+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 61

RA3 Wie gut eigentlich?

Eine Diskussion über RA3 Wie gut eigentlich? im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; oh ne schöne Antwort gunner b2T 2 Spiele in Ar 3 gespielt und danach deinstalliert ( beta ) . Kein ...

  1. #41
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    oh ne schöne Antwort gunner

    b2T

    2 Spiele in Ar 3 gespielt und danach deinstalliert ( beta ) . Kein weiteres Interesse
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  2. #42
    Oberfeldwebel
    Avatar von DyNaMic`
    Registriert seit
    09.01.2006
    Alter
    25
    Beiträge
    2.985
    Nick
    KhaoZ-
    da kannst du definitiv auch sehr gut einschätzen wie sich das spielt spielt, lol.

    Gunner, das liegt vielleicht daran, das du 0 RTS erfahrung hattest.

    Ich finde ZH auch nicht gerade schwierig, es gibt eigentlich kein schwieriges spiel^^

    gut war es sicherlich, aber balanced eben auch nicht

    naja, was will man bei so vielen armys erwarten

  3. #43
    PrOgAmEr

    Registriert seit
    15.07.2006
    Beiträge
    3.775
    Nick
    FaZiNaTe
    Ja das wird es wohl gewesen sein^^... Das war sozusagen mein allererstes RTS Game oder allgemein auch mein 1. Onlinespiel....

    Ich würde aufjeden Fall sagen das es jetzt mit 1.08 viel mehr Spass macht da man auch mit Empire was reissen kann. Vorallem die Balance wurde jetzt viel besser...

    Die Grafik gefällt mir persönlich auch ganz gut... daran stören sich ja relativ viele.
    Und sonst ähnelt es vom Spiel schon TW/KW ( in Bezug auf Hotkeys,der Bauleiste usw.)

    Mir gefällts gut!

  4. #44
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Balanced war ja bisher noch nie ein CnC.
    TW war ja auf bestem Wege bevor sie den Support zugunsten von KW eingestellt haben.
    Das Problem ist glaube ich einfach, dass die Games zu sehr unter Bugs leiden, die das Game einfach aus diesem Grund schon imba machen.
    Man muss sich dann mit (fast schon offensichtlichen) Fehlern rumärgern und kann sich nicht ordentlich auf die Balance konzentrieren.
    Die Beta von RA3 hats ja wieder bewiesen. Das war einfach keine OpenBeta, das war ne Alpha!
    Und wenn man dann im Nachhinein zugibt, dass die Version die die Commy bekommen hat eigentlich vollkommen unnütz war, da sie ja bei Release der Beta schon längst ne andere Version fertig hatten, kann einen das schon sehr abschrecken.
    Und selbst nach Ende der beta waren ein Großteil der Fehler immer noch nicht behoben. Mit Balance Testen war in der Beta einfach nicht viel, weil so extrem viele Fehler drinne waren.
    Da hätte man einfach mehr Sorgfalt walten lassen. So wies war hätte man das Spiel auch ohne Beta aufn Markt werfen können, war halt nurn kostenloser Test der mir die Entscheidung abnahm mir RA3 zu kaufen, zumindest zu dem Zeitpunkt.
    Ich weis nicht wies im Moment aussieht, aber das was so gesagt wird lässt mich nochn bissl warten wie der Patch sich so entwickelt.

  5. #45
    Hauptgefreiter
    Avatar von Neronymus
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    324
    Nick
    Neronymus
    Für mich persönlich ist RA3 das schlechteste C&C, was ich bis jetzt gespielt habe. Noch nie habe ich so schnell die Lust beim "Kommandieren & Erobern" verloren, als wie bei RA3.
    Es kommt einfach nicht genügend Atmosphäre rüber, trotz des üblichen Gamplays und Musik^^. Hab RA3 seit Mitte Dezember nicht mehr angerührt und den Rest der Serie werd ich mir wohl nicht holen.
    EA kann nix dafür, wenn es nicht mein Geschmack trifft.

    TW war ja auf bestem Wege bevor sie den Support zugunsten von KW eingestellt haben.
    Du meinst wohl eher von RA3^^

  6. #46
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Tanxpower Beitrag anzeigen
    lol mein Posting stand mal wieder völlig im leeren, weil ich wieder mal übersehen hatte, dass es eine Seite 2 gibt ^^ hab mal das quote reineditiert, worauf er sich bezog ^^nen terrortech kannst du mit bm-spam, tech-spam, humvee-spam etc. locker abwehren; nen flamer bringt kaum was, weil er mega langsam ist, und droppen ist höchstens dann effektiv, wenn ein dozer mit bei ist; fährst einfach deinen dozer drunter und überfährst die inf, und wenn der Gegner nen dozer droppt, ist er meist auf ner suicide-strat, die man nur abwehren muss wenn ich dagegen zum Beispiel im nuke mirror gegen dich bms spamme, was willst du effektiv ohne spam dagegen machen? geht höchstens ein fast helix, aber da spamme ich dann eben bms + gats; also auch wieder nur spam.da man sich beim Spammen auf nix großartig sonst konzentrieren muss, da keine Taktik und kein Mixing dabei ist, kann man die gespammten units auch locker micromanagen Ich schon; vergleich nur mal die Namen, die vor dem Patch aktiv gespielt haben, mit denen, die sich für's UF Event angemeldet haben aber vom Grundatz hast du recht, der mäßige Anfang hat sicher den ein oder anderen verschrecktjo, nix anderes ist ein bm, quad, tech, humvee oder scorpspam. Und mit all diesen "Taktiken" wurde lange Zeit in CW gerockt, bei einigen ist es sogar immer noch der Fall. ist aber korrekt die Einschätzung, kann man so unterschreiben

    RICHTIG !


    In ZH spamt man zB einfach 50 Vees der Gegner dann 100 Quads . Dann schreibt einer go und beide treffen sich in der Mitte wo die Einheiten einfach ineinander fahren .

    Mirco wird hier nicht benötigt . Gute und schlechte Spieler gibt es auch nicht , denn alle müssen einfach eine Waf bauen und dann eine Unit spammen und das kann jawohl jeder !

  7. #47
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Naja Tanx, dafür, dass ZH früher so ein Spam-only Schrottgame gewesen sein soll, warst du damals
    aber recht aktiv mit dabei.

    Spam-only gab es damals eigentlich nur den Techspam aber das wurd ja auch weggepatched. Mittlerweile
    kannste sowas wie Techspam vergessen, weißt du aber selber. Wenn du ehrlich bist, ist ZH kein Spamgame.

    @Topic:
    Hab mir just gestern die Demo runtergezogen und war schon angenehm überrascht. Spielt sich jedenfalls
    schöner als TW, wobei ich mehr Tiberium-Fan bin.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  8. #48
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von GuNnEr Beitrag anzeigen
    Für mich war ZH das schwierigste Spiel überhaupt.

    Ich bin da nie mitgekommen.... mit Units bauen etc^^
    jo für dich, weil's vom Baustil total anders ist, und du keinen Radar hast
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Mirco wird hier nicht benötigt . Gute und schlechte Spieler gibt es auch nicht , denn alle müssen einfach eine Waf bauen und dann eine Unit spammen und das kann jawohl jeder !
    naja das bisschen vor- und zurück ziehen kannst du kaum "micro" nennen gibt kaum secondaries usw.
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen
    Naja Tanx, dafür, dass ZH früher so ein Spam-only Schrottgame gewesen sein soll, warst du damals
    aber recht aktiv mit dabei.
    naja es boomte damals ja auch förmlich an Alternativen

    Tiberian Sun habe ich schon fast bis "zu Ende" gespielt, bis noch 10 Leute in der Lobby waren. Ansonsten gab's noch SC, WC3 und BfME O_o Was sollte man da schon zocken, wenn man RTS zocken wollte, und zwar auch ein "einigermaßen" bekanntes. (Earth 2160 oder wieauchimmer z.B. hat ja auch kein Schwein gespielt ^^)

    Aber wie schon erwähnt: Vor fünf Jahren hat sich jeder beschwert, was Generals und Zero Hour doch für ein "Müll sei, kein richtiges C&C, komisches Bauprinzip, nur bugs, GameSpy scheiße, kein support, kein balancing, nur tunnelspam" und blablabla (wenn ihr Lust habt, sucht man spaßeshalber nach "Wie findet ihr Generals?"-Topics ) - und heute war es plötzlich jedermanns Lieblingsspiel. In fünf Jahren werde ich wohl kaum selbst noch spielen, aber ich werde mir sicher trotzdem mal den Spaß machen, hier rein zu schauen, und mir dann ein Lächeln nicht verkneifen können, während ich die "das neue C&C XY ist so scheiße; meiner Meinung nach war RA3 das beste C&C"-Topics durchlese.

  9. #49
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    für mich siehts so aus, dass C&C mit ra3 wieder Fans und Clans verloren hat, ich sehe keine Wende im Abwärtstrend

    ra3 ist halt ein Spiel, was nicht wirklich auf die Zielgruppe passt, welche durch die vielen Universen ohnehin nicht einer Ansicht sind

    ich persönlich finde ra3 schlecht, da es einfach zu wenig Spaß macht
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  10. #50
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von Tanxpower Beitrag anzeigen
    naja es boomte damals ja auch förmlich an Alternativen

    Tiberian Sun habe ich schon fast bis "zu Ende" gespielt, bis noch 10 Leute in der Lobby waren. Ansonsten gab's noch SC, WC3 und BfME O_o Was sollte man da schon zocken, wenn man RTS zocken wollte, und zwar auch ein "einigermaßen" bekanntes. (Earth 2160 oder wieauchimmer z.B. hat ja auch kein Schwein gespielt ^^)
    Du hast doch SC/WCIII erwähnt, die waren/sind garantiert Qualitätsbomben und
    bekannter als ein bunter Hund.
    Wenn mir ein Spiel kein Spaß macht, spiel ich es auch nicht. Du hast gespielt, sehr
    aktiv, hast dich als Replayreviewer und Strategyteacher engagiert und dich an Diskussionen
    rege beteiligt - das mache ich nicht, wenn ich das Game nur notgedrungen zocke, da
    es keine Alternativen gibt.

    Und ganz ehrlich:
    Ich bin lieber jemand, der trotz früherer Unmutbekundungen heute noch sagt, CCG/ZH
    war/ist eines der geilsten Spiele als wenn ich ein ehemals ausgiebig und gern gespieltes
    Game als schlecht darstelle.


    Aber wie schon erwähnt: Vor fünf Jahren hat sich jeder beschwert, was Generals und Zero Hour doch für ein "Müll sei, kein richtiges C&C, komisches Bauprinzip, nur bugs, GameSpy scheiße, kein support, kein balancing, nur tunnelspam" und blablabla (wenn ihr Lust habt, sucht man spaßeshalber nach "Wie findet ihr Generals?"-Topics ) - und heute war es plötzlich jedermanns Lieblingsspiel.
    Nicht so grob pauschalisieren und allesamt in einen Topf werfen, so verfälschst du das
    Gesamtbild gewaltig.
    Diejenigen, die früher ZH mist gefunden hatten, tun dies heute auch noch. Andere, so wie
    ich, die sich zu Recht über mangelnden Support und sonstige Mängel beschwert haben,
    gestehen dies auch heut noch ein, geben aber offenkundig zu, dass das Game an sich
    eine echte Perle war/ist.

    CCG/ZH war insofern übrigens kein "richtiges CnC", weil die klassischen Elemente gefehlt
    haben. Alte RA/TS Liebhaber haben ZH verteufelt - früher als auch heute. Mir hingegen
    gefällt die Dynamik von CCG/ZH besser.


    In fünf Jahren werde ich wohl kaum selbst noch spielen, aber ich werde mir sicher trotzdem mal den Spaß machen, hier rein zu schauen, und mir dann ein Lächeln nicht verkneifen können, während ich die "das neue C&C XY ist so scheiße; meiner Meinung nach war RA3 das beste C&C"-Topics durchlese.
    Und wenn du das zur Rede stellst so wie hier auf diese Art und Weise und ich tatsächlich
    auch noch vor Ort sein sollte, werde ich mit einem ebenso süßen Lächeln im Gesicht auch
    dann alles wieder klarstellen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  11. #51
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Ra3 ist eben ein streitpunkt, die hälfte findets scheisse und die andere himmelts an (wobei von der hälfte wiederum die hälfte den kauf bereut, whined, und es dennoch spielt )

    es ist ein bischen so wie mit reklametafeln, man kriegt lust auf das was abgebildet ist und hinterher, wen man kotzt, whined man das nicht draufstand "schmeckt extrem scheisse"

  12. #52
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von Tanxpower Beitrag anzeigen
    naja das bisschen vor- und zurück ziehen kannst du kaum "micro" nennen gibt kaum secondaries usw.
    Hierzu nochmal ein kleiner Auszug aus seinem Nuke vs Tox Guide aus dem Jahre 2006:

    Zitat Zitat von Tankxpower

    Micromanagement spielt eine wichtige Rolle
    bei nuke gegen toxin. Nutzt Reichweiten verschiedener Units aus (Helix), lasst ECMs immer in Bewegung, wenn der Gegner Einheiten mit RPG hat, umfahrt/-fliegt Tunnel, und später Bunker und Paläste großräumig, zieht stark verwundete Einheiten rechtzeitig zum reparieren zurück (vor allem bitte keine Battlemaster in Mitten eurer Armee explodieren lassen) und vermeidet unnötiges Wasting - auch Geduld spielt in diesem matchup eine entscheidende Rolle.
    Seid ständig am scouten, stellt Scouts auf und seid mit dem Scrolling immer in Bewegung, um die Übersicht zu behalten und nichts zu übersehen. Weist Gebäuden und Armeen/einzelnen Einheiten Zahlen zu (Strg + Zahl), um Zeit für Scrolling zu sparen und Einheiten wieder zu finden.
    Vergesst zu guter Letzt nicht, wenn es auf ein langes Spiel hinauszulaufen scheint, für Geldversorgung in Form eines vierten Nachschublagers an der Mitte, Öltürmen und schließlich Hackern zu sorgen, damit ihr das Spiel am Ende nicht aufgrund eines Bankrotts verliert. Bunkert euer Geld aber auch nicht in Massen, sondern nutzt es schnell und sinnvoll -> eure "Rente" könnt ihr schließlich nicht mit in's "Grab" nehmen, wie meine Oma immer zu sagen pflegte.
    Dafür, dass es heut nur ein "bisschen vor- und zurückziehen" war, hast du damals
    aber eine Menge anderer Sachen mit einbezogen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  13. #53
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Spiel' einfach mal RA3, am besten Ally oder Empire, so 100 Spiele, und dann gib selbst mal ein Urteil ab, ob man dafür mehr Micromanagement braucht, oder nicht. Ich sage ja, weil man in RA3 während man seine Einheiten micromanaged auch gleichzeitig noch seine Basis auf- und weiterbauen und mit dem MCV rumfahren muss, während man in CCG/ZH seine fünf Startgebäude aufgestellt, dann erstmal ewig gepumpt hat und sich somit voll auf die Einheiten konzentrieren konnte, und irgendwann dann das sechste Gebäude aufgebaut hat.

    Bei RA3 muss ich hinten meine rafs aufbauen, während ich mich vorn schon mit vor, zurück und secondary mit Bären kloppe. Das ist meiner Meinung nach absolut nicht zu vergleichen. Als ich in dieser Guide von "Micromanagement" gesprochen habe, hatte ich ja schließlich auch noch nie RA3 gespielt. Das Micro in ZH besteht wirklich nur aus Vor- und Zurückziehen. Bei RA3 hast du 10 Hunde, die du alle individuell steuerst und bei allen individuell die secondary im richtigen Zeitpunkt benutzen musst. Das kannst du ungefähr damit vergleichen, wenn du mit 10 MDs gegen 15 ChinaV-Battlemaster kämpfen würdest. Ausweichen, laserlocken, ausweichen, laserlocken - in einer Geschwindigkeit, wo dir fast übel wird.

  14. #54
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Mag sein, wollte unterm Strich aber nur darauf hinaus, dass du ZH jetzt nicht unbedingt so
    runterbuttern musst, nur weil dir RA3 jetzt besser gefällt.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  15. #55
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Ich habe ja nie bestritten dass CCG/ZH jemals Spaß gemacht hat. Am Anfang sehr viel, aber je besser man wurde, desto mehr hat man mit den Mängeln im Balancing Bekanntschaft gemacht, wodurch der Spaßfaktor nach und nach verloren ging, weswegen ich 2005 auch aufgehört habe. (abgesehen vom 1 Monats-Comeback im Herbst ja schon im Frühjahr, in der Zeit dazwischen habe ich nur noch ab und an Replays reviewed, weil ich mit dem Balancing keine Lust mehr hatte, selbst zu spielen) Dass man für CCG/ZH weniger Micromanagement / Skill brauchte als für RA3 hat ja nichts mit dem Spaßfaktor zu tun. Dass der Netcode schlechter war und es keine sinnvolle AutoMatch-Ladder gab auch nur indirekt.

  16. #56
    Unteroffizier
    Avatar von Dzharek
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    743
    Name
    Jakob
    Nick
    Dzharek
    Mir macht es Spasss, und deshalb kann mir die Meinung aller anderen erstmal Scheißegal sein ^^ Entweder ich spiele ein Spiel gerne oder ich spiele es nicht. So beurteile jedenfalls ich, leider gewinnt man mit sowas keine Turnire ect ^^
    "Time will tell. Sooner or later... time will tell."

  17. #57
    Feldwebel
    Avatar von Reen87
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.302
    Name
    René
    Nick
    Reen
    also spiel is jetzt sehr gut balanced! ally is wieder im kommen

    und joa die bugs wurden ja teilweise behoben...sind zwar immernoch viele aba is spielbar ^^

    alles in allem nen sehr gutes spiel, welches leider eine zu kleine community hat

  18. #58
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    jow bzw. zu wenig eSports-Support

    vielleicht klappt's ja mit WCG

  19. #59
    Feldwebel
    Avatar von Reen87
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.302
    Name
    René
    Nick
    Reen
    Zitat Zitat von Tanxpower Beitrag anzeigen
    vielleicht klappt's ja mit WCG
    ja hoffentlich!

    wenn das nich wird, stirbt ra3 in nen paar monaten denk ich

  20. #60
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    wird's eh wenn SC2 kommt, ich bin da Realist

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gut?
    Von Maestro im Forum Generals
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 14:47
  2. Wie werden eigentlich Ostereier gemacht ?
    Von Teccon im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 14:46
  3. Wie gut kennt ihr kartoffelland?
    Von MeGa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 17:43
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •