+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Mai-Hime

Eine Diskussion über Mai-Hime im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Folgen/Sub/Dub 26 Folgen Ger Sub/Dub Genres Action, Comedy, Magic, Romance Inhalt/Handlung Mai Tokiha und ihr Bruder Takumi sind auf dem ...

  1. #1
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc

    Mai-Hime

    Folgen/Sub/Dub

    26 Folgen Ger Sub/Dub

    Genres

    Action, Comedy, Magic, Romance

    Inhalt/Handlung

    Mai Tokiha und ihr Bruder Takumi sind auf dem Weg zur ihrer neuen Schule "Fuuka Akademie" auf einem Schiff unterwegs.
    Auf einmal bemerkt Mai einen roten Stern neben dem Mond und nebenbei bemerkt Takumi, dass ein Mädchen im Meer liegt und ertrinkt.
    Schnell werden Rettungsmaßnahmen eingeleitet und Mai kann das Mädchen durch Mund zu Mund Beatmung retten.
    Das Mädchen heißt Mikoto und ist auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder.
    Im Laufe der Nacht wird Mikoto plötzlich von Natsuki, eine Kämpferin von "Hime", angegriffen und sie kann sich mit ihrem Schwert und der Hilfe von Mai gerade noch mit letzter Kraft retten (um nebenbei das Schiff zu versenken).
    Beide fallen im Ohnmacht und wachen mitten vor der Schule auf. Hinter ihnen ein verbrannter Weg zum Meer...

    In Laufe der Serie erkennt auch Mai, dass sie geheimnisvolle Kräfte hat, so wie noch 12 andere Mädchen in dieser Acadamy. Was das ganze auf sich hat, wird in 26 Folgen unterhaltsam und spannend erklärt. Vor allem ab Mitte der Serie bekommt die Story eine unerwartete Wendung, die das ganze in eine große Dramaturgie steigert.

    Charakterdesign/Bilder

    Spoiler:





    Meine Meinung

    Also ich bin total begeistert von dem Anime, alles dabei Aktion, Humor, Liebe, Herzschmerz uvm.
    Ich finde jeder sollte sich diesen Anime min einma angeschaut habn, sonst hat er was verpasst. Is für mich einer meiner Top 3.
    Ein Kumpel hat den auch geschaut, und er ist genauso begeistert (wenn nicht sogar noch mehr).
    Ich finde er wird zum Schluß leicht verwirrend, im Bezug auf die Liebe 2er Mädchen zueinander, da wusst ich dann, bis ich meinen Kumpel mal fragte, nicht mehr ob die nu eine lesbinsche Beziehung pflegen oder nicht. ^^

    Meine Wertung: 9,5/10

    Gruß
    Pat
    Geändert von .P.A.T. (07.09.2010 um 23:15 Uhr)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bei mir führt die Serie zwar keine Hitlisten an, aber ganz unterhaltsam fand ich sie schon.

    Es gibt dazu noch so eine Quasi-Fortsetzung namens Mai-Otome. "Quasi" insofern, dass es im Grunde genommen zwar eine eigenständige Serie ist, aber der eine oder andere Charakter aus Mai Hime in etwas veränderter Form dort auch auftaucht.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #3
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    ja, aber Mai-Otome sagt mir nicht ganz so zu iwie ^^
    kp warum, aber Mai Hime find ich besser.

    Mai Hime is einer der Animes wo ich es mega doof finde das es zuende is >.<
    aber je länger ein Anime geht, heißt ja nich desto besser :/ schade eig^^
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •