+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Erschreckend

Eine Diskussion über Erschreckend im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; ich habe letztens bei MTV das Gameone geschaut und da hiess es bei RA3 wird ein extra Tool installiert damit ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Chefkoch^
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    28
    Beiträge
    1.223
    Name
    Marco
    Nick
    Da-Chef^
    Clans
    vK.

    Erschreckend


    ich habe letztens bei MTV das Gameone geschaut und da hiess es bei RA3 wird ein extra Tool installiert damit EA überwachen kann das man das spiel nicht kopiert und son käse...
    alles schön und gut aber der hammer ist das dieses tool den Rechner überwacht also alles was ihr macht wird von EA aufgezeichnet mit den tool ich weiss nicht genau wie das wieder heisst aber sowas finde ich schon scheisse von EA weil es in Amerika und England verboten wurde dieses tool aber in Deutschland ist es wie immer erlaubt die große Datenüberwachung.... also ich bin echt am überlegen ob ich die Kampange bei RA3 durchdaddel und es dann komplett von meinen Rechner haue weil online macht mir das spiel keine spass....

    was meint ihr dazu?
    Rest macht rest wenn der rest den restmacher rest macht!!!!

  2. #2
    Nennt sich Securerom oder drm und ist der Kopierschutz von EA. Weiß halt jeder aber ehrlich gesagt isses mir auch egal da ich nix zu verbergen habe.


    Wer sich von mir provziert fühlt, klickt bitte hier

  3. #3
    Stabsgefreiter
    Avatar von Grubi
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    497
    Name
    Daniel
    Nick
    Grubi
    Clans
    Gaming4Life.de
    so etwas wäre auch in Deutschland verboten....

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wie gut das sich alle in Deutschland dran halten was erlaubt und verboten ist ... insbesondere die, die eh ne gewisse Lobby haben

  5. #5
    Hauptgefreiter
    Avatar von BencH
    Registriert seit
    23.11.2003
    Ort
    Innsbruck
    Alter
    30
    Beiträge
    357
    Name
    Benjamin
    Nick
    benchibk
    dieses DRM ist doch auch dafür verantwortlich, dass man das spiel nur insgesamt 3x installieren kann und danach nicht mehr...so wurde ich zumindest von meinem bruder aufgeklärt und ein kumpel meinte, dass dieses securerom auch den rechner extrem langsam macht...

    MfG
    Bench

  6. #6
    Obergefreiter
    Avatar von LuTze79
    Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    266
    Nick
    HegirA
    Wusstet ihr, dass Securom nach der Deinstallation des Spiels noch auf den Rechner bleibt und sich nicht ohne weiteres löschen lässt.
    Wenn es funktionstüchtig bleibt könnte EA damit Raubkopien von anderen Spielen finden, lange nachdem ihr euer RA3 gelöscht habt. Mir ist mir das eigentlich egal, da ich nur online games und somit zwangsläufig Originale spiele, aber EA sollte einen darauf hinweisen!!!

  7. #7
    Zitat Zitat von BencH Beitrag anzeigen
    dieses DRM ist doch auch dafür verantwortlich, dass man das spiel nur insgesamt 3x installieren kann und danach nicht mehr...so wurde ich zumindest von meinem bruder aufgeklärt und ein kumpel meinte, dass dieses securerom auch den rechner extrem langsam macht...

    MfG
    Bench
    Das ist ziemlicher Unsinn. Man kann das Spiel auf 5 verschiedenen Rechnern installieren (auf deinem eigenen so oft wie du willst, solange keine Hardwareänderungen vorgenommen werden). Securom verlangsamt auch den Rechner nicht.

    Auch was der OP schreibt ist Käse, EA überwacht nicht Deinen Rechner (warum auch?). Genausowenig setzen die in D irgendwas ein, was in USA verboten ist...

    Es gibt hier im UF einige gute threads zum Thema DRM und Securom, lies Dich da einfach mal schlau.

    Ich halte diesen Kopierschutz auch für komplett überflüssig, weil er absolut nichts bringt und bereits nach ein paar Tagen geknackt war.

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von Chefkoch^
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    28
    Beiträge
    1.223
    Name
    Marco
    Nick
    Da-Chef^
    Clans
    vK.
    also ist das prog sogesagt fürn arsch im grunde...???
    aber wieso machen die sowas dann erst rauf wenn es nix bringt?
    aber so wie ich das halt gehört hatte bei der Sendung GameOne wurde dieses Tool als Trojaner eingestuft und deshalb in Amerika und England verboten.... weil die durch den Trojaner auf den Rechner zugreifen... also ich sag ja nur das was ich gehört hab...
    Seraph könntest du vll einen Link für den thread reinmachen..???

    danke im voraus schonmal
    Rest macht rest wenn der rest den restmacher rest macht!!!!

  9. #9
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    nicht sehr sinnvoll, wenn ich meinen rechner formatiere, wie zur hölle soll der kopierschutz wissen ob es vorher schon installiert war?

    ich darf keine Hardwareänderung mehr vornehmen .... auch beschissen

    du darfst also deinen Rechner nichtmehr formatieren, wenn du es wie ea es vorschlägt, deinen Freunden noch gibst zum kampagne zocken...

    hier mal ein Auszug aus der Lizenzvereinbarung der du zustimmst wenn du RA3 instrallierst, btw wird man nicht darauf hingewiesen, das Seecurom überhaupt installiert wird.

    Einwilligung in die Datennutzung. Um die technischen Schutzmaßnahmen sowie die Bereitstellung von Softwareupdates, dynamischen Inhalten, Produkt-Support und anderen Diensten, einschließlich des Onlinespiels, zu erleichtern, gestattest du EA und seinen Partnerunternehmen die Sammlung, Nutzung, Speicherung und Übertragung von technischen und verwandten Informationen, die deinen Computer (insbesondere eine Internet-Protocol-Adresse und Hardware-Identifizierung), dein Betriebssystem, deine Anwendungssoftware und deine Hardwareperipherie identifizieren. EA und seine Partner können diese Informationen auch in aggregierter und, dich persönlich nicht identifizierender Form nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Darüber hinaus sind wir berechtigt, diese Daten anonym an andere Dienstanbieter weiterzugeben.

    http://www.f7c-foren.de/showthread.php?t=57617&page=3


    http://www.hqboard.net/showthread.php?p=505717

    Damit haben sie sich auch rechtlich abgesichert, das sie dich ausspionieren dürfen, jetzt noch zu glauben das sie es dennoch nicht tun ist sehr naiv seraph...

    informier du dich mal bevor du mutmaßungen als Fakten darstellst...

  10. #10
    Zitat Zitat von WimblGrmpf Beitrag anzeigen
    nicht sehr sinnvoll, wenn ich meinen rechner formatiere, wie zur hölle soll der kopierschutz wissen ob es vorher schon installiert war?

    ich darf keine Hardwareänderung mehr vornehmen .... auch beschissen

    du darfst also deinen Rechner nichtmehr formatieren, wenn du es wie ea es vorschlägt, deinen Freunden noch gibst zum kampagne zocken...

    hier mal ein Auszug aus der Lizenzvereinbarung der du zustimmst wenn du RA3 instrallierst, btw wird man nicht darauf hingewiesen, das Seecurom überhaupt installiert wird.




    http://www.f7c-foren.de/showthread.php?t=57617&page=3


    http://www.hqboard.net/showthread.php?p=505717

    Damit haben sie sich auch rechtlich abgesichert, das sie dich ausspionieren dürfen, jetzt noch zu glauben das sie es dennoch nicht tun ist sehr naiv seraph...

    informier du dich mal bevor du mutmaßungen als Fakten darstellst...
    Es ist hier vom ausspionieren die Rede, und daß hieße, das EA persönliche Daten deines Rechners wie Paßwörter, PIN-Nummer, Emails etc. abhorcht. Das ist absoluter Quatsch und gehört nur in Verschwörungstheorien.

    Ich will diesen Securom-Mist überhaupt nicht schönreden, ich halte da nichts von. Ich habe schon jede Menge Kopierschutzmaßnahmen erlebt, von der Drehscheibe in Monkey Island bis Starforce 3, und keiner hat länger funktioniert. Man sollte nur bei allem Mißtrauen die Kirche im Dorf lassen. Alles, was in den von Dir zitierten AGB, steht macht Windows selbst auch. Die Sammlung von Hardwaredaten z.B. gibt EA eine Übersicht über den Stand der Technik, den die Kunden verwenden, damit man in etwas weiß, mit welchem Standardsystem der typische CnC Spieler zockt und man beim nächsten Spiel nicht Crysis hochzwei-Anforderungen wählt.

    Ich bin mir übrigens sicher, daß viele hier mehr Daten in Ihrem StudiVZ-Portal stehen haben oder mit Payback-Karte einkaufen, als das Daten an EA übermittelt werden.

    Auf der anderen Seite muß man auch die Herstellerfirmen verstehen, die nach jedem Strohalm greifen, um ihre Verkaufszahlen oben zu halten; hat ja der EA Chef selbst gesagt.

    Wie gesagt, ich mag Kopierschutz auch nicht, weil es letztendlich nutzlos ist. Genausogut kann man aber auch immer sein Auto auflassen, weil ein gewandter Dieb jeden Wagen ruckzuck aufbekommt. Das würde auch sicher keiner tun, und schlechter Schutz, der zumindest bei einem großen Teil der Kunden ein wenig bewirkt, ist in den Augen der Herstellerfirma besser als gar keiner.

    Ich kann euch übrigens versichern, daß Ihr durchaus eine Stimme dabei habt, wie sich ein Kopierschutz bei EA entwickelt. Das Spore-Desaster hat sie sehr hellhörig gemacht, und die Meinungen hier im UF zu DRM etc. sind Apoc nicht verborgen geblieben

  11. #11
    Hauptgefreiter
    Avatar von Beat
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Nähe Oldenburg
    Alter
    30
    Beiträge
    399
    Name
    Philipp
    Nick
    pawnaGe
    Clans
    OKTRON
    double-you-tee-ef (WTF!?!?!?)
    das is ja ma mega crap.......!
    ich hab natürlich auch keine illegalen Sachen auf meinem rechner
    aber daten so zu sammeln und dann noch anonym an weitere dienstleister weitergeben dürfen!? WIE BITTE !?
    das geht meiner meinung nach echt zu weit.. mittlerweile wird das echt wohl zum trend das jeder ausspioniert wird! von windows hört man immer wieder das da ständig daten an microschrott gesendet werden und zB von google weiss man ja auch das die sich einiges zusammensammeln und auch der google chrome soll ja daten an die senden ...
    ich finds ganz schön dreist... da können die einen ja gleich verpflichten ne webcam im eigenen zimmer aufzustellen wenn man das spiel spielen will -.-
    hilft da wohl ne firewall damit das programm nix rausschicken kann ?

  12. #12
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Es ist hier vom ausspionieren die Rede, und daß hieße, das EA persönliche Daten deines Rechners wie Paßwörter, PIN-Nummer, Emails etc. abhorcht. Das ist absoluter Quatsch und gehört nur in Verschwörungstheorien.
    das ist DEINE Meinung... und definitiv kannst du es nicht durch Fakten belegen... Ich kann es auch nicht, aber wenn das Programm schon mit solchen mitteln arbeitet ( man wird nicht gefragt ob man es installieren will, es ist nicht als anwendung im taskmanager und wird nicht vom system identifiziert, kann also vermutlich über das spiel die firewall umgehen) sehe ich aufjedenfall die gefahr das mein rechner gefilzt wird und da habe ich wirklich kein verständnis für... es ist ja sogar denkbar das so ein Zugriff auf meinen Rechner für dritte ermöglicht wird, der Gedanke macht mir angst...

    ... das reicht mir um RA3 nicht zu kaufen

  13. #13
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von sceak
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Siegen/Netphen
    Alter
    32
    Beiträge
    31
    Clans
    THCTHC
    Zitat Zitat von WimblGrmpf Beitrag anzeigen
    das ist DEINE Meinung... und definitiv kannst du es nicht durch Fakten belegen... Ich kann es auch nicht, aber wenn das Programm schon mit solchen mitteln arbeitet ( man wird nicht gefragt ob man es installieren will, es ist nicht als anwendung im taskmanager und wird nicht vom system identifiziert, kann also vermutlich über das spiel die firewall umgehen) sehe ich aufjedenfall die gefahr das mein rechner gefilzt wird und da habe ich wirklich kein verständnis für... es ist ja sogar denkbar das so ein Zugriff auf meinen Rechner für dritte ermöglicht wird, der Gedanke macht mir angst...

    ... das reicht mir um RA3 nicht zu kaufen
    - Der Prozess heisst UAService7.exe
    - Der Entsprechende Windows Dienst nennt sich „SecuROM User Access Service (V7)“
    - Hersteller ist Sony DADC Austria AG
    - Die DVD ist mit "Sony DADC" gekennzeichnet
    - Hauptschlüssel in der Registry ist „HKEY_CURRENT_USER\Software\SecuROM“
    - Ohne DRM mit SCSI-Blacklisting
    - Mit DRM wird die DVD gar nicht mehr geprüft

    Warte, wo war dein Problem? Achso, falls du ausgehende Verbindungen in deiner Firewall überhaupt geprüft hast lässt sich das auch über Port 80 umgehen. Oder meinst du die "wählen" sich bei dir ein um deine Daten abzurufen?

  14. #14
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    mein problem ist das ich als nicht wissender nicht nachvollziehen kann was das programm eigentlich noch so treibt.

    das was du hier angibtst sagt mir nämlich wirklich garnichts.

    Weisst du etwa was das Programm so macht oder machen kann?

    wenn ja erklär es mir und schmeiss nicht mit solchen sachen um dich die ich als laie nicht verstehe...

    ok es wird halt registriert und heisst das jetzt das es nicht die Firewall umgehen kann um daten zu übermitteln?

    wenn es das nicht kann, warum der Absatz in den lizenzvereinbarungen, wie soll EA an die daten kommen die ich ihnen zur verfügung stellen soll?
    Geändert von WimblGrmpf (07.11.2008 um 12:45 Uhr)

  15. #15
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von sceak
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Siegen/Netphen
    Alter
    32
    Beiträge
    31
    Clans
    THCTHC
    Bitte entschuldige, aber du sagtest zum Beispiel dass es im Taskmanager nicht unter Anwendungen auftaucht. Es taucht dort nicht auf da es als Dienst läuft. Den Dienst findest du in der Systemsteuerung unter Verwaltung -> Dienste. Den Prozess im Taskmanager findest du im Reiter Prozesse (UAService7.exe).
    Weiter ist es so dass Securom "nach Hause telefoniert". EA oder Sony wählt sich also nicht direkt bei dir ein sonder das Securom auf deinem Rechner verschickt seine Daten. Ein Fernzugriff ist nicht möglich. Welche Daten genau versendet werden weiss Gott, sicher kann aber sein dass alle Daten nicht personalisiert sind und erst recht keine Passwörter oder so verschickt werden, sonst wäre das in Deutschland selbstverständlich illegal. Und ja, sowas wird geprüft.

    Wollte dich nicht angreifen, sondern nur deine Kenntnis etwas erhöhen.

    Edit: die wenigsten Firewalls prüfen ausgehende Verbindungen. Und falls Sie es doch tun könnte es sein das sich das Spiel erst gar nicht aktivieren lässt. Löcher gibt es aber auch in solchen Firewalls. z.B. sind meistens viele Standardports von innen offen, sonst könntest du viele Internetanwendungen gar nicht nutzen.

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von Chefkoch^
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    28
    Beiträge
    1.223
    Name
    Marco
    Nick
    Da-Chef^
    Clans
    vK.
    also soweit wie ich das verstanden hab kann man das DRM auch über die Taskleiste abschalten und somit dann wahrscheinlich nicht mehr online gehen bei RA3... oder irre ich mich da jetzt?
    was das jetzt bedeutet das die von GameOne doch recht haben das dieses Prog Daten übermittelt und somit als Trojaner identifiziert werden kann... was der Antivirus aber nicht findet weil es wahrscheinlich nciht als solches eingestuft wird...
    also ich find das echt ne frechheit wenn die sowas schon drauf machen dann sollte man aber echt sowas auch in den AGB lesen dürfen weil nur zu erwähnen das etwas an anderen Dienstleistern weitergegeben wird das reicht nicht dann müssen die echt schon dazu schreiben was übermittelt wird denn wenn man durch das Prog komplett durchleuchtet wird und man das sogar rausbekommt das andere daten als nur game daten übermittelt wurden dann könnte man theoretisch EA anzeigen wegen Spionage und Verbreitung privater Dateien...
    Rest macht rest wenn der rest den restmacher rest macht!!!!

  17. #17
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    wenn nur gott weiss was für daten dort verschickt werden, kann doch auch nur gott mit sicherheit sagen das die daten nicht personalisiert sind.

    Es reicht ja wenn die info verschickt wird user xy hat programm x auf dem computer, schon werde ich irgendwo erfasst und EA hat die möglichkeit Emailadresse und info zu programmen auf meinem Rechner an andere Anbieter zu verkaufen die mich dann gezielt mit werbung zubomben die auf mich persönlich abgestimmt ist.

    Wenn ich für das spiel 50 € bezahle und ich EA noch zusätzlich infos zur MaFo gebe bin ich damit nicht einverstanden, man sollte zumindest die Möglichkeit haben es abzulehnen.

    Stimmt es das durch Securom andere Progs wie Deamontools oder Nero blockiert werden? Habe ich auch gelesen...

  18. #18
    Und jetzt sind wir nach einem kurzen Zwischenspiel mit Fakten wieder bei den Verschwörungstheorien gelandet.

    Vielleicht filmt Dich ja Securom auch beim "beschäftigen" mit Pornoseiten und meldet das dann an Deine Eltern? Man weiß es ja nicht...

  19. #19
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Da EA sehr eng mit Microsoft kooperiert kann man davon ausgehen dass nur wenige Anti-Viren Software dies als Trojaner einstufen.

    Aber nicht nur EA, man wird ja auch shcon von anderen Quellen ständig überwacht. Bei uns in Österreich ist es mittlerweile erlaubt PCs zu überwachen und Telefone abzuhören ohne einen Gerichtsbeschluss. Wer seinen PC ans Internet ankoppelt muss damit rechnen, überwacht zu werden. Deswegen habe ich alle privaten und intimen Dateien auf externen Platten oder am Laptop.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  20. #20
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von sceak
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Siegen/Netphen
    Alter
    32
    Beiträge
    31
    Clans
    THCTHC
    Wie gesagt, ich gehe davon aus, dass das Verhalten von Securom durch irgendeine Zulassungsbehörde geprüft worden ist. Das selbe Vorgehen gibt es nicht nur von Securom, Microsoft und auch viele andere Firmen verwenden ähnliche Vorgehensweisen.

    Das von dir angesprochene "blockieren" von z.B. Deamon Tools ist folgendermaßen zu verstehen:
    In der "nicht-DRM" Version ignoriert Securom beim CD/DVD - Check SCSI-Laufwerke. Das ist darin begründet dass Programme wie Deamon-Tools SCSI-Laufwerke emulieren und Securom verhindern will dass ihm eine emulierte DVD vorgehalten wird. Das Verhalten von Deamon-Tools wird in keiner Weise "blockiert".

    In RA3 kommt aber die "DRM" Version von Securom zum Einsatz. Hierbei wird gar nicht mehr auf eine Original-DVD geprüft. Man muss also die RA3 DVD nicht im Laufwerk haben damit das Spiel läuft. Damit wird auch das von Securom praktizierte "SCSI-blacklisting" überflüssig.

    In der neusten Version 7 von Securom wird auch kein Treiber mehr installiert, das Verhalten wird über den schon angesprochenen Dienst gesteuert.

    Edit:
    Da EA sehr eng mit Microsoft kooperiert kann man davon ausgehen dass nur wenige Anti-Viren Software dies als Trojaner einstufen.
    Der "RootkitRevealer" von Microsoft stuft Securom als Rootkit ein!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •