+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32

die näxte Animenight

Eine Diskussion über die näxte Animenight im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Bakahausen looooooooooooooooooool WP scheint ja nur für Mädchen gemacht Das andere klingt / sieht schon etwas besser aus , btw ...

  1. #21
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Bakahausen looooooooooooooooooool

    WP scheint ja nur für Mädchen gemacht

    Das andere klingt / sieht schon etwas besser aus , btw rei war beliebteste Darstellerin humm ?

  2. #22
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    El Hazard


    (hm... ich glaub das ist ein Bild aus dem OVA Oo ... falls das Bild überhaupt funzt )

    Genau wie bei "Tenchi Muyo" gibt es auch hier mehrere Parallelserien, genauergesagt eine 7-teilige OAV-Staffel von 1995, einen 26-teilige TV-Reihe von 1997 und eine zweite OAV-Staffel mit 6 Teilen von 1998 (in der US-Bearbeitung sind die OAV-Folgen teilweise zusammengelegt, daher sind es dort weniger Folgen). Auf dieser Seite bespreche ich die TV-Staffel.

    In aller Kürze, um was es geht: Mizuhara Makoto ist ein Physik-Schüler, dessen verunglücktes (oder bessergesagt sabotiertes) Experiment ihn, die beiden Jinnais und ihren Lehrer Fujisawa in die seltsame Welt El Hazard befördert. Beherrscht wird El Hazard vom Königreich Roshitaria und seiner Prinzessin Rune Venus. Rune und ihr Volk sind eigentlich freundliche und hilfsbereite Leute, doch als die vier Menschen dort ankommen, ist gerade eine Invasion der sog. Bugrooms im Gange. Und im Krieg gelten nicht immer die Regeln des zivilisierten Umganges.

    Beim Übergang nach El Hazard haben alle vier übernatürliche Fähigkeiten erlangt, die ihnen auf die eine oder andere Weise sehr zustatten kommen. Natürlich ist es Makotos Ziel, möglichst schnell in seine Welt - nach Japan - zurückzukehren. Das ist aber gar nicht so einfach, obwohl Prinzessin Rune ihn dabei tatkräftig unterstützt.

    Herausgekommen ist "El Hazard" in einer deutschen Synchronisation (bisher nur die 1. OVA-Staffel), als US-NTSC-Video japanisch mit englischen Untertiteln (alle Staffeln), als 7 bilinguale LDs (1. TV-Staffel, nicht mehr lieferbar und daher eine wertvolles Sammlerstück), und als DVD (die 2. OVA). Jede der TV-LDs enthält 4 Folgen (außer der 1. mit nur 2) und ist mit 90 DM nicht einmal besonders teuer; deswegen habe ich sie mir auch gekauft. Die japanische Version ist - wie immer - sehr gut gesprochen. Und was die englische Synchronisation angeht, so ist "El Hazard" neben "Tenchi Muyo" eines der ganz wenigen Animes, wo die englische Fassung fast noch besser ist als die japanische. (Die deutsche Synchro der 1. OAV ist übrigens meiner Meinung nach auch sehr gut gelungen.)

    Fazit
    Allein der Umstand, daß eine deutsche Synchronisation existiert, wird für machen kaufentscheidend sein, könnte ich mir vorstellen. Und diese Entscheidung wäre sicher kein Fehler, denn "El Hazard" ist eine wirklich entzückende Komödie (gilt sowohl für die TV-, als auch für die OVA-Reihe). Auch die Animations-Qualität ist überdurchschnittlich, also eine ganz klare Empfehlung.

    Gelegentlich liest man, "El Hazard" wäre ein besonderer Tip für alle, die schon "Tenchi Muyo" gemocht habe. Mir ist allerdings nicht so ganz klar, wie die Leute darauf kommen. Außer, daß beide Animes in einigermaßen ähnliche Kategorien fallen ("Tenchi": Science-Fiction-Komödie, "El Hazard": Fantasy Komödie) haben sie inhaltlich nichts miteinander zu tun. Ich finde, "El Hazard" ist ein heißer Tip für jeden ;-))
    Fazit Outrider: hm ka


     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #23
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Original geschrieben von stefros

    Das andere klingt / sieht schon etwas besser aus , btw rei war beliebteste Darstellerin humm ?
    ja... weiß der Geier warum

    man... es is viel zu schwer Bilder zu dem ganzen krempel zu finden... höchstens Artworks, aber die spiegeln die Serie eigentlich nicht objektiv wieder -_-

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #24
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    El Hazard könnte auch interessant werden , obwohl die Tussi br auf dem Bild mich etwas vewirrt

  5. #25
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Moldiver



    Inlet:
    Tokio, 2045. Die Überfälle des geheimnisvollen Professor Machinegal versetzen die Bevölkerung in Angst und Schrecken - bis sich Machinegals Androidinnen ein maskierter Superheld entgegenstellt. Sein Name? MOLDIVER...
    Niemand ahnt, wer sich wirklich hinter dem Kostüm verbirgt, bis die siebzehnjährige Mirai eines Tages hinter das Geheimnis des Moldiver kommt - und ein paar kleine Verbesserungen anbringt. Gemeinsam mit ihrem Bruder, dem Technik-Genie Hiroshi, stellt sie sich nun den Aufgaben, die ein Superheld so jeden Tag bewältigt (oder auch nicht) ....

    Persönlicher Kommentar:
    Eine Science-Fiction-Comedy-Serie die man gesehen haben sollte. Einziger Wehrmutstropfen: die Deutsche Synchro ist bescheiden.
    Fazit Outrider: hm... nie gehört, nie gesehen Oo
    sieht seltsam aus °°
    klingt trashig ( androidinnen lol ). mal sehen was so rauskommt, ich schalt mal einfach nur für Slayers und El hazard ein, dann schränken sich die Enttäuschungen schonmal ein

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #26
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hmmm ok gj du wuchtest hier alles zu und ich mach überall Werbung


    moldiver ... ich bin ja net so der sci-fi freak hmmmmm lauter Androidinnen ...und 1 Superheld ... kjlingt funny

  7. #27
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    The Irresponsible Captain Tylor



    Story:
    Zwischen der Planeten-Allianz und dem Ralgoon-Imperium tobt seit Jahren ein erbitterter Krieg. Die Mannschaft des Zerstörers "Soyokaze" hat sich in den Kämpfen besonders ausgezeichnet. Schließlich wird ihr Kommandant - Captain Tylor - in einer geheimen Mission ausgesandt, Friedensverhandlungen einzuleiten. Die Crew wird gefangen genommen und Tylor vor die Herrscherin der Ralgoon geführt. Kaiserin Azalyn ist hin und her gerissen zwischen der Politik und ihrer geheimen Liebe zu ihrem Jugendfreund Tylor. Sie entscheidet sich für eine Waffenruhe, aber die Menschen bezweifeln, ob sie dem Gegner trauen können. Plötzlich werden Schiffe, die nahe der Grenze des Ralgoon-Imperiums unterwegs sind, mit einer neuen, völlig unbekannten Vernichtungswaffe attackiert. Der wacklige Friede droht ein jähes Ende zu nehmen …

    Meinung zum Film:
    "The Irresponsible Captain Tylor" ist eine Mischung aus SF, einem Hauch Fantasy und vielen Slapstick-Einlagen. Kein Klischee wird ausgelassen, tatsächlich hat man sich sogar bemüht, alles in die Episoden einzubauen, was für das Genre charakteristisch ist. So findet man klassische Figuren wie die Monarchin und ihren übereifrigen Gefolgsmann, den exzentrischen Captain und seine skurrile Crew aus Individualisten. Auch die einzelnen Folgen lassen Erinnerungen an "Captain Future", "Kampfstern Galactica", Star Wars", "Men in Black", "Gundam Wing" u.a. wach werden. Spannung, Dramatik, Romantik und reichlich Humor zeichnen die Reihe aus.
    Es wurden aber nicht einfach Anleihen von bekannten Filmen geholt, vielmehr wird mit den bekannten Motiven gespielt und manches parodiert. Das nicht selten irrationale Verhalten Tylors trägt dazu bei, den Ereignissen immer wieder eine unerwartete Wende zu verleihen. Leider kommt die Entwicklung der einzelnen Charaktere in den wenigen Folgen zu kurz. Es sind auch zu viele, als das auf jeden einzelnen eingegangen werden könnte, so dass nur die wichtigsten von ihnen in Einzelepisoden näher vorgestellt werden, darunter Prinzessin Azalyn, der ehrgeizige und unglücklich in Commander Star verliebte Lieutenant Yamamoto, der Pilot Ensign Koji Sakai, die für den Geheimdienst arbeitende Yuriko Star und der Marine Andressen. Überdies bricht die Handlung Mitten im Geschehen ab, doch vielleicht enthüllen die TV-Episoden die verbliebenen Geheimnisse (sollten sie in Deutschland veröffentlicht werden).

    Die Geschichte an sich ist nichts Neues: Es gibt den Erzfeind, die üblichen Verräter und jene, die sich unverdrossen und mit unkonventionellen Methoden für den Frieden einsetzen. Es wird viel geschossen und Klamauk gemacht. Es dauert ein wenig, bis man sich bei den vielen Charakteren zurecht findet und Zugang zu der etwas konfusen Handlung erlangt, doch je weiter die Serie fortschreitet und die Zusammenhänge deutlicher werden, um so mehr Spaß hat man an den Folgen.

    DVD Aufarbeitung:
    Die OVA-Serie wird in einer Box mit drei DVDs geliefert. Ton und Bild des Anime sind einwandfrei, die Dialoge den Mundbewegungen gut angepasst. Schade, dass es nur dt. SUB gibt und man nicht wahlweise auf dt. oder engl./franz. DUB schalten kann. Beim Abspann wurde darauf verzichtet, die Namen der Mitwirkenden in Romanji anzugeben bzw. diesen Teil zu übersetzen. Immerhin sehr überraschend kommen die 13 (!) Musikvideos daher, die tolle Szenen noch einmal zeigen oder mit geschnittenem Material aufwarten. Eine Würdigung der schönen Filmmusik!

    Fazit:
    Wer ein Fan klassischer und humoriger Space Operas ist, dürfte mit dieser Serie gut bedient sein. Mehrere Schauplätze und zahlreiche interessante Charaktere, die ebenso viele Handlungsanteile haben wie der Titelheld, lassen keinen Moment Langeweile aufkommen. Dramatik und Komik wechseln sich ab. Die zeichnerische Umsetzung ist ansprechend und der Thematik gelungen angepasst.
    Fazit Outrider: hey, das klingt.... gut?!
    könnte was sein Oo

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #28
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Muahaha wie dumm! ^^;

    man so scheiße muss man erstmal sein lol

    hier die hp vom dctp-shit: http://www.dctp.de/archiv/2002/pw40/...edy_club.shtml

    und ich such mir nen Wolf

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #29
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Yep klingt echt gut ! Nur die Charaktere sind seltsam gezeichnet ... naja die Quali vom pic ist ehj net 1l kann auch daher kommen

    lolol omg du Armer
    !mitleid outrider
    [21:17] * Sarah Och13 Outrider 12das tut mir 13wirklich12 leid für dich

    Hmmmmmm also 4 Stunden kann ja heiter werden hihi

  10. #30
    Gefreiter
    Avatar von Escaflone
    Registriert seit
    30.05.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Clans
    @CnC@ Mast3r
    wann is den die nächste anime night , will die weiteren folgen von El HaZaRD sehen

  11. #31
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    hm weiß ich auch (noch?) net, aber ich werd die Augen offen halten

    El Hazard hat mir auch noch am besten gefallen (hätte von SLayers lieber Folge 1 gesehen )

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #32
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Yep mir auch ich bezweifle jedoch dass es sowas nochmal geben wird mit jeweils Folge 2 oder so werd aber mal meine Fernsehzeitung offenahlten

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  2. die LAN!!!!!!!!!
    Von bomme im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2001, 19:55
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •