+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49

eine frage hat an euch(was ist so toll an Anime?)

Eine Diskussion über eine frage hat an euch(was ist so toll an Anime?) im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; ich würde gerne mal wissen was ihr so toll findet an diesen serien ab und zu muss ich sie auch ...

  1. #1
    Senior Poster
    Avatar von oldstars
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Wentorf bei Hamburg
    Alter
    50
    Beiträge
    6.867
    Nick
    Oldstars + clan
    Clans
    [-MUM-]

    eine frage hat an euch

    ich würde gerne mal wissen was ihr so toll findet an diesen serien
    ab und zu muss ich sie auch mal sehen durch meinen sohn
    konnte dem aber bis jetzt nichts abgewinnen

    gruß old

    p.s dies ist eine wirklich ernst gemeinte frage und keine verarsche
    Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hey oldstars, diese Frage kam hier schon öfter und ich beantworte sie auch gern ein weiteres mal, allerdings vertret ich die Meinung, dass das immer noch jeder für sich entscheiden muss...

    ich mag Anime wegen ihrer Vielseitigkeit, ich kenne gute Actionserien, teilweise auch mit nachdenklichen Passagen (z.b. Berserk oder Blue Gender), genauso wie sehr experimentelles, wie z.b. Neon Genesis Evangelion mit seinen psychosequenzen (ist bitte wörtlich zu nehmen und hat nix mit horror zu tun) oder Boogiepop Phantom, das sich nur um ein Ereignis herum abspielt.
    Andererseits gibts auch noch comedyserien wie z.b. Excel Saga oder Trigun (Actioncomedy, zumindest zu beginn der Serie ) oder eben auch Filme/Serien, die mehr Tiefgang und Komplexität haben als die meisten Realfilme (dazu zählt für mich vor allem Jin-Roh).

    2. können in Anime viel mehr fantastische Elemente umgesetzt werden als in Realfilmen (jedenfalls viel einfacher ), was die Umgebung dann doch glaubwürdiger erscheinen lässt Oo

    und letztenendes bin ich eher ein undergrounder in dem Bereich, die Anime die im TV laufen interessieren mich meist nich die Bohne, es seidem Vox hat mal wieder ne (mittelmäßige ) Animenight.

    Und damit ich diese oder ne sehr ähnliche Frage näxte Woche nicht wiederbeantworten muss, pinn ich das Thema mal ^_^

    p.s. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen

    p.p.s. Dragonball & Co. find ich ********

    achja, Anime ist damit für mich zu einer echten Alternative zum Realfilm geworden Oo

    €dith: Mittlerweile nicht mehr, da die meisten Anime halt doch einfach zu schlecht sind
    Geändert von Outsider (08.09.2004 um 18:18 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    es ist imho auch egal ob es anime oder realfilm ist..ich schaus weil mir die characktere sympathisch sind(oder weil mich die handlung interressiert oder sonstwas es geht nicht um den zeichenstil, mir zumindest nicht)
    ich würde auch amerikanische comics ansehen(-_- lol ok gelogen) wenn sie nicht meistens gezeichnet werden um besonders viel geld zumachen..ich habe bei anime eher das gefühl das die zeichner versuchen eine geschichte rüberzubringen(zumindest meist) als bei westlichen comics die eher auf komerz ausgelegt sind...(dbz reicht da schon dran...siehe gt....kaum beteiligung von toriyama aber weiterhin wird produziert weils geld bringt)

    der zeichenstil ist eher nebensache(wer wird sich den an gezeichneten figuren aufgeilen,gell hades? )

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Was den japanischen Animationsfilm von den überwiegenden Großteil der westl. Produktionen abhebt ist die Zielgruppe. In unseren Breiten galt bisher im allgemeinen Zeichentrick = Kinderkram und diesem Vorurteil folgend wurden sie auch hauptsächlich für diese produziert. Dies setzte jedoch vorraus, dass die Geschichten leicht zugänglich und der ganze Film/die ganze Serie kindgerecht ist. Dies macht es jedoch sehr schwierig tiefgründigere Geschichten zu erzählen.
    In Japan hingegen war man im Bezug auf die Zielgruppen traditionsbedingt schon immer weit weniger eingeschränkt, da man Comics/Zeichentrickfilme eben nicht in die Kinderschublade gequetscht hat. Deshalb entwickelten sich mit der Zeit immer mehr Genres. Neben Kinderserien wie Doreamon oder Biene Maia gibt es von Comedyserien, Lovestories bis hin zu Space-Operas und auch Pornographie für so ziemlich jeden etwas passendes. Auch in Punkto Tiefgang und Charakterentwicklung ist das Angebot sehr vielseitig (zwischen den eher simplen Charakterentwicklungen in Dragonball und dem langsamen seelischen Zerfall der Charaktere in Neon Genesis Evangelion liegen Welten).
    Man kann wohl nicht prinzipiell sagen, dass Anime besser ist als westl. Animationsfilme, aber vielseitiger auf jeden Fall.
    Allerdings schaffen es nur wenige der wirklich komplexen Serien nach Deutschland, da ein großer Teil halt nicht den Vorlieben des Massenmarktes entspricht. Die Geldgeber wollen halt kein Risiko eingehen und so fallen Serien die zu komplex oder zu ungewöhnlich (oder zu wenig Folgen haben) und damit ein Großteil der aufwändigeren Produktionen durch das Raster.

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von Björn
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.629
    Nick
    BeerJay
    Clans
    nope
    ich finde die meisten sehr witzig wie dr slump und ranma
    die meisten sind sehr spannen wie db und conan

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    ich denke mal es ist so weil die frauen meist sind es ja nur frauen genau den phantasiehen der männer entsprechen ist jedenfals bei mir udn meienn freunden so

  7. #7
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ich würde kein geld für gezeichnete wixvorlagen ausgeben ums mal so zu sagen...

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    das sind keien wixvorlagen son müll es ist nurmal so bei den grossteil der weiblichen und mänlichen fans entsprechen die figuren nunmal genau der phantasie

  9. #9
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ..der zeichner -_-"

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    auserdem ist es für die japaner eine art befridiegung es ist doch immer deutlich zu sehn die frauen sind immer erotisch gezeichnet merkmal aika,sailormoon,ranma und all die anderen.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  11. #11
    back from ashes
    Avatar von NuKE
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.574
    Name
    markus
    Nick
    Jöbi
    Clans
    AGFA
    hehe warum nicht is doch witzig n paar slips und ritzchen zu sehen hentai mag ich sowieso nit is mir zu übertrieben als beispiel nehm ich mal La Blue Girl son schund soo kitschig *lol*


  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    ich finde die normalen animes viel besser als hentai die sidn zu perfers und meist nur mies synchronisiert ranma ist lustieg und hat auch sex mit drin naja lustiege sachen halt.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  13. #13
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Ich kann Anime überhaupt nix abgewinnen, was Out gesagt hat, kann ich net beurteilen, aber was ich an Anime schon im Fernsehen gesehen habe dient echt einfach nur der Verblödung von Kindern. Ich kann einfach net begreifen wie man derart primitiv sein kann sich sachen wie Dragonballz anzuschauen, wo einfach nur langweilig und stumpfsinnig sind.

  14. #14
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das RTL 2-Kinderprogramm kann man nun wirklich nicht als de creme de la creme japanischer Animationskunst bezeichnen.

    Die einzigen Sender, die bisher mal anspruchsvollere Werke aus dem Animebereich gesendet haben waren Vox, MTV (naja bei den zwei Sendern kann man nicht alle dazu zählen) und arte.

    Man sollte bei solchen Dingen bedenken an welche Zielgruppe sich die Sendungen richten, wenn sie im Nachmittagsprogramm laufen, ist das meist eine andere als wenn sie ab 22 Uhr laufen...
    Geändert von Touji (21.03.2003 um 23:44 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  15. #15
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    13.11.2001
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    823
    Clans
    ne ausbildung wieder
    @oldstars: ich verstehe auch nicht wie man sich in dem alter den scheiss anschauen kann (anime). nagut aber jeder soll das machen was ihm gefällt:

    habe früher auch zeichentrick geguckt und fand die geil, und wenn ich die heute sehe brhrhr. gib denen noch paar jahren wie deinem sohn .

    bevor ihr anfangt mich zu kritisieren, guckt was euch gefällt!!!! habe nur meine meinung gesagt dazu wie ihr eure.
    Gründer des bad boynichtversteher Verein e.V.

  16. #16
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Schubladendenken!

    mein Eindruck: Du siehst: es is gezeichnet, automatische Verknüpfung -> für Kinder -> kindisch

    Trifft meiner Meinung nach in vielen Fällen überhaupt nicht zu....
    u.a. auch nicht bei Cowboy Bebop, das zur Zeit auf MTV läuft. Die meisten Anime die ich gucke, dürften wohl auf Jugendliche zugeschnitten sein.... denk ich ma

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #17
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ich könnt rtl2 schon wieder in den lala treten wenn ich die Postings hier les lol

    Wenn man gescheite Anime im TV sehen will dann bitte auf Vox oder wenigstens mtv aber nicht rtl oder sonstigen Kommerzsendern , thx

  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von Björn
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.629
    Nick
    BeerJay
    Clans
    nope
    jo mtv mittwoch 20:15 bis 22:30 gibts geile anmines

  19. #19
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    13.11.2001
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    823
    Clans
    ne ausbildung wieder
    hihi mein freund ist anime und diese prono (hentai glaube ich) fan, und der hat sich auch schon paar aus dér videothek sich kopiert. also was ich damit sagen will ich kenne diese art von anime auch. aber ich bleibe bei meiner meinung von der 1 seite
    Gründer des bad boynichtversteher Verein e.V.

  20. #20
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Hentai-anime sind ja bis auf die technische Umsetzung nicht viel anders als normale Pornos, es hat ja auch in etwa die gleiche Zielgruppe. Wenn man da was Anspruchsvolles sucht, wird man wohl nur selten fündig.

    Daraus allerdings zu schlussfolgern, dass Anime, welche nicht in die Kinderschublade passen, automatisch in diese Sparte gehören wäre aber genauso wie zu sagen, dass es nur Realfilme gibt, die entweder so wie TKKG oder Unser Charly sind oder halt Pornos.

    Wie du bereits auf Seite 1 sagtest, soll sich jeder selber das gucken was ihm gefällt. Allerdings sollte man sich vorher erst einmal genauer Informieren bevor man sich zu etwas eine feste Meinung bildet.

    Genausogut kann ich in die Videothek gehen und Triple X ausleihen und hinterher sagen, genau so und nicht anders ist Realfilm.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für eine Bedeutung hat Geld für euch?
    Von Grischa im Forum Reallife
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 15:01
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 17:35
  3. was ist los mit euch
    Von ultima379 im Forum G-K-K
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.04.2003, 20:45
  4. old eine frage hat
    Von oldstars im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.09.2002, 21:09
  5. und wieder eine frage hat
    Von oldstars im Forum BL00D+
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 01:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •