+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ergo Proxy

Eine Diskussion über Ergo Proxy im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; den kenne sicher schon einige, aber scheint keinen fred zu geben Folgen/Sub/Dub 23 Folgen Sub/Dub Inhalt/Handlung In einer Welt, in ...

  1. #1
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc

    Ergo Proxy

    den kenne sicher schon einige, aber scheint keinen fred zu geben

    Folgen/Sub/Dub
    23 Folgen Sub/Dub

    Inhalt/Handlung

    In einer Welt, in der Menschen und Roboter zusammen leben, existiert eine Stadt namens "Romdeau". Sie ist ein kontrolliertes Paradies, in der die Regierung ihren Bürgern ihr Leben vorschreibt. Doch neben dem sogenannten Cogito-Virus, das Autoreivs befällt und ihnen echte Gefühle ermöglicht, befindet sich auch ein Kreatur namens Proxy auf freiem Fuß, die wahllos Menschen abschlachtet. Real Mayer, eine Inspektorin des Geheimdienstes und Tochter des Stadtregenten, wird zusammen mit ihrem Autoreiv-Partner Iggy beauftragt, die Fälle zu untersuchen. Als sie von Proxy attackiert wird, gerät sie immer tiefer in den Fall und in eine Welt, jenseits der Grenzen Romdeaus. Dabei nimmt vor allem der unauffällige Einwanderer Vincent Law eine außergewöhnliche Rolle bei der Suche nach dem Geheimnis von Proxy ein...

    Charakter Design/Bilder

    Spoiler:




    Meine Meinung

    Also auf solche Animes steh ich ja , wo man auch nachdenken muss.
    Fands an so manch einer Stelle wirklich ganz schön verwirrend, bzw kam ich net so mit... aber das macht sich durch 2x gucken wet.
    In dem Anime is vieles was ich sehr gut finde, Aktion, Spannung und vorallem hats mich gefesselt (!). Für Leute die nur auf Lustige Anime stehen is der hier nichts, man kann ihn mehr mit Death Note vergelichen.
    Also jetz zu meinem Fazit:
    Dieser Anime is wirklich empfehlenswert, ich kann zwar nich garantieren das jeder ihn so mögen wird wie ich, aber die die es tun gucken ihn sicher mit genau so einer Begeisterung

    btw: ich habe diesen Anime mit 0 Erwartungen geguckt, denn ich wusste nicht wa smich erwartet, aber es hat sich mal wieder als Glücksgriff herrausgestellt

    Meine Wertung: 6/10
    Gruß
    Geändert von .P.A.T. (07.09.2010 um 23:17 Uhr)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ja und man sollte auch das geniale Opening erwähnen. Toller Song und ein absoluter Ohrwurm!

  3. #3
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Ja ^^ da haste recht, eines der besten Openings ever

    http://www.youtube.com/watch?v=Wwl6Z...eature=related

    und nur der song
    http://www.youtube.com/watch?v=K3u5h...eature=related
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hab mir vor einiger Zeit mal ein paar folgen angeguckt. Fand's sterbenslangweilig. Weder passiert irgendwas interessantes noch gibt es irgend eine interessante Figur. Vielleicht wird's später irgendwann mal besser, aber die ersten ca. 7-8 Folgen sind wir immer noch im Couldn't-care-less-Land.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    also mich hat die story von anfang an gefesselt, aber dneke das sieht jeder anders^^
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  6. #6
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Hab mir vor einiger Zeit mal ein paar folgen angeguckt. Fand's sterbenslangweilig. Weder passiert irgendwas interessantes noch gibt es irgend eine interessante Figur. Vielleicht wird's später irgendwann mal besser, aber die ersten ca. 7-8 Folgen sind wir immer noch im Couldn't-care-less-Land.
    Stimme zu und das hält sich auch bis zum Ende, kein Spannungsaufbau vorhanden. Bisel zuviel Kitsch für eine ernstzunehmende Serie, Rats Mitglieder die ausschauen wie Michelangelo Statuen und denen Namen geben von Philosophen wirkte auf mich eher ein wenig lächerlich, als aufgrund dessen irgendwie inhaltliche Tiefe zu gelangen. Auch die Schöne und das Biest Anleihe bzw. die diverser Verfilmungen des Stoffes ist eher pfui als hui. Das Drehbuch ist auch nicht das feinste, das Geleier ist wohl dem Zen Buddhismus entnommen und wirkt in meinen Augen unfreiwillig drollig. Schade da Dai Sato es u.a. mit Wolfs Rain gezeigt hat, das es zumindestens auch akzepabel und natürlich geht.

    Dann noch ein Anime typisches Problem in denen Monster erscheinen, erst ist es eins, dann zwei und dann noch mehr. Natürlich artet das in stinkend langweilige, stubile Monsterkämpfe aus.

    Es gibt aufjedenfall wesentlich bessere Verteter des Cyberpunk Genres, auch wenn er um ein vielfaches besser ist als die Schnarchtablette "Texhnolyze", als ich da 10 Folgen den "Hauptcharakter" beim humpeln zuschauen musste, habe ich mich ernsthaft gefragt warum ich mir das überhaupt antue.

    Eigentlich schade, hätte sicherlich mehr draus werden können, so bewegt sichs bei der restlichen Durchschnittskost. Gerade das Artwork hatte was ausgefallenes und ein durchaus schönen Stil. Was man wiederum vom Soundtrack nicht behaupten wurde, den nahm man überhaupt nicht wahr.
    Geändert von SonGohan (17.07.2010 um 23:56 Uhr)

  7. #7
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Hab mir vor einiger Zeit mal ein paar folgen angeguckt. Fand's sterbenslangweilig. Weder passiert irgendwas interessantes noch gibt es irgend eine interessante Figur. Vielleicht wird's später irgendwann mal besser, aber die ersten ca. 7-8 Folgen sind wir immer noch im Couldn't-care-less-Land.
    Das is lustig, so ging's mir auch. Fand den Anfang irgendwie cool, habs dann geguckt und irgendwann aber einfach nur mehr die Erkenntnis gehabt, dass es nicht mehr interessanter wird.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Über proxy Surfen
    Von KeineClantags im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 21:05
  2. Proxy und Tiberium Wars
    Von Invisible im Forum Technischer Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 17:33
  3. Generals über Proxy
    Von Sebastian07 im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 20:11
  4. Wie über Proxy spielen
    Von Moesentoni im Forum Generals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2003, 02:36
  5. proxy server hilfe !
    Von Maggy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2003, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •