+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 101

EA über den Kopierschutz

Eine Diskussion über EA über den Kopierschutz im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Riskieren deinen Arsch und stehe deinen Mann! Probier's aus...

  1. #41
    Riskieren deinen Arsch und stehe deinen Mann! Probier's aus

  2. #42
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.190
    Mal sehen wie es mit Gehäuse aussieht.

    GPU kommt auch noch spätestens nächsten Monat hinzu vllt. noch RAM ich berichte es euch dann.

  3. #43
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Wenn die es so handhaben wie Microdoof kann man die Graka so oft austauschen wie man lustig ist.

    Sobald es Kernelemente wie das Mainboard, oder mehrere verschiedene Elemente sind beschwert sich erst die Software.

    Naja wir bräuchten mal wieder ein berühmtes Versuchskarnickel um das zu beweisen, kann mir aber kaum vorstellen das der Kopierschutz so aggressiv eingestellt ist das er bei jeder Graka oder Arbeitsspeicheränderung das meckern anfängt

    Naja ob Ea soweit gedacht hat. Es kann sich ja auch um nur die reine Installation handeln, wo der Hardwareaustausch keine Rolle Spielt.

    Soweit ich weiß gab es bei Earth 2160 son ähnliches System, das war zum Mäuse melken.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  4. #44
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    11.11.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1

    5x installieren

    Ich habe ein paar Fragen bezüglich des Gebrauches der Key's
    Im Video wird gesagt, dass man 1 Key 5x mit unterschiedlicher Hardware installieren und aktivieren kann.

    • Ich gehe davon aus, dass nur eine der 5 Installationen um die gleiche Zeit online gehen kann?
    • Kann ich im Lan den selben Key zur selben Zeit verwenden?

  5. #45
    Feldwebel
    Avatar von Afrobongo
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    31
    Beiträge
    1.311
    Name
    Ben
    Nick
    Fichtenmopped
    Nein kannst du nicht. 1 Key = 1 Spiel.
    Hier irgendwo hat das schon jemand ausprobiert.

  6. #46
    Unteroffizier
    Avatar von Zorg
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    32
    Beiträge
    669
    Nick
    dp.Zorg
    Clans
    die-philosoffen
    Wo ist jetzt eigenltich das Problem mit den 5 Installationen?

    Wenn man seine Hardware ändert dann muss man halt vorher RA3 deinstallieren, wenn man dabei Online ist, bekommt man eine Installation wieder gutgeschrieben.

    Also Deinstallieren -> Hardware ändern -> installieren.

    Ich seh da kein Problem, es nervt etwas aber sonst.

    Nur wenn der PC abraucht und man neu formatieren muss ist eine Installation futsch.

  7. #47
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Irgendwann will man das mal auf ner Virtuellen Machine zocken, Dune II z.b. hab ich nicht unter Windoof XP zum laufen bekommen, das stell ich mir mit RA3 in 15 Jahren nen Zacken schwerer vor.

    VM Rules

  8. #48
    Zitat Zitat von Zorg Beitrag anzeigen
    Ich seh da kein Problem, es nervt etwas aber sonst.
    Zum einen, wie schon gesagt, weißt man nicht, wie man das Spiel spielen will, wenn ein paar Jährchen vergangen sind.
    Des Weiteren empfinde ich dieses Kopierschutz als große Beschränkung. Verdammt, ich habe mir das Spiel gekauft und mir wird adnn verboten, das Spiel öfter als 5 mal zu installieren (gleichzeitig, bzw. wenn ich mir den Key nicht wieder zurückgeholt hat)?
    Ne, das kann's doch nicht sein. Besonders, da Schwarzkopierern dieses Leid nicht auferzwungen wird. (In ein paar Jahren wird sich die Online-Spieleranzahl sowieso gegen 0 bewegen).

    Imo schon ein Kaufgrund, bzw. einer gegen diesen.

  9. #49
    Unteroffizier
    Avatar von Zorg
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    32
    Beiträge
    669
    Nick
    dp.Zorg
    Clans
    die-philosoffen
    Ich kann nur sagen was EA sagt, ob es stimmt wird sich rausstellen, aber angeblich soll mit einem Patch dafür gesorgt werden, dass die Aktivierung wegfällt.
    Aber natürlich erst in ein Paar Jahren, auf jeden Fall bevor die Authentifizierungsserver abgeschaltet werden.

    Aber stimmt schon, eigentlich betrifft es nur diejenigen die das Spiel gekauft haben, dem Rest ist es egal, die fühlen sich auch noch bestätigt.

  10. #50
    Hoffen wir mal, dass es dabei bleibt und nicht zu einem leeren Versprechen wird

  11. #51
    Zitat Zitat von r34ln00b Beitrag anzeigen
    Verdammt, ich habe mir das Spiel gekauft und mir wird adnn verboten, das Spiel öfter als 5 mal zu installieren (gleichzeitig, bzw. wenn ich mir den Key nicht wieder zurückgeholt hat)?
    Ein ganz großes Mißverständnis und ein unaisrottbarer Mythos. Du hast nicht das Spiel gekauft, sondern eine Lizenz, es zu nutzen. Das ist ein Unterschied.

    Übrigens hast du bisher wahrscheinlich noch nie ein Spiel gekauft, sondern immer nur Lizenzen, schau mal in die Handbücher bzw. AGBs.

  12. #52
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja... 50€ für ne eingeschränkte Nutzungslizenz sind schon nett ^^
    Mal schauen wann du nur noch 30Tage zum "Zocken" hast und danach wieder 50€ zahlen darfst um die Lizenz weiter nutzen zu dürfen ^.^

  13. #53
    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Ein ganz großes Mißverständnis und ein unaisrottbarer Mythos. Du hast nicht das Spiel gekauft, sondern eine Lizenz, es zu nutzen. Das ist ein Unterschied.

    Übrigens hast du bisher wahrscheinlich noch nie ein Spiel gekauft, sondern immer nur Lizenzen, schau mal in die Handbücher bzw. AGBs.
    Naja, und ein Medium und Handbuch
    Sorry für die Ungererinheit

    EDIT: Aber mit dem handbuch kann ich machen was ich will >.<

  14. #54
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Naja hab das Video grad erst gesehen. Also ich finds ne nette Idee, aber recht dümmlich. Finde der Typ der da den Schutz versucht zu erkläre n recht unglaubwürdig. Und vor allem sowas wie "Ich finde es schade das Red Alert 3 momentan auf seinen Kopierschutz reduziert wird, weil es eig ein sehr schönes Spiel ist". Ich meine es war von dem Spielinhalt an sich jaaaa nie die rede.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  15. #55
    Unteroffizier
    Avatar von Zorg
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    32
    Beiträge
    669
    Nick
    dp.Zorg
    Clans
    die-philosoffen
    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Ein ganz großes Mißverständnis und ein unaisrottbarer Mythos. Du hast nicht das Spiel gekauft, sondern eine Lizenz, es zu nutzen. Das ist ein Unterschied.

    Übrigens hast du bisher wahrscheinlich noch nie ein Spiel gekauft, sondern immer nur Lizenzen, schau mal in die Handbücher bzw. AGBs.
    Man kauft von Software immer nur Lizenzen, es gibt keine Software die man kaufen kann, da Software in dem Sinne gar nicht existiert.

    Software ist geistiges Eigentum (nagelt mich jetzt hier nicht rechtlich fest) und man erhält nur die Erlaubnis sie zu nutzen.
    Das ist auch der Fall bei Windows oder sonstigen.
    Bei WoW musst du deine Lizenz jeden Monat verlängern lassen.

  16. #56
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wenn man eine Lizenz von Software erwirbt dann stimmt das. Nur sehe ich auf der Verpackung von Spielen keinerlei Hinweis das ich da nur eine Lizenz erwerben würde. Man könnte höchstens mit der EULA argumentieren, die sind nur eben in Europa überhaupt nicht rechtskräftig.

    Wenn man eine Software kauft (und keine Lizenz) dann erhält man die Erlaubnis sie überall und jederzeit vollkommen frei von irgendwelchen Zwängen innerhalb ihres "Nutzungsbereichs" nutzen zu können. Das ist mit diesem "Kopierschutz" (der nun mal kein Kopierschutz ist, denn er schützt nicht vor dem kopieren) nicht der Fall. Man kauft etwas zu einem Kaufpreis, bekommt aber nur die Leistung eines Leihprodukts.

    Und wie schon gesagt: es nervt einfach nur. Wir sehen doch alle dass sich das Spiel cracken lässt und um online zu spielen brauch man einen originalen Key. Also, warum der Kopierschutz? Der ehrliche Käufer wird gegängelt und der der es sich aus dem Netz zieht hat das was er wollte. Also wofür der Kopierschutz? Nur um die Absatzzahlen in den ersten zwei Wochen nach oben zu treiben? Ne danke, solchen Blödsinn mach ich halt nicht mit. Aber das muss eben jeder für sich selbst entscheiden.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #57
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    ... und wenn der mann im YT-video sagt, das is so, dann is das wohl so. das fernsehen lügt nie
    "Klingt komisch..... IS ABER SO!"

    Ich wusste ich hab den Kerl schonmal gesehen

    Hab das Vid bis zur 2.-3. Minute gesehen und weg gemacht, unfassbar wie EA euch veralbert

  18. #58
    Obergefreiter
    Avatar von Warbringer
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    219
    Clans
    SoDsW
    Das mit der Lizenz ist schon richtig. Nur sage ich euch ganz offen.

    50 € für eine Leihsache ist viel zu viel.

    Für die Rechte, die ich nach dem "Kauf" von RA 3 habe, bin ich bereit MAXIMAL 5 € zu bezahlen. Wenn ich das Handbuch behalten darf und es mehr ist als eine lose Blattsammlung, dann wegen mir auch 10 €. Aber nicht mehr.

    50 € leg ich nur hin, wenn
    1. Das Produkt eine gewisse Qualität hat
    1. Das Produkt unbeschränkt und einfach zu nutzen ist.
    2. Vernünftiger Support und Patches vorhanden sind.
    3. Ich das Spiel auch noch in 10 Jahren installieren und spielen kann (Soweit das in der Kontrolle des Herstellers liegt)

    Dieses ganze Lizenzgerede, ist juristisch richtig. Aber es geht meilenweit an der gefühlten Rechtslage vorbei.

    Wenn ich eine DVD für sagen wir mal 30 € kaufe, dann bin der Meinung, dass ich damit fast alles machen kann was ich will. Die einzige Ausnahme ist: Ich darf nicht massenweise Kopien anfertigen und verteilen oder diese Kopien ins Internet stellen.

    Das sehe ich völlig ein, dass ich dass nicht darf. Das ist auch nicht in Ordnung. Alles andere aber, ist ALLEIN MEINE ENTSCHEIDUNG.

    Ich habe das Recht, diese DVD anzuschauen, wo immer ich will, wann immer ich will, und auf jeglichen Gerät dass ich will. Ich habe das Recht eventuelle Trailer oder Werbung vorzuspulen (was heute teilweise verhindert wird). Ich habe das Recht auf eine Sicherheitskopie.


    Soviel zu meinen Träumen.

    Das wirkliche Problem der gesammten Urheberechtsproblematik sind die beiden Extreme die aufeinandertreffen:

    Auf der einen Seite, sind die Massensauger, die alles sofort und alles kostenlos haben wollen. Die ohne ihre tägliche Dosis Warez nicht leben können.

    Auf der anderen Seite, eine Industrie, die immer mehr Geld für immer weniger Leistung will, eine Industrie die Nutzungsrechte, statt Daten verkaufen will. Und die diese Nutzungsrechte maximal einschränkt.

    Der Traum der Industrie sieht doch nämlich in etwa so aus: Wir nehmen eine Film DVD, die gekauft worden ist. Wir legen sie in den Player ein und setzen uns hin. Direkt nach dem Einlesen kommt erstmal ein fetter Hinweis was ich alles nicht darf. Dann wird Werbung eingeblendet, die entweder auf der Disk ist oder aus dem Internet nachgeladen wird um immer aktuell zu sein. Das Überspringen dieser Werbung oder das lautlos schalten der Fernsehers ist selbstverständlich nicht möglich. Sensoren im Fernseher überwachen außerdem ob der/die Zuschauer auch noch alle voll konzentriert auf den Bildschirm schauen, und nicht etwa sich frustriert eine Flasche Bier holen bis die Werbung fertig ist. Sollten sich die Zuschauer etwa aus ihrer Fernsehposition entfernen oder nicht mehr hinschauen, dann hält die Werbung sofort an, und geht erst weiter wenn man wieder da ist. Schließlich kann es ja nicht sein, dass die teuere Werbung einfach nicht angeschaut wird. Wo kämen wir hin, wenn der Kunde bestimmen könnte wann er sich was anschaut? Nachdem die Werbung endlich vorbei ist, kommen noch 20 Minuten Film Trailer, die natürlich genauso gesichert sind. Ist man dann endlich bereit den Film anzuschauen, dann wird dieser natürlich alle 15 Minuten durch eine 10 minütige Werbepause unterbrochen, die ebenfalls aus dem Internet nachgeladen wird und sich an bisher gezeigten Film orientiert. Natürlich wird auch hier überwacht, ob ja niemand während der Werbepause unaufmerksam wird oder gar weggeht.

    Das ist natürlich nur eine überspitzte Vision. Aber die Tendenz geht in diese Richtug. Null Rechte für den Kunden zum Vollpreis. Bei Spielen ist es ähnlich.

    Es geht nicht darum, ob der Kopierschutz nun wirklich Probleme bereitet oder nicht. Es geht darum, dass ich auf meinem Gerät, ja wohl das Recht habe dass zu tun was ich will.

    Es ist völlig irrelevant ob ich zum Beispiel den Process Explorer von Sysinterlals im Hintergrund laufen haben muss. Ob ich den wirklich brauche ist egal. Wichtig ist nur, ich kann, wenn ich will.

    Es ist mein Computer, ich habe das Recht jede Datei zu löschen , zu ändern, oder zu lesen. Ich habe das Recht jeden Prozess zu terminieren, aus welchem Grund aus immer. Ich habe das Recht jegliche Software zu restlos zu entfernen. Ich habe das Recht zu erfahren wo sich eine Software installiert und ich habe das Recht die Installtion einzelner Komponenten zu verweigern. Ich habe das Recht die Software zu überwachen. Ich habe das Recht, jegliches Programm parrelel zur Software auszuführen. Ich habe das Recht meinen Computer zu ändern, ohne dass ich mich dafür irgend jemanden Rechenschaft schuldig bin. Ich habe das Recht nach Deinstallationn die Software zu verkaufen.

    Maß und Vernunft auf beiden Seiten, wären sehr wünschenswert. Ich habe kein Verständnis für Leute die alles kostenlos haben müssen. Aber ich habe auch kein Verständnis für Leute, die meinen dass sie mit einem Produkt 20 mal Geld machen müssen.

    Der Kampf zwischen Industrie und den "Piraten" mag eines Tages enden. Wenn ich allerdings die Wahl habe welche der beiden Weltanschauungen gewinnt, dann sind mir die "Piraten" lieber. Wenn nämlich die Industrie gewinnen sollte, so unwahrscheinlich das auch momentan scheint, dann stehen uns Verbrauchern harte Zeiten bevor.
    Wenn man einen großen Hammer hat, fängt jedes Problem an auszusehen wie ein Nagel. Ein Mammut Panzer ist ein verdammt großer Hammer...


  19. #59
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Ob jetzt Microsoft oder EA meinen Computer ausspioniert ist mir mittlerweile auch schon egal.
    Besitze keine "sensiblen Daten" und durch soziale Netzwerke und solche Foren hier, gibt man eh schon fast alles preis, da gibts nichtmehr viele Geheimnisse.
    1. behinderte logik
    2. sind social networks daten ein FREIWILLIGER AKT!
    3. BEHINDERTE LOGIK JUNGE!


    dieses bla bla hab ja eh nichts zu verbergen schwachsinn, bei solchen sachen geht man vernünftiger weise immer vom worst case aus, was würde ein böser MENSCH damit anfangen können und für was in zukunft schlimmeres könnte das der grundstein sein


    meinst die juden in europa glaubten irgendwas vor den napoleonischen franzosen verbergen zu müssen? nö, hatten ja auch nicht zu verbergen, dachten sie......(weil das MENSCH oben groß war ist es ein in keinster weise ein überzogener vergleich)


    verlust von privatspähere, nicht vorhandenne datenschutz und schlicht und einfach trojaner auf dem heim pc sind FALSCH! da muss man sich um gottes willen nicht um kleinigkeiten streiten, denn es ist bei weitem keine auslegungssache und schongarnicht situationsabhängig

  20. #60
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman



    says it all,....
    nach 2 wochen und 50 installationsversuchen hab ichs dann beim 10 installationsversuch auf dem laptop installiert bekommen und auf den hauptrechner vor erstem starten geschoben (hab nen top dvd laufwerk in beiden teilen -beide knapp 1 jahr alt-, LG h22-l und nen super dbl layer aufm lap mit allen updates) daran lags schonmal nicht
    diese knapp 4-5 std haare raufen und spiel einmal umtauschen (danke an gamestore-BS für kulanz) und wieder haare raufen in seiner freien zeit, obwohl man es am ersten tag ja bereits für 46€ gekauft hatte, muss man scheinbar obendrein für die neuen kopierschutzideen bzw profit- / verkaufsmargen seitens einer firma erdulden und hat zusätzlich noch das ungute gefühl man schickt da mehr als nur die std config des pcs rüber...

    also mal wieder alles zu lasten des ehrlichen spielers...

    die "raubkopiererlobby" findet immer wege und mittel,...
    habe gehört es gibt längst nen crack für das tolle securom-"erststartzeug" und einige könnens sogar online spielen; da fragt man sich langsam echt ob es nicht leichter ist gerade erst recht nun das spiel sich schwarz auf den rechner zu bringen und direkt loslegen zu können, als es sich zu kaufen und dann nicht zum laufen zu kriegen
    bei mir schien es ganz so, denn ein unbekannter mitspieler war eher online spielbereit als es mir möglich war, nur dass ich 46 euro zusätzlich ausgegeben habe
    , welch eine ironie, aber leider die realität

    (nochmals angemerkt sei, dass ausser damals bei windows95 fast 10 jahre zurück, hatte ich noch NIE installationsprobleme ! NIEMALS ! bei knapp 20+x spielen)
    Geändert von Balllaman (13.11.2008 um 10:06 Uhr)

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hitler über den NPD Partei Tag
    Von DarthLuke im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 12:39
  2. Philosophie über den Trend...
    Von Lester im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 01:39
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 14:16
  4. Weiß einer was über den Patch
    Von B-TightX im Forum Generals
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •