+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Neue Karteneditionen

Eine Diskussion über Neue Karteneditionen im Forum BattleForge. Teil des Gametalk-Bereichs; Ab August wird es ja neue Karten geben. Was haltet ihr eigentlich von den bisher vorgestellten. Beide sind dualOrb-Karten. Man ...

  1. #1

    Neue Karteneditionen

    Ab August wird es ja neue Karten geben. Was haltet ihr eigentlich von den bisher vorgestellten.
    Beide sind dualOrb-Karten. Man benötigt also zum Ausspielen dieser Karten 1-2 Feuer und Schattenorbs. Die Werte scheinen für den recht geringen Energiepreis recht hoch zu sein. Nimmt man diese Karten in ein Soloorbdeck (zb nur Feuer), dann wird man an deren hochlevelige Karten (zB Feuerdrache oder Moloch) kaum herankommen, da man immer auch Schattenorbs bauen muss.

    An dem Punkte könnte die schon jetzt zu starke Naturzauberkarte "Erleuchtung" einsetzen. Wird das Gameplay dadurch ausgehebelt? Erhöht sich dieser Vorteil mit der neuen Edition noch weiter?

    Abgesehen davon, wie findet ihr die Karten bisher was Werte und Aussehen angeht?

    CARD OF THE WEEK ARCHIVE

    Zum einen wäre da der Bluthorn



    Das Bluthorn ist eine Kreatur aus dem Grenzland zwischen den Südlichen Ödländern und der Roten Wüste. Einer ihrer größten Feinde ist der Juggernaut, weshalb das Bluthorn an Auseinandersetzungen gewöhnt ist. Geschichten erzählen von den erderschütternden Zusammenstößen, wenn diese beiden Kreaturen aufeinandertreffen und ein schrecklicher Kampf bevorsteht.Das Bluthorn duldet keinen Meister - es sei denn dieser Meister ist noch wilder und bösartiger als das Bluthorn selbst. Aus diesem Grund ist es auch nur natürlich, dass die einzigen Wesen, die das Bluthorn reiten können, die weiblichen Räuber der Ödland-Banditen sind.

    Bluthorn-Fähigkeiten

    Das Bluthorn ist eine XL-Einheit, die darauf spezialisiert ist, große Ziele anzugreifen. Es kann seine Gegner nicht nur unerbittlich niedertrampeln, seine Reiterin ist auch in der Lage, es in eine grausame Rage zu versetzen. Während dieser Rage wird das Bluthorn zu einer Urgewalt totaler Zerstörung, doch aufgrund ihrer Schattenwurzeln hat auch diese Fähigkeit ihren Preis. Die finale Fähigkeit, die dem Bluthorn seinen Namen verlieh, ist sein Verlangen, das Blut seines Opfers zu trinken und sich mit dessen Stärke selbst zu heilen.
    Zum anderen der Tortugun



    Die Tortugun ist eine Urgewalt aus den südlichen Ödländern. Unaufhaltsam und älter als die Zeit selbst durchstreift sie das weite Land auf der Suche nach Nahrung. Banditen, denen sie ihre Feuerkraft verdankt, opfern nur all zu bereitwillig den einen oder anderen unglücklichen Verbündeten um diese launische Kreatur zu ködern.

    Tortugun-Fähigkeiten

    Die Tortugun ist eine ultimative Distanzwaffe. Als XL-Einheit mit teilweise feurigem Ursprung ist sie in der Lage enormen Schaden mit ihrer auf dem Panzer angebrachten Kanone anzurichten. Doch die Tortugun hat auch eine Schattenseite.

    Ständig auf Nahrungssuche und unmöglich vollständig zu kontrollieren verlangt sie nach Frischfleisch. Wird sie nicht zu ihrer Zufriedenheit damit versorgt begibt sie sich auf einen unaufhaltsamen Amoklauf, bis ihr Hunger gestillt ist.
    Der Grinder



    Der Grinder ist eine Naturgewalt, einer der ersten Söhne des Elements Erde. Mit der Kraft der Berge und der Unnachgiebigkeit des blanken Felsens zermahlt er die Festungen und Häuser der Menschen bis nur noch feinster Staub von Ihnen übrig bleibt.
    Schier unverletzlich ist dieser wandelnde Mühlenstein ein mächtiger Verbündeter in der ersten Schlachtreihe.

    Fähigkeiten des Grinders

    Mit der Kraft einer XL Unit ist der Grinder ein sprichwörtlicher, 4 Orb starker Fels in der Brandung der Schlacht. Dank seiner Fähigkeiten zieht er die Angriffe seiner Feinde auf sich und hält ihnen mit seiner Stonekin-typischen steinharten Haut sehr lange stand.

    Eine wandelnde Frostfestung. Doch auch zur Hälfte Natur ist er hervorragender Verbündeter. Wenn die Schlacht am hitzigsten tobt, kann er sich dank seiner Fähigkeiten automatisch selbst heilen. Er verlässt sich dabei auf die Kraft der ihn umgebenden Verbündeten, denn je mehr verbündete Einheite er um sich hat desto stärker kann er sich regenerieren.
    Die Amazone



    Geboren und aufgewachsen in der Wildnis ist die Amazone ein wahres Naturkind und eine zähe Nahkämpferin, die allen Gefahren ins Auge sieht. Trotz ihrer feingliedrigen Statur jagt sie ihre Beute gnadenlos und nimmt es mit jedem ihrer Gegner auf. Dank ihres ungewöhnlichen Erbes ist die Amazone tief in der Natur verwurzelt und hat eine besondere Bindung zu animalischen Kreaturen.

    Fähigkeiten der Amazone

    Die Amazone ist eine starke und zähe 1-Sphären-Streiterin und dadurch bereits früh im Spiel eine hervorragende Gefährtin. Darüber hinaus ist sie als erfahrene Bestienmeisterin in der Lage, animalische Kreaturen ihrem Willen zu unterwerfen und gefügig zu machen. Von einer Amazone kontrollierte Kreaturen folgen ihrem Befehl ohne nachzufragen und kämpfen eine Zeit lang loyal an ihrer Seite.
    Die Nachtgardistin



    Die Nachtgardistin ist eine tapfere Kriegerin, die im Schatten lauert und unter dem Schutzmantel der Nacht kämpft, so dass sie als Gegnerin nicht unterschätzt werden sollte. Als sie der Dunkelheit verfiel, wurde sie zu einer unbarmherzigen Soldatin, und da sie von Natur aus verderblich ist, kann sie ihre Gegner nachhaltig beeinflussen. Im Kampf hält die Nachtgardistin ihre Gegner auf Abstand und ist ihnen immer zwei Schritte voraus, stets bereit, ihnen den Todesstoß zu versetzen.

    Fähigkeiten der Nachtgardistin

    Als eine 1-Sphären-Distanzkämpferin wird sich die Nachtgardistin bereits früh im Spiel als verlässlich und kriegerisch im Kampf erweisen. Ihre durchdringenden Kräfte ermöglichen es ihr, die mentale Verfassung ihrer Gegner nachhaltig zu stören. Es kann vorkommen, dass sie im Austausch für eine Kreatur, die derart beeinflusst wurde, ihre Gesinnung komplett ändert und zum Feind überläuft.
    Lichtklinge



    Aufgrund ihrer eindrucksvollen Statur und schwerfälligen Bewegungen mag die Lichtklinge kein typischer Ritter sein. Doch hat sie das Herz am rechten Fleck und ist gewillt, im Kampf so weit zu gehen, wie es nötig ist. Außerdem ist sie als hervorragende Verbündete angesehen, da sie die Aufmerksamkeit des Gegners von ihren Verbündeten ablenken und ihnen so wertvolle Sekunden verschaffen kann, den Sieg davonzutragen.

    Fähigkeiten der Lichtklinge

    Als widerstandsfähiger 1-Sphären-Kämpfer ist die Lichtklinge für ihre Gegner eine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Sie ist jedoch nicht nur ein zäher Widersacher, sondern kann ihre Gegner auch derart provozieren, dass diese ihre Angriffe allein auf sie konzentrieren.

  2. #2
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Sieht nachdem versuch aus, Schatten ein bisschen mehr
    ins Spiel zu bringen. Wenn man eh 1-2 Schattenorbs brauch,
    wird man zwangsläufig mehr Schattenkarten ins Deck aufnehmen.
    Im PvE ist Schatten ja eher selten bis garnicht im gebrauch.

    Btw. Wirds eigentlich auch z.b. Natur-Feuer geben oder ist das
    auf Schatten + ... begrenzt ?

  3. #3
    Jedi Master
    Avatar von MindChamp
    Registriert seit
    10.10.2002
    Ort
    Perth
    Alter
    32
    Beiträge
    12.954
    Name
    Adolf
    Clans
    SoDsW wannabe
    Hello death of everything else. Are they serious with these stats? Like more than 8000 attack power. Or the first one who has a nice balance of 5000 ones much like Collussus. Shadow really need more power themselves for tier 4, not forced to dual -_-. Highest attack is like barely over 4000 certainly with the Death Ray nerve which was pointless in the first place.

    Seems like I need dual orb to get big bad Tortugun instead of Wrathgazer. Although I think he is easily snared.
    -may the force be with you-

  4. #4
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Tortugun und die Stats und nur T3 ... das ist mal mehr als imbalanced. Da spiel ich auf jedenfall auch diese Kombi mit Ernter im T2 und danach dem Vieh!
    Man kann nur hoffen das die Fähigkeiten ihn Schwächen, das er z.B. viel HP/Stärke je Sekunde verliert und um das zu erhalten mit Devour Einheiten mampfen muss (eigene).



    @Asgard
    Die Bandinten sollen ne Kombi aus Schatten-Feuer werden und die andren ne Kombi aus Frost-Natur. Kann aber trotzdem sein das sie sich andre Kombis vorbehalten.

    The night is dark and full of terrors.

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Irgendwie ist es witzlos die selben Karten einfach mit nem anderen Skin und mehr bums als "Neu" zu verkaufen.
    Naja schau ma mal.

  6. #6
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    ich freue mich drauf

    jetzt wo ich fast alle alten Karten habe.

  7. #7
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Es gibt ein paar neue Infos zum Addon

    1.

    Wird es neue Spielmechaniken geben (ähnlich wie Plünderer, Anstürmen, usw.) oder werden einige der bekannten Mechaniken auf neue Weise genutzt werden (Karten, die bei eingefrorenen Zielen zusätzliche Dinge tun, usw.)?

    Ja, wir werden etwas in der Art einführen. Ihr habt hier übrigens ein hervorragendes Beispiel gewählt. ;-)


    2.

    Werden die neuen Karten etwas gegen einige der derzeit bestehenden PvP Problematiken unternehmen (wird es beispielsweise Counter im neuen Set geben, um Buffstacking zu verhindern)?

    Ja, werden sie. Wir sind beispielsweise große Fans von zusätzlichen Buff Countern.


    3.

    Geht mit der Renegade Erweiterung eine komplett neue Handlung einher oder führt sie den bestehenden Handlungsbogen weiter?

    Die Renegade Erweiterung basiert auf der Geschichte und der Welt, die in der Renegade Kampagne in den letzten Wochen als PvE Content eingeführt wurden.


    4.

    Wird es Promokarten geben und falls ja, wie kommen wir an sie ran?

    Ja, es wird Promokarten geben!

    Wie ihr diese bekommt? Wir werden diese auf verschiedenen Wegen für ausgewählte Mitglieder unserer Community zugänglich machen. Prüfe noch einmal, dass du unsere News Updates erhalten willst, falls du keine dieser Karten auslassen möchtest. Du kannst dies unter den Details deiner Registrierung auf unserer Homepage einsehen, auf die du hier zugreifen kannst.



    5.

    Wird es in der neuen Erweiterung mehr Content geben, der Mädels anspricht?

    Ja, es wird mehr weibliche Einheiten geben. ;-)
    Quelle: battleforge.com

  8. #8
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist es witzlos die selben Karten einfach mit nem anderen Skin und mehr bums als "Neu" zu verkaufen.
    Naja schau ma mal.
    Tortugun ist doch der einzige bekannte Clone von bisher 2 bekannten Karten ^^

    The night is dark and full of terrors.

  9. #9
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    was immerhin 50% ausmachen

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ich hätt so gerne eine Feuer/Natur Karte gehabt aber nö....

  11. #11
    5.

    Wird es in der neuen Erweiterung mehr Content geben, der Mädels anspricht?

    Ja, es wird mehr weibliche Einheiten geben. ;-)
    Da man von Identifizierung wohl kaum sprechen kann, wüsste ich nicht, was Mädels an weiblichen Einheiten finden sollten ^^

  12. #12
    Jedi Master
    Avatar von MindChamp
    Registriert seit
    10.10.2002
    Ort
    Perth
    Alter
    32
    Beiträge
    12.954
    Name
    Adolf
    Clans
    SoDsW wannabe
    Zitat Zitat von -Admi- Beitrag anzeigen
    Da man von Identifizierung wohl kaum sprechen kann, wüsste ich nicht, was Mädels an weiblichen Einheiten finden sollten ^^
    Ditto. It is more like the little boys who are attracted to skimpy outfit girls as opposed to woman.

    I suggest they make more cute faced male characters to attract the woman .
    -may the force be with you-

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Ich hätt so gerne eine Feuer/Natur Karte gehabt aber nö....
    Das kommt dann vermutlich in der nächsten Edition
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #14
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Jarbar
    Registriert seit
    18.06.2009
    Alter
    46
    Beiträge
    521
    Neue Karte :





    Der Grinder ist eine Naturgewalt, einer der ersten Söhne des Elements Erde. Mit der Kraft der Berge und der Unnachgiebigkeit des blanken Felsens zermahlt er die Festungen und Häuser der Menschen bis nur noch feinster Staub von Ihnen übrig bleibt.
    Schier unverletzlich ist dieser wandelnde Mühlenstein ein mächtiger Verbündeter in der ersten Schlachtreihe.

    Fähigkeiten des Grinders
    Mit der Kraft einer XL Unit ist der Grinder ein sprichwörtlicher, 4 Orb starker Fels in der Brandung der Schlacht. Dank seiner Fähigkeiten zieht er die Angriffe seiner Feinde auf sich und hält ihnen mit seiner Stonekin-typischen steinharten Haut sehr lange stand.

    Eine wandelnde Frostfestung. Doch auch zur Hälfte Natur ist er hervorragender Verbündeter. Wenn die Schlacht am hitzigsten tobt, kann er sich dank seiner Fähigkeiten automatisch selbst heilen. Er verlässt sich dabei auf die Kraft der ihn umgebenden Verbündeten, denn je mehr verbündete Einheite er um sich hat desto stärker kann er sich regenerieren.

  15. #15
    Jedi Master
    Avatar von MindChamp
    Registriert seit
    10.10.2002
    Ort
    Perth
    Alter
    32
    Beiträge
    12.954
    Name
    Adolf
    Clans
    SoDsW wannabe
    Imba!!!
    -may the force be with you-

  16. #16
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Mh, damit kippt das Verhältnis zu 66% für alte Karten neu erlebt

    Geh ich Recht in der Annahme das wir dann in den künftigen Editionen die andren Kombis als Ups bekommen? Also Feuer-Natur, Frost-Schatten, Feuer-Frost, ...
    Und irgendwann dann das Up mit reinen Karten? ^^

    The night is dark and full of terrors.

  17. #17
    Ein Frostavatar auf Steinbasis. Vermutlich werden wir einige altbekannte Karten in neuem Gewand und neuen Werten und Fähigkeiten entdecken. Es wird aber auch grundlegend neue geben. Da erst 3/60 bekannt sind bleibt abzuwarten, was noch folgt. Ich finde die Wiederverwendung zwar nicht einfallsreich, jedoch wirtschaftlich und sofern die Karten abseits ihres Äußeren ein neues taktisches Einsatzpotenzial bieten, schaue ich da auch gerne drüber.

  18. #18
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ich behaupte einfach mal es werden sämtliche Einheiten aus dem PvE übernommen und sofern noch Platz ist was dazu entwickelt.
    Interessant wirds ob sich Änderungen an den Karten dann auch bei den Einheiten in den Kampagne bemerkbar machen.

  19. #19
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Gibt es für die Teile dann wieder 3 Ups? Weil die sehen von den Werten jetzt schon imba und werden wohl alt gediente chancenlos verdrängen.

    The night is dark and full of terrors.

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    ich denke die sollen extra stärker sein damit die leute wieder neue decks buster etc kaufen . wer ja nicht gewinnbringend wenn man auch mit den alten Karten gut Spielen könnte. Das ist bei jedem Sammelkarten Spiel so das Muster. die anfangs Karten sind bis auf ein paar ausnahmen wo sich die entwickler versehen haben zu schwach. Später hauen die dann sehr viele krasse karten mit krassen efekten die sich ähneln raus.

    wenn erleutung bleibt wie es ist wird es extrem stark sein. vorausgesetz es gibt keine Karte Verdüsterung (entlumination ) für lau.

    finde es persönlich etwas schade das sie keine neuen skinns bisher rausgebracht haben.

    Ich meine in wc3 gabs letzlich auch unglaublich viele. einige ähnelten sich dann zwar. aber es gab sehr viele. es gab auch andere Fantsy Stratigispiele wo es unglaublich viele Skinns gab.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 10:16
  2. Wir suchen neue Member und neue Squads
    Von Smooove im Forum Projekt Basar
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:20
  3. Neue UBZ Saison - Neue Games?
    Von aNdRz im Forum United-BattleZone
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 20:29
  4. Neue Raveniv/Neue City Conflict
    Von Outsider im Forum Die Inquisition
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 20:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •