+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Infos auf RADEN

Eine Diskussion über Infos auf RADEN im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Könnte sich um eine erweiterte Übersetzung des ungarischen Artikels handeln - sind ein paar interessante Sachen gelistet. Bekannter Scan (besser ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Infos auf RADEN

    Könnte sich um eine erweiterte Übersetzung des ungarischen Artikels handeln - sind ein paar interessante Sachen gelistet.

    Bekannter Scan (besser auflösung) und neues Render:


    Spoiler:

    Storyline

    After the Allies drove the Soviets back to Moscow, and their defeat is nigh, they decide to send back several hitmen in time to kill Einstein, the single person they see responsible for the Allied superiority. Although the act is successful, and Europe seems is in peace (With the second war never happening) in this altered timeline, a third party comes into play with the Empire of the Rising Sun (Japan), which gives birth to plans of world domination they, given their technological advancements, are set to realize and achieve, throwing you into this manage a¡ trois.


    Campaign

    -Can be played co-operatively either with a friend via Multiplayer, or with the aid of an AI ally. The main goal of the AI players is to capture and defend the most significant points of a given map, and you can use their structures for producing units. You cannot control the units of your team-mate however, for the developers deemed it very chaotic after a test run. Needless to say that you see the map-revealing progress of your ally. Both points count for AI-driven or human Co-op.

    -For each side (Allied, Soviets, Empire of the rising sun) there are three commanders to choose from before every mission, each with at least three special abilities. The one they showed the magazine was an allied commander from whom you could ask for an air strike in pre-set periods of time. This commander is played by Peter Weller (aka RoboCop).

    -While Yuri doesn't play a role in the main game, the game's writer mentioned the possibility of his return in an already planned expansion pack


    Maps

    -Altough not visible on the screens, there's going to be massive damaging in RA3, with weapons carving colossal craters into the ground.

    -Amphibious ships/tanks can only leave shore on sandy beaches, so it's crucial to capture and defend these areas.

    -Since the maps have to provide enough room for at least three participants, they're naturally much bigger than they were in Tiberium Wars.


    Gameplay

    -Slower pace to prevent rushing and base crawling.
    -Most buildings can be placed on water for extra cost (Confirmed: Power plant, construction yard, airfield, war factory).
    -Most units have a secondary function.
    -Economy remains unchanged (Two resources: Ore and power).
    -Naval combat is crucial in the game, with most units being amphibious.
    -All units have their place in the combat chain. For example, air units are preferable against well defended positions.


    Demo Level

    The mission involved a cloaking allied tank with which aid you had to get into the city centre unseen, where all of a sudden the city's stadium opened and launched a nuclear missile, while the Soviet dictator appeared in the edge of the screen and raved on about his plans of world domination with a broad smile on his face. Later on it was revealed that not one, but three such rockets were launched, and the objectives were to destroy the silos and stop the missiles. For the already launched one, the writer used Robocop's special ability to call an airstrike, which destroyed one of the stadiums as well. The other two posed an increased difficulty, given the well-defended bases of the Soviets. He chose to capture an enemy conyard to set up a base in the water and escape the massive defence, and after setting up a defensive perimeter at the shore, he produced aircraft, infantry and bullfrogs, and finished off one stadium with bombers launched from the airfield placed in water. He couldn't apply this strategy to the other stadium however, given the numerous air defences. Therefore, he cut off the second base's power, captured a war factory near some Tesla towers and purged the Soviets from the face of the earth with a tank force, completing the mission.


    Units

    Allied:

    -Tanya
    -Apollo: A lighting-fast jet best used against bombers
    -Century: Carpet bombing aircraft, quite ineffective in air-to-air combat
    -Cyrocopter: A propelled scouting/spying unit. Its ability to spot cloaked enemies is currently under discussion
    -Mirage tank: Now with a wider array of holographs, making it more useful outside forests
    -Unnamed light tank as seen in screenshots: Is able to concentrate its radar-beams to be used as a scouting unit
    -Unnamed heavy cruiser: Amphibious
    -Trained dogs, which stun enemies with their barking
    -Shotgunner. Slow, but with a shielding ability

    Soviet:

    -Commando (Supposedly armed with a tesla-gun)
    -The Akula, a submarine which isn't merely deadly against ships, but is able to train divers as well
    -The Bullfrog transport ship doesn't have to set shore, its able to shoot out the units it's carrying
    -Mobile V4, with the new ability to swim, but its main draw point is the precise and area-effective attack. Very slow unit.
    -Stingray Nasad, a small and fast tesla-launching boat
    -Kirov
    -Tesla walker
    -Armored bear (Made out to be a polar bear in the article, which is doubtful in my opinion)
    -Apocalypse tank
    -Machinegunner, fast and lightly armoured.

    Empire of the rising sun:

    -Commando
    -The Seawing bomber is able to transform into a submarine simply by falling into the water
    -Tsunami, a water-affin tank which is both heavily armoured and powerful, although slower on land than in water


    FMVs

    -Seen scenes: Marching allied soldiers, a Russian general shouting, a cold, calculating Japanese general giving orders
    -Stylised and humorous
    -Allegedly not as overacted as in Tiberium Wars


    Graphics

    -Nearly 60% of the Sage engine's code was rewritten for Red Alert 3, and the screenshots don't represent the visual quality well, as they are from an alpha-build of the game and still worked on. Most attention went to the water (Now with splash animation! :P), demolition, animations, respectively to keep RA3 true to RA2s light-hearted style. This goes for the Japanese faction too.


    Misc

    -Game menu is cartoonish and quite moody, with a great soundtrack to boot
    -Neil Young, head of the studio, mentioned that an SC2 designer worked on RA3 before he left for Blizzard. Now who's right, Mr. Young or Apoc, who denied this bit?
    -2 super weapons per faction are planned
    -quelle-



    • Die Japan Fraktion heisst: "Empire of the Rising Sun"
    • Kampagne
      - wird immer im Co-OP Modus gespielt, wenn man es nicht online spielt hilt die KI aus, es gab Pläne, dass man die Einheiten des Teammates steuern kann, wurde aber als zu chaotisch empfunden von den Entwicklern.
      - Jede Seite hat drei Befehlshaber, woraus man sich vor Missionsstart einen wählen darf, jeder von diesen Befehlshabern hat mind. 3 Spezialfähigkeiten. Dem Magazin wurde einer vorgeführt, der einen Luftschlag anfordern konnte.
    • Karten
      - Waffen werden Schäden an den Karten anrichten, so sollen massive Krater durch Einschläge entstehen
      - Amphibienfahrzeuge können nur an Sandstränden landen (wie in Ra2)
      - Karten sind wesentlich größer als in CnC3
    • Gameplay
      - langsamer (um rushen und basecrawling vorzubeugen)
      - Gebäude können für ein mehr an Geld auf dem Wasser platziert werden (bestätigt für: Kraftwerk, Bauhof, Flugfeld, Waffenfabrik)
      - Die meisten Einheiten haben Zweitfähigkeiten
      - Eco bleibt gleich// oder besser die benötigten Ressourcen (Erz und Strom)
      - Die meisten Einheiten sind Amphibien (also Land und Wasser)
      - Es gibt ein wohldefiniertes Kontersystem
    • Demo Level
      Das in der Demo spielbare Level beinhaltet einen getarnten Alliiertenpanzer, den man ungesehen in ein Stadtzentrum bringen muss, dort öffnet sich dann das Stadium und es wird eine Nuklearrakete gestartet, währendessen erscheint ein sovietischer Diktator und erzählt von seinen Weltherrschaftsplänen mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht. Später wird klar, dass es nicht nur einen Raketenstart gab, sondern derer drei und das Ziel der Mission war sie zu stoppen.
      Dann wird im Artikel erzählt, wie der Author sie aufgehalten hat.
    • Einheiten (hier zähle ich nur unbekannte auf - für eine vollständige Liste siehe Ra3 Fakten Topic)
      Allies:
      - Mirage Panzer: Hat ein erweitertes Tarnungspotential, so dass er nicht nur in Wäldern gut getarnt ist (mehr Hologramme stehen zur Verfügung)
      - Cyrocopter: Ein Scouteinheit - ob er getarnte Einheiten aufspüren kann hängt vom balancing ab

      Sovs:
      - Apocalypse Panzer
      - Commando (mit Tesla Pistole)

      Empire:
      - Commando
    • Videos
      - bekannte Scenen: Marschierende alliierte Soldaten, ein schreiender russischer General, ein kalter, kalkulierender japanischer General, der Befehle erteilt
      - stylisiert und humorvoll
      - angeblich nicht so übertrieben wie in TW
    • Grafik
      - fast 60% des SAGE Codes wurden für Ra3 umgeschrieben - Am meisten Arbeit wurde in das Wasser, die Explosionen, Animationen gesteckt um mit Ra3 den Stil von Ra2 fortzuführen. Das trifft auch auf die Empire Fraktion zu.
    • Verschiedenes
      - Das Spielmenü ist cartoonish und (moody - stimmungsvoll? launisch? O_o), mit sehr guter Musik
      - Neil Young, Chef des Studios, hat erwähnt das ein SC Designer an Ra3 gearbeitet hat, Apoc hat das ja dementiert - unklar wer Recht hat.
      - Pro Fraktion sind 2 Superwaffen geplant

  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Klingt sehr gut. Es kann also gar nicht mehr reines SAGE sein, wenn Terrain Deformierung möglich ist .

    Auch gute Infos zu den Videos und Soundtrack, hört sich alles toll an. Nur dass sie rushen verhindern wollen macht mich etwas skeptisch...

  3. #3
    okay ist mit SC jetzt starcraft oder supreme commander gemeint hehe,ne ist ja klar was gemeint is.Warte mal "Empire of the Rising Sun"hab ich irgent wo schon mal irgent wo gelesen aller dings war das lange vor der ankündigung.videos humor voll glaube ich erst wenn ich ne sequens da von sehe
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Dann will ich aber dass das Hauptgebäude "House of the Rising Sun" heisst
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #5
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Dann will ich aber dass das Hauptgebäude "House of the Rising Sun" heisst
    lol das wär geil xD
    >

  6. #6
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Dass man das Gelände deformieren kann klingt schon mal nett. Bin ich gespannt inwieweit das taktisch nutzbar ist (Einheit in ein selbst geschossenen Loch stellen).

    Große Karten klingt auch schon. Im 1on1 braucht man das vielleicht nicht unbedingt, aber für 2on2, 3on3, 4on4 ist es sonst ja schon teilweise etwas eng. Mit größeren Maps läuft es vielleicht auch seltener auf 2x 1on1 oder 3x 1on1 usw heraus, so dass mehr Teamplay möglich ist.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  7. #7
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Langsameres Gameplay gefällt mir gar nicht. Das macht doch CnC aus
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Für mich als Bunkerer und Basenbauer ist ein langsameres Gameplay einfach toll

    Endlich wieder einigeln und mit Kumpels riesige Komplexe bauen und den Gegner mit überlegener Feurkraft und Masse wie eine Ameise zertreten hyhahahahahaha xD

    Edit: Was mir bei dem Bild mit dem Teslapanzer auffällt ist dies Antenne am Heck. Ist die Spezielfähigkeit vll. soetwas wie ein Rundumschlag?
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  9. #9
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Nein ich will eine Citadell of the Rising Sun !
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  10. #10
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von GaTyOu
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    krems an der donau
    Alter
    32
    Beiträge
    515
    Name
    Rene
    Nick
    GaTyOu
    Omg das kann nicht deren ernst sein? Das Krater entstehn und sich die Landschaft ändert war u.a. ein Grund warum ich TS nie so toll fand und was ich sehr an RA geschäzt hatte!
    Und den Speed aus RA nehmen???? HALLO was seid ihr für Alkoholiker bei EA??? OMG natürlich lasst uns türmchenbauen ....
    Ist sicher geil 2 Stunden an nem Game zu sitzen ... Gerade die fähigkeit eben schnell und efizient zu agieren macht für mich den unterschied zwischen Noobs und Pros aus. Und das machte auch den MP in RA Universum so interessant. Dann wird das also ein Lamer TW abklatsch nur eben mit halb so vielen Panzern? Meine güte ....

  11. #11
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Was hast du gegen Terraindeformierung?
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  12. #12
    Das ein Spiel jetzt 2h dauern muss ist ja gar nicht gesagt, dass wird sich ja noch zeigen und wohl erst, wenn es draußen ist.

  13. #13
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    60% umgeschrieben? Ist diese Engine denn so klein das EA dafür Zeit hatte aber nicht direkt für ne Neue?

    Ich befürchte wildes Geklicke bzgl. der Einheiten 2t Fähigkeiten. Ohne die Leiste unten wie bei z.B. WC3 kann ich mir das aktuell noch garnet vorstellen. Wäre mal interessant das UI zu sehen.

    The night is dark and full of terrors.

  14. #14
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Naja wildes geklicke muss ja nicht sein... man kann bestimmt wieder mit der Maus son Fensterchen ziehen um mehrere Einheiten zu Makieren....

    Zum Terraindeforming naj.. undbedingt brauchen tu ichs net.... wobei es mir besonders in TW bei den Superwaffen gefehlt hat. Naja mal sehn was wird.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  15. #15
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von schmibbbler
    Registriert seit
    24.02.2008
    Alter
    26
    Beiträge
    2
    Nick
    schmibbbler
    Ich fande das grausam besonders immer bei Generäle im Online Modus.
    Bitte ohne Rush(10 min)
    Dann will man angreifen und man muss stundenlang gegen Scud stellungen ankämpfen so macht das doch keinen spaß.
    Ich will das schnelle Gameplay unbedingt zurück.

  16. #16
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Bei World in Conflict ist das ganz gut gelöst. Man wählt eine Einheit aus und jeder dieser Einheiten hat eine Offensive und Defensive Fähigkeit welche mit Shortcuts aktivierbar sind. Zudem besitzt man noch das wechseln zwischen verschiedenen Einheitentypen.

    Das heißt: 3 verschiedene Einheiten mit verschiedenen Fähigkeiten. Die Fähigkeiten werden mit Shortcuts ausgelöst. Mit einem weiteren Shortcut, kann man zwischen den einzelnen Fähigkeiten der Einheiten hin und her schalten.

    Klappt wunderbar das ganze!

    Grüße
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Newbs" auf TS
    Von Talatavi im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 01:19
  2. DE1000 regt mich VOLL auf!
    Von CybaYoda im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 06:58
  3. @CnC@ ist ganz sicher ein toller Clan (bis auf die PLAYS in der Ladder...)
    Von KDR1000 SuperT4nK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 11:44
  4. TS Playa! Auf nach Arrakis, Dune, dem Wüstenplanet!
    Von FLoorfiLLa im Forum Dune Emperor
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.07.2001, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •