+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 81

Red Alert 3 Q&A Update #5

Eine Diskussion über Red Alert 3 Q&A Update #5 im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Äähm, doch ^^ Außerdem gibet die nur bis 1.05 oder so, auch TWA hat Mauern, teste doch mal aus was ...

  1. #61
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Äähm, doch ^^
    Außerdem gibet die nur bis 1.05 oder so, auch TWA hat Mauern, teste doch mal aus was die KI da tolles macht

  2. #62
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Die KI stürzt wirklich vollkommen ab, wenn Mauern drin sind. Ich finde es ziemlich dreist wenn man einerseits sagt, "Ich will Mauern!!" und wenn dann solche Bugs auftreten weil es von der Engine schon her nicht passt sowas zu implementieren heissts gleich wieder "Drecks EA!"

    Herrgott entweder sie bekommens hin und machen sie rein, oder sie schaffens nicht und lassen sie draussen, entweder oder.
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  3. #63
    Thrash Metal \m/
    Avatar von Sirius
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Nidda
    Alter
    25
    Beiträge
    1.270
    Name
    Kevin
    Nick
    Sirius[ger]
    Zitat Zitat von Gambler Beitrag anzeigen
    ihr seid hier alle sehr lustig^^ Der eine meint, ich hab kein Gehirn und kann nicht nachdenken, und der andere findet alles schlecht, auch wenn er es noch nie gespielt hat...nicht schlecht...ihr seid echt ein verdammt lustiger haufen hier =)

    PS: ich lass euch natürlich eure Meinung =) nicht das einer denkt, ich will hier jemanden überzeugen oder so btw =)

  4. #64
    ich schaffe mir meine fanbase *g*

  5. #65
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Also ich find die Änderungen gut.
    - Der Schattengenerator, war zwar ganz nett, aber gebraucht hab ich den kaum...
    - Den Amphibischen Teslapanzer find ich klasse. Der altbekannte Panzer wurde halt erweitert.
    - Die Mauern sind mir eigentlich egal. Sind ein nettes Feature, wenn sie beinhaltet sind, jedoch werd ich nicht heulen, wenn sie nicht dabei sind. Spielentscheidend werden die ja sowieso nicht sein.

    Ich will ein neues AR3, mit neuen Units+Gebäuden und nicht ein Remake des 2. Teils, das wäre ja Sinnlos und langweillig obendrein.
    -ENTARO

  6. #66
    Hauptgefreiter
    Avatar von JuLz
    Registriert seit
    28.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    363
    Ich will auch mehr neue "coole" Einheiten haben

  7. #67
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Die meisten die hier posten haben ziehmlich wenig Ahnung was C&C wirklich ausmachte. Die dollen C&C "Fans" die meinen wegen der Einheit und den Gebäude wär es kein C&C haben genauso wenig Ahnung. Und Leute die meinen Generals wär kein C&C, aber ein gutes RTS haben noch weniger. A) wissen sie nicht was C&C1(!!!!!) ausgemacht hat und 2. sagt mann damit auch irgendwie aus, das C&C kein gutes RTS ist.
    Das der Schattengenerator wegfällt ist ja schon klar durch das neue FoW System. Und das ist auch gut so. Und Mauern, ich finds immer wieder amüsant. Hätte sie aus C&C Sim City gemacht, könnt ich Aufregung ja verstehen. Aber so....

    Naja nichts desto trotz glaub ich auch net wirklich, dass das Spiel was wird.

  8. #68
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    Mauern sind voll die Zeitverschwendung ~~ Hätte eh niemand gebaut. Sieht man schon an den Schall/Lasermauern in KW die schützen vor Engies und geben dazu noch Panzerung und trotzdem benutzt sie kaum jemand. Vorallem weil die günstiger sind als normale Mauern. Btw in TW ist man so schnell T3, dass Mauern kaum vor T3 schützen, da viele Einheiten über Mauern schießen.

  9. #69
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    abwarten, wie das sich in ra3 auswirkt. jetzt bei kw sind die teile sehr, sehr nützlich. wat meinst du wie viele engineers da rumgammels und dir die base unterm ***** wegziehen, wenn do mal pennst

  10. #70
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Zitat Zitat von ENTARO Beitrag anzeigen
    Also ich find die Änderungen gut.
    - Der Schattengenerator, war zwar ganz nett, aber gebraucht hab ich den kaum...
    - Den Amphibischen Teslapanzer find ich klasse. Der altbekannte Panzer wurde halt erweitert.
    - Die Mauern sind mir eigentlich egal. Sind ein nettes Feature, wenn sie beinhaltet sind, jedoch werd ich nicht heulen, wenn sie nicht dabei sind. Spielentscheidend werden die ja sowieso nicht sein.

    Ich will ein neues AR3, mit neuen Units+Gebäuden und nicht ein Remake des 2. Teils, das wäre ja Sinnlos und langweillig obendrein.
    Deshalb soll alles alte raus und nur neues rein oder was?
    Nur weil du den Schattengenerator nicht benutzt hast,heißt das noch lange nicht das er schlecht war,das Ding war der Hammer,der Tot jedes Angriffs,der Gegner konnte deine Panzer nämlich nie anvisieren,da konntest du eine noch so große Armee haben.

    Amphibisch ist beschissen,Tesla-Panzer auf Land und Stingray als Vollboot,das Ding sieht so aus wie ein Boot,ein Boot hat nix aufm Land verloren.

    Wenn du in Ar2 gegen einen Soviet Spieler keine Mauern gebaut hast,warst du eigentlich schon tot(Flak-Laster+Ingenieure).
    Auch möchte ich nicht,das EA wieder was verspricht und es dann nicht hält.

  11. #71
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich glaube in KW hätten sie die Mauern ruhig einbauen können, da haben die Units eh schon Pathfindingprobleme auch ohne Mauern

  12. #72
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Mal so ne generelle Aussage nochmal, wie ich hier lese wollt ihr Mauern, aber nur wenn sie dann auch funktionieren, gut, EA hatte Mauern, die haben nicht funktioniert so wurden sie rausgenommen, Modder wie Chriz haben sie aber verwendet, sie sind also existent, nun frage ich, wenn sie da sind, es keine Probs gebe, warum sollte EA sie rausnehmen? Um den Kunden zu ärgern, sorry, aber das ist Mist^^

    Hier mal ein Bsp-Screen von TWA, so hat EA die Scrinmauer gemacht...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	scrin_wall.jpg 
Hits:	17 
Größe:	246,1 KB 
ID:	29830  

  13. #73
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von taker Beitrag anzeigen
    Deshalb soll alles alte raus und nur neues rein oder was?
    Nur weil du den Schattengenerator nicht benutzt hast,heißt das noch lange nicht das er schlecht war,das Ding war der Hammer,der Tot jedes Angriffs,der Gegner konnte deine Panzer nämlich nie anvisieren,da konntest du eine noch so große Armee haben.
    Alles alte ist ja nicht raus
    - Die Allies haben die Mirage-Technilogie wie in RA2
    - Die Chronotechnologie ist auch wieder mit dabei
    - Die Russen haben die Tesla-Technologie
    - usw...

    Zitat Zitat von taker Beitrag anzeigen
    Amphibisch ist beschissen,Tesla-Panzer auf Land und Stingray als Vollboot,das Ding sieht so aus wie ein Boot,ein Boot hat nix aufm Land verloren.
    Das ist deine Meinung. Ich finds sehr interessant.
    Bei RA2 gabs den Teslapanzer auch nur bei den Russen
    und so viele haben nicht die Russen gespielt

    Zitat Zitat von taker Beitrag anzeigen
    Wenn du in Ar2 gegen einen Soviet Spieler keine Mauern gebaut hast,warst du eigentlich schon tot(Flak-Laster+Ingenieure).
    Auch möchte ich nicht,das EA wieder was verspricht und es dann nicht hält.
    [/QUOTE]
    In deiner Taktik waren Mauern vorgesehen, in meiner eben nicht
    Und diese mit Mauern zubunkerer haben mich da auch immer genervt

    Ich bin sicher, dass RA3 sehr cool wird
    -ENTARO

  14. #74
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    Zitat Zitat von Nimphi Beitrag anzeigen
    Mauern sind voll die Zeitverschwendung ~~ Hätte eh niemand gebaut. Sieht man schon an den Schall/Lasermauern in KW die schützen vor Engies und geben dazu noch Panzerung und trotzdem benutzt sie kaum jemand. Vorallem weil die günstiger sind als normale Mauern. Btw in TW ist man so schnell T3, dass Mauern kaum vor T3 schützen, da viele Einheiten über Mauern schießen.
    die Schallmauer bringt einiges^^

    und einige Progamer sind, wenn wir ehrlich sind, schlicht zu eitel, so etwas wie Lasermauern oder Buzzer Türme gegen Ingis zu bauen^^
    ich benutze die Lasertürme gerne, um mein Tech vor Bombern oder mein HQ vor Ingis zu schützen - oder instant, wenns geht, um ein unbewachtes Gebäude zu retten oder eines, welches gerade beschossen wird

    ich weiß ja nicht, welche Funktion Mauern haben sollen, aber ich denke, sie sollen v.a. vor Engis schützen - das würde ich begrüßen
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  15. #75
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Die meisten die hier posten haben ziehmlich wenig Ahnung was C&C wirklich ausmachte. Die dollen C&C "Fans" die meinen wegen der Einheit und den Gebäude wär es kein C&C haben genauso wenig Ahnung. Und Leute die meinen Generals wär kein C&C, aber ein gutes RTS haben noch weniger. A) wissen sie nicht was C&C1(!!!!!) ausgemacht hat und 2. sagt mann damit auch irgendwie aus, das C&C kein gutes RTS ist.
    Das der Schattengenerator wegfällt ist ja schon klar durch das neue FoW System. Und das ist auch gut so. Und Mauern, ich finds immer wieder amüsant. Hätte sie aus C&C Sim City gemacht, könnt ich Aufregung ja verstehen. Aber so....

    Naja nichts desto trotz glaub ich auch net wirklich, dass das Spiel was wird.
    Das ist doch wohl recht engstirnig oder? Deine Meinung die du darstelllst ann ich nur teilweise unterstreichen. DEnn C&CSpiele ich set dem ersten Teil und ich kann sagen das es der Spieleserie an Innovation fehlt oder (wer weiß bei RA3 ) fehlte. Und Generals ist für mich kein C&C teil, weil der SP Teil noch dünner war als bei TW/KW. Und wenn du jetzt wieder mit dem Generals Workersstem kommen solltest, sag ich dir ich finde es nicht innovativ sondern lästiges Micromanagement. Gut innovativ fand ich die Einnahmequellen in Generals wie die Plattformen der USA, was ich auch für RA3 sehr nett finden würde. Aber alles im Allem kann ich deine Meinung das die Leute keinen Plan haben was ein C&C ausmacht nicht so untersctreichen.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  16. #76
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von menkey Beitrag anzeigen
    Das ist doch wohl recht engstirnig oder? Deine Meinung die du darstelllst ann ich nur teilweise unterstreichen. DEnn C&CSpiele ich set dem ersten Teil und ich kann sagen das es der Spieleserie an Innovation fehlt oder (wer weiß bei RA3 ) fehlte. Und Generals ist für mich kein C&C teil, weil der SP Teil noch dünner war als bei TW/KW. Und wenn du jetzt wieder mit dem Generals Workersstem kommen solltest, sag ich dir ich finde es nicht innovativ sondern lästiges Micromanagement. Gut innovativ fand ich die Einnahmequellen in Generals wie die Plattformen der USA, was ich auch für RA3 sehr nett finden würde. Aber alles im Allem kann ich deine Meinung das die Leute keinen Plan haben was ein C&C ausmacht nicht so untersctreichen.
    Der Singelplayer von Generals war dünn, juckt aber nicht das das Spiel ein C&C ist. Es ist schlicht und ergreifend ein C&C, ob nun gut oder schlecht ist diskutabel. Da giebt es auch keine Geschmackssache. Selbst wenn es noch soviele sagen: Generals ist EIN C&C. Und da kann niemand was dran ändern. Und ja Generals war der inovativste Teil für die Reihe. Generals war ne Gameplaybelebung. Und TW/KW war eine Katastrophe in der Hinsicht. Das du mit den Worker System nicht klar kommst, liegt wohl eher an deinen Skill.

  17. #77
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Das mit dem Workersystem liegt daran, das ich es schlicht weg nicht mag. Andere RTS mag ich deswegen auch nicht. Es ist und bleibt Geschmackssache. Sicherlich hatte Generals eininige Innovationen, aber meiner Meinung nach bezogen sich die Innovationen des Gameplays nur auf die C&C Spielreihe. Alles in allem bis auf ein paar Kleinigkeiten war Generals ein Mittelmaß. Wobei ich nicht behaupten will das TW/KW Super Geil ist (Was zum Teil auch an der Patch Politik liegt).
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  18. #78
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Natürlich beschränkten sich die "Inovationen" auf die C&C Reihe. Für mich ist Generals das beste C&C(Multi) seit C&C 1/RA 1, für dich eben net. Es geht einfach nur um die Behauptung Generals ist kein C&C. Das ist schlicht und ergreifend falsch und nicht objektiv. Und Menschen die nach der rechten Bauleiste, MBF oder Schattengenerator beurteilen was ein C&C ist und was nicht, haben imo keine Ahnung.

  19. #79
    Obergefreiter
    Avatar von Flexi
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von menkey Beitrag anzeigen
    Das mit dem Workersystem liegt daran, das ich es schlicht weg nicht mag. Andere RTS mag ich deswegen auch nicht. Es ist und bleibt Geschmackssache. Sicherlich hatte Generals eininige Innovationen, aber meiner Meinung nach bezogen sich die Innovationen des Gameplays nur auf die C&C Spielreihe. Alles in allem bis auf ein paar Kleinigkeiten war Generals ein Mittelmaß. Wobei ich nicht behaupten will das TW/KW Super Geil ist (Was zum Teil auch an der Patch Politik liegt).
    Ich würde eher sagen, dass die Entwickler mit Generals endlich mal etwas mehr Spielräume hatten ein Spiel nach ihren Wünschen zu machen. Das merkt man bei spielen, es ist fast alles sehr gut durchdacht und die Fraktionen machen Spaß. Und gerade bei dem Singleplayer finde ich macht das spielen mehr Spaß als in TW und KW, weil es nicht so leicht ist. In KW kommt man im härtesten Schwierigkeitsgrad ohne speichern komplett durch die Kampagne durch. Das ist echt traurig.

  20. #80
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Es ist schon wahr dass man aufhören sollte auf bestimmte Elemente des Spiels zu differenzieren. Bauhof, Bauleiste sind meines erachtens keine ULTRA wichtigen Faktoren, aber halt auf Merkmale der Reihe, die sich bis auf Generals durch die ganze Reihe zogen.

    @Flexi

    Muss dir zustimmen das der Schwierigkeitsgrad in Generals höher war.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. -RaW-* Red Alert Warriors sucht gute Members
    Von aRa2TanX im Forum Projekt Basar
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2002, 18:54
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 00:37
  3. Red Alert 2
    Von aAVAYuri im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2001, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •