+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Area 88 (エリア88)

Eine Diskussion über Area 88 (エリア88) im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Area 88 Schon seit er ein Kind ist, träumt Shin Kazama vom Fliegen eines Passagierflugzeuges als Kapitän. Während seiner Pilotenausbildung ...

  1. #1
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21

    Area 88 (エリア88)

    Area 88

    Schon seit er ein Kind ist, träumt Shin Kazama vom Fliegen eines Passagierflugzeuges als Kapitän. Während seiner Pilotenausbildung lernt er zusammen mit seinem Kindheitsfreund Kanzaki bei einer großen Japanischen Fluglinie in Paris. Währenddessen trifft er die Tochter des Präsidenten der Fluglinie, Ryoko, kennen und verliebt sich sofort.

    Kanzaki wird neidisch und legt Shin herein, indem er sich mit ihm betrinkt und ihn dann betrunken einen Dienstvertrag der hiesigen Fremdenlegion unterschreiben lässt.

    Shin wird nun "gegen seinen Willen" in die Wüste eines vom krieg gezeichneten Landes geschafft, in die geheime Basis "Area 88". Als Söldner hat er nun 2 möglichkeiten Freizukommen: Entweder er dient drei Jahre lang (was noch nie jemand überlebte) oder er verdient sich mit abschüssen 1,5 millionen Dollar und kauft sich frei. Letzteres ist auch nicht einfach, da alle Piloten für Benzin, wartung, essen und auch neue Kampfjets selbst aufkommen müssen.

    Getrieben durch den Eisernen Willen nach Japan (und zu Ryoko) zurückkehren zu können bleibt er am Leben und tötet ohne Gnade, muss sich am ende allerdings fragen ob er jemals wieder zu seinem alten Selbst zurückfinden kann...
    -----------------

    Die Serie kam 2003 ins Japanische Fernsehen (12 Folgen), es gab sie aber wohl schon vorher als dreiteilige OVA.


    Die Serie zeichnet sich meiner Meinung nach durch die realistischen, spannenden "Dogfights" (Jet Vs. Jet) aus. Der Anime ist sehr schön gezeichnet, und bringt alle "effekte" einer heißen Wüstenbasis super rüber. Die Charaktere sind wie wohl allgemein üblich alle sehr verschieden, es wird allerdings immer nur auf einigen wenigen Fokussiert. Die Story ist nicht besonderst tiefgründig, das machen die Dogfights aber meistens wieder wett. Da der Anime nur 12 Folgen hat, kann man schlecht der Luftkämpfe überdrüssig werden.

    Mein Fazit: Aus den Socken gehauen hat mich der Anime nicht, aber er war schön für zwischendurch. Wer sowieso eine Vorliebe für Kampfjets hat, kommt um den Anime aber nicht herum.


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Area88 cover.jpg 
Hits:	1 
Größe:	39,5 KB 
ID:	24606  

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Sehe das ähnlich, die Serie war so ganz unterhaltsam, aber irgendwie fehlte das gewisse Etwas was sie zu einer wirklich guten Serie machen würde. Zugegebenermaßen habe ich nur die ersten paar Folgen gesehen, es könnte sein, dass Area 88 später noch besser wird.

    Die 80er OVA-Reihe gleichen Namens soll wohl immer noch recht beliebt sein. Ich habe mir diese aber noch nicht angeschaut, also kann ich dazu nichts sagen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [Info] Minigame Area
    Von JaePe im Forum OFF-Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 02:20
  2. area 51
    Von BadSurver im Forum OFF-Topic
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 10:48
  3. Willkommen in der Coding Area!
    Von Clemens im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2002, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •