+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Afro Samurai

Eine Diskussion über Afro Samurai im Forum Anime und Manga. Teil des Multimedia Forum-Bereichs; Seitdem er als Kind mit ansehen musste, wie sein Vater von einem unbesiegbar erscheinenden Fremden in einem Duell getötet wurde, ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Afro Samurai

    Seitdem er als Kind mit ansehen musste, wie sein Vater von einem unbesiegbar erscheinenden Fremden in einem Duell getötet wurde, hat der inzwischen erwachsene Afro nur ein Ziel: Rache

    Soviel zu Hintergrundgeschichte.

    Ok, ein bisschen mehr gibt es da schon noch zu erzählen: Die Serie spielt in einer Welt, die wie eine Art futuristisch angehauchtes und doch mittelalterliches Japan aussieht. (Warum es da thailändische Buddhastatuen gibt weiß ich allerdings auch nicht. ) Diese Welt wird regiert von No. 1, dem Mörder von Afros Vater. No. 1 ist ein schier unbesiegbarer Kämpfer und hat einen gottgleichen Status inne. Lediglich No. 2, der Afro Samurai, darf No. 1 zum Duell herausfordern, diesen ggf. besiegen und somit selbst No. 1 werden.

    Die Hintergrundgeschichte spielt bei dieser Serie nicht wirklich eine Rolle, war der Hauptdarsteller in der ersten Folge doch nur damit beschäftigt von einer Kampfszene zur nächsten zu wandern, zwischendurch mal einen Einzeiler von sich zu geben, lässig und cool auszusehen und wenn dann noch Zeit ist mal eine zu rauchen.

    Neben der so gut wie nicht vorhandenen Hintergrundgeschichte zeichnen die Serie vor allem 2 Dinge aus:

    1. Die Serie wurde komplett auf englisch, offensichtlich für den amerikanischen Markt, produziert. Als Synchronsprecher wurde dabei u. a. Samuel L. Jackson für die Rolle des Hauptcharakters verpflichtet.

    2. Das zweite Merkmal sind die völlig übertriebenen Actionszenen und die extreme Gewaltdarstellung. Es kommt schon einmal vor, dass der Hauptcharakter eine gegnerische Gewehrkugel in der Luft mit dem Schwert spaltet und dabei entstandenen Splitter mehrere Gegner töten.





    Wie man dem bisher geschriebenen entnehmen kann, hat mich diese Serie bisher nicht wirklich begeistern können. Die Produzenten haben anscheinend zwanghaft versucht, die Serie cool wirken zu lassen. Dies ging meines Erachtens nach allerdings ziemlich in die Hose. Was bleibt sind ein paar nett animierte Actionszenen und eine an den Haaren herbeigezogene und extrem seichte Hintergrundgeschichte. Wen das noch nicht abschrecken kann, den wird der nervende Gangsta-HipHop-Slang der meisten Charaktere den Spaß vermiesen.

    Fairerweise muss man allerdings sagen, dass bisher lediglich eine von meines Wissens nach fünf Folgen ausgestrahlt wurde, es kann also durchaus sein, dass die Serie noch etwas an Substanz gewinnt.


    Die Regeln der MMF haben sich geändert (siehe Link), Torrentlinks entfernt.

    !!!! Achtung !!!!

    MfG Touji
    Geändert von Touji (06.04.2007 um 17:42 Uhr)

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    schöne erklärung
    ich schau ja gerne samurai anime und wenne da welche hast deren story "nicht ganz so schwer ist wie diese hier" schreib mir mal ein paar per pn, die torrent seiten dafür dann natürlich auch ^^

    aber ich glaub den hier werd ich mir mal nich reinziehen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Da du, wie man aus deinem Avatar schlussfolgern kann, Shura no Toki schon kennst, fallen mir jetzt nur Samurai Champloo, eine der offensichtlichen Inspirationsquellen für Afro Samurai, Samurai 7, Samurai Deeper Kyo und der Klassiker Rurouni Kenshin ein.

    Bei Samurai Champloo wurde ebenfalls versucht Samurai- und Hip Hop-Elemente zu vermischen, bei dieser Serie ist diese Mischung meiner Meinung nach aber deutlich stimmiger und geht auch nicht zu Lasten der Hintergrundgeschichte. Man kann die Serie auch mögen, wenn man (wie ich ) von Hip Hop-Style normalerweise Ausschlag bekommt. Die Serie ist auch hierzulande inzwischen komplett auf DVD erschienen.

    Samurai 7 ist eine Art Remake eines Samuraifilmklassikers, der die Hintergrundgeschichte in eine futuristische Welt verlegt. Outsider kennt die Serie, wie auch die meisten anderen in diesen Post erwähnten Serien, allerdings besser als ich.

    Torrents habe ich in letzter Zeit zu keiner dieser Serien gesehen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Afro Samurai II
    Von AnnaAufAcid im Forum Anime und Manga
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 01:28
  2. Afro Samurai: Resurrection Season 2 Premiere
    Von Macross im Forum Anime und Manga
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 13:29
  3. last samurai...
    Von SUCKYSUCK_ im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 14:18
  4. Cowboy Bebop + Samurai + Hiphop ?!
    Von Outsider im Forum Anime und Manga
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 00:37
  5. Samurai Deeper Kyo
    Von Outsider im Forum Anime und Manga
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.11.2002, 00:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •