+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 84

Empire Yuriko Omega

Eine Diskussion über Empire Yuriko Omega im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; TMOA, Trolle haben flames verdient. - lasst endlich den Unsinn! - ScHmiDi Wer hat jetzt gelb? Ich, Schmidi oder der ...

  1. #61
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    TMOA, Trolle haben flames verdient.

    - lasst endlich den Unsinn! - ScHmiDi

    Wer hat jetzt gelb? Ich, Schmidi oder der Troll?
    Geändert von StoffeLL (21.07.2008 um 18:29 Uhr)

  2. #62
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Nein, ich mag nämlich realistische Spiele, darum habe ich auch für so gut wie jedes C&C (inklusive Renegade) einen Realismusmod gemacht. Was mich an dieser Einheit stört, ist, dass japanische Schulmädchen die Superman spielen nichts mit Krieg zu tun haben! Das wars schon immer, was mir an C&C so gefallen hat, man hatte einfach immer das Gefühl es herrscht Krieg. Darum liebe ich die alten Teile. Darum mag ich auch CCG. Und darum kann ich TW und erst recht RA3 nicht ausstehen. Plastiksoldaten, Matchboxpanzer und Schulmädchen haben in einem Krieg nichts verloren. Sie vernichten alle Ansätze von Kriegsfeeling und somit C&C-Feeling. Es muss mir nichtmal alles extremst realistisch sein, aber es muss einfach irgendwo auch ernsthaft bleiben.
    Nur weil du Oberfeldwebel bist, musste nicht den Krieg verherrlichen

    Ich denke dass es so ziemlich jeden ankotzen würden, wenn
    C&C immer nur auf Realismus setzen würde.
    Es gibt so schon genug Games, wo man das "reale" Kriegsfeeleing bekommt, z.B.
    WiC, Company of Heroes, Act of War, CCG usw.
    Wenn sich die Entwickler an reale Waffensysteme halten müssten,
    wären die Games so ziemlich schnell langweilig.
    Vergleiche mal CCG+WiC:
    - Beide amerikanischen Parteien haben den Abrahams
    - Gleiches gilt für den Comanche und die meißten Flugzeuge
    - Chemiangriffe, Napalm und Nuklearwaffen sind in beiden Games vohanden.
    - Ebenso Bombenteppiche und Artilleriebeschüsse.

    Ok, die Steuerung, Gameplay und die Grafik sind mal ausser Acht zu lassen,
    aber rein von den Einheiten/Fähigkeiten betrachtet ist wenig Abwechslung
    vorhanden.

    Act of War lassen wir mal aussen vor, da dort auch sehr viele gleiche
    Einheiten, Gebäude und Fähigkeiten vorhanden sind wie oben genannt.

    AR3 geht mal wieder (wie schon beim 2.Teil) in die abgefahrene Richtung
    und die bisher vorgestellten Einheiten sind doch mal derbst geil

    Zugegeben, wenn ich von C&C ein realistisches Strategiespiel erwarten würde,
    wäre ich auch enttäuscht, aber da Realismus noch nie die stärke von C&C war
    kann man auch nichts anderes erwarten.
    -ENTARO

  3. #63
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wie kan ein japanisches Schulmädchen eigentlich einen Gaynessfaktor haben?
    Und jetzt kommt mir nicht mit vergnügt oder bunt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #64
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Wenn schon einen Ständefaktor.

  5. #65
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.598
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von StoffeLL Beitrag anzeigen
    [/color]

    Wer hat jetzt gelb? Ich, Schmidi oder der Troll?
    Schau in deinen Benutzernotizen, dann weißt du es.
    Und falls du weiter meinst, den Coolen spielen zu müssen, bist du auch ganz schnell weg vom Fenster.
    Leute, euer Kleinkrieg geht mir auf die Nerven. Wenn jemand eine Meinung zu dem Spiel hat, dann hat er sie eben. Ihr gebt Eure Meinung kund und müsst dann doch nicht andere in Frage stellen?
    Diese Fraktionenkampf zwischen Anti-Ea Fanatiker und RA3 Liebhaber zerrt an den Nerven.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  6. #66
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Zitat Zitat von ScHmiDi Beitrag anzeigen
    Schau in deinen Benutzernotizen, dann weißt du es.
    Und falls du weiter meinst, den Coolen spielen zu müssen, bist du auch ganz schnell weg vom Fenster.
    Leute, euer Kleinkrieg geht mir auf die Nerven. Wenn jemand eine Meinung zu dem Spiel hat, dann hat er sie eben. Ihr gebt Eure Meinung kund und müsst dann doch nicht andere in Frage stellen?
    Diese Fraktionenkampf zwischen Anti-Ea Fanatiker und RA3 Liebhaber zerrt an den Nerven.
    *recht geb*

  7. #67
    Gefreiter
    Avatar von Arathor
    Registriert seit
    27.10.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    176
    Name
    Paul
    Nick
    Arathor
    Clans
    =PMP=
    Meinthalben könnte die Yuriko auch zu Fuß gehen. Oder so nen Morgenstern schwingen, wie das ähnlich verrückte Schulmädchen aus Kill Bill vol. 1

    Rein spielerisch würde ich sagen, dass sie ne gute Erweiterung darstellt. Wird, wie jedes Kommando, der Tod einer ungesicherten Basis sein, obwohl ich nicht sicher bin, ob da zwischen Tanya, Natasha und Yuriko nicht eine Imbalance ist, denn
    Tanya: Instantkill der Gebäude mit c4
    Natasha: Ruft, (nach meinen Informationen) nen Bomber, aber dafür von etwas weiter weg --> ergo Wartezeit bis der Bomber da ist, Bomber kann abgeschossen werden, außerdem muss er vermutlich erst wieder auftanken, kann also nicht wie Yuriko oder Tanya viele Gebäude auf einmal zerstören.
    Yuriko: Zerpflückt das Gebäude, vermutlich auch aus der Entfernung, mit ihrem Geist --> Dauert vermutlich je nach Gebäude auch etwas länger was?

    Wenn also Tanya dann erst mal durch eure Basis turnt, verliert ihr mehr Gebäude, bevor ihr sie ausschalten könnt, als etwa bei Natasha

    Im puncto Gebäude zerstören würde also vermutlich
    Tanya > Yuriko > Natasha

    - Mit explosiven Grüßen!

  8. #68
    Hauptgefreiter
    Avatar von Frozen Magic
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Sankt Pölten
    Alter
    32
    Beiträge
    346
    Name
    Stefan
    Nick
    Fr0z3n
    Clans
    +BDG+
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    normaler Kommandopreis (nach jetzigem Informationsstand 2.000$), und jeden Kommando kann man nur einmal bauen.

    BH Kommando *hust* (2x) ^^
    Liv for Nothing or Die for Something

  9. #69
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Zitat Zitat von Frozen Magic Beitrag anzeigen
    BH Kommando *hust* (2x) ^^
    in 1.00 waren es noch bis zu 12 ^^

    Bug FTW

  10. #70
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Oh mein Gott...das war aber nicht was vom 01.04.? Das sieht ja echt Grausam aus...

  11. #71
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Zitat Zitat von StoffeLL Beitrag anzeigen
    TMOA, Trolle haben flames verdient.

    - lasst endlich den Unsinn! - ScHmiDi

    Wer hat jetzt gelb? Ich, Schmidi oder der Troll?
    Du,weil du geflamt hast.

    Zitat Zitat von ENTARO Beitrag anzeigen
    Nur weil du Oberfeldwebel bist, musste nicht den Krieg verherrlichen

    Ich denke dass es so ziemlich jeden ankotzen würden, wenn
    C&C immer nur auf Realismus setzen würde.
    Es gibt so schon genug Games, wo man das "reale" Kriegsfeeleing bekommt, z.B.
    WiC, Company of Heroes, Act of War, CCG usw.
    Wenn sich die Entwickler an reale Waffensysteme halten müssten,
    wären die Games so ziemlich schnell langweilig.
    Vergleiche mal CCG+WiC:
    - Beide amerikanischen Parteien haben den Abrahams
    - Gleiches gilt für den Comanche und die meißten Flugzeuge
    - Chemiangriffe, Napalm und Nuklearwaffen sind in beiden Games vohanden.
    - Ebenso Bombenteppiche und Artilleriebeschüsse.

    Ok, die Steuerung, Gameplay und die Grafik sind mal ausser Acht zu lassen,
    aber rein von den Einheiten/Fähigkeiten betrachtet ist wenig Abwechslung
    vorhanden.

    Act of War lassen wir mal aussen vor, da dort auch sehr viele gleiche
    Einheiten, Gebäude und Fähigkeiten vorhanden sind wie oben genannt.

    AR3 geht mal wieder (wie schon beim 2.Teil) in die abgefahrene Richtung
    und die bisher vorgestellten Einheiten sind doch mal derbst geil

    Zugegeben, wenn ich von C&C ein realistisches Strategiespiel erwarten würde,
    wäre ich auch enttäuscht, aber da Realismus noch nie die stärke von C&C war
    kann man auch nichts anderes erwarten.
    Realistischer,na klar.

    - Beide amerikanischen Parteien haben den Abrahams Stimmt,wenn der Crusader-Panzer der Abrahams wäre dann ja.
    - Gleiches gilt für den Comanche und die meißten Flugzeuge
    King Raptor,ein Unsichtbarer Stealth Fighter,ein unbesiegbarer Aurora,eventuell noch mit Benzinbomben.

    - Chemiangriffe, Napalm und Nuklearwaffen sind in beiden Games vohanden.
    Schon,aber Inferno Kanonen,Nukleargeschütze und Migs gehören nicht dazu.

    - Ebenso Bombenteppiche und Artilleriebeschüsse.
    Generalsfähigkeiten.

    Zitat Zitat von ScHmiDi Beitrag anzeigen
    Schau in deinen Benutzernotizen, dann weißt du es.
    Und falls du weiter meinst, den Coolen spielen zu müssen, bist du auch ganz schnell weg vom Fenster.
    Leute, euer Kleinkrieg geht mir auf die Nerven. Wenn jemand eine Meinung zu dem Spiel hat, dann hat er sie eben. Ihr gebt Eure Meinung kund und müsst dann doch nicht andere in Frage stellen?
    Diese Fraktionenkampf zwischen Anti-Ea Fanatiker und RA3 Liebhaber zerrt an den Nerven.
    Dito,ich habs auch langsam satt die ganze Zeit angeflamt zu werden.






    Yuriko finde ich scheiße,hässlich und wahrscheinlich OP,einfach nur billig von anderen Sachen abgeguckt.

  12. #72
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Taker, er meinte beide Seiten. Das war eben gerade wider eine unterschwellige Provokation.
    BTW. wie kann man jemanden ignorieren?

  13. #73
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Muss Madu da in Sachen Design recht geben...

    Nichts gegen dei Fähigkeiten der Einheit, ich finds recht cool und ne nette Homage an Yuri, zumal das zum Glück keine "Klon" oder Ersatz für Yuri ist, sondern spielerisch in ne andere Richtung geht.

    Nichtsdestotrotz find ich dieses Design als Schulmädchen einfach dämlich und unspassend, von mir aus soll sie nen Kimono oder was weiß ich tragen, aber bitte keine Schulkleidung
    Was kommt als nächstes? Yuri in Boxershorts? Tanya im Abendkleid?

    Meiner Meinung hätte man ihr was anderes geben sollen und die Schulmädchen-Klamoten irgendwelchen Zivilisten, die dann kreischend über die Map laufen oder so.....
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  14. #74
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Silver91
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    31
    Da stimme ich zu die Schuluniform is sehr unpassend!

  15. #75
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.583
    Nick
    OliBeu
    Yuri in schulmädchen uniform und plastischer chirurgie wie geil

  16. #76
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    Billiges Yuri imitat dass es nie schaffen wird an die wahre groesse des meisters ranzukommen

    Unwuerdig sie ist, unseren Meister nur anzuschauen.... sein Anlitz wuerde sie blenden, und bis zur Unkenntlichkeit verstuemmeln

    So rufe ich auf: "Unwuedigfe Yuriko Omega *STIRB* !!! "



    PS: @Chriz:
    Haste Recht, so ein Kimono was die Samurai-Ehefrauen trugen waere viel geiler
    S o D s W
    Unaussprechbar gut

  17. #77
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Jo..nu, so is ja nu net. Ich bin ja offen für solchen Krams. Aber insgesamt ist das natürlich von Würdigkeitsfaktor an Yuri nicht ansatzweise her möglich an ihn ranzukommen. Gewiss könnte es cooler sein.
    Allerdings kann ich sagen, dass ich eben auch gerne eine andere Schiene einschlage.
    Ich bin da nicht starr...
    Insgesamt sind die Japaner, wie man sie bislang gesehn hat, ja nicht lächerlich. Da ist schon ne gewisse Ernsthaftigkeit vorhanden. Es sind natürlich teilweise Transformations- und Mecheinheiten, was natürlich nicht jedermanns Sache ist. Aber mein Nerdfaktor ist diesbezüglich eben auch miteinwirkend und so störts mich nicht.

    Und insgesamt erinnert das "Schweben" und die Fähigkeiten an Yuri, sowie ihr Name.
    Nur das Design, welches ich nicht wirklich weiter vertieft habe, ist natürlich vllt ein Dorn.

    Nun, man kann drüber reden, dass das ein oder andere verändert wird. Sollten aber schon Videos mit dieser Japanerin gemacht worden sein, denke ich, dass das Design wohl so bleiben wird.
    Vllt natürlich. Man könnte die Kleidung mit was Ernsthafterem zumindst austauschen was auch nicht der große Aufwand in den Videos wäre. Aber man muss sehn. Ich würde jedenfalls nicht an solch ein Design sterben. Andere vllt.

    Meditiert ne Runde und vernerded, dann ist es möglich sich mit so einer Sache anfreunden zu können. Ich würde euch auch unterstützen. Hätte genug Material, welches eure Hirne entsprechend entst...ich meine anpassen könnte^^

    Aber mal so eine andere Anmerkung - jede Heroeinheit ist diesmal weiblich!
    EA versucht es also diesmal mit totaler Frauenquote

  18. #78
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    Aber mal so eine andere Anmerkung - jede Heroeinheit ist diesmal weiblich!
    EA versucht es also diesmal mit totaler Frauenquote
    Ja und um den Asiatischen Markt für sich erobern^^ Schulmädchen als Hero, ich kann echt nicht mehr

  19. #79
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    WoW das nenn ich mal ne coole Einheit. Leider sind etwas zuviele westliche stilelemente vertreten, wie der freie bauch. Aber ansonsten echt nice, vorallem die roten Strahlen die die Japanische Marine Flagge symbolisieren. Nice!!

    Die Fähigkeiten sind auch toll ^^

  20. #80
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    Zitat Zitat von Arathor Beitrag anzeigen

    Tanya: Instantkill der Gebäude mit c4
    Natasha: Ruft, (nach meinen Informationen) nen Bomber, aber dafür von etwas weiter weg --> ergo Wartezeit bis der Bomber da ist, Bomber kann abgeschossen werden, außerdem muss er vermutlich erst wieder auftanken, kann also nicht wie Yuriko oder Tanya viele Gebäude auf einmal zerstören.
    wie boris hatte er/sie dafür den vorteil, dass sie t2 defs aus entfernung zerstören kann.. versuchs mal mit tanya lebend an ne teslaspule
    aber ich dachte dass natasha wie jarmen kell, den fahrer ausm panzer rausschissen kann?

    Yuriko: Zerpflückt das Gebäude, vermutlich auch aus der Entfernung, mit ihrem Geist --> Dauert vermutlich je nach Gebäude auch etwas länger was?

    Wenn also Tanya dann erst mal durch eure Basis turnt, verliert ihr mehr Gebäude, bevor ihr sie ausschalten könnt, als etwa bei Natasha

    Im puncto Gebäude zerstören würde also vermutlich
    Tanya > Yuriko > Natasha
    vielleicht hat tanya und yuriko auch abklingzeit? sowas nennt man balance...

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yuriko Omega Poster
    Von Cusacki im Forum Uprising
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 19:46
  2. Empire Earth
    Von TFSKlLLER im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 15:38
  3. SCHUTZBÜNDNIS {EAN} Empire of Allied Nations
    Von SUNNY im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2002, 21:35
  4. Empire Earth
    Von Bacchus im Forum United Talk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 01:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •