+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Bitte um DeckTips etc!

Eine Diskussion über Bitte um DeckTips etc! im Forum BattleForge. Teil des Gametalk-Bereichs; Moin ich hab nicht so viel Ahnung vom Game und wollte fragen ob mir nicht einer sagen kann welche Macht/Mächte ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.09.2009
    Alter
    31
    Beiträge
    3

    Bitte um DeckTips etc!

    Moin

    ich hab nicht so viel Ahnung vom Game und wollte fragen ob mir nicht einer sagen kann welche Macht/Mächte ich nehmen sollte.

    Hab mal alle meine Karten aufgeschreiben bzw auf bfcards.

    Ich danke schonmal in Voraus für Hilfe/Tips


    Feuerdeck

    http://de.bfcards.info/search.php?i=...29100410121030
    Nomade
    Sprengkanone
    Infernomaschine


    SchattenDeck

    http://bfcards.info/search.php?i=dec...19400940174036
    Nachtgardistin
    Energieverstärker
    Nox-Träger
    Zweite-Chance

    FrostDeck

    http://de.bfcards.info/search.php?i=...17203420492037


    Naturdeck

    http://de.bfcards.info/search.php?i=...17304130263027
    Geistjäger
    Equlibrium



    2MächteKarten-----

    Kommandos
    Himmelsverteidiger
    Wegstation
    Hammerfall
    Tiefenklamm
    mfg

  2. #2
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Schau es mir morgen mal an

    The night is dark and full of terrors.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.09.2009
    Alter
    31
    Beiträge
    3
    ich danke dir jetz schonmal

  4. #4
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Ei, ist ja mager teilweise
    Aber gut, schauen wir mal was wir da machen könne. Vom Grundverständnis ansich in Sachen BF geh ich mal aus, ansonsten schau mal hier: BattleForge - ein Crashkurs

    Ich geh mal davon aus das du PVE sprich Missionen spielen willst, oder? Nun, für Mission ist speziell Natur und als 2t Farbe Frost mit die verbreitetste und meist auch einfachste Kombi für die meisten Karten. Aber gehen wir mal einfach alle Farben und Tiers der Reihe nach durch.

    T1
    Feuer
    Hier kannst Du auf Nomade und Sonnenläufer zurück greifen. Leider hast du nicht geschrieben welche Affinität die Nomaden haben. Natur wäre am Besten da sie sich dann ab 3 Stückern passiv heilen. Ansonsten fehlen dir hier gute Karten wie Mine, Mörserturm, Schmetterzange. Eruption alleine kann das auch nicht mehr retten. Die anderen Karten sind zu vernachlässigen.

    Schatten
    Fällt wohl flach weil du nur die Zornklingen hast. Die Gardistin ist zu speziell.

    Frost
    Meisterschützen und Nordgardisten. Klassische Kombo im PVE aber es fehlt dir an CC (Frostglyphe oder Frostmagierin). Ohne Knockback / Einfrieren kriegt man da doch teils ordentlich auf die Mütze in höheren Schwierigkeistgraden. Der Turm ist in Ordnung aber auch net so prall.

    Natur
    Windweber, Schamanen und Ur-Verteidiger. Geht soweit in Ordnung und Natzr ist die meist gespielte erste Farbe im PVE. Das liegt vor allem an den starken Windwebern und der Heilung durch die Schamanen. Jetzt kommt das ABER: Es fehlt dir leider auch hier an CC. Natur hat zwar Heilung etc. aber die Einheiten sind trotzdem sehr fragil und es Bedarf oft des Einsatzes der Wurzelfalle / Orkan Zauberkarten. Grade diese machen es mit Natur meist so leicht, da man starke Nahkämpfer so auf Distanz hält.

    Fazit
    Sehr schwer was man hier empfehlen soll. Ich würde Schatten definitiv ausschliessen. Feuer wohl auch wenn die Nomaden nicht die Natur Affinität haben (grüne Kugel rechts unten im Kartenbild).

    Bleiben Frost und Natur. Natur fehlt halt bei dir eindeutig die Wurzelfalle. Nahkämpfer brauch man nicht. Bei Frost fehlt auch Eisbarriere, Miliz und die Frostmagierin. Teste hier einfach beide Farben und nimm dann die, die Dir besser liegt.
    T2
    Feuer

    Hier bekommst Du starke Nahkämpfer hinzu. Wildkrallen die sehr gut gegen kleine Einheiten sind und die Pirscher gegen Größere. Dazu das Lavafeld und falls es nicht deine Erstfarbe war kannst du trotzdem noch z.B. Eruption rein nehmen. Solltest Du wieder erwarten Feuer Schatten bzw. umgedreht spielen kriegst Du sogar noch die Kommandos welche im 2t Modus schon einiges aushalten (speziell mit Frost Affinität). Aber sie kosten leider auch ordentlich. Ansonsten gute 2t Farbe bei Dir.

    Schatten
    Für die Kommandos gilt das selbe wie oben bei Feuer. Ansonsten bekommst Du hier sehr gute Nahkämpfer und denn Top-Stärkungszauber im T2 (Unheilige Macht). Dazu den Stein der Qualen der aber auch Deine eigenen Truppen schädigt und sehr bedacht eingesetzt werden muss. Auch reinnehmen könntest Du im T2 auch noch den Zersetzer. Der Verstärker brauch leider 2x Schatten und macht im PVE eh nur selten Sinn.

    Frost
    Frost bietet dir nur die Verteidiger im T2. Sonst garnix. Nicht zu empfehlen als 2t Farbe bei dir.

    Natur
    Hier schaut es im T2 auch sehr mau aus. Nur die Geisterjäger die aber viel Micro erfordern um effektiv zu seien (immer das Ziel wechseln um mehrere mit dem Gift zu belegen).

    Fazit
    Frost und Natur fallen als T2 so gut wie flach. Bleiben Feuer und Schatten. Schatten stärkt vorallem deine Kreaturen und kann deine Verteidigung verbessern. Feuer stärkt die Offensive. Wieder heißt es Testen!
    T3
    Feuer

    Hier ziehst Du speziell einen starken Fernkämpfer und mit Inferno einen guten Zauber, der leider auch viel kostet und 2 Feuerorbs erfordert.

    Schatten
    Der Nox-Träger kann gegen Gebäude gut seien. Kostet dich aber auch 2 Schattenorbs. Dazu kriegst Du eine sehr gute Einheit gegen die dicken Brummer (Rasendes Monstrum) und einen brauchbaren Fernkämpfer der aber erst mit Leichen aufgeladen werden muss (Schatteninsekt)

    Frost
    Techniki und Tremor sind gute Nahkämpfer und auch sog. Meatshields. Der Dom ist auch nicht schlecht, aber dir fehlen Türme auf denen es lohnen würde.

    Natur
    Drohnen sind gut, der Sumpfdrache als fliegende Einheit noch besser und beide brauchen nur 1x Natur. Langsam ergibt sich eine sinnvolle Kombi. Dazu hast du Equilibrium wo dich die Orbanforderungen leider grade nicht weiß. Je nach Affinität kann der Zauber mal gegen Gegnerwellen oder bei vielen eigenen Einheiten sehr stark seien.

    Fazit
    Natur oder Frost die je im T1 lohnen sind eh schon fest. Um an die T3 Karten zu kommen brauch man hier je nix machen. Es lohnt sich also entweder Feuer oder Schatten ein 2tes bzw. erstes mal zu wählen.
    T4
    Feuer

    Der Feuerdrache ist sau stark wenn er erstmal ein paarmal angegriffen hat und seine Wut gestapelt hat. 3x Feuer wäre durchaus lohnenswert. Die andren 2 Karten sind gut aber auch keine Pflichtkarten.

    Schatten
    Die Kultisten sind die Fernkämpfer schlechthin. Mit ihrer Granate kriegen Sie nahezu alles kaputt. Die Fähigkeit kostet zwar 100 Energie, aber diese bekommt man ja 1zu1 wieder. Der Buffzauber lohnt speziell auf sie angewendet.

    Frost
    Das Schlachtschiff ist ordentlich aber leider sehr langsam. Der Froststurm lohnt wie ich find nur in Massen und nach ein paar Upgrades.

    Natur
    Die T4 Natur Karten die Du hast brauchen auch nur je 1 Naturorb. Hast Du also schon früher mal Natur gewählt brauchst Du hier nix machen. Neuwuchs ist der beste Heilzauber den Du haben kannst und auch der Drache is in Ordnung. Er macht auch gut Schaden und hat ein höheres Lebenspolster als der Feuerdrache > gute Alternative also an Stellen wo viel Luftabwehr ist.

    Fazit
    Hier entscheidest Du dich hauptsächlich ob Du zum dritten mal Feuer nimmst oder doch ne andere Farbe.
    Mögliche Kombis.
    • Natur als T1, ab dann Feuer. Gute Drachen und Heilung für diese im T4. Dazu starke Flächenzauber. Auf manchen Profimaps dürfte es damit aber sehr schwer werden.
    • Natur als T1, Schatten oder Feuer als T2 und das jeweils übrige als T3. Im T4 freie Auswahl (gut wäre Frost um noch eine T4 Einheit mehr zu haben). Damit hast Du eine sehr breite Palette an Einheiten und nimmst überall brauchbare Sachen mit.
    • Natur wieder als T1 und dann 2x Schatten. T4 wieder freie Hand (ideal dann da Frost wieder wegen dem Schiff).
    • Frost + X ging auch aber ich sehe in allen Kombis Natur als T1 im Vorteil.
    Sonstige Tipps
    Wenn du mit Natur startest nimm 1-2 Werbestien als "Tanks". Dahinter die Windweber für den Schaden und Schamanen als Heiler. Im T2 kommen dann bessere Nahämpfer (z.B. Wildkrallen) und Schadens/Schutzzauber hinzu. Auf T3 hast du neue Fernkämpfer (Magmawerfer) und fliegende Einheiten (Sumpfdrache). Im T4 hast du dann einen starken Heilzauber und Drachen die alles regeln sollten.

    Falls Du die Möglichkeit hast billig an Wurzelfalle zu kommen dann nimm die Chance war.

    The night is dark and full of terrors.

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.09.2009
    Alter
    31
    Beiträge
    3
    omg auf sowas habe ich ja nun garnicht erwartet^^

    echt danke jetz weiß ich schonmal mehr

    Nomade ist ne rote Karte mit nem grünen Punkt
    Kommandos sind Feuer/Schatten

    ich halt mich mal son bischen ans Beispiel deck jetzt

    was könntest du mir den Vorschlagen zur Verbesserung also was solte ich mir noch für karten holen?

    btw. habe Rabenherz Promo

    mfg

  6. #6
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Die kannst du leider max. 1x haben. Aber da sie schon auf Upgrade 3 ist sollte das trotzdem durchaus lohnen

    Wenn der Nomade den grünen Punkt und damit Natur Affinität hat wäre auch Feuer als T1 denkbar. Eben halt mit den Nomaden als "Tanks" (immer mind. 3 damit auch die Heilung funktioniert) und dahinter halt Sonnenläufer.

    Karten die lohnen sind wie ich schon sagte vor allem Wurzelfalle was vorallem den Anfang auf zahlreichen Maps erleichtern sollte.
    Weitere gute aber meist Luxuskarten sind: Erleuchtung, Zeichen des Hüters, Bergsoldat.

    Schau am besten mal im Replay Forum in den Thread mit Profi Karten OHNE Erleuchtung (zu finden über den gepinnten Sammelthread). Dank des Replaystools im United-Forum kannst Du dir dann die verwendeten Decks anzeigen lassen und daraus selber erlesen was brauchbar ist.

    Vieles erkennt man auch durch bloßes spielen und besserten dann bei Bedarf nach. Bei Dir wäre natürlich ein Tome zu kaufen ratsam, da man von ausgehen kann das Du noch viele neue Karten bekommen wirst.

    The night is dark and full of terrors.

  7. #7
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    laaaaangweilig, ich dachte da hätte sich jemand im forum vertan, es wär was fürs nightlife, und ich hätte einige DeckTips geben können

  8. #8
    Letzte Ermahnung! Beim nächsten OT wäre laut Benutzernotizen eine Auszeit dran. Also halte dich bitte zurück mit sinnfreien Kommentaren!

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Jarbar
    Registriert seit
    18.06.2009
    Alter
    46
    Beiträge
    521
    Dezi sehr schön geschrieben, Respekt . So eine Hilfe wirste im offiziellen Forum nie bekommen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 07:36
  2. ahh bitte
    Von David im Forum Anime und Manga
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.12.2002, 14:03
  3. TS bitTe
    Von aveiro messiah im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 18.09.2002, 17:17
  4. ich hab ne bitte an RBF!
    Von Clemens im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 21:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •