken dieses angeschafft

    KAWASAKI
    Kaum auszuhalten, was an Schrott alles käuflich ist
    Kaum auszuhalten, was alles so am klappern ist
    Keiner ahnt, was andere so an
    Krempel importieren

    KIA
    Keiner ist alberner

    LADA
    Letzter auf der Autobahn
    Lustlose Aneinanderreihung diverser Autoteile

    MANTA
    Mit acht Nachbrennern tunebare Affenschaukel
    Mein allerniedrigstes Tret-Auto
    Mit Allgemeinbildung nur teilweise ausgestattet
    Mülleimer Als notbedürftiges Transportmittel ausgebaut

    MAZDA
    Mein Auto zerstört deutsche Arbeitsplätze
    Mein Auto zieht der Abschleppdienst
    Mist aus zehn deutschen Autos

    NISSAN
    Nichts ist schneller Schrott als Nissan

    OPEL
    Optische Perfektion ersetzt Leistung
    Ohne Power ewig Letzter

    SEAT
    Sehen, Einsteigen, Aussteigen, Totlachen

    SKODA
    So kennen Ossis das Auto

    SUZUKI
    Sinnlose unzusammenhängende
    Zusammenstellung unzähliger Kontruktions-Irrtümer

    YAMAHA
    Yeti auf Moped am Himalaya abgestürzt

    ADIDAS
    Alle denken in Deutschland an Sex

    AEG
    Altes elektrisches Gerümpel
    Ans Elend gebunden
    Auspacken, einschalten, Garantiefall
    Alt-Eisen-Gesellschaft

    ARD
    Ausschaltknopf rechtzeitig drücken
    Allgemeines Riesendurcheinander

    IKEA
    Idioten kaufen einfach alles

    PUMA
    Probier unbedingt mal Adidas

    SIEMENS
    Sicher ist eines, man erhält nur Schrott
    Selten ist etwas mit Elektronik noch schlechter
    sehr intelligent erscheinende Menschen entwickeln nur Schrott

    ZDF
    Zentrale Dachschaden-Fabrik

    BASF
    Bytes abweisende Schmierfolie

    EDV
    Ende der Vernunft

    IBM
    In Betrieb Mist
    Idioten zahlen mehr
    Internal Bit mixing

    ISDN
    Integriertes System deutscher Nervenheilanstalten
    Ich sehe Daten nicht
    IBM schafft das nicht
    Ist sowas denn nötig?

    TELEKOM
    Teure einfache Leistungen eines
    klug organisierten Monopols</font> </font>

    <IMG SRC="smilies/idea.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/wow2.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/idea.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/wow2.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/idea.gif" border="0">

  20. #20
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    37
    Clans
    BL00D+
    <font face="Comic Sans MS"><font color="red">Schlafzimmergolf


    Die Regeln des Schlafzimmergolf

    1. Jeder Spieler sollte seine eigene Ausrüstung für das Spiel,
    normalerweise einen Schläger und zwei Bälle bereitstellen.

    2. Die Benutzung des Golfkurses muß vom Eigentümer des Lochs
    Genehmigt werden.

    3. Anders als beim Golf im Freien, ist das Ziel, den Schläger ins
    Loch zu bekommen und die Bälle draußen zu behalten.

    4. Für ein erfolgreiches Spiel sollte der Schläger einen festen Stiel haben.
    Kurseigentümern ist es erlaubt, die Stielhärte zu überprüfen, bevor das Spiel beginnt.

    5. Golfkurseigentümer behalten sich das Recht vor, die Schlägerlänge zu beschränken,
    um Schaden am Loch zu vermeiden.

    6. Das Ziel des Spieles ist es, so viele Schläge wie notwendig auszuführen,
    bis das Loch voll und der Eigentümer zufrieden ist

    7. Es wird als unhöflich betrachtet, das Loch sofort bei der Ankunft zu spielen.
    Erfahrene Spieler erforschen zuerst die Hügel und Bunker des Golfkurses.

    8. Spieler sind davor gewarnt, keine anderen Golfkurse zu erwähnen, auf denen sie gespielt haben, oder
    gegenwärtig spielen. Es wird berichtet, daß aufgebrachte Kurseigentümer die Ausrüstung des Spielers aus
    diesem Grund beschädigt haben.

    9. Bei vielen Kursen ist seit einigen Jahren ein Regencape als Standardausrüstung erforderlich.

    10. Spieler sollten nicht annehmen , daß der Kurs jederzeit spielbar ist. Spieler könnten enttäuscht sein, wenn der Kurs vorläufig wegen Wartungsarbeiten geschlossen hat. Es wird empfohlen, in einer solchen Situation äußerst taktvoll zu sein. Fortschrittlichere Spieler finden alternative Spiele.

    11. Spieler sollten sicherstellen, daß ihr Spiel gut geplant ist, besonders, wenn einen neuen Kurs zum ersten Mal spielen. Ehemalige Spieler könnten zornig werden, wenn sie entdecken, daß ein Anderer auf dem Golfkurs spielt, den sie für einen privaten Kurs hielten.

    12. Der Eigentümer des Kurses ist für das Beschneiden von Büschen verantwortlich, die die Sichtbarkeit des Loches reduzieren können.

    13. Spielern wird unbedingt dazu geraten, die Erlaubnis vom Eigentümer einzuholen, bevor sie versuchen den Golfkurs von hinten zu spielen.

    14. Langsames Spiel ist ratsam, jedoch sollten die Spieler darauf vorbereitet sein, auf Verlangen des Eigentümers das Tempo zu erhöhen.

    15. Es wird als eine hervorragende Leistung betrachtet, dasselbe Loch mehrmals hintereinander in einem Spiel zu spielen, wenn es die Zeit erlaubt.</font></font>

    <IMG SRC="smilies/rolling_eyes.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolling_eyes.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolling_eyes.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolling_eyes.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/rolling_eyes.gif" border="0">

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Kann keine Topics mehr lesen!
    Von Shadow315 im Forum Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 22:34
  2. Nicht mehr spitz *help*
    Von Surli im Forum OFF-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 02:22
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.09.2001, 22:27
  4. Nichts mehr los hier???
    Von Baumi96 im Forum -CCCP-
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2001, 01:26
  5. Da fehlt noch etwas mehr ...
    Von Dragon im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 02:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •