+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Battlefield 1918

Eine Diskussion über Battlefield 1918 im Forum Battlefield. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; :: Informationen zur Mod Battlefield 1918 :: Was ist Battlefield 1918? Battlefield 1918 ist eine Umsetzung des ersten Weltkrieges für ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Battlefield 1918



    :: Informationen zur Mod Battlefield 1918 ::


    Was ist Battlefield 1918?
    Battlefield 1918 ist eine Umsetzung des ersten Weltkrieges für den populären Taktikshooter Battlefield 1942 von EA. Die Modifikation wird hauptsächlich die Europäischen Nationen umfassen, welche am Hauptverlauf des Krieges teilgenommen haben.

    In der derzeitigen Version sind bereits Frankreich und das Deutsche Kaiserreich verfügbar. Mindestens 4 weitere Nationen sind vorgesehen.

    Die Hauptschwerpunkte des Mods werden eine historisch korrekte Umsetzung des ersten Weltkrieges, jedoch mit gleichzeitigem Blick auf das Teamplay und Ausgeglichenheit unter den Nationen sein.



    Zielsetzungen für die Modifikation
    - 6 Nationen
    - weitgehend historisch korrekte Umsetzung des ersten Weltkrieges
    - Ausrichtung auf Teamplay
    - Ausgleich der Stärke der gegnerischen Parteien
    - mehrsprachige Umsetzung der Modifikation
    - Möglichkeit des Online- und LAN-Gamings
    - kostenlose Verfügbarkeit


    Zielsetzungen für die nächste Zeit
    - dreisprachige Umsetzung der Webseite
    - Fertigstellung des Major-Releases 2 für die Community
    - Bereitstellung weiterer historischer Hintergründe

    Eigene Meinung: Geniale Mod, solide umgesetzt O_o

    Bilder:

    A7V, ein Geschütz/Fahrer, ~5 MG-Schützen


    Charron Panzerwagen, ein Fahrer/Schütze + ein MG-Schütze im Turm


    Blick aus einem Bunker auf die Map Morte Homme


    Blick auf die Map Chemin de Dames

    Anmerkungen: Habs noch nicht lange getestet, bin begeister, will wissen wers noch spielt.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    hab das ganze schon ein paar mal bei giga gesehen, aber lohnt sich die mod überhaupt? hat die irgendetwas was sie einzigartig macht? meine favoriten sind immer noch action battlefield, interstate ´82 und desert combat

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das Szenario ist einzigartig O_o
    Wann hat man schonmal Fahrzeuge in die man ~7 Mann Besatzung reinhocken kann?
    Dann ist das ganze natürlich schwer artillerialastig. Neben Mörsern und diversen Geschützen, die man auch durch die Gegend schieben kann öh... gibts z.b. keine Antitank-Infanterie (weil es das eben nicht gab O_o).

    Is mal ein interessantes Spielgefühl nur mit Karabinern statt mit MGs rumzulaufen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    is das der vorläufer der Kar98? die kar42?*_*.....ich finde alles was unter dem 2 krieg is eher uninteressant....da die Waffen veraltet zu langsam , die fahrzeuge billig und hässlich waren...und dazu noch zu langsam und zu wenig panzerung...

    und dieser A7V wurde vom 2 weltkrieg von deutschen weiterentwickelt er war allerdings ein völliger reinfall , da er nur von einer granate ausser gefecht gesetzt wurde konnte....zudem war er zu langsam und war deshalb ein leichtes Ziel und Futter für die Amerikanischen Sherman Tanks....die neben den Tigern der Wehrmacht die größten und schlagkräftigens tanks darstellten....im ersten Weltkrieg lief eigentlich nicht wirklich viel mit Panzern , eher leicht gepanzerten fahrzeugen wie diesem jeep da....naja und die langsam flugzeuge aus der epoche...da konnste ja nebenher laufen auffem boden *gäääähn*.....

    die besten handfeuerwaffen gab es immer noch 2 im 2ten Weltkrieg...die BAR, KAR98,Thompson,MG42,DragunovSWD diese waffen waren schnell effektiv und fast unkaputtbar....

    Deswegen sind die meisten waffen von heute auch ziemlich schrott da sie mit technik so zugestöpselt sind das sie fast nur noch fehlfunktionen zeigen.....

    ich glaube 1942 is eher ne alternative als 1918 ......aber der von dir angesprochene mod sich durchsetzen wird....ich glaubs eher nicht.......die Ego Community is glaub ich schon genug gesättigt von Kriegsepochen *_*

    aber mal schauen vielleicht wirds ja doch ein renner ^^
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  5. #5
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    habs mir mal runter geladen, also können wir gerne mal ne runde zocken

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Uff, ich komm grad ausem Spiel. Für heute/gestern hab ich genug :P
    Aber morgen/heute ist auch wieder ein Tag

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das neue Minor Release 1.5 ist raus!

    Und als besonderes Schmankerl gibts eine neue "Gas"map.
    Das Team hat sich entschieden eine rein atmosphärische Map zu schaffen, die komplett vergast ist. Die Spieler haben also alle Gasmasken auf, was sich an der Sicht und dem netten "Darth Vader"-Atmen deutlich macht. Außerdem ist die ganze Gegend in einen gesunden grünen Nebel gehüllt.
    Ansonsten wurden ein paar Bugfixes vorgenommen und einige Waffen besser ausbalanciert.




     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #8
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    einzig und allein hat mich bis jetzt die gas-map beeindruckt

    die sicht und das grüne haben so eine atmosphäre für sich die irgendwie kalt und absolut schaurig rüberkommt, wie am schlachtfeld anno 1914

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Also ich hab den Mod auch schon gespielt und find den ganz gut, denn man kann Doppel und Dreifachdecker fliegen und einen (schwer zu steuernden ) Zeppelin.
    Die Panzer sind zwar lahm aber haben einen schönen Bums drauf.
    Ist zumindest mal ein ansehen wert.

  10. #10
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wenn es kein Anti-Tank gibt, wie kann man dann Tanks schlagen? Nur selber auch mit Tanks? Ist dann ja recht hart gegen die anzukommen
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  11. #11
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Tanks kann man mit Artillerie (kannst anfordern, muss aber natürlich auch besetzt sein) aller Art und mit den meisten Fahrzeugen knacken.
    Die MGs eines Charon oder eines Ehrhardt-Panzerwagen brauchen zwar eine ganze Zeit lang, aber knacken den Tank definitiv. Ansonsten kann man die Tankse auch noch mit Glück/Können und einigen Granaten knacken. Funzt am besten im Teamwork.
    Oder eben mit Bombern.

    Ansonsten hast aber recht, Tanks SIND schwer zu knacken aber weit genug davon entfernt unbesiegbar zu sein.

    Is lustig, ich hatte da mal sone Situation:
    Irgendein Kraut hatte sich zum französischen Lager durchgeschlagen und dort einen Tank geklaut. Da er allein war konnte ich ihm folgen ohne Angst vor dem Heck-MG haben zu müssen. Da es bergauf ging, war er genau so schnell/langsam wie ich zu Fuß.
    Jetzt hab ich erstmal meine zwei Granaten verpulvert, aber ohne größeren Effekt. Hab auch nich richtig getroffen.
    Also bin ich hinterhergelaufen und hab ihn mit dem Gewehr geärgert. Irgendwann ist er dann die einzelnen MG-Positionen durchgegangen, dank Prone-Funktion konnte der mich aber nicht treffen (war zu nah an der Kiste ). Das ging ne Weile so bis er total entnervt ausgestiegen ist um mich so umzunieten. Wäre DIE Gelegenheit gewesen ihm den Tank unterm Arsch wegzuschnappen *gg*
    Habs aber leider verbottelt

    ÜBER DAS GAS IM SPIEL gab es übrigens GROßE Diskussionen aufgrund der ehtischen Vertretbarkeit etc. (übrigens vom Team aus und nicht von den Spielern).
    Naja je jünger die Spieler, desto mehr wollten sie das Gas als vom Spieler kontrollierbare Waffe im Spiel haben. Das Team hat sich jetzt aber letztenendes dafür entschieden das Gas zwar ins Spiel einzubauen, aber nur als Atmosphäre-Bonus quasi. Ich finde das ist eine sehr gute Lösung über die man nicht meckern kann.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #12
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Mann soll sich net so anstellen, schließlich war der erste Weltkrieg so und der Mod soll so nahe wie möglich an der realität sein.
    Auf jeden Fall macht das Flugzeug fliegen megabock!!

  13. #13
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Vor kurzem ist das neue MR 2 erschienen und bereits jetzt wird an einem weiteren Patch gearbeitet der die neuen Bugs beheben und möglicherweise sogar die neue Bot-KI mitbringen wird.



    Mit ca. 850 MB ist das ganze schon ein ordentlicher Brocken.
    Hier einige Fakten aus dem Changelog:

    2 neue Nationen - Briten und Türken

    37 Statische Waffen - unter anderen schwere Haubitzen, Mörser, MGs, Feldgeschütze und Geschützbatterien

    130 statische Objekte - Häuser, Bäume, Trenches, Bunker usw.

    17 Effekte - Explosionen, Aufschläge, Einschüsse

    48 benutzbare Handwaffen - Gewehre, Pistolen, Flammenwerfer, Scherenfernrohre, Granaten usw.

    8 verschiedene Playerklassen - Soldaten, Gasmaskensoldaten, unterschiedliche Nationen

    28 Flugzeuge - Jäger, Aufklärer, Bomber, Luftschiffe

    26 Fahrzeuge - Autos, Trucks, Tanks, leichte Tanks, Kanonen

    3 Seefahrzeuge - River Clyde (derzeit statisch), Suffren, Barkasse

    insgesamt mehr als 700 3D Modelle

    insgesamt mehr als 500 Texturen

    insgesamt mehr als 50 Animationen

    insgesamt mehr als 750 Sounds

    komplett neue Voicecommandos in den Originalsprachen

    umfangreicher eigener Soundtrack (Eigenkomposition)

    vollständig gerendertes Intro Movie mit passendem FX Sound und Musik

    27 verschiedene Karten - Westfront, naher Osten, Luftkampf, Seelandung, Grabenkämpfe












    Downloadquellen

    Mehr Bilder:
    Gallerie 1
    Gallerie 2
    Gallerie 3

    Das MR2 könnte das letzte große Release für Battlefield1942 gewesen sein, da die Entwickler planen unter Umständen für das näxte MR3 auf Battlefield 2 umzusteigen. Für MR3 ist unter anderem vorgesehen Österreich-Ungarn und das Russische Reich ins Spiel zu bringen.

    Übrigens gibts auch schon die ersten neuen Models für MR3


     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #14
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    echt gut designt, aber die grafik von bf42 find ich net mehr so doll. die sollten die mod für bf2 rausbringen.

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Haben sie ja auch vor.
    Ich hoffe trotzdem, dass sie es sich noch anders überlegen falls BF2 keine nennenswerten codetechnischen Vorteile gegenüber BF1942 bietet.

    Ich hab keine Lust mir BF2 zu kaufen, ich find den Hintergrund von dem Spiel einfach nur zum Kotzen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #16
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das sehe ich genauso. Außerdem habe ich kein Bock drauf wieder aufzurüsten damit das Spiel vernünftig läuft. BF1942 is zwar wat älter aber funzt prima und kann sich doch noch sehen lassen. Solange es gute Mods gibt wie Battlefield 1918, Battlegroupect.
    Ach ja von wegen Waffen des 2.ten Weltkrieges: http://www.panzer-archiv.de/planunge...1000/p1000.htm

  17. #17
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nachdem es jetzt lange Zeit still um das Projekt 1918 war, gibts jetzt endlich wieder Neuigkeiten:

    Erstens wurde die finale Version von BF1918 für BF42 veröffentlicht; Der Botsupport funzt jetzt endlich wieder und es gibt viele neue Maps.


    Zweitens wurde das zweite Release von BF1918/2 für Battlefield 2 veröffentlicht!



    Ein Changelog gibt es derzeit noch nicht. Die Downloads findet man wie immer auf
    http://www.battlefield1918.de

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #18
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    GJ Outi
    Wird ma wieder Zeit in den (ersten) Weltkrieg zu ziehen

  19. #19
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Was ich noch nicht erwähnt habe ist das (meiner Meinung ziemlich unsinnige bzw. uninteressante) Civilization 1918



    Es handelt sich wie der Name schon erahnen lässt um eine Umsetzung eines Szenarios im Rahmen des ersten Weltkrieges für das zuletzt erschienene Civ-Spiel.
    Geplant ist dass das Szenario vom Ausbruch des Krieges bis in die zwanziger Jahre langt, der Krieg verläuft also fiktiv länger als er wirklich gedauert hat.

    Jüngst wurden auf der HP von Battlefield1918 erste WIP und IG-Screenshots präsentiert.
    Mit dem Erscheinen des ersten Weltkrieg-Szenarios von Firaxis Programmierer John Shafer finde ich diese Civ1918 Erweiterung allerdings für umso überflüssiger...



    Wens interessiert der kann sich auf www.battlefield1918.de einen eigenen Eindruck machen

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #20
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    *entstaub*

    Vor zwei Jahren ist das Major Release 3.0 für Battlefield 1942 erschienen
    Das Team für die Umsetzung von BF1918 mit der Engine von BF2 (im folgenden BF1918/2 genannt) hat sich damals nach einiger Zeit aufgelöst - genau wie die ganzen Strategiespielprojekte - vorher aber alle Daten für die Fancommunity offengelegt.

    Und genau diese Fancommunity spielt das jetzt noch einigermaßen regelmäßig mit verschiedenen Clanwars und -events wie z.b. Turnieren. Die Fangemeinde hat auch das eben erwähnte Release 3.0 zu verschulden.

    HIER gibts einen genauen Überblick über alle Änderungen. Lustigerweise war die homepage da zwischendurch bestimmt mal fürn halbes Jahr oder so offline

    Ich kopiere das Changelog:
    Changelog 3.0

    NATIONEN

    Neu: USA
    Neu: Russland
    Neu: Italien
    Neu: Österreich
    Neu: ANZAC
    Neu: Gurkha
    Neu: Senegal
    Neu: Askari
    Neu. Deutsche Schutztruppe
    Neu: Deutsche Marine
    Neu: Frankreich 1914


    WAFFEN

    Neu: Mosin Nagant (von Battlegroup42)
    Neu: Mosin Nagant Sniper
    Neu: Madsen MG (von Norwegian Resistance)
    Neu: Carcano (von Forgotten Hope)
    Neu: Carcano Sniper
    Neu: Carcano Moschetto

    Neu: Tankgewehr
    Neu: tragbarer Stokes
    Neu: tragbarer Werfer16
    Neu: Trommelfeuer (Artillerie per Fernglas)


    FAHRZEUGE

    Neu: Gunboat Gnat
    Neu: Niuenport 11
    Neu: Albatross d5
    Neu: Fokker d7
    Neu: Se5a
    Neu: Etrich Taube


    MAPS

    Neu:
    Amiens
    Cantigny
    Hindenburg Line
    Krakau
    Passo di Falzarego
    Sanaga River
    Siege of Kut al Amara
    Tannenberg
    Tsingtao

    Geändert:

    Battle of the Nete: Frankreich 1914 eingebaut
    Besika Bucht: Terrassenflagge entfernt, Ticketcount gefixt
    Bismarck Archipel: ANZAC, deutsche Marine und Albatross eingebaut, Ballonflagge ins Spiel gebracht
    Bocage: Taube, Albatross, Fokker d7 eingebaut
    Cassino: Österreich und Italien eingebaut
    Champagne: 1. Fahne Radius erhöht, Waldfahne wieder zurückeroberbar
    Langemarck: Frankreich 1914 eingebaut
    Lutee de Honneur ANZAC eingebaut
    Montblainville: Frankreich 1914 eingebaut
    Monte Piana: Österreich und Italien eingebaut; Festungsberg umgebaut
    Tanzanian Plains: Gurkha und Schutztruppen eingebaut, Balancing verbessert
    Tobruk: USA vs. Schutztruppe; Assault-Modus
    Ypern1914: alte Version wiederhergestellt

    Entfernt:

    Battleaxe
    Bold Venture
    Carriere (online)
    Gaza Town (online)
    Villers Brettoneux (online)
    Desert Winds Raid (online)
    Jetzt ist das schon ne Weile her und die sitzen bereits an den nächsten Änderungen. Hab aus verschiedenen Nachrichtenbeiträge von Inside1918.net einige Bilder rausgesucht:







    Ein paar Spieleindrücke:



    Gut zu erkennen: Artilleriefeuer.



    Wie man sieht wird also fleißig Content für die neue Version 3.01 geschaufelt.

    Großer Nachteil im Moment:
    Wenn nicht grad irgendwie son Sonntagabendspiel ist oder ein Turnier/ähnliches stattfindet, dürfte es auf den Servern recht leer sein. Und einen richtig guten Botsupport gibts noch nicht...


    Warum ich das ausgrabe:
    WERBUNG

    Vielleicht interessierts ja den ein oder anderen auch. Die Mod ist echt gut gemacht und bietet ein gänzlich neues Spielgefühl, das dennoch ganz die Stärkern von Battlefield 1942 miteinbezieht.
    Es ist mal was anderes diese Ungetüme von Panzern durch die Gegend rollen zu sehen, Zeppeline zu fliegen oder statt mit Bazookas halt mit Feldkanonen und Granaten auf Panzer zu schießen. Die Kanonen kann man übrigens alle veschieben wie man will.

    Achja: Und Geschützbatterien mit 3 oder mehr miteinander verlinkten Kanonen gibts natürlich auch

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Battlefield gamer sind die schlimmsten o_O
    Von deamon im Forum Kuschelecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 16:17
  2. battlefield/desertcombat
    Von CnCMoonX im Forum Shooter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2003, 15:55
  3. Battlefield 1942
    Von Manuel1l im Forum Shooter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2003, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •