+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Bleach☺☺

Eine Diskussion über Bleach☺☺ im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; bin ich blind? oder gibt es kein Bleach thread? naja egal^^ ich mach jetz ma ne kurze zusammenfassung von der ...

  1. #1
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc

    Bleach☺☺

    bin ich blind? oder gibt es kein Bleach thread?

    naja egal^^

    ich mach jetz ma ne kurze zusammenfassung von der Story^^:

    In Bleach ist die Hauptfigur "Ichigo Kurosaki", er ist ein 15 jähriger Schüler an einer japanischen Highschool.
    In den ersten Folgen trifft er auf "Rukia Kuchiki", sie ist ein Shinigami aus der 13. Division unter Jūshirō Ukitake. Kurz nachdem sie Ichigo Kurosaki, der solch übernatürlich Phänomene wie Shinigami sehen konnte, getroffen hat, ist sie gezwungen ihm ihre Kräfte zu überlassen, damit sie ihre Pflicht als Shinigami erfüllen kann. Dadurch verliert sie vorrübergehend ihre Kräfte. Und Ichigos Kräfte "erwachen", von diesem Punkt aus bekämpft Ichigo gemeinsam mit seinen Freunden (die auch eigene Kräfte besitzen) die Hollows (=böse Seelen). Im späteren verlauf der Story kann sich Ichigo auch teilweise in einen Hollow verwandeln wodurch er unbeschreibliche Kräfte bekommt, die er nutzt um seine Freunde zu beschützen usw (das übliche halt^^).

    Neben den Kämpfen ist die Story unterhaltsam gestaltet, mit viel Witz (xD)[is aber Ansichtssache].

    Kurz was zu der Synchro:
    Bleach in Deutschland

    Im März 2008 lizensierte der Panini-Verlag die Rechte an der deutschen Synchronisation des Anime. Die Episoden sollen auf DVDs in den Handel kommen. Die erste DVD, die den Titel The Substitute trägt, kam am 30. Januar 2009 heraus, wobei Panini, wie beim japanische Original der DVDs, je vier Episoden pro DVD verkaufen wird. Die DVDs werden mit einer Altersbeschränkung ab 16 Jahren erhältlich sein. Die DVDs werden Episoden in 4:3-Bildformat enthalten. Dabei werden eine deutsche, synchronisierte Tonspur und eine japanische Originaltonspur sowie ein deutschen Untertitel auf den DVDs enthalten sein.

    Quelle:BleachWiki + Anime geguckt^^


    ([meine beschreibung is net perfekt, also net zu fies sein und gleich motzen wenn was net stimmt^^, einfach nett drauf hinweisen dann änder ich es, ty])
    Also ich find bleach einfach ma genial, find ich gleich gut mit FMA wenn nich sogar besser

    nur hin und wieder die filler nerven^^

    aber sonst
    geile kämpfe
    blut FTW
    die dialoge = ROFL
    .
    .
    .


    das vid <3
    http://www.youtube.com/watch?v=lC_U51WWGFk
    Geändert von .P.A.T. (22.10.2009 um 13:25 Uhr)
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  2. #2
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Bleach habe ich bisher ignored, weiß leider net, ob es sich lohnt :P
    muss man gesehn haben? Naruto zB is genau mein Fall.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  3. #3
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    wenn du naruto magst, wirst bleach lieben (jedenfalls is bei mir so^^)
    ich find naruto auch supa, nur bei bleach sind die kommentare besser xD solltest dir ruig ma anschauen lohnt sich, zumindest um mitreden zu können^^
    ich könnt jetz 10seiten texte schreiben wie toll doch bleach is usw^^ aba müsst ihr selbst ma gesehen habn

    hab zuerst auch ignored, aba n kumpel hats mir empfohlen

    LG
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  4. #4
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Bleach ist beim Anime z.b. bis Folge 60-70 gut, dann kommt nen Filler mit 50-60 Episoden ab diesen Zeitpunkt hat Bleach enorm an Spannung etc. verloren.

    Weiter kritikpunkte ist, das egal wie schwer jemand verletzt ist, doch immer irgendwie überlebt oder etwas passiert. Es stirbt nie einer, und verliert damit an glaubwürdigkeit, spannung. Anders macht es in Naruto. Da sterben mal unerwartet sehr wichtige Charaktere, und macht Naruto einfach viel realistischer, erwachsener und glaubwürdiger als Bleach.

    Bei One Piece ist es zwar auch so, das nie jemand stirbt. Aber in One Piece ist es auch nicht darauf ausgelegt das Menschen sterben. Eine ordentlich auf die Mütze hauen und K.O. Schlagen heißt die Devise.

    Fairy Tail ist der nächste große Konkurrent zu den 3 oben genannten. Die erste Anime Folge ist erst kürzlich erschienen. Der Manga lässt sich eher mit Bleach vergleichen. Es stirbt nie jemand, egal wie schwer verletzt irgendwie schaffense immer aus der Klemme zu kommen. Von Humor aber mit One Piece zu vergleichen, soviele szenen die einfach nur zum wegschmeißen sind. *g

    Also meine Favoriten sind:

    Platz 1. One Piece/Naruto
    Platz 2. Fairy Tail
    Platz 3. Bleach

    Der glaubwürdigste, realistischste, traurigste und spannenste bleibt aber Naruto, ohne Frage!

  5. #5
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Bleach ist beim Anime z.b. bis Folge 60-70 gut, dann kommt nen Filler mit 50-60 Episoden ab diesen Zeitpunkt hat Bleach enorm an Spannung etc. verloren.

    Weiter kritikpunkte ist, das egal wie schwer jemand verletzt ist, doch immer irgendwie überlebt oder etwas passiert. Es stirbt nie einer, und verliert damit an glaubwürdigkeit, spannung. Anders macht es in Naruto. Da sterben mal unerwartet sehr wichtige Charaktere, und macht Naruto einfach viel realistischer, erwachsener und glaubwürdiger als Bleach.

    Bei One Piece ist es zwar auch so, das nie jemand stirbt. Aber in One Piece ist es auch nicht darauf ausgelegt das Menschen sterben. Eine ordentlich auf die Mütze hauen und K.O. Schlagen heißt die Devise.

    Fairy Tail ist der nächste große Konkurrent zu den 3 oben genannten. Die erste Anime Folge ist erst kürzlich erschienen. Der Manga lässt sich eher mit Bleach vergleichen. Es stirbt nie jemand, egal wie schwer verletzt irgendwie schaffense immer aus der Klemme zu kommen. Von Humor aber mit One Piece zu vergleichen, soviele szenen die einfach nur zum wegschmeißen sind. *g

    Also meine Favoriten sind:

    Platz 1. One Piece/Naruto
    Platz 2. Fairy Tail
    Platz 3. Bleach

    Der glaubwürdigste, realistischste, traurigste und spannenste bleibt aber Naruto, ohne Frage!

    Bei One Piece stirbt ab und an doch wer^^
    Ganz ohne Tod ist da auch nicht. So ganz der Unbewanderte, das is nu nicht bei mir gegeben. Ich hab One Piece im späteren Verlauf nicht mehr verfolgt, das war da bei dem Wolkenkrams. Nicht weil es schlecht war, sondern weil die Cutterei mir auf die Eier ging damals. Den Schwenk zum Japanischen hatte ich nur bedingt hinbekommen. (Movies)
    Ich kann mir ja mal etwas Bleach reinziehen - mir wird aber klar, dass ab Filler grundsätzlich lame ist. Ich erinnere mich da herzlichst an Naruto, wo sie auch die Filler hatten - miserabel. Ich hab mich so enorm gelangweilt. Ich wollte es schon net mehr schauen. Ich musste es echt durchstehen. Aber dann.. ja, Shippuden hat mich bisher nicht enttäuscht. Da ging so einiges.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  6. #6
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Bleach ist beim Anime z.b. bis Folge 60-70 gut, dann kommt nen Filler mit 50-60 Episoden ab diesen Zeitpunkt hat Bleach enorm an Spannung etc. verloren.

    Weiter kritikpunkte ist, das egal wie schwer jemand verletzt ist, doch immer irgendwie überlebt oder etwas passiert. Es stirbt nie einer, und verliert damit an glaubwürdigkeit, spannung. Anders macht es in Naruto. Da sterben mal unerwartet sehr wichtige Charaktere, und macht Naruto einfach viel realistischer, erwachsener und glaubwürdiger als Bleach.

    Bei One Piece ist es zwar auch so, das nie jemand stirbt. Aber in One Piece ist es auch nicht darauf ausgelegt das Menschen sterben. Eine ordentlich auf die Mütze hauen und K.O. Schlagen heißt die Devise.

    Fairy Tail ist der nächste große Konkurrent zu den 3 oben genannten. Die erste Anime Folge ist erst kürzlich erschienen. Der Manga lässt sich eher mit Bleach vergleichen. Es stirbt nie jemand, egal wie schwer verletzt irgendwie schaffense immer aus der Klemme zu kommen. Von Humor aber mit One Piece zu vergleichen, soviele szenen die einfach nur zum wegschmeißen sind. *g

    Also meine Favoriten sind:

    Platz 1. One Piece/Naruto
    Platz 2. Fairy Tail
    Platz 3. Bleach

    Der glaubwürdigste, realistischste, traurigste und spannenste bleibt aber Naruto, ohne Frage!
    1.OP/Naruto
    2. Bleach
    3. FMA/Hellsing^^

    also bei bleach is auch schon wer gestorben (wude aber wiederbelebt^^
    und bei bleach gehts ja um seelen da kann auch nich wirklich etwas sterben .. naja egal^^

    was mich nur an naruto stört sind die "kampf"dialoge -.-' die sind mir zu "artig", wenn de in bleach hörst "ich mach dich fertig du bastard (oder du hurensohn)" kommt bei naruto "ich werde dich besiegen und meine ehre retten", bevor jetz kommt das es gar net so is ... doch is so^^ zwar net immer aber öfters^^ ich sag ja nich das es schlecht is passt zu naruto...

    und filler sind eh immer grütze... außer der filler bei bleach von (weiß jetz net genau) 220-248 (?) da wird schön das alles über die schwerter erklärt, wohingegender filler von 60-118 (?) wirklich öde is -.-' (PS: da stirbt auch wer )
    aber bei den filler (60-118) is geil das deutsche wörter/sprüche drin sind wie auch sonst in bleach xD ("zeige dich ...") [und guckt euch ma das schwert von ichigo an wenn er im bankai form is ich sag nur ...deutsche geschichte lässt grüßen xD)

    die filler die mich am meisten nerven sind die bei OP -.- so lw ...

    FMA is so super nur kurz ... zu kurz 50 folgen-.- (und das neue auch net mehr...)

    Hellsing <3 das is geil^^, aber finds auch zu kurz (Hellsing OVA is cool)
    also wer das net kennt ^^ hat was verpasst^^

    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    Bei One Piece stirbt ab und an doch wer^^
    Ganz ohne Tod ist da auch nicht. So ganz der Unbewanderte, das is nu nicht bei mir gegeben. Ich hab One Piece im späteren Verlauf nicht mehr verfolgt, das war da bei dem Wolkenkrams. Nicht weil es schlecht war, sondern weil die Cutterei mir auf die Eier ging damals. Den Schwenk zum Japanischen hatte ich nur bedingt hinbekommen. (Movies)
    Ich kann mir ja mal etwas Bleach reinziehen - mir wird aber klar, dass ab Filler grundsätzlich lame ist. Ich erinnere mich da herzlichst an Naruto, wo sie auch die Filler hatten - miserabel. Ich hab mich so enorm gelangweilt. Ich wollte es schon net mehr schauen. Ich musste es echt durchstehen. Aber dann.. ja, Shippuden hat mich bisher nicht enttäuscht. Da ging so einiges.
    wolkenblabla is scho lange weg^^
    jetz wirds wieda richtig spannend kampf in imperial down (oda so >.<)
    shippuuden is auch super gelungen

    und bleach muss man sich angeguckt habn, die filler brauch man aber nich unbedingt angucken ... denn werden in der story kaum erwähnt (ich habs trotzdem >.<)



    LG
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  7. #7
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich habe meine Platzierungen nur von den 4 beliebtesten Mangas gewählt. Das sind zurzeit One Piece, Naruto, Bleach, Fairy Tail. Also gehört FMA und Hellsing nicht dort rein. Aber Full Metal Alchemist ist für mich eine ganz andere Liga und da vergleiche ich erst garnicht. Mit Hellsing konnte ich mich bisher irgendwie nicht anfreunden.

    Also ich finde die Dialoge in Naruto viel härter als bei den anderen.

    Und bei One Piece ist Ruffy gerade in "Impel Down" mal sehen wieviele Folgen das werden. Ich schätze mal so um die 20-30.

  8. #8
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    bei bleach sterben auch genug leute

    seid aber auch schön blöd, wenn ihr euch den müll gedubbed anschaut. Synchros sind bei allen für die tonne.
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  9. #9
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    sie mögen nicht perfekt sein aber der normale sinn und unsinn ist enthalten!
    zumals ja nicht nur eine gruppe gibt die übersetzen kann. da gibs schon unterschiede der qualität

    ach du meinst deutschen dub..... ^^ ich dachte die subteams hab ich überlesen, kann ich gut!!
    Geändert von MacBeth (22.10.2009 um 13:16 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  10. #10
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Platzierungen nur von den 4 beliebtesten Mangas gewählt. Das sind zurzeit One Piece, Naruto, Bleach, Fairy Tail. Also gehört FMA und Hellsing nicht dort rein. Aber Full Metal Alchemist ist für mich eine ganz andere Liga und da vergleiche ich erst garnicht. Mit Hellsing konnte ich mich bisher irgendwie nicht anfreunden.

    Also ich finde die Dialoge in Naruto viel härter als bei den anderen.

    Und bei One Piece ist Ruffy gerade in "Impel Down" mal sehen wieviele Folgen das werden. Ich schätze mal so um die 20-30.
    impel down heißt dat also xD merk mir so schlecht namen^^
    ja FMA is ne andre liga, nur is halt kurz was den spaß sehr reduziert
    und hellsing is auch net jedermans geschmack^^ kann ich verstehen xDxD

    naruto gedubed is scheiße von den dialogen her, der sub geht obwohl ich finde bleach is da noch n zacken schärfer, aber das liegt glaub ich im auge des betrachters^^

    Zitat Zitat von Vicious Beitrag anzeigen
    bei bleach sterben auch genug leute

    seid aber auch schön blöd, wenn ihr euch den müll gedubbed anschaut. Synchros sind bei allen für die tonne.
    ich schau mir grundsätzlich nur die subs an
    ich muss aber sagen nich alle animes sind gedubed scheiße

    am anfang hab ich mir auch OP, Naruto, usw gedubed angeguckt um zu sehen wie die stimmen sind und obs sich lohnt den dub später mal anzugucken, weil die stimmen sollten sich nicht zu doll von den original stimmen unterscheiden^^ bin ich der meinung

    naja aber manche gucken sich alles nur gedubed an und sind auch glücklich, ich glaub das muss jeder für sich selbst entscheiden was er besser findet


    lg
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  11. #11
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Ich muss in der Tat sagen, es gibt schon Fälle, wo Dub besser als Sub ist. Ich muss zB sehr OP hervorheben, das ist wirklich sehr gut gelungen, wenngleich vereinzelt Ungereimtheiten auftreten, da Nebenpersonen meist von nur 2/3 Sprechern gesprochen werden, wiederholen sich gewisse Stimmen zu oft.
    Da würde ich mir schon wünschen, dass man mehr Abwechslung reinbringt.
    Aber in der Regel sind Dubs schlechter, das ist leider Tatsache. Sailor Moon, mag es auch noch so mädchenhaft sein - hat mir damals sehr viel bedeutet. Aber die Synchro damals war einfach schlecht. Nicht alle waren schlecht, aber Sailor Moon bekam ja bei RTL 2 die beste Stimme jenseits von Gut und Böse.
    Einfach nur schlecht. Dadurch ging Atmospähre verloren - nichts war mehr vorhanden. Man versuchte sich da noch reinzudenken, aber insgesamt war es einfach nicht mehr so gut möglich. Deswegen sind gute Synchronsprecher wichtig. Besetzung wie schauspielerisches Talent sind maßgeblich an eine Dichte beteiligt. Und ja, die Japaner schaffen nahezu immer eine perfekte Besetzung zu bringen. Schaut man sich allein mal Megumi Hayashibara an, ihre Bandbreite, ihr Talent, das ist was ich suche, was ich brauche. *schwärm*
    Pathos fehlt meist einfach in Deutschland.
    Ich hätte auch mal Interesse was zu synchronisieren =)
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  12. #12
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    die japanischen sprecher sind oftmals unschlagbar. da muss man aber auch den stellenwert von manga und anime in japan und in deutschland sehen....das sind leider WELTEN.... obwohl ich glaube das auch hier weit mehr potenzial vorhanden ist. was mich noch mehr ankotzt ist die schnippelei...mag ja sein das das nachmittagsprogramm nicht so gut ist aber dann sollense das später bringen,...bei DBZ gings ja damals bei RTL2 auch....und heute kannste die nur noch in die tonne treten.
    darunter leidet alles!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  13. #13
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    also wenn wa bei RTL 2 anfangen, ... ich sag nur wenn se das cut´en assen würden wärs noch annehmbar

    aba habt ihr schonmal ne shippuuden folge auf rtl 2 gesehen?? guckt die euch dann ma auf yt gesubed an...
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  14. #14
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zu der Synchro und Cut Geschichte:

    Man kann nicht generell sagen das deutsche Synchros für die Tonne sind, ebenfalls nicht RTL II Synchros. Die von "Detektiv Conan" ist Weltweit betrachtet einsame Spitze. Die Sprecher von Gin, Ai Haibara, Ran, Shinichi und Kogoro Mori haben z.B. Sprecher die den japanischen bei weitem überlegen ist, sie interpretieren die Vorlage wesentlich besser, die Charaktere wirken authentischer als im Original. In den letzen Folgen wurde nur ein bisschen mit den ständig wechelnden Sprecher der selten Auftretenenden FBI Mitglieder geschlampt, das hat den Gesamteindruck etwas getrübt, aber es waren ja auch sehr wenige Aufrtritte der Charaktere in den deutschen Anime.
    Generell schwächeln deutsche Synchros mehr, wenn die Animes nicht auf eine Manga oder Buchvorlag basieren, hier können sie meist nicht ganz mithalten. Auch Animes die bei uns als direkt auf DVD erschienen wurden sehr anhörlich synchronisiert ein sehr positives Beispiel war imo "Death Note", die hat mir außerordenlich gut gefallen. Und auch die TV Neu-Synchronisation von "X" war sehr gelungen. Sprich es ist falsch das deutsche Synchronsiationen nur Grütze darstellen, im Gegenteil sie werden immer hochwertiger in den letzen Jahren.

    Besonders schlimm sind jedoch in der Regel RTL II Synchros, eher weniger wegen den schlechten Sprechern, sondern aufgrund der Dialogzensur. Die ist absolut zum kotzen und hat die anfänglich sehr anhörliche One Piece Synchronisation wohl total in den Keller gezogen. "Detektiv Conan" blieb davon Gott sei Dank verschont, dafür gab es aber auch schon seit Jahren keine neuen Episoden mehr. Zum Glück, denn wenn aus Mordopfer eingeschlafene werden, würde ich wohl eher heulen. Verschont wurde aber auch nicht "Detektiv Conan" von den "normalen" Schnitten. Zensur ist einfach nur grausam.

    Zum eigentlichen Thema: "Endlos"serien ala One Piece, Natuto ect. und somit auch Bleach kann ich in der Regel überhaupt nichts abgewinnen. Mit Ausnahme von Dragonball und Conan, obwohl ich beide auch viel lieber lese.

  15. #15
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Conan ist ja wohl "DIE" Endlos Serie überhaupt ( Manga 707 Kapitel )^^

    Die deutschen Syncros sind Super solange Professionelle Sprecher an Bord sind. Wie SonGohan schon geschrieben hat sind die One Piece Syncros wirklich sehr gut. Apropo, die nächsten One Piece Folgen werden von Tele 5 ausgestrahlt. Ab Folge 330(oder so) bis 400. Bei Tele 5 kann man sich sicher sein, das es dort keine unnötigen Cuts gibt.

    Die Syncro von Naruto kann man dagegen völlig gegen die Wand hauen, selbst ohne Cut ist es einfach nur grausam.

    @Vicious: Niemand hat behauptet das jeder die deutschen Syncros anschaut :P

    und in Bleach stirbt niemand, das ist nur Trugschluss denn später kommense wieder und haben 10 jahre lang trainiert!! Und Syncros alle für die Tonne ist ein ganz ganz großer Vorurteil!

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Detektiv Conan ist in der Tat DIE Endlosserie überhaupt, aber auch die einzige die fast durchgängig Qualität zeigt. (Also das Original) Natürlich sind auch Tiefpunkte vorhanden, bei so einer langen Serie wohl nicht zu vermeiden, dann meist in Sachen Motiv. (Einige sind einfach struz dämlich^^) Was auch ein bisschen stört ist das ständige versetzen des Handlungszeitraums, zwar ist seit seiner Verjüngerungskur nur knappe 1,5 Jahre vergangen aber rein von den "realen" Handlungspielraum läuft die Serie schon mindestetens 7 Jahre ohne Alterung der Charaktere. Und in den letzen Bänden scheint dem Autor die Kreativität auszugehen, denn es schleicht sich ein sogenanntes 3 Täter (bzw. eher Verdächtige) Prinzip ein, im letzen Band viel das besonderes auf. Vier verschiedene Fälle mit jeweils drei Verdächtigen, früher war das viel interessanter und umfangreicher. Nunja auch im Sinne der sehr atmosphärischen Main Story ist ein baldiges Ende erwünscht, sonst rutscht die Qualität wohl möglich noch ins negative und das wäre sehr, sehr schade. Nach der Beendigung kann man die Krimi Reihe in eine "After Conan Serie" ja weiterführen.

    Synchro von One Piece Geschichte:

    Sind die neueren Folgen von RTL II, denn von Dialogzensur betroffen. Ich verfolge die Serie ja nicht, trifft nicht wirklich meinen Geschmack, aber sowas ist immer tierisch ärgerlich. Hab das nur schon öfters gehört, bei Natruto ist das ja ganz eindeutig gewesen, als ich da mal reingezappt hab. Ist schlimmer verwurtschtelt als Dragonball Z (Oder GT, aber das ist sowieso nicht der Hit).

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    das damals um 19uhr ausgestrahlte DBZ war nicht sehr verwurschtelt. da gabs nur "wenige" schnitte! die synchro mag nicht origanal gewesen sein aber dennoch gut.
    das was die im vergleich dazu heute abliefern ist wirklich unter aller sau. GT darf man da wirklich nicht nennen....da fehlt bei der RTL2 einfach alles....aber auch so war die serie einfallslos

    und ich muss es wissen. ich hab die deutsche version schon über 10 mal durchgeschaut! JA JEDEN DBZ TEIL....bis auf die zwei teile die RTL2 nie ausstrahle und scheinbar auch nie bemerkt hat....nämlich die splittung von gut und böse boo und dessen kampf gegen sich selbst indem der böse obsiegt

    die aufbearbeitung der japanischen version schon 3-4 mal gesehen
    ich guck mir auch jetzt die neue version an >>> Dragonball Kai
    Geändert von MacBeth (23.10.2009 um 20:59 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  18. #18
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Doch die Folgen wurden ausgestrahlt, bei irgendeiner Ausstrahlung (ich meine es war die erste) wurden sie "Aufgrund" der Amokläufe von Erfurt (Worauf ja auch das berüchtigte neue Senderkonzept entstand) nicht ausgestrahlt, in der 2. Ausstrahlung und auf Tele 5 waren sie jedoch zu sehen. Dragonball Kai ist übriegends sehr gelungen, es ist wesentlich schöner ohne die Endlos Schleifen und Filler anzuschauen. Jedoch habe ich erstmal abgebrochen, da auf den Bildmaterial son hässlicher "Wasserfleck" (Klein aber absolut nervig) druff ist ab Folge 12 oder so. Nunja es kommt ja ne DVD Version von Dragonball Z heraus und zwar von AV, soll aber nicht gerade der Hit sein die Umsetzung. Der deutsche Anime DVD Markt ist ja sowieso fast kolabiert, liegt teilweise an den sehr hohen Preisen als auch an den teilweisen schlechten Umsetzungen, aber vorallem an den werten Kopieren die sich auch gut umgesetzte Serien laden. Kaum einer hat sie dann auch gekauft, aber "Death Note" geschaut haben sie z.B. alle......... Ich lad mir meistens auch erst herunter (wegen des hohen Preises) und wenns mir gefällt kauf ichs dann, ansonsten verschwindets von der Platte. Nunja schade drum, hoffentlich hält sich AV noch, die haben sich echt gemacht und die Umsetzung der Conan Movies war 1A. (Mal abgesehen von kleineren Macken)

  19. #19
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich sagte das die bei RTL2 nie liefen ^^, bei der zweiten ausstrahlung wurde geschnippelt ohne ende! da liefen die nämlich nicht mehr 19uhr
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #20
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Doch, doch die wurden auf RTL 2 ausgestrahlt (in der 2. und 3. Ausstrahlung), natürlich stark beschnitten. Wer sich Dragonball Z nach der Programmverschiebung und der Senderreform angeschaut, ist selbst schuld. Die französischen Schnitte waren schon daneben, aber sehr gering. Was RTL 2 da abgeliefert hat, war einfach nur peinlich. Natürlich schade für diejenigen, die die Erstaustrahlung nicht mit verfolgen konnten. Das waren noch Zeiten der Zeitraum zwischen 19 und 20 Uhr war immer ein High Ligt des Tages.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •