+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Millennium Actress

Eine Diskussion über Millennium Actress im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Ein traditionsreiches japanische Filmstudio wird nach 70 Jahren Tätigkeit geschlossen und seine Studiohallen abgerissen. Aus diesem Anlass haben sich 2 ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Millennium Actress

    Ein traditionsreiches japanische Filmstudio wird nach 70 Jahren Tätigkeit geschlossen und seine Studiohallen abgerissen. Aus diesem Anlass haben sich 2 Reporter vorgenommen, eine der bedeutestensten Schauspielerinnen, die eben jenes Studio hervorgebracht hat und die nahezu ihr gesamtes Leben lang dort gearbeitet hat,zu interviewen. Die gesuchte Person ist inzwischen ebenfalls weit über 70 und lebt sehr zurückgezogen.
    Schließlich können sie sie doch ausfindig machen. Nachdem sich die Gesprächspartner einander vorgestellt haben und die Formalitäten abgeschlossen sind, kann das Interview über ihr Leben und ihre Arbeit beginnen.

    Sie erzählt ihre Geschichte von Anfang an, wie sie zu ihrer Jugend, während des Krieges (2. Weltkrieg), zu ihrer Arbeit kam und von einer Schlüsselszene ihres damaligen Lebens, in der sie einen Fremden vor der Militärpolizei rettete, indem sie ihn heimlich bei sich einquartierte. In der darauffolgenden Nacht unterhält sie sich mit dem Mann. Wie sich herausstellt ist er ein Widerstandkämpfer. Ihr fällt ein Schlüssel auf, den der Unbekannte um den Hals trägt. Als der Mann ihre Blicke bemerkt, erwidert er rätselhaft, "Es ist der Schlüssel zu dem Wichtigsten überhaupt." Sie verliebt sich in ihn.
    Am nächsten Morgen ist der Mann fort, dabei läßt aber den Schlüssel zurück. In ihrer jugendlichen Naivität macht sie sich auf ihn zu suchen. Eine Suche die sie während ihres weiteren Lebens niemals ganz aufgibt.

    Daraufhin geht das Interview weiter und erzählt über ihre ersten Filme und Erfahrungen (positiver wie negativer Art) mit Schauspielerkollegen.
    Wie das im Alter manchmal so ist, bringt sie dabei so manches durcheinander, die Geschichte entwickelt sich mehr und mehr zu einer Mischung aus der Handlung ihrer Filme und ihrem wahren Leben.

    Diese Stilmittel wird vom Regisseur Satoshi Kon geschickt ausgenutzt. Obwohl ihre Filme und somit die Schauplätze des Filmes kaum unterschiedlicher sein könnten (vom dramatischen Liebesfilm, über einen Samuraischinken bis hin zum Monsterfilm in Godzilla-Manier ist alles dabei) und zwischen diesen und Szenen aus ihrem richtigen Leben ständig hin und her gewechselt wird, verliert der aufmerksame Zuschauer den roten Faden nie ganz aus den Augen. Zusätzlich gewinnt die zwar dramatische, für einen 1 1/2-stündigen Film aber eher langweilige Lebensgeschichte einiges an Dynamik.

    Für mich ist Millenium Actress mit Sicherheit einer der besten Animationsfilme, die ich in letzter Zeit gesehen habe.



    Geändert von Touji (28.06.2004 um 01:27 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Den Film müsste ich mir auch unbedingt mal anschauen @_@
    Tôkyô Godfathers scheint zwar ein totaler Stilbruch zu sein, aber ließ erahnen wie gut die anderen Filme von Satoshi Kon sein müssen.
    Zumal ich die Kritik "Als hätten Hitchcock und Disney einen Zeichentrick gemacht" über Perfect Blue sehr interessant finde!

    Mein problem ist aber, dass mir derzeit die Bezugsquellen fehlen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Perfect Blue muß ich mir noch ansehen. So viele Filme hat er noch garnicht gemacht, neben dem hier vorgestellten Film, sind da nur Perfect Blue, Tokyo Godfathers und seine erste TV-Serie Paranoia Agent (bei Memories war er Screenwriter).
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hohe Qualität bedeutet eben auch geringe Quantität, das war schon immer so.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    klingt wirklich sehr spannend Oo
    demnächst mal bestellen ^^

    perfect blue ist ein wahnsinnig guter film... durch die musik-untermalung wird das ganze psycho-chaos gut unterstützt....

    achja, die deutsche synchro ist (was eine überraschung O_o) wirklich überzeugend...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Seriöse Filme erhalten eben auch eine seriöse Synchronisation.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich werds mir gleich im Zug ansehen bin auf jeden Fall schonmal gespannt

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Verdammter Scheiß, ich hab den Film über Jahre hinweg mit Perfect Blue verwechselt lol!
    Naja jetzt hab ich Millennium Actress auch gesehen.

    Muss sagen er war interessant gemacht und erinnert mich an eine Art softe Version von Citizen Kane. Die Erzählweise ist interessant, aber auch sehr verwirrend. Als Zuschauer weiß man oft nicht ob das gezeigte nun aus irgendeinem Film oder aus ihrem Leben stammt, aber gerade das macht das ganze ja auch so interessant.
    Gegen Ende hats sich etwas gezogen finde ich, aber durch diese lustigen Szenen da hats mich durchaus immer mal wieder an Tokyo Godfathers erinnert
    Ich hätte trotzdem lieber perfect blue geguckt -_-

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ja, stimmt, das war etwas sehr verwirrend mit dem ständigen Wechsel zwischen Film und Realität.

    Kann mich allerdings nicht mehr an allzu viel erinnern da es schon fast ein Jahr her ist wie ich grad sehe

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hm ahja, was ich irgendwie blöd finde ist, dass man bis zum Ende nicht erfährt für was der Schlüssel nu eich war -_-
    oder hab ich was verpasst und der hat irgendeinen schnulzigen Wert bekommen?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Erinner ich mich da nich dunkel an irgendne Kiste die der eine Typ irgendwo verbuddelt hat ? Mal auf Touji warten...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Actress: Gwyneth Paltrow
    Von c0mtesse im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 03:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •