+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44

Was ist aus dem Spiel geworden?

Eine Diskussion über Was ist aus dem Spiel geworden? im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Zitat von InsOp wilko, geht halt nur bei bestimmten maps mit solchen zugängen; hattest btw auch nich erwähnt dass da ...

  1. #21
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    wilko,
    geht halt nur bei bestimmten maps mit solchen zugängen;
    hattest btw auch nich erwähnt dass da 90810283210389 schleicher dabeisind ^^

    hast du btw ne ahnung wie oft man den tempel zerstörn muss bis der durchgang frei wird?

    wann wirdn der patch für ra3 erschein' ?
    Ich sagte doch "z.B. auf Medusa" ^^
    Schleicher sind doch die Grundlage jedes Contains

    So weit ich weiß, sind's 10 Tempel übereinander
    Splash-Damage zerstört allerdings alle Tempel gleichzeitig

    Das steht wohl in den Sternen

  2. #22
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Wilko Beitrag anzeigen
    Neuerdings machen Zerg-Pros z.B. auf Medusa Proxy-Hatcheries und spammen 20-30 "Tower" gegen Protoss

    Sogar Bisu (der beste Protoss-Spieler der Welt) hatte nichma nen Hauch einer Chance dagegen

    spieler/map/race spezifisch und bei weitem keine große gameplay schwäche


    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Dieses Tempo, diese Spannung, ja, das Earlygame von Starcraft pwnt doch diesen faden Aufbau von CnC Spielen jedesmal.

    tut es tatsächlich, weils nicht immer und immer und immer wieder das gleiche ist


    wobei sich ohne hin jegliche gameplay diksussion erübrigt, die koreanischen zuschauer lieben diese eco lastige spiele, sonst wären die maps nicht so wie sie sind

  3. #23
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Ernsthaft, was für eine verhuhrte Sprache ist das?

  4. #24
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    spieler/map/race spezifisch und bei weitem keine große gameplay schwäche
    Hab ich auch nicht behauptet

  5. #25
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Aurora-Fuzzi Beitrag anzeigen
    Ich spiele das Spiel seit Release und es hat mir immer einen Riesenspaß gemacht. Habe eine kurzzeitige Pause eingelegt und dann wieder angefangen. Und es hat immer noch einen Riesenspaß gemacht....
    Aber Mittlerweile frag ich mich wirklich, was mit dem Spiel los ist? Nur noch Noob Taktiken, die das Spiel einfach nur versauen. Bei so ziemlich jedem Sowjet ab Position 500 abwärts kann man sich sicher sein, dass er mit dem Bauhof vorrusht und dein Lager mit Teslas + Kaserne zuspammt.
    Bei den Allierten ist es noch schlimmer, habe gerade ein Spiel gehabt, ich hätte echt das Kotzen bekommen können! Bunkert sich in der Base ein und macht die ganze Zeit Tanjadrop in so ziemlich jeder Variation die es gibt. Riptide, Century, geschrumpfer IFV. Das ganze Lategame über.
    Bei Japan kann man sich auf Yuriko Fasttech einstellen. Aber natürlich erst wenn 2 Dojokerne in deiner Base sind, der Spieler Mauern um die Kerne baut um deine Erzraffinierie einzunehmen.
    Im 2 vs 2 wird das ganze dann natürlich noch mit ein paar Türmen ergänzt.

    Jetzt mal ganz egal, ob sich diese Taktiken kontern lassen oder nicht, ich weiß, es gibt geeignete Konter und ich habe sie auch schon oft genug erfolgreich angewendet.

    Aber ob das jetzt so gewollt ist und ob es der Sinn des Spiels ist mit dem MBF in die feindlcihe Base zu fahren und alles mit Türmen zuzupflastern, oder am Anfang prinzipiell mit 3 Dojo Kernen zu starten, oder, was am schlimmsten ist die ganze Zeit eine hässliche Imba Einheit, die schon seit 1.00 abgeschwächt gehört mit aller Gewalt zum feindlichen MBF zu bringen, die Frage kann sich mal jeder selber beantworten.

    Ich flame hier nicht rum, weil ich gegen diesen Mist ständig verliere, tue ich auch nicht, aber es macht einfach keinen Spaß, gegen solche "Taktiken" anzutreten. Ich will Gefechte auf dem Land, auf dem Meer und in der Luft. Wenn ich Towerdefence spielen will dann greif ich zu WC3! Aber ich versau doch deswegen nciht ein eignetlich gutes Spiel? früher ging das doch auch!
    ohne arrogant klingen zu wollen wage ich mal zu behaupten, dass ein Top-Spieler mit jeder beliebigen BO gegen dich gewinnen würde von daher wäre es vielleicht für dich sinnvoller, einfach zu trainieren und besser zu werden, anstatt die Schuld dem Spiel zu geben

    in Generals Zero Hour habe ich auch jeden QuickMatch Spieler mit fasthelix besiegt, und trotzdem ist nie jemand auf die Idee gekommen, hier ein Topic zu eröffnen, dass man gegen fast helix ja so chancenlos sei ..

  6. #26
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    immer noch die gleichen Opfer die sowas spielen
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  7. #27
    Unteroffizier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    31
    Beiträge
    663
    Nick
    Zockergod
    Zitat Zitat von Wilko Beitrag anzeigen
    Neuerdings machen Zerg-Pros z.B. auf Medusa Proxy-Hatcheries und spammen 20-30 "Tower" gegen Protoss

    Sogar Bisu (der beste Protoss-Spieler der Welt) hatte nichma nen Hauch einer Chance dagegen


    das towern ist aber nicht ansatzweise mit dem in ra3 zu vergleichen. der zerg hat sich ja nicht offensiv vorgetowert sondern nur einen sehr wichtigen strategischen kartenpunkt mit seinen einheiten besetzt und diesen dann mit towern befestigt. die tower waren rein defensiv und haben den protoss auch nur auf gehalten, weil da noch xxx schleicher zwischen vergraben waren. tower sind in starcraft sehr sehr stark, aber nur rein defensive elemente wie sie es auch sein sollten. der zerg hat den protoss einfach geoutplayed und mit der aktion die mapcontrol erlangt und den toss in zugzwang gebracht und in die enge getrieben, woraus dieser nicht mehr hinaus kam.

    mit ra3 ist dies nicht zuvergleichen. achja sag einer noch mal was von tw und 4 waffs scorpspamm.... ich hab min 10 kasernen bei dem toss gezählt. wenn das mal kein infspam ist, dann weiss ich auch nicht.

  8. #28
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Zitat Zitat von Zockergod Beitrag anzeigen
    das towern ist aber nicht ansatzweise mit dem in ra3 zu vergleichen. der zerg hat sich ja nicht offensiv vorgetowert sondern nur einen sehr wichtigen strategischen kartenpunkt mit seinen einheiten besetzt und diesen dann mit towern befestigt. die tower waren rein defensiv und haben den protoss auch nur auf gehalten, weil da noch xxx schleicher zwischen vergraben waren. tower sind in starcraft sehr sehr stark, aber nur rein defensive elemente wie sie es auch sein sollten. der zerg hat den protoss einfach geoutplayed und mit der aktion die mapcontrol erlangt und den toss in zugzwang gebracht und in die enge getrieben, woraus dieser nicht mehr hinaus kam.

    mit ra3 ist dies nicht zuvergleichen. achja sag einer noch mal was von tw und 4 waffs scorpspamm.... ich hab min 10 kasernen bei dem toss gezählt. wenn das mal kein infspam ist, dann weiss ich auch nicht.
    Ich hab ja auch net behauptet, dass die so eingesetzt werden wie in RA3
    Es ging ja um lame Taktiken und wenn ein Zerg einen Protoss mit gleicher Anzahl an Expansions containen kann um dann en mass zu expandiern ist das schon eine ziemlich lame Taktik
    Wobei mir das Wort "lame" nich gefällt, da es einfach nur eine sehr gute Taktik ist

    Nach 1.04 hat die C&C-Community angefangen Spam zu verurteilen, da sie vom Scorp-Spam genervt waren
    Leider haben die dabei "Spamen einer einzigen Unit" mit "generellem Spam" verwechselt
    Spam ist ja an sich gut, da es erstens mehr Varietät zulässt und zweitens schöner zum anschaun ist, wenn wie gesagt trotzdem viele verschiedene Units auf dem Feld sind

    Leider hat diese falsche Unzufriedenheit den gemeinen C&C-Pöbel erreicht und wurde über Plattformen wie dem EA-Forum und GR.org zusätzlich verbreitet was dazu führte, dass EA in ihrem neuen Projekt jegliche Art von Spam unterbinden wollten, da dies ja von der C&C-Community gefordert wurde und so entstand RA3

    Sozusagen hat die Community selbst versagt oder hat zumindest einen Großteil dazu beigetragen, dass RA3 zum Scheitern verurteilt ist
    Geändert von Wilko (15.05.2009 um 17:20 Uhr)

  9. #29
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    goons habn den towerwall ja fast eingerissen gehabt, un die templar haben mit den psistürmen den rücken freigehalten.. sowie schleicher mittels obsever gekillt.. is ja eiglt konterbar,
    wenn mans kann..

    @ sc hab ich au nur zealots, goons un templer gesehn.. oder auf der anderen seite anfangs eben
    fast nur hydralisken.. TW un SC sin eben mass eco games, mit massig einheiten;
    das bringt eben action in das game..
    in dem game eben war ab mitte nonstop action die ganze zeit fights, un sowas is
    eben esportstauglich und macht vorallem spaß

  10. #30
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    Naja, es waren noch gut 10 Sunkens übrig (oben waren noch 6-8 die nicht wirklich im Bild waren) und da war'n mindestens noch 5 Lurker verteilt, die sehr schwer anzugreifen sind, wenn die durch ne Spore Colony und Scourges geschützt werden

    Musst aber auch bedenken, dass sowohl der Protoss als auch der Zerg beide 3 Basen hatte, was bedeutet, dass Protoss einen riesigen Vorteil hatte

    Wenn Protoss 2 Expansions und nen HT-Tech hat, braucht ein Zerg normal 5 Basen um mithalten zu können

  11. #31
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja ich hoffe, dass das nächste C&C wieder etwas spamlastiger wird, mir haben diese ganzen Eco Changes nicht wirklich gefallen. Man hätte es einfach so balancen müssen, dass nicht nur eine Unit gebaut werden braucht anstatt gleich die gesamte Unitanzahl zu minimieren

  12. #32
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*
    Es ist halt blöd, dass bei AR3 nie wirklich große Kämpfe zusammenkommen, dadurch geht natürlich auch der Spielspaß verloren. Und auch wenn Wilkos video nicht wirklich was mit dem Topic hier zu tuen hat, sieht man doch indirekt, was den Reiz bei RTS games ausmachen kann. Nämlich große Schlachten mit nonstop Units die sich gegenseitig auseinandernehmen. Dies passiert bei AR3 leider nur sehr selten und wenn es doch mal passiert, dann sind die Fights meißt schnell wieder vorbei. Das liegt auch teilweise daran, dass einzelne Units zu viel damage austeilen, auch gegen Gebäude, wie z.B. Flak Trooper oder Chopper, dadurch benötigt man halt auch nicht viele units um den Gegner zu besiegen. Das wirkt sich dann natürlich auf den Spielspaß aus und so kommen dann solche Threads zustande.

    Ach und @ Backstage, drück dich bitte in Zukunft weniger beleidigend aus, sonst gibts beim nächsten mal eine Verwarnung, danke.

  13. #33
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Wilko Beitrag anzeigen

    Sozusagen hat die Community selbst versagt oder hat zumindest einen Großteil dazu beigetragen, dass RA3 zum Scheitern verurteilt ist
    was aber auch ein lange bekanntes problem ist, ea hört zu sehr aufs geheule und hat selber zuwenig ahnung um aus dem geheule die nötigen changes zu filtern

    sie scheinen nichtmal den grundsatz verstanden zu haben das bei rts games skill abhängig verscheidene "imba" vorwürfe auftauchen

    in tw selbst wurde ja auch die eco gekürzt(und als lösung aller probleme angepriesen) und auch wenn das uf nicht ganz zum eaforum und gr pöbel gehört haben sich hier genug leute drüber gefreut

  14. #34
    Feldwebel
    Avatar von DasDuelon
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Winterberg
    Alter
    26
    Beiträge
    1.579
    Name
    Dylan
    Nick
    DasDuelon
    hmm.....also meiner meinung nach ists ja so dass die eco wechsel zwar soweit gut sind aber leider auch etwas zu heftig^^ man müsste spamlastiger genauer definieren weil ein 2.TW will ich nicht haben das war doch einfach nur schrott am ende wenn spam dann schwache t1 units und dann auch nur aus einer wafa mit 2 mienen das wäre soweit ganz gut

  15. #35
    Live to Win!
    Avatar von Wilko
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Rothenburg o/T
    Alter
    27
    Beiträge
    7.480
    TW 1.09 war meiner Meinung gar nicht mal so schlecht, allerdings war ich damals noch ein Noob und daher könnte es sein das meine Einschätzung falsch ist
    Geändert von Wilko (15.05.2009 um 23:16 Uhr)

  16. #36
    Oberfeldwebel
    Avatar von InsOp
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    BW/Heilbronn
    Alter
    26
    Beiträge
    2.344
    Name
    Marcel
    Nick
    InsOp
    Clans
    MMC
    TW 1.09 is das beste CnC würden dir alle hohen Tiere bestätigen
    (von TW,KW un RA3, sonst wäre es wohl ZH oder RA2 ^^)

  17. #37
    Unteroffizier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    31
    Beiträge
    663
    Nick
    Zockergod
    TW 1.09 war mit abstand das beste was ea in den letzten jahren im rts sektor zustande gebracht hatte. balancemäßig war es im großen und ganzen für einen stadardspieler sehr gut, aber auf hohem niveau hatte es noch einiges an potiential zur verbesserung. im großen und gazen konnte man mit leben und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass wir uns damals darüber beschwert hatten ;-)

  18. #38
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von InsOp Beitrag anzeigen
    TW 1.09 is das beste CnC würden dir alle hohen Tiere bestätigen
    (von TW,KW un RA3, sonst wäre es wohl ZH oder RA2 ^^)
    Dem kann Ich mich auch nur anschließen^^ Ach ja das waren noch Zeiten auch wenn Ich nur Top 200 war im 1v1 xD
    Geändert von FX_pLaSmA (15.05.2009 um 23:24 Uhr)
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  19. #39
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von GaTyOu
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    krems an der donau
    Alter
    32
    Beiträge
    515
    Name
    Rene
    Nick
    GaTyOu
    Zitat Zitat von Zockergod Beitrag anzeigen
    im großen und gazen konnte man mit leben und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass wir uns damals darüber beschwert hatten ;-)
    Hier ist wohl der Kern des Problems. Uns gehts einfach zu gut.
    Und das es für mich keinen Unterschied macht, ob ich nun in RA2 von ein paar Rhinos oder in RA3 eben von ein paar Flaktroopern mit ner Tesla vor meiner Base geowned werde sollte auch logisch sein?!

    Mit weg vom Raff und Sammlerspam zur 1 Sammlerstrategie ist man das Problem ja nicht losgeworden das es schlechtere Spieler gibt bzw. neulinge die es so oder so erst erlernen müssen. Oder das ein guter oder geübterer Spieler seine BO und Base schneller aufbaut als ein nicht so geübter Spieler.

    Und ich möchte RA3 jetzt keinesfalls schlecht machen, es ist ein gutes Spiel. Es macht mir auch Spass. Ich kanns nur nicht an RA2 messen. Für RA2 hatte ich viel Zeit (ging ja damals noch zur schule) Heute hab ich kaum Zeit für RA3 zo zocken.

    Ich hoffe ich hab es in meinen paar Zeilen verständlich auf den Punkt gebracht. Möchte nämlich jetzt kein Roman schreiben.

  20. #40
    Gefreiter
    Avatar von Triceratops
    Registriert seit
    07.10.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    147
    Bisu hat's verkackt. Reaver Build und der Contain wäre gebrochen

    was für eine scheiß Map

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nod is so schlecht geworden
    Von SkyCaptain im Forum Strategien
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 11:03
  2. Wie seit ihr gut in Ra2 geworden?
    Von aNdRz im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 14:48
  3. domain is frei geworden...
    Von ag.wuschel im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2001, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •