Umfrageergebnis anzeigen: Sollte eine neue Engine her oder reicht SAGE noch?

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SAGE ist erprobt und für RA3 ausreichend

    18 25,71%
  • RA3 sollte auf einer neuen Engine laufen

    43 61,43%
  • weiß nicht / kenne mich nicht aus

    9 12,86%
+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 61

Sollte eine neue Engine her oder reicht SAGE noch?

Eine Diskussion über Sollte eine neue Engine her oder reicht SAGE noch? im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Zugegeben, meine Betrachtung kann jetzt sehr stark in Richtung "neue Engine" gehen, was aber auch nur daran liegen kann, dass ...

  1. #1

    Sollte eine neue Engine her oder reicht SAGE noch?

    Zugegeben, meine Betrachtung kann jetzt sehr stark in Richtung "neue Engine" gehen, was aber auch nur daran liegen kann, dass ich persönlich SAGE für veraltet empfinde. Ich werde jedoch versuchen so objektiv wie mir möglich zu sein.
    Lasst euch also nicht von mir beeinflussen, denn immerhin lief CnC3:TW ja auch noch auf SAGE (oder gerade deswegen ein Wechsel ... naja egal ...)

    Was ist SAGE überhaupt ?
    Der Grundstein von SAGE lässt sich wohl bis auf SurRender 3D zurück verfolgen, was zu Westwood-Zeiten die Vorlage von Westwood 3D war.

    SurRender 3D
    SurRender 3D wurde ungefähr 1994 von Jouni Mannonen für Hybrid Holding entwickelt und noch bis 2003 für Software-Projekte wie Star Wars Galaxies oder EverQuest II sehr erfolgreich genutzt.
    Es war eine der führenden 3D Engines zu seiner Zeit.
    Um das Jahr 2000 kam es dann zu einer Umentwicklung - auch als SurRender Umbra bekannt - welches sich sehr stark auf mobile Endgeräten bezieht und 2006 von NVIDIA aufgekauft wurde.

    Westwood 3D
    Wie wir alle Wissen war Westwood sehr im Bereich der RTS-Spiele bewandert, und hatte somit das Konzept von SurRender 3D auf die eigenen Ansprüche portiert und unter dem auch heute noch sehr verbreiteten Namen Westwood 3D veröffentlicht.
    So war es neben vielen anderen Features dieser Engine endlich möglich eine komplette dreidimensionale Welt zu erzeugen und auch die Kamera Steuerung war im Vergleich zu anderen Strategiespielen sehr einfach zu nutzen, was zum ersten mal 2001 in "Emperor: Battle for Dune" zum Einsatz kam.
    Es ging jedoch noch weiter und so wurde W3D mit Renegade auch Teil der FPS Geschichte und zeigte 2002 mit dem MMORPG "Earth & Beyond", dass es auch Fähigkeiten als Flug Simulator besitzt.

    Strategy Action Game Engine (SAGE)
    Im März 2003 passierte es dann, EA übernimmt Westwood und somit auch die Westwood 3D Engine.
    Es gab viele Grunderneuerungen und auch neue Effekte, wie den für diese Engine bekannten StopInAction-Effekt, jedoch bleiben einige Teile auch beim alten, was gerade den Motor der Engine, das Rendern von Grafiken betrifft.

    Bis hin zu Tiberium Wars gab es noch viele andere Punkte wie den starken Aufschwung innerhalb der Modder Szene, oder auch der Weg in den Konsolenmarkt mit BFME 2, aber da wir hier natürlich von einer Grafik-Engine sprechen belasse ich dies erstmal dabei.
    Wobei auch dies zu den Fähigkeiten von SAGE gehört und zeigt wie relativ leicht es sich nutzen und portieren lässt.

    Zum jetzigen Stand ist die Engine schon sehr ausgereift, sie hat viele Jahre hinter sich gebracht und schon in sehr vielen Spielen gezeigt was sie kann.
    So sind wir von kantigen Objekten zu organisch wirkenden Einheiten gegangen, können Rauch, Laser und auch Explosions Effekte in großer Fülle darstellen und kommen selbst mit einem GDI Predspam ohne einen Ruckler klar.
    Darüber hinaus ist es mittels HDRR auch möglich fast echt wirkende Licht Effekte darstellen und wir sind noch nicht einmal auf die neuen Möglichkeiten von DX10 eingegangen (hierbei sei angemerkt, dass es eigentlich DX9 Effekte sind, die man jetzt auch ohne einen CPU Fresser nutzen kann).

    Was haben wir also von einer neuen Engine zu erwarten, wo uns SAGE doch schon so viel bietet und auch oft gezeigt hat, dass es noch mithalten kann ?
    Ich denke gerade dort liegt das Problem, es gab ständig neue Entwicklungen im Bereich der Darstellung von Objekten, aber natürlich auch bei den Kollisionsabfragen etc. jedoch ist mir nicht bekannt, dass man jemals den Kern des Ganzen aufpoliert und auf die neuen Anforderungen angepasst hätte.

    Aber hier seid ihr gefragt, wie ist eure Meinung dazu? Vielleicht wisst ihr ja auch noch einiges was bisher verborgen bliebt oder ich habe etwas falsch dargestellt?, teilt es mit uns und möge die Diskussion beginnen *g*.

    Quellen:
    Game Developers Conference 2001
    Master Arbeit von Timo Aila über "SurRender Umbra: A Visibility Determination Framework for Dynamic Environments"
    NVIDIA Pressestelle - NVIDIA Corporation to Acquire Hybrid Graphics
    Evolution of a Game Engine: from RTS to FPS
    Wikipedia - SAGE
    Bilder - The Armchair Empire
    Geändert von Osbes (14.02.2008 um 15:00 Uhr)

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Imo hätte eine neue Engine hergehört, selbst die Entwickler hatten eigentlich gesagt gehabt nach KW keine Sage mehr.
    Die Engine kann sicher viel, aber es wird auch mal Zeit für etwas neues.
    Leider ists für RA3 wohl zu spät :/

  3. #3
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Was soll man noch für RA3 abstimmen? Es ist eh zu spät. Ich hoffe nur das es wirklich das letzte RTS im C&C Universum mit Sage wird.

    The night is dark and full of terrors.

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja, es muss unbedingt eine neue Engine her...

    Dass Ra3 weiter als SAGE kommt kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wenn die neue Engine noch nicht fertig ist, dann hätten sie eben noch ein TW Add-On mit SAGE machen sollen und dann danach Ra3 mit neuer schöner und besserer Engine..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Wieso denn noch ein TW Addon? 1 Addon reicht, solange es liebevoll durchdesignt ist.

    The night is dark and full of terrors.

  6. #6
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Was soll man noch für RA3 abstimmen? Es ist eh zu spät. Ich hoffe nur das es wirklich das letzte RTS im C&C Universum mit Sage wird.
    Zu spät ist es sicherlich , aber so kann man auch mal die Meinungen etwas besser betrachten, schließlich ist ja an der SAGE Engine auch nicht alles schlecht. Es besitzt immerhin sehr viele und auch oft getestete(!) Fähigkeiten und man weiß auch nie, was für ein verbuggter Mist eine neue Engine made by EA werden könnte.
    Es sollen auch schon ganze Titel nie erschienen sein, weil die Arbeit an einer ach so revolutionären Engine nie fertig geworden ist ...

    Aber auch ich bin der Meinung, dass etwas neues her muss und fühle mich besonders durch bisherige Meldungen der Entwickler sehr betrogen

  7. #7
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Wieso denn noch ein TW Addon? 1 Addon reicht, solange es liebevoll durchdesignt ist.
    Damit meinte ich: Wenn schon noch ein weiterer Teil mit SAGE, dann nur ein Add-On. Ein komplett neues Spiel auf SAGE Basis ist schon deshalb gefährlich, weil dann in konsequenter Logik das Add-On zu dem neuen Spiel wohl ebenfalls SAGE sein wird. D.h. ein C&C mit neuer Engine wird wohl noch sehr lange dauern oder viel zu schnell nach Ra3 kommen (Spiel nach Spiel schnell raushauen, was wohl noch schlechter ist als lange warten zu müssen).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  8. #8
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ich bin dafür dass Awesomebes ne neue Engine entwickelt

  9. #9
    Obergefreiter
    Avatar von TMD
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    Villingen
    Alter
    28
    Beiträge
    282
    Name
    Stefan
    Nick
    .TMD.
    Clans
    GW
    Ehrlich gesagt, mir würde die nun vorhandene Grafik bei allen weiteren Spielen reichen. Ich brauche nicht noch mehr Realismus. Mir reicht es wie es im Moment ist. Ich finde die Firmen setzten heut zu Tage viel zu stark auf eine gute Grafik, statt auf ein gutes Spiel.
    Ob man nun SAGE für veraltete hält und etwas neues braucht`? Nö wieso auch?

    Die Darstellung ist in Ordnung, wie sie es im Moment ist. Dann doch lieber die Zeit dafür verwenden mehr an der Handlung, am Aufbau am Balancing zu ändern.

    Was soll man sagen, ich zocke noch liebend gern Diablo II und das nicht wegen der berauschenden Grafik .
    ]Platzhalterbild[
    And the heavens shall thremble

  10. #10
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Die Grafik mag schön sein, aber es kann nicht angehen das es im MP laggt wie sonstewas nur weil Mr. X mit seinem Krüppel-PC nicht auf 8x AA verzichten will und somit ALLE Spieler ausgebremst werden -_

    The night is dark and full of terrors.

  11. #11
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Eine sehr interessante Diskusion die ihr hier am laufen habt.Kann mir mal jemand erklären was an dieser Engine so schlecht ist oder warum ihr eine andere möchtet.Für mich ist das wichtigste das das Spiel gut läuft und das ich nicht vom Rechner des Gegners abhängig bin(grafik bezogen).
    Ich bin ja immer für neues wenn es denn besser und nützlicher als das bisherige ist.

    Also klärt mich doch mal auf bitte.Was ist an SAGE negativ und ein Nachteil für Onlinegaming?Bevor Taktik die Engine in einem themenbezogenen Thread erwähnte, kannte ich diese nicht.Also voll der Noob auf dem Gebiet und daher sehr neugierig!!
    mfg

  12. #12
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von sniper078 Beitrag anzeigen
    Eine sehr interessante Diskusion die ihr hier am laufen habt.Kann mir mal jemand erklären was an dieser Engine so schlecht ist oder warum ihr eine andere möchtet.Für mich ist das wichtigste das das Spiel gut läuft und das ich nicht vom Rechner des Gegners abhängig bin(grafik bezogen).
    Ich bin ja immer für neues wenn es denn besser und nützlicher als das bisherige ist.

    Also klärt mich doch mal auf bitte.Was ist an SAGE negativ und ein Nachteil für Onlinegaming?Bevor Taktik die Engine in einem themenbezogenen Thread erwähnte, kannte ich diese nicht.Also voll der Noob auf dem Gebiet und daher sehr neugierig!!
    mfg
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Die Grafik mag schön sein, aber es kann nicht angehen das es im MP laggt wie sonstewas nur weil Mr. X mit seinem Krüppel-PC nicht auf 8x AA verzichten will und somit ALLE Spieler ausgebremst werden -_
    Machst deinem Benutzertitel alle Ehre ...

    Zumal EA sagte nach TW (+Addon) kommt kein Sage Titel mehr. Ham se ne Zeitmaschiene für den Release von RA3 eingeplant?

    The night is dark and full of terrors.

  13. #13
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Probleme der SAGE:

    - Wegfindung (Stichwort dumme Sammler, im Kreis fahrende Panzer, vorwärts fahrende Panzer obwohl man zurück befiehlt..)
    - Lag im Mehrspielermodus, bei einer RTS Engine sollte man Frameskip haben, sprich wenn jemand einen schrottigen Rechner hat und oder die Grafikeinstellungen trotzdem auf Bling Bling stehen hat, sollte er ausgebremst werden und nicht alle. Das Spiel ruckelt/ springt dann bei ihm einfach.
    - 30fps Grenze (das kam neu mit TW, grausame Idee)
    - Interfacelag (scheinbar ein BFME Feature), eine Einheit sollte sofort das machen, was ihr befohlen wird.
    - mangelhaft gegen Hacks gesichert
    - Probleme mit der FOW Darstellung (Rauchwolken unterm Schatten)
    - Probleme mit Leuchtfeuern oder Wegpunkten. Auf Leuchtfeuern des Gegners kann nicht gebaut werden (kann auch TW Neuheit sein).


    mehr fällt mir auf die schnelle grad nicht ein.

  14. #14
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja, die Engine hat einfach massive Probleme. Die Grafik in TW war gut, da kann man nicht groß meckern - für ein RTS völlig ausreichend. Die muss auch gar nicht noch besser werden (bis auf Explosionseffekte, die dort meiner Meinung nach schwach sind, aber daran wurde ja gearbeitet). Probleme der Engine sind viel mehr tiefer technischer Kultur, Mooff hat das ja größtenteils aufgezählt.

    Auf der GC und anderen Veranstaltungen hat man immer wieder selber von EA Mitarbeitern gehört, dass die SAGE Engine an ihren Grenzen ist und man für zukünftige Entwicklungen dringend etwas neues braucht.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  15. #15
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Mir ist es eig wurst... ich finde SAGE eig ausreichend. Ist ja auch irgendwo Tradition das die RA-Reihe die ausgelutschte Engine nutzt von der C&C Tiberium-Reihe.

  16. #16
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Lag im Mehrspielermodus, bei einer RTS Engine sollte man Frameskip haben, sprich wenn jemand einen schrottigen Rechner hat und oder die Grafikeinstellungen trotzdem auf Bling Bling stehen hat, sollte er ausgebremst werden und nicht alle. Das Spiel ruckelt/ springt dann bei ihm einfach.
    blizzard bekommt es seit jahren hin und ea bringt ein spiel nach dem anderen raus wo man sowas ertragen muss. is der hauptgrund warum ICH auf cnc verzichte :/ ich weiß gar nich wie ich das damals bei generals ausgehalten hab obwohl ich damals schon abundzu tft gespielt hab, welches immer gleich schnell ist

  17. #17
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Nunja du wirst zugeben müssen das es egal welches RTS einfach laggen muss irgendwo.... also das jetzt bezogen auf die Mindestkonfiguration für TW mal bezogewn... ein Kumpel von mir ist echt hart an der grenze Hardware technisch gesehen.... und mal im ernst wenn ich mit ihm spiele und er baut nen Kaftwerk in 10 Sec und ich in 5 (Jetzt nicht mit den echten) wäre es doch nur fair wenn wir beide die gleichen bedingeungen haben....

    Zum Netcode ansich.. es wurde schoin sehr oft behauptet das er überarbeitet wurde... den Asyncron Error kenn ich schon seit Generals

  18. #18
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    es soll ja nich bei anderen langsamer laufen, das is bullshit und würde jegliche balance zerstören. wenn einer seine grafik zu hoch schraubt/nen zu schlechten pc hat, dann solls bei ihm ruckeln und nich das ganze spiel verlangsamen. dann haben leute, die einen zu schlechten pc haben, eben standbilder und geruckel. das is bei shootern auch nicht anders.

    man stelle sich vor, ein css server würde die spielgeschwindigkeit für alle so verlangsamen damit auch der mit dem schlechtesten rechner zielen kann und kein geruckel hat

  19. #19
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Yeah, Server gestelltes Schleichen-Toggle ^^

    The night is dark and full of terrors.

  20. #20
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Machst deinem Benutzertitel alle Ehre ...
    Habe deinen Post gelesen! Das als einzigen Grund zu nennen um gegen diese Engine zu sein war mir ehrlich gesagt zu wenig.

    Hab aber in den folgenden Posts die Antworten bekommen-Danke

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 23:01
  2. Von Maggy eine neue Idee
    Von Maggy im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 00:29
  3. gibt es eine neue lösung red alert 2 online zu spielen???
    Von SMS007 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 01:06
  4. Wollt Ihr eine neue Replay Datenbank????
    Von LamerBurn im Forum Generals
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 15:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •