Digimon Adventure Tri
(6-teilige Filmreihe)

Veröffentlichung:
Der erste Film Saikai (Zusammenkunft) ist am 21. November 2015 in den japanischen Kinos angelaufen.
Am 20. November 2015 wurde der erste Kinofilm als 4 getrennte Episoden auf Crunchyroll veröffentlicht. Die Folgen sind in den USA, Kanada, Südafrika, Australien, Neuseeland und Lateinamerika im Original mit Untertiteln verfügbar.

Handlung:
Die Handlung von Digimon Adventure tri. setzt sechs Jahre nach den Geschehnissen in Digimon und drei Jahre nach den von Digimon 02 ein. Die Welt hat sich verändert und Tai und seine Freunde sind älter geworden. Gemeinsam gehen sie zur Highschool – wie ganz normale Teenager. Trotzdem verbergen Tai und seine Freunde ein Geheimnis: Sie sind Digiritter, die sich vor einiger Zeit in die digitale Welt gewagt haben und dort eine Verbindung mit digitalen Monstern eingegangen sind. Jetzt müssen die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Partnern, den Digimon, in die fantastische Parallelwelt zurückkehren und diese vor dem Bösen beschützen.


Entwicklungsgeschichte:
Die neue Serie wurde erstmals auf dem Digimon Adventure 15th Anniversary Event am 1. August 2014 vorgestellt. Einige Details der Story wurden am 7. September 2014 vorgestellt. Am 13. Dezember 2014 gab Toai den Namen und die Mitarbeiter bekannt. Die Serie wird von Keitaro Motonaga geleitet mit dem Skript von Yuuko Kakihara und Charakterdesign von Atsuya Uki. Die Stimmen der acht Digiritter werden mit denen von 1999 identisch sein. Ebenfalls werden wieder Kouji Wada und Ayumi Miyazaki mit dabei sein, welche die bekannten Lieder wie Butter-Fly und Brave Heart neu komponieren.

Opening / Ending:


Song: Brave Heart :


Es gab so viele schlechte Staffeln das ich mit mein alter selbst heute noch froh bin das es diese Digimon von meiner Kindheit noch mal gibt

Selbst die alten Songs sind wieder dabei