+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Record of Lodoss War

Eine Diskussion über Record of Lodoss War im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Record of Lodoss War dürfte der wohl hierzulande bekannteste Fantasy Anime sein, was nicht zuletzt daran liegt, dass Vox immer ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Record of Lodoss War



    Record of Lodoss War dürfte der wohl hierzulande bekannteste Fantasy Anime sein, was nicht zuletzt daran liegt, dass Vox immer wieder die Serie wiederholt.

    Technisch gesehen gehts um die Insel Lodoss die vor Urzeiten bei der letzten Schlacht der alten Götter vom Kontinent abgetrennt wurde und seit dem nur noch als die verfluchte Insel Lodoss bekannt ist.
    Es gibt noch eine Insel des Bösen in der Nähe von Lodoss, deren Name ich auf grund der Dub die ich gesehen habe allerdings nicht richtig verstanden habe... ich glaub sie heißt Marmol oder so.
    Auf Lodoss selbst gibt es vereinzelte Königreiche.

    Die Abtrünnigen Leutz auf Marmol versuchen nun Lodoss für sich mit einer riesigen Armee aus vor allem Goblins und Orks zu erobern, während König Farn, der Herrscher von Vallis, das für seine starken Ritter berühmt ist, versucht Lodoss zu vereinen.

    An anderer Stelle wird der junge Parn von seinem Dorf als Botschafter nach Vallis ausgeschickt, ihn begleiten noch ein paar Freunde:
    Slayn, der Zauberer
    Ghim, der Zwerg
    Eito (?) , der Heiler
    und Deedlit, die Elfe Oo

    Sie sollen also für Vallis versuchen die Leute der umliegenden Königreiche für den kommenden Krieg auf die Seite von Vallis zu binden und treffen dabei noch auf Woodchuck, den Söldner.
    Die Aufgabe der Gruppe ist eben ziemlich flexibel.

    Am Ende von der ersten 7 OVAs kommt es zur entscheidenden Schlacht, aber selbst nach diesem Krieg geht der Kampf um Lodoss weiter (bis OVA 13 ).

    Lodoss ist stark durch P&P Rpgs wie z.b. (A)D&D beeinflusst, es gibt sogar Gerüchte, dass Lodoss das Abenteuer der RPG Gruppe des Mangaka sei.
    Der Anime basiert auf Manga und die Manga wiederum auf Romanen, was der Sache nicht unbedingt mehr Tiefgang verleiht, aber der Welt.
    Denn "Die Graue Hexe" steht etwa in der Mitte der ganzen Lodoss Saga. 30 Jahre davor spielt "Lady of Pharis", wahrscheinlich auch davor spielen "Die Chroniken von Flaim", während der Nachfolgeanime Chronicles of the heroic Knight wohl ein alternativer Verlauf der Serie nach OVA 7 darstellt und Legend of Crystania ganze 300 Jahre nach der grauen Hexe spielt.



    Lodoss hat für mich im wesentlichen eine Schwäche:
    Es ist zu lange. Die ersten 7 OVAs fand ich eigentlich soweit ziemlich cool, aber ab OVA 8 scheints schlechter zu werden weil die Sachen zu sehr gestreckt werden. Durch die letzten 2-3 Folgen musste ich mich echt quälen und zwingen weiterzusehen, war einfach nur ätzend.

    An das Design der Elfen mit den überdimensional langen Ohren gewöhnt man sich übrigens mit der Zeit sogar.


    Lodoss ist halt ein standardanime den man mal sehen sollte, empfehle ich übrigens vor allem Fans von z.b. Escaflowne.
    Die DVD ist übrigens auch auf deutsch erschienen und enthält neben allen 13 OVAs auch noch die erste Episode on Chronicles of the heroic Knight. Der Kostenpunkt liegt allerdings bei 70 € glaube ich. Die Manga gibts für je 6 € in jedem Bahnhofskiosk.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Die Choniken des Flaim spielt einige Zeit nach der Handlung der OVAs, der dortige männl. Hauptcharakter Spark hat ja auch den Ritter Parn (Held der OVA) als Vorbild.

    Ich habe mir vor einiger Zeit die OVAs auf DVD (sub) geholt und es nicht bereut. Sicher ist die Story stellenweise ziemlich vorhersehbar, aber die Athmosphäre fand ich ziemlich gelungen.

    Die Lodoss-TV-Serie wurde hierzulande mal auf VHS veröffentlicht, wobei ich jetzt nicht weiß inwiefern sie komplett erschienen war. Der Hauptcharakter scheint dort auch Spark und seine Truppe zu sein, sehr viel mehr weiß ich zur Story allerdings auch nicht. Außer das am Ende jeder Folge eine 2-3 minütige SD-Einlage ist, in der die Geschehnisse der Episode auf die Schippe genommen werden.

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Danke für die Info mit Flaim
    is auch besser so, endlich mal was das nich schon feststeht

    Bei Chronicles of the heroic Knight ist aber immer noch Parn die Hauptperson, Deedlit, Slayn und die zwei Söldner sind auch mit dabei, wobei ich jetzt nichtmehr genau weiss wie weit Slayn an dem ganzen beteiligt ist.

    Dass die Handlung so vorhersehbar ist, ist aber einer der Hauptknackpunkte beim OVA. Wie gesagt, ich hab mich durch die letzten Episoden wirklich nur noch gequält.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bei Carlsen Comics sind ja schon einige Lodoss-manga erschienen, zuerst 'Die Chroniken des Flaim', dann 'Die graue Hexe' (erschien in Japan davor) und zuletzt 'Deedlit'. Ich würd aber sagen, dass die Chroniken des Flaim, was Story, Zeichenstil und Charakterdesign angeht, die beste in Dtl. erschienene Lodoss-manga-reihe ist.

  5. #5
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    na son Zufall dass ich mir das grad näxten Monat holen will Oo
    Die Graue Hexe würd ich mir glaub ich nich holen... obwohl ich mir vor allem die letzten paar Folgen als Manga wesentlich angenehmer vorstelle...
    und Deedlit... wees net -_-
    Ich glaub da hol ich mir lieber Akira

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #6
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich hab RoLW (ist das die richtige Abkürzung?) auch damals auf VOX gesehen. Fand's an sich nicht schlecht. Aber mich hat z.B. gestört, dass bestimmte Abschnitte mir schon ziemlich arg von Herr der Ringe abgekupfert vorkamen.
    An die Elfen mit den 2-Meter-Ohren habi ch mich nie gewöhnt.

    Aber ansonsten nicht schlecht... besonders cool fand ich als die beiden Könige sich gegenseitig im Zweikampf abgemurkst haben bzw. einer den anderen klatgemacht hat und dann selber abgemurkst wurde.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #7
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Von Deedlit kannsch abraten...hab neulich im comic laden ne unterhaltung zwischen nem kumpel und ner verkäuferin gehört in der es darum ging das der manga deedlit hauptsächlich um ne lovestory zwischen deedlit und irgend nem menschen geht.... son zeug halt "können menschen und 11en eine gemeinsame zukunft haben usw"

    hab glaub ich inzwischen 2-3 mal RoLw auf Vox gesehn und irgendwie isses stellenweise derbst langweilig..der anfang is ziemlich cool aber nach einmaligen sehen ödets mich irgendwie an..

  8. #8
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Ich hab damals auch alles gesehn und fand das alles sehr gut.
    Ok, die Ohren der Elfen sind etwas groß, aber sonst finde ich es sehr gut und ich habe auch das Dreamcast Game, was sehr zu empfehlen ist.
    Ausserdem find ich auch wenn wenig gezaubert wird, die Sprüche ganz gut und auch die Drachen sind sehr gut gezeichnet!

    Ein echter Hingucker die Drachen, ich mag es wenn Drachen gut rüberkommen bzw. gut gezeichnet sind und das kann man da sicherlich sagen..
    Und mal nebenbei gesagt würde ich mir gerne mal einen Drachen halten, leider gibs keine..
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  9. #9
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    yoyo, ich hab auch ewig gebraucht, bis ich mich an diese Ohren gewöhnt hatte -_-

    hab jetzt Chronicles of the heroic Knight bis Folge 4 gesehn und da werden immer noch diverse Charaktere vorgestellt Oo
    Spark, der Held aus dem Manga "Chroniken von Flaim" is übrigens auch schon in der Serie zu sehen, allerdings als Kind oO
    DIe Serie setzt nach OVA 7 an und es geht um die Suche nach dem Zepter der Herrschaft. Dabei gibt es Überschneidungen und Vorgriffe, die im Konflikt mit den ursprünglichen OVAs stehen, so dass man Chronicles of the Heroic Knight als eine alternative Fortsetzung der Geschichte sehen muss (bis jetzt jedenfalls).
    In den SD-Sequenzen werden hauptsächlich wortspiele verwurstet -_-
    hab ich zwar oben schonmal erwähnt aber ich wollt nochmal einige Fehler ausmerzen und etwas detailierter auf die Serie eingehen _-_

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. the record of lodoss war !
    Von Maggy im Forum Anime und Manga
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 20:19
  2. Freitag kommt Record of Lodos war *freu*
    Von Apocalypse im Forum Anime und Manga
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2001, 08:16
  3. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 03.09.2001, 22:30
  4. @KING@ das war wohl nichts!!!
    Von TOMO1000 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02
  5. aiai de1000 , was war das ???
    Von ChRoNoGi5 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •