+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 113

Random erkennen gleich bei Spielbeginn

Eine Diskussion über Random erkennen gleich bei Spielbeginn im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Zitat von Predatory fish mich wundert, dass kaum jemand Random spielt Das sagt dir deine auf zigtausend Ra3 Spielen beruhende ...

  1. #41
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    mich wundert, dass kaum jemand Random spielt
    Das sagt dir deine auf zigtausend Ra3 Spielen beruhende Erfahrung - oder hörst du dich einfach nur selber gerne reden?

  2. #42
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    mit dir zu diskutieren war schon immer sinnlos - deine sachlichen und präzisen Argumente sind unschlagbar

    aber vielleicht will es ja noch jemand anderes versuchen^^ vllt. wird der dann nicht zum starcraft Vergötterer abgestempelt, sondern zu etwas anderem^^

    es macht natürlich viel mehr Sinn, einen imba air Rush gegen Japan zu starten mit Allies und den Javelier, den Dai erwähnt, auch zu bauen, als erst scouten zu müssen, bevor man einen imba air Rush gegen Japan startet
    das ist sooo einleuchtend

    hf^^ ich werd mir diese absurde Diskussion nicht länger antun
    Geändert von Predatory fish (23.11.2008 um 02:42 Uhr)
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  3. #43
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Dir ist aber schon bewusst, dass du derjenige bist der das Spiel "Alarmstufe Rot 3" garnicht hat?

  4. #44
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon bewusst, dass du derjenige bist der das Spiel "Alarmstufe Rot 3" garnicht hat?
    Besser kann man das nicht kommentieren

  5. #45
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    Random-Spieler=muss frei Fraktionen, mit drei Bauweisen, mit anderen techtrees und Einheiten-Fähigkeiten beherrschen, bekommt eine Fraktion, die er sich nicht ausgesucht hat

    one army Spieler=kann sich auf drei Matchups beschränken (random Spieler muss neun können), immer derselbe techtree, dieselbe Bauweise, dieselben Einheiten, kann sich die Fraktion auswählen, welche er am stärksten findet

    und deshalb gebührt dem random Spieler ein kleiner Vorteil...
    denn er hat es SCHWERER

    und ich hoffe auch, dass FiX das Problem erwähnt, aber ob ers tut, ist seine Entscheidung
    Absolut richtig. Und Ausserdem macht es mehr Spass!
    Wahres Können braucht keine Anstrengung

  6. #46
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Bei einem Spiel wie RA3 hat Random sowiso nichts verloren, da man, bevor man überhaupt scouten kann, schon wichtige, matchupbedingte Entscheidungen treffen muss.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    das sind ja gewaaaltige Nachteile

    mich wundert, dass kaum jemand Random spielt, wenn man doch so einen gewaltigen Vorteil hat, weil der Gegner einen Hund zu viel und einen Peacekeeper zu wenig baut
    - oder keinen Javelin Soldaten, für diesen keinesweeegs imbanen air rush gegen Japan

    ach soooo, wir haben ja diese Anzeige
    natürlich, nuuuuuur diese Anzeige ist es, die verhindert, dass jeder Random spielt, um diese äußerst bedeutenden Vorteile auszunutzen.

    Bravo, EA, ihr habt das seeehr gut vorausgesehen und uns vor diesem Unheil bewahrt!

    Spoiler:
    wenn ich diesen Beitrag als audio comment einfügen könnte, hätte ich es gemacht...
    Wenn man keine Ahnung hat, Fresse halten...

    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    hf^^ ich werd mir diese absurde Diskussion nicht länger antun
    ... schön wärs!

    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    mit dir zu diskutieren war schon immer sinnlos - deine sachlichen und präzisen Argumente sind unschlagbar
    Realitätsverlust ?
    Geändert von atom1c (23.11.2008 um 03:06 Uhr)
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  7. #47
    So und jetzt mal schön den Ball flach halten und sachlich diskutieren.

    Der Sinn von einer Zufallswahl ist zum einen mit einer vor dem Spiel "unbekannten" Partei zu beginnen und zum anderen den Gegenspieler dadurch zu überraschen. Eine solche Anzeige macht zumindest den zweiten Aspekt unwichtig.

  8. #48
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Der Punkt ist einfach, dass der zweite Aspekt einen Glücksfaktor einbringt, der nicht ins Spiel gehört.

  9. #49
    Es ist ein Spiel. Zu jedem Spiel gehört ein wenig Glück. Ist zumindest meine Ansicht. Aber ich seh das auch nicht aus der verbissenen eSportler-Sicht

  10. #50
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    gebranntes Kind aus ZH, bei manchen Matchups konnte man auch gleich aufgeben

  11. #51
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    es macht natürlich viel mehr Sinn, einen imba air Rush gegen Japan zu starten mit Allies und den Javelier, den Dai erwähnt, auch zu bauen, als erst scouten zu müssen, bevor man einen imba air Rush gegen Japan startet
    das ist sooo einleuchtend
    Ich hätte Airrush nicht schreiben sollen, das du da mit blödsinn drauf reagierst war klar
    (ist halt zündstoff für jemanden der sonst keine ahnung von dem game hat)

    Den Airrush kann man meinetwegen abschwächen aber das Problem mit dem Random bleibt bestehen.

    Wie wär es mal wenn du neutral an die sache rangehen würdest und vorher mal etwas überlegen würdest? Stell dir vor das Spiel ist 100% balanced nur die random scheisse bringt einen einen Vorteil.

    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    mit dir zu diskutieren war schon immer sinnlos - deine sachlichen und präzisen Argumente sind unschlagbar

    Ich kenne da wen der saugt sich seine Argumente aus den Fingern


    €:
    Btw. das Starcraft Random kann man nicht mit dem Ra3 random vergleichen, ist es in starcraft nicht so das man scoutet wärend man sich seine Eco erstmal ne ewigkeit aufbaut?
    In Ra3 baut man seine Kaserne und es geht los. Es ist einfach zu schnell um gescoutet zu haben wenn man die ersten entscheidenen Einheiten in Auftrag gibt.
    Geändert von FirstDai (23.11.2008 um 04:52 Uhr)
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  12. #52
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von -Admi- Beitrag anzeigen
    Es ist ein Spiel. Zu jedem Spiel gehört ein wenig Glück. Ist zumindest meine Ansicht. Aber ich seh das auch nicht aus der verbissenen eSportler-Sicht

    zum heutigen esports gehört auch glück, ohne glück und daraus folgend erfolgserlebnissen für noobs wären cs und wc3 heute nicht das was sie sind

  13. #53
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    zum heutigen esports gehört auch glück, ohne glück und daraus folgend erfolgserlebnissen für noobs wären cs und wc3 heute nicht das was sie sind
    Nicht zu vergessen Fifa.

  14. #54
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Was fürne Diskussion - Random gehört normalerweise selbstverständlich nicht im Ladebildschirm oder durch irgendwelche Übersichten oder sonstige Tricks sofort nach Spielstart angezeigt, der Gegner muss es mit Scouten herausfinden!

    Warum?
    Was hier einige als "unfairen Vorteil" des Randomspielers bezeichnen ist in Wahrheit die eigene Schwäche sich vorher auf eine Partei festgelegt zu haben und somit berechenbar zu sein - und genau das ist der Random nicht.
    Diejenigen die also meinen man müsste es angezeigt bekommen wollen lediglich ihre Schwäche kaschieren, nichts anderes, es ist kein Vorteil den der Random vom Spiel erhält sondern ein Vorteil den der Gegner freiwillig gewährt, und wer das tut braucht sich hinterher nicht über eine Niederlage beschweren wegen dem bösen fow oder bo gelucke...

    Es ist der gleiche Vorteil wie wenn ich im Turnier gegen jemanden eine andere Seite wähle, nur weil ich weiss dass ihm dieses Matchup schlechter liegt, er aber im Gegensatz zu mir nicht wechseln wird. Wer immer die gleiche Seite spielt macht sich nunmal berechenbar, und gute spieler werden das immer ausnutzen und den Sieg davontragen, und das ist auch richtig so, es steht jedem frei selbst auch mal zu wechseln.

    Diese Aussage zu Random gilt selbstverständlich nur dann wenn alle Seiten voll balanced sind, was zB ZH definitiv nicht war, aber was kann der Random Spieler dafür wenn das Spiel scheisse gebalanced ist

  15. #55
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Xeon
    Registriert seit
    05.10.2006
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    27
    Beiträge
    860
    Name
    Leon
    Nick
    sirlunchalot
    Ich bin dafür, dass random nicht angezeigt wird. Sonst hätte Random spielen ja überhaupt keinen nutzen.
    Und es ist schon schwer genug alle civs zu beherrschen,..vor allem auf allen maps gegen alle anderen civs.

  16. #56
    Oberfeldwebel
    Avatar von DyNaMic`
    Registriert seit
    09.01.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.985
    Nick
    KhaoZ-
    hm,.. alle civs auf jeder map zu beherrschen ist ne sache die lernt man schnell > game ist momentan recht leicht finde ich.., gibt halt 2 nur 2 unterschiede > kleine und große maps.. vielleicht bin ich auch nicht auf dem neusten stand, aber so siehts momentan aus. Jedoch wird das game an möglichkeiten gewinnen soblad die groben imba sachen gefixt wurdn.

    Achja ahits, RANDOM nicht anzuzeigen finde ich nicht gerade gut.

    Lieber random unbrauchbar machen anstatt gegen irgendwelches bo-luck zu verlieren.
    Geändert von DyNaMic` (23.11.2008 um 12:59 Uhr)

  17. #57
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von ahits Beitrag anzeigen
    Es ist der gleiche Vorteil wie wenn ich im Turnier gegen jemanden eine andere Seite wähle, nur weil ich weiss dass ihm dieses Matchup schlechter liegt, er aber im Gegensatz zu mir nicht wechseln wird.
    Was dann zu lustigen Stilblüten führt das manche Spieler meinen sie müssten 20ig mal vor Spielstart die Fraktion wechseln, weil der Gegner eben doch auch wechselt. Da freuen sich Turnieradmins dann immens.


    Diese Aussage zu Random gilt selbstverständlich nur dann wenn alle Seiten voll balanced sind, was zB ZH definitiv nicht war, aber was kann der Random Spieler dafür wenn das Spiel scheisse gebalanced ist
    Das Problem sind nicht die Spieler, die alle Fraktionen können. Diese machen nicht einen Großteil der Random Spieler aus. Bei diesen Spielern wiegt nämlich das Risiko ein schlechtes Matchup zu bekommen höher.

    Bei Spielern, die schlechter sind als der Gegner, deren Chancen zu gewinnen gering sind. Diesen Spielern ist das Risiko ein für sie schlechtes Matchup zu bekommen egal. Sie spielen Random, wegen der Chance ein günstiges Matchup zu bekommen. Und dadurch dann das Spiel zu gewinnen.
    Mal in Zahlen ausgedrückt:
    Fall 1: Beide Spieler wählen vor dem Spiel immer ihre Armee. Der "Random-User" gewinnt hier dann 0/8 Spiele.
    Fall 2: Der "Random-User" nimmt Random. Er verliert jetzt 5/8 Spiele sehr deutlich - er spielt Armeen, die er nicht kann, oder bekommt einfach schlechte Matchups. Verliert dann noch 1 Spiel normal. Und gewinnt 2 von diesen 8 Spielen, weil er günstige Matchups bekommt.

    Er hat jetzt also nur durch die Auswahl "Random" seine Chancen zu gewinnen stark gesteigert. Warum man das im Spiel haben will ist mir aber immernoch ein massives Rätsel.

  18. #58
    oder wir sehen einfach alle ein, dass ra3 totaler scheiß ist und im "esports" keine rolle spielt

  19. #59
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Nein, Random hat man in ZH genommen weil man wusste, dass man sehr sicher verliert, wenn dem Gegner bekannt ist was man spielt.

    Dabei ist es völlig unerheblich ob man alle Fraktionen kann. Einmal in 3 spielen den Gegner dadurch wegzulucken das man ne günstige Fraktion bekommt ist halt immernoch besser als alle 3 zu verlieren.


    Spieler nehmen nicht Random, weil sie alles so gut können - Sie nehmen random wegen dem Vorteil den sie bekommen, weil sie diesen Vorteil verdammt nötig haben.
    Der größte Käse den ich je gehört habe.

  20. #60
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Bei Spielern, die schlechter sind als der Gegner, deren Chancen zu gewinnen gering sind. Diesen Spielern ist das Risiko ein für sie schlechtes Matchup zu bekommen egal. Sie spielen Random, wegen der Chance ein günstiges Matchup zu bekommen. Und dadurch dann das Spiel zu gewinnen.
    Er hat jetzt also nur durch die Auswahl "Random" seine Chancen zu gewinnen stark gesteigert. Warum man das im Spiel haben will ist mir aber immernoch ein massives Rätsel.
    Dieses Problem hat aber nichts mit Random zu tun. Es beruht allein darauf dass die Parteien nicht balanced sind. Und darunter sollte kein Random Spieler leiden dürfen, weil da kann er ja nix für, es ist Aufgabe von EA das zu patchen!
    Und Regeln wie army lock oder mirrorpflicht in turnieren lösen solche Probleme genausowenig, aber all das darf einen Random Spieler nicht benachteiligen.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 00:19
  2. welche faktoren spielen eine rolle bei random???
    Von RaD3oN^ im Forum Generals
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 18:41
  3. Chat funzt bei mir net warum ?
    Von AgAiNaWaY im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 01:29
  4. LAN-Treff bei obi ;)
    Von Snake im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 00:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •