Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33

Ist AR3 sein Geld wert?

Eine Diskussion über Ist AR3 sein Geld wert? im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Hier kommt Daarksidee(TM). ...Das neue Troll-Bot Projekt der Uni-Hamburg und Google... In Kürze auch in ihrem Forum zur drastischen Post-Count-Erhöhung ...

  1. #21
    Gefreiter
    Avatar von Triceratops
    Registriert seit
    07.10.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    147
    Hier kommt Daarksidee(TM).

    ...Das neue Troll-Bot Projekt der Uni-Hamburg und Google...



    In Kürze auch in ihrem Forum zur drastischen Post-Count-Erhöhung einsetzbar!

  2. #22
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von Triceratops Beitrag anzeigen
    Hier kommt Daarksidee(TM).

    ...Das neue Troll-Bot Projekt der Uni-Hamburg und Google...



    In Kürze auch in ihrem Forum zur drastischen Post-Count-Erhöhung einsetzbar!
    womit er dann ja wohl in direkter konkurrenz zu dir steht (jawohl, dieser post ist ebenfalls spamverdächtig....aber er muss sein)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #23
    Gefreiter
    Avatar von Triceratops
    Registriert seit
    07.10.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    147
    Es ist ein Unding, dass er jeden der sich RA3 kaufen möchte, weil er Spaß am Spiel hat, pauschal als Idioten hinstellt.


    Und Ea hat bisher mit RA3 auch einiges richtig gemacht

    - neuer Koop-Modus
    - abwechslungsreichere Einheiten-Fähigkeiten
    - Seegefechte ausgebaut
    - Beta


    Mein Post war leider hart getrollt. Was soll man zu seinen "Argumenten" sonst auch noch schreiben?
    Geändert von Triceratops (10.10.2008 um 11:41 Uhr)

  4. #24
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21
    Ach kommt, das Blizzard sich mit SC2 gerade selber die Kauleiste verbiegt ist nicht nur offensichtlich, es wird einem geradezu lächerlich ins gesicht geschrien.

    Ra3:

    - hatte ne (fast) open-beta
    - wird NICHTS MEHR an der Balance ändern im retail...und die Balance bei Beta-ende war sehr gut
    - Innovatives Harvest und Wasser-system
    - co-op modus (ob der gut wird weiß ich jedoch nicht

    sooo..und was hat Sc2 zur zeit geboten?

    - keine beta, nur langweilige, aufpolierte screenshots
    - eine Q&A in der sie offen zugaben das sie auf Wasser physik scheißten
    - Das Verkaufsmotto: SC2 wird gut, weil Sc1 balanciert war. Und das wars auch, der rest juckt uns net


    Blizzard konzentriert sich offensichtlich nur auf die Verbesserung seines World of Warcrafts. Macht auch sinn, bringt ja auch mehr Geld.

    Ich sage nicht das EA die guten und Blizzard die bösen sind. EA hat viel scheiße gebaut mit KW. Aber auch ein blindes Huhn...you get the picture

    edit: oh, und ich entscheide mich durchaus zwischen Ra3 und Sc2. Ich weigere mich 40 Euro für ein SC1 auszugeben, das außer nun höhere Systemanforderungen nichts neues zu bieten hat (ja okay, und neue fmv...hurra -.- )

  5. #25
    Gefreiter
    Avatar von Triceratops
    Registriert seit
    07.10.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    147
    Es macht vor allem keinen Sinn anzunehmen, dass man durch den Boykott eine Verbesserung des Multiplayer-Modus erreichen könnte. Ein Riese wie EA geht durch einige Flops nicht zu Boden. Er verlagert dann einfach seine Investitionen auf andere Projekte.

    Je besser sich das Spiel verkauft, desto größer wird auch seine Gewichtung im Management, wo wiederrum die Finanzierung des langfristige Support festgelegt wird. Für ein Spiel das gut läuft wird auch zusätzliches Geld ausgegeben. Es gab bisher kein RTS, dass bei Release schon perfekt war.

    Daarksidee geht davon aus dass der Mehrspieler den Sockel für die Verkäufe bildet. Das ist seine Vorstellung von RTS-Spielen. Es gibt genug veröffentlichte Zahlen dass immer noch das Gegenteil der Fall ist. Nur 20-30% der Käufer spielen regelmäßig den Multiplayer-Modus eines Echtzeitstrategie-Spiels. Den Löwenanteil machen die SP-Spieler aus und die dann bei einem gut supporteten Mp anschließend umsteigen.
    Geändert von Triceratops (10.10.2008 um 11:44 Uhr)

  6. #26
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Warum verstehen die ewigen EA-Hasser nicht, dass sie gerade hier im UF auf taube Ohren stossen
    mit solchen Topics? Letztendlich wird es gekauft, auch wenn jetzt einige hier mit angeschwollener
    Brust rausposaunen, dass sie es nicht tun werden. Was zählt ist, was unter dem Strich rauskommt
    und genau darauf kommt es halt auch EA an.

    Zu der Topicfrage an sich:
    Ja natürlich!
    Aber wir lassen uns ja auch schließlich weiterhin auch von euren dummen Hasstopics nerven,
    von daher.....
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  7. #27
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21
    Zitat Zitat von Triceratops Beitrag anzeigen
    Es macht vor allem keinen Sinn anzunehmen, dass man durch den Boykott eine Verbesserung des Multiplayer-Modus bewirken könnte. Mit schlechten Verkaufszahlen erreicht man aber das genaue Gegenteil. Ein Riese wie EA geht durch einige Flops nicht zu Boden. Er verlagert dann nur seine Gelder auf andere Projekte.

    Je besser sich das Spiel verkauft, desto größer wird auch seine Gewichtung im Management, wo wiederrum die Finanzierung des Balancings festgelegt wird. Für ein Spiel das gut läuft wird auch zusätzliches Geld ausgegeben.

    Daarksidee geht davon aus dass der Mehrspieler den Sockel für die Verkäufe bildet. Das ist seine Vorstellung von RTS-Spielen. Es gibt genug veröffentlichte Zahlen dass immer noch das Gegenteil der Fall ist. Nur 20-30% der Käufer spielen regelmäßig den Multiplayer-Modus eines Echtzeitstrategie-Spiels.
    20-30%? Ich glaub die die wirklich regelmäßig spielen sind weniger als 10%! 20% sind wohl die, die einmal kurz online gehen^^ Aber hey, durch den co-op modus der Kampagne könnte sich auch das ändern!

  8. #28
    Gefreiter
    Avatar von Triceratops
    Registriert seit
    07.10.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    147
    Edit: Du meinst bei TW, oder?

    Ich würde sagen, es kommt auf das Spiel an. 10% sind aber mit Sicherheit dass Maxmimum des Esport-Bereichs bei den meisten Titeln.

    Der Co-op Modus ist eine gute Idee, mal schauen ob das Konzept sich durchsetzen kann.
    Geändert von Triceratops (10.10.2008 um 12:41 Uhr)

  9. #29
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    seh ich auch so.
    sc is nicht mein ding. es wird mich aber keiner im sc2-forum gegen sc2 irgendwas posten sehen....
    genau ! aber das problem ist das daarksidee auf wc3-sc foren keine freunde hat + nicht soviel ahnung hat wie die anderen. deswegen muss er hier flamen.

    du lowbird
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  10. #30
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    Zitat Zitat von Triceratops Beitrag anzeigen
    Je besser sich das Spiel verkauft, desto größer wird auch seine Gewichtung im Management, wo wiederrum die Finanzierung des langfristige Support festgelegt wird. Für ein Spiel das gut läuft wird auch zusätzliches Geld ausgegeben. Es gab bisher kein RTS, dass bei Release schon perfekt war.
    und das ist in meinen augen falsch .. wenn ich ra3 kaufen würde, dann nur um es online zu zocken .. jetzt muss ich aber hoffen, dass es so viele leute wie möglich kaufen, dass ea es gscheit supportet .. einfach nur schwachsinnig ..

  11. #31
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Oyasumi Beitrag anzeigen
    - eine Q&A in der sie offen zugaben das sie auf Wasser physik scheißten
    wayne? ground u air fights können genau so viel abswechslung beiten wie ground air water fights

    genau son unwichtiger schwachsinn wie mauern, neutgebeude besetzung oder eco, n bruchteils eines spiels der nichts über die tatsächliche abwechslung und vielfalt des spiels aussagt

    ahja, offenheit btw ne scheiss todsünde, zumindestens bei ea kunden....

    Zitat Zitat von Oyasumi Beitrag anzeigen
    - Das Verkaufsmotto: SC2 wird gut, weil Sc1 balanciert war. Und das wars auch, der rest juckt uns net
    sc2 wird gut
    weil
    d
    sc
    d2
    wc3
    wow
    LEBENDE LEGENDEN sind



    Zitat Zitat von Triceratops Beitrag anzeigen

    Daarksidee geht davon aus dass der Mehrspieler den Sockel für die Verkäufe bildet. Das ist seine Vorstellung von RTS-Spielen. Es gibt genug veröffentlichte Zahlen dass immer noch das Gegenteil der Fall ist. Nur 20-30% der Käufer spielen regelmäßig den Multiplayer-Modus eines Echtzeitstrategie-Spiels. Den Löwenanteil machen die SP-Spieler aus und die dann bei einem gut supporteten Mp anschließend umsteigen.

    es ist für MICH der sockel, ICH kaufe es für mp, MIR ist es wichtig, ICH will ein guten mp titel haben

    wo dann das unternhemen die gewichtung liegen hat, hat doch nichts mit MEINEN anfroderungen an das spiel zutun

    jemand der kein mp anspruch an sein spiel hat, hin und wieder eine pcg aufschlägt und mit ein wenig brum brum zufreiden ist, der soll sich doch cc xyz kaufen und damit glücklich werden(der kanns auch tatsächlich), aber der bin ich nicht, und der ist auch der rest des ufs nicht

    sie wollen das eine, ich das andere, entweder geben sie mir das was ich will oder ich begnüge mich mit dem bissel mist den sie mir geben wollen, 2 möglichkieten einer persönlichen entscheidung die die eigenen interessen wiederspiegelt

    hast du als unternehmen kein monopol hast du die kunden nötiger als sie dich, ea weiss das, du leider nicht






    btw ist dieser bla bla mp unwichtig schwachsinn mal wieder genialstenst
    ich meine ea macht gezielt mit mp marketing, sülzt der comm GENAU das vor ("rts as a sport" steht NOCH IMMER im raum) was sie hören will, aber ja, sie kümmert der mp teil nicht.....

    und natürlich fängt ein gutmütiges und kundenliebendes unternehmen wie ea natürlich eins ist, trotz STEIGENDER einnahmen(meinst ja, wenn das spiel größer wird bla) das wirtschaftlich FUNKTIONIERENDE konzept aus menschengüte umzuändern, BESTIMMT!


    gott muss die welt mit deiner logik schön sein, beneidenswert


    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    genau ! aber das problem ist das daarksidee auf wc3-sc foren keine freunde hat + nicht soviel ahnung hat wie die anderen.
    als dota spieler im wc3 forum freunde haben ist ohne hin ein unmögliches kunsstück, wenn du dann auch noch mehr ahung über die wc3 spiel mechanics(weil sie in dota einfach ne höhere bedeutung haben) hast....
    menschen haben es anscheind nicht gerne wenn man recht hat und es ihnen auch noch öffentlich unter die nase reibt

    zb werden die ufler im vergleich zu jetzt NOCH empfindlicher reagieren wenn das ra3 addon dann "TATSÄCHLICH" scheisse geworden ist und wir über ein recht haben von vor einem jahr reden
    auf ein "ich habs ja gesagt" recht gehabt haben reagieren die menschen merkwürdigerweise noch empfindlicher als auf das normale recht haben

    @micha
    ist doch wieder diese hähne und ei geschichte
    nur das man im fall von ea keine wissenschaft braucht um das nicht vorhandenen dilemma zu lösen

    ERST support
    DANN viele kunden
    =
    EPIC erfolg für die kunden

    ERST viele kunden
    DANN noch weniger support
    =
    EPIC fail für dei kunden

  12. #32
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    ...ahja, offenheit btw ne scheiss todsünde, zumindestens bei ea kunden...
    Eine andere Meinung, Ansicht und einen anderen Anspruch zu haben, welche deinen Widersrechen ist wohl auch eine Todsünde.


    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    es ist für MICH der sockel, ICH kaufe es für mp, MIR ist es wichtig, ICH will ein guten mp titel haben
    Du bist doch davon überzeugt, dass alles was EA in nächster Zeit oder in Zukunft rausbringt, ******* (dein Lieblingwort kannst dir selbst einfügen) wird. Wenn alle deiner Ansprüche von den Blizzard Games erfüllt werden, laut deiner Liste sind es 5 Spiele...dann spiele diese und werd glücklich.

    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    sc2 wird gut
    weil
    d
    sc
    d2
    wc3
    wow
    LEBENDE LEGENDEN sind
    Warum beschäftigst du dich trotzdem mit dem Thema CnC und EA so Intensiv? Man wird bei dir das Gefühl nicht los, dass es dir garnicht mehr um CnC geht, sondern nur noch um das Flamen und Provozieren.


    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    menschen haben es anscheind nicht gerne wenn man recht hat und es ihnen auch noch öffentlich unter die nase reibt
    Das Problem ist, du kritisierst nicht, sondern flames und provozierst und bist scheinbar verwundert, dass deine Flames keinen Zuspruch erhälten. Zumal du alles was DU schreibst, als unumstößliches Faktum hinstellst und es somit nutzlos ist, mit dir in irgendeiner Form zu diskutieren.


  13. #33
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ich möchte nur erwähnen, dass StarCraft 2 auch ne Beta haben wird
    Jetzt kommt mal wieder etwas runter (vor allem du daarksidee). Ihr dreht Euch sowieso nur im Kreis und eine richtige Einigung wird es eh nie geben. Daher , nicht, dass Ihr noch wirklich einmal ausfallen werden solltet.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Laptop für 699€ sein Geld wert ?!
    Von ZeroX^ im Forum Kaufberatung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 23:21
  2. Was ist mein Lap Top Wert?
    Von OpTiK im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 13:56
  3. Ist dieser PC sein Geld wert?
    Von Shadow315 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 18:38
  4. Geld(-wert)
    Von aDarkGod im Forum OFF-Topic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 19:26
  5. Wieviel ist euch euer Leben wert?
    Von blackcool im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 03:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •