+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Mobile Suit Gundam 00

Eine Diskussion über Mobile Suit Gundam 00 im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Mobile Suit Gundam ist eine Reihe von Anime-Serien und -Filmen über die namensgebenden Roboter, wobei einige dieser Serien von der ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Mobile Suit Gundam 00

    Mobile Suit Gundam ist eine Reihe von Anime-Serien und -Filmen über die namensgebenden Roboter, wobei einige dieser Serien von der Handlung zusammenhängen, andere wiederum spielen in komplett eigenen Universen. Die in diesem Thread vorgestellte Serie gehört zu letzterer Kategorie. Seit Ende der 70er hat die Reihe in Japan eine große Fan-Gemeinde und der Hersteller Bandai verdient sich an den Fanartikeln und Lizenzen dumm und dämlich.

    Mein Fall waren diese Serien bisher nicht. Gundam Seed fand ich ganz nett, zumindest bis es gegen Ende ein bisschen zu Emo und übertrieben wurde und The 8th MS Team war auch ganz ok, aber ansonsten... Das gerade erst gestartete Gundam 00 machte auf mich in den ersten beiden Folgen aber vom Szenario und Erzählstil her einen interessanten Eindruck.

    Die Handlung der Serie spielt 300 Jahre in der Zukunft. Die fossilen Brennstoffreserven sind mittlerweile aufgebraucht und die Welt ist aufgeteilt zwischen 3 Machtblöcken: Da wäre zum einen die Global Economic Union bestehend aus dem gesamten amerikanischen Kontinent, Australien, Neuseeland und Japan. Dann gibt es da noch die AEU (Advanced European Union), welche eine Art Nachfolger der EU zu sein scheint und aus den heutigen EU-Staaten, der Schweiz, der Türkei und dem westlichen Russland bis zum Ural besteht und schließlich die Human Reform Alliance bestehend aus dem heutigen China, Indien, dem Osten Russlands, Zentral-, Ost- und Südostasien.
    Der afrikanische Kontinent scheint auf dem internationalen Parkett auch in 300 Jahre keine so große Rolle zu spielen. (..., d. h. nicht ganz: Wer in Folge 2 der Serie genau aufpasst wird merken, dass sich dort etwas befindet, was zumindest für eine der Supermächte eine enorme Bedeutung hat, aber ich will nicht spoilern... )

    Die Helden der Serie gehören zu einer, in Folge 1 erstmals öffentlich in Erscheinung tretenden, paramilitärischen Organisation, die sich selbst Celestial Being nennt und sich vorgenommen hat, die Welt vom Krieg zu befreien, indem sie den jeweiligen Konfliktparteien entweder den Willen oder die Möglichkeit Krieg zu führen nimmt, je nachdem was zuerst erreicht wird. Mittel zu diesem Zweck sind die vier Gundams, welche den anderen zu der Zeit existierenden Kampfmaschinen haushoch überlegen sind. Es versteht sich von selbst, dass die 3 Supermächte da ein Wörtchen mitreden wollen...



    Die Serie versucht ein wenig realistischer zu wirken als andere Mecha-Serien/Roboterserien. So werden auch Fragen thematisiert, die in anderen derartigen Serien einfach unter den Teppich gekehrt würden. (Z. B. Wie konnten solch hoch-entwickelte Kampfmaschinen wie die Gundams entwickelt werden, ohne dass der Rest der Welt etwas davon mitbekam?*) Parallelen zur heutigen Welt sind dabei natürlich auch nicht rein zufällig. So hat etwa ein in Folge 2 gezeigter Konflikt ein reales Vorbild. Nun ist Gundam 00 natürlich weit davon entfernt wirklich realitätsnah zu sein und auf das eine oder andere liebgewonnene Klischee wird man auch wieder treffen, aber die Serie ist da Nahe genug dran um die Neugier des Zuschauers zu wecken.

    Bleibt nur zu hoffen, dass das Animationsstudio im weiteren Verlauf keinen Mist macht. Bei Studio Sunrise kann man da leider nicht sicher sein. Sie hatten zum einen zwar wirklich gute Serien wie Cowboy Bebop fabriziert, aber leider auch so Sachen wie Mai Otome und Gundam Seed Destiny verbrochen. (Wer auf unfreiwilligen Humor steht, ist zumindest bei Mai Otome aber genau an der richtigen Adresse. ^^'') Ich bin jetzt aber optimistisch.

    Was die Subs angeht dürfte die Version von Mendoi und Conclave mit Abstand die Beste sein. Deren Version gibt es in 2 Varianten: Einmal die normale Fassung in ~TV-Auflösung, einmal die 720p-Version für schnellere PCs. Bisher wurden die ersten beiden Folgen fertiggestellt.



    * Eine Frage, die ich mir bei anderen Gundamserien oft gestellt habe, wird bisher aber leider nicht thematisiert: Warum lässt man einen Emo-Teenager eine Superwaffe steuern?
    Geändert von Touji (20.10.2007 um 23:45 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    von wann ist denn diese Gundam Serie? Muss sagen das die Zeichnungen richtig gut aussehen

    Und nebenbei wie ist der Soundtrack? Es gibt ja soviele Geile Songs zu Gundam, da würd ich doch gern wissen wie es bei 00 aussieht.

    Danke im vorraus

  3. #3
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    ... * Eine Frage, die ich mir bei anderen Gundamserien oft gestellt habe, wird bisher aber leider nicht thematisiert: Warum lässt man einen Emo-Teenager eine Superwaffe steuern?
    Diese Frage wird wohl nie beantwortet werden...
    They Call Me MISTER Vance!

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Am Opening- und Ending-Lied werden sich die Geschmäcker scheiden, also ich persönlich finde das Opening-Lied ganz gut, das Endinglied ist aber nicht so mein Fall. Was die Hintergrundmusik angeht weiß ich nicht ob man sich die Lieder auch so anhören würde, aber zu den jeweiligen Szenen passen sie.

    Folge 3 wurde inzwischen auch gesubbt.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bis jetzt sind 9 Folgen gesubbt worden. Ich finde die Entwicklung der Serie bisher ganz gut, es ist interessant zu beobachten wie die 3 Machtblöcke Celestial Being geschickt für die eigenen Interessen instrumentalisieren, in Folge 9 kommt sogar so etwas wie Taktik in die Kämpfe. (Und wen die eigentliche Handlung und die Kampfszenen nicht interessieren, der kann sich die Zeit damit totschlagen die Anzahl Kostüme von Ms. Wang zu zählen. )

    Wie von anderen Gundamserien gewohnt, wechselt ein Teil der Piloten bisweilen in den Emo-Modus. Ich zitiere dazu jetzt mal einen Blog, in welchem das meiner Meinung nach zwar etwas hart, aber dennoch treffend beschrieben wird:

    All of the Gundam Meisters are sparkplugs, and any rational (read: non-Sunrise, non-Haruhi Suzumiya) commander wouldn’t be entrusting uber-powerful weapons to such powder kegs. Kashim is obviously scared by Gauron, to the point that I think Gauron pissed on Kashim to mark his territory, and that piss is still fresh. Teiria acts like he has a constant stick up his ass. Allelujah had his breakdown earlier. Lockon talks with a bouncing pink ball. A sensible commander would have picked people more like the Major, Batou, and others from Section 6. Someone looking to purposely make a mess of things would have picked Kashim, Teiria, Allelujah, and Lockon. And, yes, if the most mentally stable guy in the group talks with a pink bouncing ball, I think there’s going to be issues.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #6
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Du meinst, alle haben ein Psycho problem wie Shinji aus NGE? ^^

  7. #7
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Psychoproblem wäre vielleicht übertrieben ausgedrückt, allerdings neigen viele (nicht alle!) Charaktere dazu, emotional ein wenig überzureagieren.

    Seltsamerweise scheint die vernünftigste Person bisher ausgerechnet dem sozialistischen Machtblock anzugehören.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. C&C 3 Tiberium Wars™ (mobile) erschienen
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 21:00
  2. Mobile Music
    Von FLoorfiLLa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2002, 22:28
  3. Perpeptuum Mobile
    Von FiX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.09.2002, 16:26
  4. Österreichische T-Mobile Liga: Wer wird Meister?
    Von Clemens im Forum Sport Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.07.2002, 11:39
  5. Gundam MUGEN
    Von deamon im Forum Anime und Manga
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2002, 04:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •