+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

K-ON!

Eine Diskussion über K-ON! im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; K-ON! (けいおん! Keion!) heißt direkt übersetzt so viel wie Salonmusik, in Japan versteht man unter dem Begriff aber eher so ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    K-ON!

    K-ON! (けいおん! Keion!) heißt direkt übersetzt so viel wie Salonmusik, in Japan versteht man unter dem Begriff aber eher so etwas wie Popmusik.

    Die Serie handelt von den zwei High School-Schülerinnen Ritsu Tainaka und Mio Akiyama, die einen Schulclub* für Popmusik beitreten und in diesem Rahmen eine Band gründen wollen. Leider soll der Club in wenigen Tagen aufgelöst werden, da alle bisherigen Mitglieder ihren Schulabschluss gemacht haben. Um das zu verhindern müssen noch mindestens 2 weitere Mitglieder gewonnen werden.

    Während sie mit Tsumugi Kotobuki das dritte Bandmitglied recht schnell gefunden haben, lässt die Nummer 4 auf sich warten. Nach einigen erfolglosen Versuchen können sie mit Yui Hirasawa schließlich noch ein weiteres Bandmitglied ködern und somit den Club vor der Auflösung bewahren.

    Jetzt haben sie nur noch ein Problem: Yui kann kein Instrument spielen.



    Wie schon Lucky ☆ Star und Azumanga Daioh basiert K-ON! auf einer Serie von 4-Panel-Comics. Dementsprechend ist die Komplexität der Handlung etwas begrenzt.

    Dies hat allerdings nicht nur Nachteile, denn zum einen macht es das fast unmöglich die Handlung zu spoilern und zum anderen kann man deshalb immer mal eben eine Folge zwischendurch gucken, ohne sein Gehirn großartig anstrengen zu müssen.

    Mich hat die Serie bisher sehr gut unterhalten. Der Humor ist etwas weniger geekhaft als etwa bei Lucky ☆ Star, aber wer damit oder mit Azumanga Daioh etwas anfangen konnte oder zumindest keine Zahnfäule bekommt wenn er auf niedlich getrimmte Charakterdesigns trifft, für den könnte die Serie auch etwas sein.

    Opening

    Ending


    *Viele japanische High Schools bieten den Schülern die Möglichkeit, sich nach dem Unterricht nachmittags noch in diversen Clubs auf dem Schulgelände zu treffen. Von Sport über Anime bis zu einem Club über Tee sind da sehr viele verschiedene Themengebiete für einen solchen Club denkbar.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #2
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    hab die ersten 2 episoden geguckt, die Serie gefällt mir sehr gut. Vor allem die einzelnen Chrarakter sind spitze inziniert.
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Die Charaktere sind das Brot und die Butter gerade für diese Art von Serien. Falls dabei versagt wird kann die Handlung dieses Manko auch nicht mehr ausgleichen. Deshalb ist es gut, dass das hier so gut gelungen ist.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Muss ich mir ansehen

    Danke für den Tipp

  5. #5
    Gefreiter
    Avatar von [GC] Killer
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Waldshut (nähe Freiburg)
    Beiträge
    127
    Nick
    Ninjavogel
    Na ich weiss ja nicht, ob es wircklich interessant ist einem Mädchen dabei zuzusehen wie es erlernt ein Musikinstrument zu spielen... werde mal vielleicht demnächst einen Blick auf die erste Folge werfen...

  6. #6
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    K-ON! ist eine "Slice of Life"-/"Wie im Leben"-Serie. Darin ist die Haupthandlung an sich selten sonderlich spektakulär. Während die Probleme der Charaktere alltäglich sind, machen deren Macken, der Erzählstil oder ungewöhnliche Herangehensweisen beim Lösen von Problemen den Reiz aus.

    Das Genre ist sicher nicht für jeden was, aber ich bin für einen guten Vertreter des Genres immer zu haben.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  7. #7
    Gefreiter
    Avatar von [GC] Killer
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Waldshut (nähe Freiburg)
    Beiträge
    127
    Nick
    Ninjavogel
    Das Slice of Life Genre ist mir nicht ganz unbekannt. Die Story muss aber deswegen nicht gleich langweilig sein... siehe N.H.K , aber du hast nicht ganz Unrecht, das Genre versucht auf anderen Gebieten zu punkten.

    Na jedenfalls kann ein Blick auf KON! ja nicht schaden... Schade das es sich um Popmusik und nicht Rock handelt

  8. #8
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    hey, nichts gegen j-pop!
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  9. #9
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von [GC] Killer Beitrag anzeigen
    Na ich weiss ja nicht, ob es wircklich interessant ist einem Mädchen dabei zuzusehen wie es erlernt ein Musikinstrument zu spielen... werde mal vielleicht demnächst einen Blick auf die erste Folge werfen...
    dito^^

    naja ma schaun
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zwischenzeitlich ist Folge 14 der Serie als OVA erschienen. Darin geht es um den ersten Auftritt der Band in einem Nachtclub.

    Die zweite Staffel K-ON!! (<- Jetzt mit zwei Ausrufezeichen!! ^^) startet Anfang April.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #11
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    erste folge von K-On!! ist jetzt raus
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  12. #12
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Folge 2 fand ich jetzt episch. Allein die Baumarktszene..

    Wer die erste Staffel nicht mochte, wird auch mit der zweiten nicht viel anfangen können. Mir persönlich sagte die erste Staffel zu, insofern...
    Geändert von Touji (20.04.2010 um 04:10 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •