+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
Like Tree5x Danke

Clannad + Clannad After Story

Eine Diskussion über Clannad + Clannad After Story im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; CLANNAD Folgen 23 Folgen Genres Clannad: Comedy , Drama , Romance , Mystery , Fantasy , Psychological ROT = VIEL ...

  1. #1
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N

    Traurig Clannad + Clannad After Story

    CLANNAD


    Folgen

    23 Folgen

    Genres

    Clannad: Comedy,Drama,Romance,Mystery,Fantasy, Psychological



    ROT= VIEL
    ORANGE=Mittel
    TÜRKIS=WENIG


    Setting

    Harem(Hauptcharakter wird von vielen Personen romantisch umworben)
    School(Anime dreht sich um den Schulalltag)
    Slice of Life(Alltag der Hauptcharaktere steht im Vordergrund)

    Inhalt/Handlung
    Clannad spielt in einer Oberschule, in einer nicht namentlich erwähnten japanischen Stadt.
    Okazaki Tomoya ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst.
    Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen.
    Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort.
    Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren
    bis er eines Tages ein Mädchen, Furukawa Nagisa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind.
    Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule.
    Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.

    Ich finde das manchmal ein Soundtrack mehr als tausend(schlechte Fanmade) Trailer sagt ^^
    Dieses OST fängt die Stimmung von Clannad am besten ein


    Meine Meinung

    Zu Clannad gibts eigentlich nicht viel zu sagen
    es geht einfach um den Hauptcharakter und seine oder die Alltäglichen Probleme seiner Freunde
    während man Alltäglich nicht auf normalem sondern Anime Niveau sehen sollte
    schwere Schicksalsschläge viele tragische Ereignisse aber auch viele lustige Ereignisse und Romanzen.
    Ich muss zugeben an manchen Stellen sind mir die tränen gekommen .
    Wer Action will oder braucht Finger weg.


    Eine ganz klare 9/10

    CLANNAD AFTER STORY


    Folgen

    24

    Genres

    Clannad After Story: Romance,Drama, Mystery,Fantasy,Comedy

    ROT= VIEL
    ORANGE=Mittel
    TÜRKIS=WENIG


    Setting

    Harem(Hauptcharakter wird von vielen Personen romantisch umworben)
    School(Anime dreht sich um den Schulalltag)
    Slice of Life(Alltag der Hauptcharaktere steht im Vordergrund)

    Inhalt/Handlung

    Die Schulzeit von Tomoya, Nagisa und ihren Freunden neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die "After Story" setzt kurz nach dem Ende der ersten Clannadstaffel ein und verfolgt das weitere Leben der Charaktere auch bis in die nachschulische Zeit. Die Charaktere fragen sich, wie es nun nach der Schule weitergehen soll. Welche Antwort werden sie in ihrem neuen Lebensabschnitt auf die Frage finden?

    Ich finde das manchmal ein Soundtrack mehr als tausend(schlechte Fanmade) Trailer sagt ^^
    Dieses OST fängt die Stimmung von Clannad am besten ein


    Meine Meinung

    Clannd After Story knüpft an Clannad an und vollendet das Meisterwerk, der erste Anime der mich gefühlsmäßig stark mitgerissen hat.
    Mir fehlende die worte ich hoffe .P.A.T. kann mehr dazu sagen

    Eine ganz klare 9,5/10

    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen

    Meine Meinung:

    Ich weiß gar nicht so richtig, was ich sagen soll. Ein Anime, der mich zum lachen, weinen, trauern, mitfreuen, etc. pp. bringt, habe ich bis jetzt noch nicht oft gefunden. Am Anfang von Clannad dachte ich noch, dass das vlt. etwas zu einfach geht, mit dem Zusammenkommen von Nagisa und Tomoya. Aber dieser Gedanke wurde schon in Teil 1 widerlegt und in Teil 2 wurde mir nochmal deutlich gezeigt, wie falsch ich doch am Anfang gedacht habe.
    Die ersten Folgen von After Story, also ca. Folge 1-14/15, sind nochmal eine schöne Fortsetzung des ersten Teils und es kamen nochmal einige neue, spannende Enthülungen hinzu. Schön ist auch das neue "Running Gags" eingebaut wurden, welche immer wieder für Lacher sorgen.
    Richtig hart war's dann bei den Folgen 16-21, wo man einfach mit getrauert hat und sich dann dachte "Armer Tomoya ". In Folge 16 konnte ich mich gerade noch so zusammenreißen, um nicht wie ein Schlosshund zu heulen, oder wie sagte mal ein Kumpel "Ich heule nicht, ich träne nur. " Nach Folge 17 etwa, wollte ich einerseits nicht weiterschauen, weil es so traurig war, andererseits musste ich, da ich die Story ja weiter verfolgen wollte, was für ein Dilemma. Aber weiterschauen lohnt sich! Mich hat's dann aber sofort am Anfang der 19. und am Ende dieser Folge entschärft, das war dann irgendwann einfach zuviel. (Ich versuche gerade ohne große Spoiler zu schreiben, das ist wirklich nicht einfach. >.<) Ich habe nach Folge 19 einfach auf ein Happy End gehofft, aber es schien aussichtslos.
    Umso schöner war dann das Auftreten des lang erwarteten Happy Ends, auch wenn ich zwischendurch keine Chance mehr sah, wie das noch positiv enden könnte, aber soviel sei gesagt "It's magic!"
    Auch schön sind nochmal die beiden Zusammenfassungen zum Schluß und auch das Ende fand ich hinreißend.
    Was auch noch hervorgehoben werden sollte, sind die verschiedenen Soundtracks zwischendurch, die jede Stimmung nocheinmal untermalen, einfach ein Ohrenschmaus! Auch das Intro finde ich äußerst gut gestaltet, das Extro ist auch gut, aber ich empfand es manchmal etwas störend, aufgrund seiner fröhlichen Melodie stört es halt bei den traurigen Enden, aber dies fällt zum Ende nicht weiter in's Gewicht.

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass Clannad After Story einen wirklich mitreißt und man sich z.T. auch in den Charakteren wiederfindet und auch mit ihnen leidet, lacht und weint. Er ist alles in allem sogar noch besser als Clannad (1) und überzeugt durch seine Tiefe und Qualität. Er ist ein Anime, den jeder Liebhaber von Romanzen mal geschaut haben muss (!) und zum Ende hin gebe ich ihm 10/10 Punkten. Er hat es sich verdient.
    Geändert von SgtMcPwnage (16.01.2013 um 19:26 Uhr)
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  2. #2
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Habe ich da "Romance" gelesen?!

    Ich denke... ehm... Ich werde (!) mal reinschnuppern
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  3. #3
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen
    Habe ich da "Romance" gelesen?!

    Ich denke... ehm... Ich werde (!) mal reinschnuppern
    Und schonmal Reingeschnuppert ?
    Clannad noch normal
    Aber Afterstory wird schlimm....alles im positiven sinne ^^
    wenn dir Clannad nicht gefallen sollte schau auf jedenfall Afterstory an
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  4. #4
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von SgtMcPwnage Beitrag anzeigen
    Und schonmal Reingeschnuppert ?
    Clannad noch normal
    Aber Afterstory wird schlimm....alles im positiven sinne ^^
    wenn dir Clannad nicht gefallen sollte schau auf jedenfall Afterstory an
    hab erstmal andere vorgezogen gehabt wie zB Senjou no Valkyria und imo schau ich To Aru Majutsu no Index, im ersteren ist auch eine Romanze zu finden und (da ich mit dem zweiten noch nciht durch bin) kann ihn dir nur wärmstens empfehlen
    no Index (und anderer "Teil" [ist nicht direkt ne Fortsetzung] no Railgun) beinhaltet nicht wirklich ne Romance aber is auf alle Fälle lustig anzuschaun kann mich auch davon kaum losreißen, da ich mir einfach nach jeder Folge nicht vorstellen kann, wie es nur weitergeht... also ich kann mir natürlich was vorstellen, aber das wurde bis jetzt immer über'n Haufen geworfen und was ich gut finde, hier vermisse auch den Romance-Part nicht, da ... wie soll ich das sagen... würde einfach nicht so richtig passen

    Also wie gesagt Valkyria solltest, wenn de Zeit hast, auch mal schauen, wirklich sehr schön gemacht (für is er ne 9) und no Index (imo ne 8-9, hab ja noch nciht zu Ende geschaut ) ist bis jetz auch sehr unterhaltsam.


    Meinen nächsten Animes, welche ich mir anschauen werde, werden sein:
    - Higurashi no naku koro ni
    - Higurashi no naku koro ni Kai (wurde mir sehr ans Herz gelegt zu schauen, soll richtig krass sein... und... ich hab sie schon runtergeladen... no buffering wuahahaahaha)
    - To Aru Majutsu no Railgun
    - Fate/Zero
    - Mahou Shoujo Madoka Magica (hier bin ich aber n bissl skeptisch, was mir mein Kumpel da vorgeschlagen hat, aber mal reinschnuppern werde ich)
    - Clannad

    ich denke auch in genau dieser Reihenfolge, außer es sollte sich noch einer dazwischen mogeln, der so interessant aussieht, dass ich ihn unbedingt schauen muss
    kannst ja ma bei proxer.me nachschauen oder YT für Trailer der Animes, vilt gefällt dir ja auch einer davon
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  5. #5
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    WAAAS du hast higurashi noch nicht gesehn Shame on you !
    dann mach dich mal ran
    Hier ist auch mal emien Animelist
    http://myanimelist.net/animelist/SgtMcPwnage

    Alles was ich geschaut hab und auch bewertet ^^
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  6. #6
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Guilty Crown... so gut *_* einige kenn ich nich, einige schon, die fehlen aber essentielle wie zB Full Metal Alchemist Brotherhood, usw

    €:
    Zitat Zitat von Mir;)
    Meinen nächsten Animes, welche ich mir anschauen werde, werden sein:
    - To Aru Majutsu No Index 2
    - Higurashi no naku koro ni
    - Higurashi no naku koro ni Kai (wurde mir sehr ans Herz gelegt zu schauen, soll richtig krass sein... und... ich hab sie schon runtergeladen... no buffering wuahahaahaha)
    - To Aru Majutsu no Railgun
    - Fate/Zero
    - Mahou Shoujo Madoka Magica (hier bin ich aber n bissl skeptisch, was mir mein Kumpel da vorgeschlagen hat, aber mal reinschnuppern werde ich)
    - Clannad

    ich denke auch in genau dieser Reihenfolge, außer es sollte sich noch einer dazwischen mogeln, der so interessant aussieht, dass ich ihn unbedingt schauen muss
    es ist geschehen.. alle anderen müssen warten !
    iiiich glaube ich schreibe jetzt erstmal schön für euch ein Thema über To Aru Majutsu No Index 1(+2)
    Geändert von .P.A.T. (03.01.2013 um 22:28 Uhr)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Kleiner Tip für euch beide: Wenn ihr an einen wirklich guten romantischen Drama interessiert seid, solltet ihr "Nana" schauen. "Nana" ist wohl mit das Non-Plus-Ultra des Genres. Die Charaktere sind authentisch, liebenswert und zu keinen Zeitpunkt nervtötend. Gefühlvoll, herzerwärmend lustig und Unterhaltung für Erwachsene aufm hohem Niveau.
    Geändert von SonGohan (19.07.2013 um 00:02 Uhr)

  8. #8
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip für euch beide: Wenn ihr an einen wirklich guten romantischen Drama interessiert seit, solltet ihr "Nana" schauen. "Nana" ist wohl mit das Non-Plus-Ultra des Genres. Die Charaktere sind authentisch, liebenswert und zu keinen Zeitpunkt nervtötend. Gefühlvoll, herzerwärmend lustig und Unterhaltung für Erwachsene aufm hohem Niveau.
    werde ich mir mal notieren danke^^
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  9. #9
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Bin jetzt bei Folge 10. Also.. Folge 9 war grad schon n bissl dolle, musste ich schon mal schlucken :'D
    Das um Fuko ist wirklich ein schöne Geschichte.
    Am Anfang stört mich nur, dass es etwas langsam in die Gänge kommt, aber ab ca. Folge 3 will man einfach weitergucken

    Mal schaun wie's weitergeht

    € und ich muss ja sagen mir gefällt das OP Lied ... vorallem der Schluß :3
    Geändert von .P.A.T. (10.01.2013 um 19:45 Uhr)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  10. #10
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen
    Bin jetzt bei Folge 10. Also.. Folge 9 war grad schon n bissl dolle, musste ich schon mal schlucken :'D
    Das um Fuko ist wirklich ein schöne Geschichte.
    Am Anfang stört mich nur, dass es etwas langsam in die Gänge kommt, aber ab ca. Folge 3 will man einfach weitergucken

    Mal schaun wie's weitergeht

    € und ich muss ja sagen mir gefällt das OP Lied ... vorallem der Schluß :3
    wenn du jetzt schon schlucken musst dann wirst du weinen wie ein baby bei after story :P
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von Mixery
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    1.704
    Name
    Henning
    Nick
    I^Love^Mixery
    Clans
    I^Love^ Clan
    Clannad ist was besonderes, da stimme ich euch zu. Die erste Staffel fand ich eher nicht so prickelnd. Einfach zu kindisch und niedlich. Einfach nicht dramatisch genug sondern eher pillepalle. Sogar schon ziemlich peinlich das als (inzwischen erwachsener) Kerl zu gucken, aber Afterstory haut einen echt um. Dabei muss man aber wirklich den Anime auf sich wirken lassen sonst bringt das nichts. Das heißt nicht einfach im Hintergrund dudeln lassen sondern in Ruhe anschauen und auch die Untertitel konsequent lesen

    Ich bin ja eher nicht so einer der auf Romanzen steht, schon gar nicht in Animes (Quietschestimmen und so) aber Clannad ist wirklich grandios. Sonst gehöre ich ja eher so in die Berserk/One Piece Abteilung ^^
    Die Zero-Compilation --- The Best of Zero33 --- GL&HF
    >-----------BEGINNING-----------<
    >-DIE LEGENDE NIMMT IHREN LAUF-<
    >---------GOGOGO ZERO---------<
    >----DAS GOLDENE ZEITALTER----<
    >-------------FINALE-------------<

  12. #12
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Happy end

    und weiter geht's mit After Story... wie ich gelesen habe, sind Folge 16-21 harter Tobak... oh man >.< ... wird schon

    Im Endeffekt kann ich diesem Anime ruhigen Gewissens 9/10 geben und freue mich schon auf After Story... aber weiter geht's nach'em Duschen
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  13. #13
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen
    Happy end

    und weiter geht's mit After Story... wie ich gelesen habe, sind Folge 16-21 harter Tobak... oh man >.< ... wird schon

    Im Endeffekt kann ich diesem Anime ruhigen Gewissens 9/10 geben und freue mich schon auf After Story... aber weiter geht's nach'em Duschen
    After story....wie du schon gesagt hast 16-23 hab ich glaube ich durchgehend geweint :-(
    Ja ich bin ein mann und ja ich weine bei Clannad
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  14. #14
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Ich sehe nur gerade wieder das Ending als kleines Manko an. Denn wie bei Teil 1 is es so fröhlich... ich dachte mit bei 1 nach der neunten Folge, wo ich erstmal schlucken musste und dann "Dango, dango..." kam ... "... okay.. Moment versaut"
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  15. #15
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Zitat Zitat von .P.A.T. Beitrag anzeigen
    Ich sehe nur gerade wieder das Ending als kleines Manko an. Denn wie bei Teil 1 is es so fröhlich... ich dachte mit bei 1 nach der neunten Folge, wo ich erstmal schlucken musste und dann "Dango, dango..." kam ... "... okay.. Moment versaut"
    ja da geb ich dir recht obwohl ich dieses fröhliche Lied gut vertagen konnte nach den traurigen folgen
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  16. #16
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Ich finde den Spannungsbogen extrem gut gemacht, bin jetzt bie Folge 12 und irgendwie muss ich mich seit ein paar Folgen immer wieder selbst dazu ermutigen weiter zu schauen... weil ich immer eine Folge anfange mit der Befürchtung es könnte was schlimmes passieren..
    Spoiler:
    ... wie zB in 11 mit dem Vater von Tomoya, wodurch er seinen Job nicht gekriegt hat

    Aber immer diese überraschend, schönen Momemente ...
    Heirat


    Aber langsam komm ich dem Dead End (Folgen 16-21) immer näher. Währe heut schon da gewesen, aber hab ja auch noch n RL was gepflegt werden muss
    Naja, morgen werden jedenfalls diese Folgen als Ziel angesetzt ! Ob ich will oder nicht !

    Bis jetzt kann ich nur sagen, dass die Gefühle hier viel besser rüberkommen als bei 1 bzw als bei andren Animes. Ich bin voll in der Materie/Geschichte/Handlung versunken und leide z.T. mit, wobei es bis jetzt mehr "mit freuen" war
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  17. #17
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Ok Clannad After story ist vielelicht Spannender und verdient eine besser bewertung aber ich finde diese beiden werke gehören aufjedenfall zusammen denn ohne den aufbauf der charaktere aus Clannad die ganzen beziehungen ,freundschaften und die liebe zwischen nagisa und tomoya wäre After Story nur halb so gut ;D den durch Clannad entwickelt man eine "beziehung" zu den charakteren welche dann in After Story voll ausgenutzt wird
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  18. #18
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von SgtMcPwnage Beitrag anzeigen
    Ok Clannad After story ist vielelicht Spannender und verdient eine besser bewertung aber ich finde diese beiden werke gehören aufjedenfall zusammen denn ohne den aufbauf der charaktere aus Clannad die ganzen beziehungen ,freundschaften und die liebe zwischen nagisa und tomoya wäre After Story nur halb so gut ;D den durch Clannad entwickelt man eine "beziehung" zu den charakteren welche dann in After Story voll ausgenutzt wird
    hättest mir zwar auch in der PN schrieben können, aber egal

    ja, ich sagte auhc nicht, dass man sie trennen soll, les mal ausgiebig meine pn
    Der erste Teil einer Serie ist immer wichtig. Siehe no Index usw




    Meine Meinung:

    Ich weiß gar nicht so richtig, was ich sagen soll. Ein Anime, der mich zum lachen, weinen, trauern, mitfreuen, etc. pp. bringt, habe ich bis jetzt noch nicht oft gefunden. Am Anfang von Clannad dachte ich noch, dass das vlt. etwas zu einfach geht, mit dem Zusammenkommen von Nagisa und Tomoya. Aber dieser Gedanke wurde schon in Teil 1 widerlegt und in Teil 2 wurde mir nochmal deutlich gezeigt, wie falsch ich doch am Anfang gedacht habe.
    Die ersten Folgen von After Story, also ca. Folge 1-14/15, sind nochmal eine schöne Fortsetzung des ersten Teils und es kamen nochmal einige neue, spannende Enthülungen hinzu. Schön ist auch das neue "Running Gags" eingebaut wurden, welche immer wieder für Lacher sorgen.
    Richtig hart war's dann bei den Folgen 16-21, wo man einfach mit getrauert hat und sich dann dachte "Armer Tomoya ". In Folge 16 konnte ich mich gerade noch so zusammenreißen, um nicht wie ein Schlosshund zu heulen, oder wie sagte mal ein Kumpel "Ich heule nicht, ich träne nur. " Nach Folge 17 etwa, wollte ich einerseits nicht weiterschauen, weil es so traurig war, andererseits musste ich, da ich die Story ja weiter verfolgen wollte, was für ein Dilemma. Aber weiterschauen lohnt sich! Mich hat's dann aber sofort am Anfang der 19. und am Ende dieser Folge entschärft, das war dann irgendwann einfach zuviel. (Ich versuche gerade ohne große Spoiler zu schreiben, das ist wirklich nicht einfach. >.<) Ich habe nach Folge 19 einfach auf ein Happy End gehofft, aber es schien aussichtslos.
    Umso schöner war dann das Auftreten des lang erwarteten Happy Ends, auch wenn ich zwischendurch keine Chance mehr sah, wie das noch positiv enden könnte, aber soviel sei gesagt "It's magic!"
    Auch schön sind nochmal die beiden Zusammenfassungen zum Schluß und auch das Ende fand ich hinreißend.
    Was auch noch hervorgehoben werden sollte, sind die verschiedenen Soundtracks zwischendurch, die jede Stimmung nocheinmal untermalen, einfach ein Ohrenschmaus! Auch das Intro finde ich äußerst gut gestaltet, das Extro ist auch gut, aber ich empfand es manchmal etwas störend, aufgrund seiner fröhlichen Melodie stört es halt bei den traurigen Enden, aber dies fällt zum Ende nicht weiter in's Gewicht.

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass Clannad After Story einen wirklich mitreißt und man sich z.T. auch in den Charakteren wiederfindet und auch mit ihnen leidet, lacht und weint. Er ist alles in allem sogar noch besser als Clannad (1) und überzeugt durch seine Tiefe und Qualität. Er ist ein Anime, den jeder Liebhaber von Romanzen mal geschaut haben muss (!) und zum Ende hin gebe ich ihm 10/10 Punkten. Er hat es sich verdient.
    Geändert von .P.A.T. (16.01.2013 um 18:51 Uhr)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  19. #19
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Clannad und die Tomoya After-OVA habe ich mir schon vor einer Weile angesehen. Mich hatte die Serie von den ersten Episoden an gepackt und bis zum Ende nicht mehr losgelassen. Bei dem Fuuko-Abschnitt hätten es meiner Ansicht nach vielleicht auch 1, 2 Folgen weniger getan, aber gelangweilt habe ich mich auch bei diesen Folgen kein Stück.

    Natürlich hat die Serie einen gewissen naiven Charme (,um das Wort "Kitsch" zu meiden), aber im Gegensatz zu Realfilmen hat mich das bei Zeichentrickfilmen nie gestört. Bei Disneyfilmen empfand ich das z. B. auch nie als negativ. Aber ich schweife ab...

    Auch oder gerade weil mir Clannad so gut gefiel (und weil ich vorher von den einen oder anderen dramatischen Höhepunkt der Handlung gelesen hatte), habe ich um After Story bisher einen Bogen gemacht. Bereits aus anderen Serien von den gleichen Leuten (Story & Charakterdesign: Key - Animation: Kyoto Animation) wusste ich, wie mitreißend diese die traurigeren Teile der Handlung erzählen können. Nein, das war mir dann doch erstmal zu viel des Guten. (Jaja, es sind Forumsbeiträge wie diese, die einen so richtig als hart-männlich rüberkommen lassen. )

    Vielleicht sollte ich die zweite Clannad-Staffel doch mal in Angriff nehmen. Vorher muss ich mir aber noch überlegen, welche Comedyserien ich mir zwischen den Folgen zum Ausgleich ansehen kann.


    Wem Clannad gefällt, der wird vielleicht auch mit den Serien Air* und Kanon etwas anfangen können. Dieser Serien wurden dann zwar später von Clannad "überboten", aber damals fand ich sie nicht weniger schön.

    Ansonsten kann ich aus diesem Dramabereich noch Kimi ga Nozomu Eien empfehlen.



    *Die Serie, nicht der Film! Und nicht vergessen die beiden Summer Specials hinterher zu gucken, welche die Vorgeschichte erzählen.
    Die Serie aus 2006, nicht die alte von 2002!
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  20. #20
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Auch oder gerade weil mir Clannad so gut gefiel (und weil ich vorher von den einen oder anderen dramatischen Höhepunkt der Handlung gelesen hatte), habe ich um After Story bisher einen Bogen gemacht. Bereits aus anderen Serien von den gleichen Leuten (Story & Charakterdesign: Key - Animation: Kyoto Animation) wusste ich, wie mitreißend diese die traurigeren Teile der Handlung erzählen können. Nein, das war mir dann doch erstmal zu viel des Guten. (Jaja, es sind Forumsbeiträge wie diese, die einen so richtig als hart-männlich rüberkommen lassen. )
    solange du keine Woche Pause machst, wird dir keine Comedyserie wirklich helfen. Da man, wenn man erstmal bei den Schicksalsschlägen ist, weitergucken muss, es ging da bei mir dann weniger um wollen als mehr um müssen Ich musste einfach wissen wie es weitergeht, auch wenn ich wusste, dass die nächsten Folgen nicht minder traurig/mitreißend werden.
    Aber, lieber Touji, auch Männer dürfen mal weinen, vorallem wenn sie gerade Clannad After Story schauen.
    Ich muss ja auch sagen, dass ich Realfilmromanzen ja gar nicht abkann, ich schaue sowas wirklich nur in Form von Animes.
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Coole Story über Hell !!
    Von Games1809 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 04:18
  2. Big Story zu "wollt ihr mal paar Fratzen sehen"
    Von stefros im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.02.2002, 10:08
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2001, 02:39
  4. gw story
    Von Broadwinn im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.2001, 22:04
  5. Bitte lesen !*grins The Story ! *LoYR* & SoViED
    Von tommy im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2001, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •