+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 130

Der Kopierschutz in Ra3

Eine Diskussion über Der Kopierschutz in Ra3 im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; @Fachkraft "Raub"kopien schaden niemandem, entgegen der Aussagen diverser Großkonzerne. Die meisten Raubkopierer würden ein Spiel sowieso niemals kaufen. Diese Leute ...

  1. #61
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    @Fachkraft "Raub"kopien schaden niemandem, entgegen der Aussagen diverser Großkonzerne. Die meisten Raubkopierer würden ein Spiel sowieso niemals kaufen. Diese Leute spielen ein neues Spiel vllt einmal durch und noch ne Woche danach und dann kommt eh das nächste.
    Die Zahl der Raubkopierer ist in den letzten Jahren nachweislich gesunken, der Umsatz diverser hetzender Konzerne ist aber gleich geblieben.
    Und einen Raubkopierer interessiert es wirklich nen feuchten Scheiß, was für ein Kopierschutz auf dem Game ist, der ist sowieso früher oder später geknackt.
    btw ich würde D3 und Starcraft2 nicht umbedingt als unrelevant bezeichnen.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  2. #62
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    mir ist egal, obs nun wirklich schadet oder nicht. ich will nicht, dass ich für etwas bezahlen muss, was andere umsonst bekommen! punkt!
    und das einzige was mich an kopierschutz stört ist die uneffektivität! wenns nach mir ginge, würde man auch den singleplayer nur mit onlineverbindung spielen können.
    und raubkopierer und hacker zu loben, weil diese den kopierschutz und seine damit verbundenen probleme für ehrliche user umgehen und manchmal sogar dem ehrlichen user erst erlauben diese zu spielen, wie häufig propagiert ist auch unter aller sau, weil es ohne diese leute die probeme gar nicht erst gäbe.
    ich hoffe mein standpunkt dürfte jetzt deutlicher dargestellt sein.
    bzw.... länger als ne woche spiel ich auch gekaufte spiele kaum, wenn sie keinen mp-modus haben.das argument kann man sich also stecken.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #63
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Für mich hat der Kopierschutz 2 einfache Gründe.
    Zum einen möchte man wahrscheinlich nicht weiterhin das Game schon in Diversen Tauschbörsen sehen über die sich sogar Community Menschen das Game runter laden wenn man z.B. das erscheinen mancher KW news nochmal betrachtet, und zum anderen möchte man wahrscheinlich einfach den schon angesprochenen Weiterverkauf von Software unterbinden... dumm nur wenn ich gleich nen Crack mit weiterverkaufen würde..... ^^
    Ansonsten ists wayne... das dingen wird entweder weiterhin verkauft oder raubkopiert... je nachdem ob man EA Titel als wertvoll genug betrachtet für das eine oder andere... ich überleg bei RA3 aber aktuell auch eher das dingen bei einem eventuellem erhalt sofort weiter zu verschenken ^^...
    Btw die schamlosen Lügen von Apoc sind echt der Knaller... wenn ichn mal Live sehen sollte mussn echt mal fragen ob er sich nicht als der Größte Lügner auf Gottes Erden vorkommt..

    Well Alex06 and everyone, I hope 5 years from now we're still supporting Red Alert 3, especially with our plans surrounding the development of a Live Team. I know its in our long term strategies to do so. So in that respect, there is no definitive timeline.
    Die schaffens keine 3 Monate bei KW aber sprechen von Jahren nu.... :
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  4. #64
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    mir ist egal, obs nun wirklich schadet oder nicht. ich will nicht, dass ich für etwas bezahlen muss, was andere umsonst bekommen! punkt!
    Daran kannst aber weder du, noch ein Konzern, noch ein durchgedrehter Politiker der den Überwachungsstaat herbeisehnt etwas ändern. Erst recht nicht mit Kopierschutz.

    und das einzige was mich an kopierschutz stört ist die uneffektivität! wenns nach mir ginge, würde man auch den singleplayer nur mit onlineverbindung spielen können.
    Was würde das bringen? Noch schlechtere Verkaufszahlen, noch mehr Leute die das Game nicht spielen können, obwohl sie es ehrlich gekauft haben. Die Raubkopierer lachen da doch nur drüber, denn wo Nachfrage besteht, kommt auch ein Angebot.

    und raubkopierer und hacker zu loben, weil diese den kopierschutz und seine damit verbundenen probleme für ehrliche user umgehen und manchmal sogar dem ehrlichen user erst erlauben diese zu spielen, wie häufig propagiert ist auch unter aller sau, weil es ohne diese leute die probeme gar nicht erst gäbe.
    1) Wo lobt hier jemand Raubkopierer
    2) Sagst du es doch selber, dass die ehrlichen User unter dem Kopierschutz leiden. Wieso? Die Raubkopierer scheren sich nen Scheis um Kopierschutz, der ehrliche Käufer ist gearscht.

    bzw.... länger als ne woche spiel ich auch gekaufte spiele kaum, wenn sie keinen mp-modus haben.das argument kann man sich also stecken.
    Das Argument kann ich mir nicht stecken. Raubkopierer laden einfach Spiele runter, ohne sich zu informieren. Sie testen es ne Woche und finden es meistens Scheiße und holen sich das nächste. Hätten sie sich vorher informiert, würden sie es auch nicht kaufen. Es gibt keinen wirtschaftlichen Schaden durch Raubkopien. Die Raubkopie ist quasi die Demo der Raubkopierer.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  5. #65
    lool selfowned!


    die beste nachricht die ich heut gelesen habe.

    Mein tag is gerettet juhu thx ea.

  6. #66
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Daran kannst aber weder du, noch ein Konzern, noch ein durchgedrehter Politiker der den Überwachungsstaat herbeisehnt etwas ändern. Erst recht nicht mit Kopierschutz.




    Was würde das bringen? Noch schlechtere Verkaufszahlen, noch mehr Leute die das Game nicht spielen können, obwohl sie es ehrlich gekauft haben. Die Raubkopierer lachen da doch nur drüber, denn wo Nachfrage besteht, kommt auch ein Angebot.




    1) Wo lobt hier jemand Raubkopierer

    2) Sagst du es doch selber, dass die ehrlichen User unter dem Kopierschutz leiden. Wieso? Die Raubkopierer scheren sich nen Scheis um Kopierschutz, der ehrliche Käufer ist gearscht.




    Das Argument kann ich mir nicht stecken. Raubkopierer laden einfach Spiele runter, ohne sich zu informieren. Sie testen es ne Woche und finden es meistens Scheiße und holen sich das nächste. Hätten sie sich vorher informiert, würden sie es auch nicht kaufen. Es gibt keinen wirtschaftlichen Schaden durch Raubkopien. Die Raubkopie ist quasi die Demo der Raubkopierer.
    nein ich kann nichts ändern. ein wirklich unüberwindbarer kopierschutz (wie er vllt ansatzweise durch eine bestehende onlineverbindung beim spielen machbar wäre) aber schon.


    du hast jetzt keinen rk gelobt..ich hab dich jetzt damit auch gar nicht gemeint. aber allgemein sehen es halt viele leute als positiv an, dass z.b. ein no-cd -crack veröffentlicht wird, weil der kopierschutz ein ehrlich gekauftes programm am starten hindert. dabie vergisst man wem man diese aufwendigen kopierschutzmassnahmen eigentlich zu verdanken hat.


    ich weiss nicht ob dir die problematik wirklich so richtig bewusst ist, wenn du meinst dass raubkopieen niemandem schaden. allein schon die tatsache, dass die hersteller DENKEN, dass sie verluste haben, reicht doch schon um den pc als spielmaschine irgendwann komplett aus dem rennen zu werfen. da scheint das geschäft mit den konsolen doch viel lukrativer. am ende darf ich also irgendwann c&c 5 an der ps4 mit gamepad spielen. nicht weil es praktischer oder spielbarer wäre, sondern nur weil man es nicht kopieren kann. das schadet am ende MIR...und das stört mich.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  7. #67
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    nein ich kann nichts ändern. ein wirklich unüberwindbarer kopierschutz (wie er vllt ansatzweise durch eine bestehende onlineverbindung beim spielen machbar wäre) aber schon.
    Wie schon gesagt, wo eine Nachfrage herrscht, gibts auch ein Angebot. Ein unüberwindbarer Kopierschutz ist nicht nur unglaublich schwer durchzusetzen, er ist auch eine gewaltige Zumutung für den ehrlichen Käufer

    du hast jetzt keinen rk gelobt..ich hab dich jetzt damit auch gar nicht gemeint. aber allgemein sehen es halt viele leute als positiv an, dass z.b. ein no-cd -crack veröffentlicht wird, weil der kopierschutz ein ehrlich gekauftes programm am starten hindert. dabie vergisst man wem man diese aufwendigen kopierschutzmassnahmen eigentlich zu verdanken hat.
    Merkst du nicht, was da falsch läuft? Der Kopierschutz hindert ehrliche Kunden am Spielen, aber Raubkopierer nicht. Daran ist einzig der Hersteller schuld. Wenn bei EA jeder Patch um 4 Wochen verzögert wird, weil ein neuer Kopierschutz aufgespielt wird, leidet der ehrliche User darunter, nicht der Raubkopierer, der schon längst ein neues Game hat.

    ich weiss nicht ob dir die problematik wirklich so richtig bewusst ist, wenn du meinst dass raubkopieen niemandem schaden. allein schon die tatsache, dass die hersteller DENKEN, dass sie verluste haben, reicht doch schon um den pc als spielmaschine irgendwann komplett aus dem rennen zu werfen. da scheint das geschäft mit den konsolen doch viel lukrativer. am ende darf ich also irgendwann c&c 5 an der ps4 mit gamepad spielen. nicht weil es praktischer oder spielbarer wäre, sondern nur weil man es nicht kopieren kann. das schadet am ende MIR...und das stört mich.
    Du hast selbst gesagt, du willst nen unüberwindbaren Kopierschutz. Dann musst du und alle ehrlichen Kunden aber auch die Konsequenzen tragen. Raubkopierer lachen darüber nur, da es Raubkopien schon längst auch für Konsolen gibt und es auch passende Emulatoren für den PC gibt.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  8. #68
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wer erzählt eigentlich immer Konsolen wären vor Raubkopien sicher ? ^^
    Die De.... glauben sicherlich auch noch an die Unbefleckte Empfängnis mh ? ^^
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  9. #69
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    @ madu
    ich denke mal wir beide sind inkompatibel in der meinung. mein standpunkt beruht darauf, dass raubkopieen illegal und eine straftat sind, völlig unabhängig davon wem man schadet.
    dein standpunkt ergibt sich aus der machbarkeit und der erschwernis für den ehrlichen kunden.
    da könnte ich genausogut sagen, warum geh ich arbeiten, wenn auch das sozialamt zahlt ?
    das wäre glaube ich kein schlechter vergleich aus dem normalen leben.
    das sind auch 2 ganz unterschiedliche philosphieen, für die sich beide anhänger finden werden.
    darum wird diese diskussion wohl auch (wie immer) nix bringen, ausser dass jeder seinen standpunkt darlegt.
    nicht dass mir die argumente ausgingen...aber ich wüsste schon deine gegenargumente im voraus...und man dreht sich am ende nur im kreis..ist halt wie mit dem huhn und dem ei.
    daher thema mich beendet.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  10. #70
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Wer erzählt eigentlich immer Konsolen wären vor Raubkopien sicher ? ^^

    Die De.... glauben sicherlich auch noch an die Unbefleckte Empfängnis mh ? ^^
    nicht sicher aber SICHERER. wils halt nicht soo einfach ist wie am pc...und warte mal ab, wenn der pc nicht merh so im fadenkreuz ist...dann wird dasselbe spielchen in verschärfter form auch auf den konsolen losgehen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  11. #71
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Hum... mir wäre nicht bekannt das es z.B. für die X-Box 360 irgendeine funktionierende Kopierschutzvariante gäbe... gerade wenn ich dran denke wie die Kiddies immer im Zug rummaulen welche Games sie gerade haben und nem anderen kumpel brennen können flattern mir immer die Ohren
    Das sind tlw Games die gerade vor dem Release stehen.. wenn du dir dann die mühe machst und mal mit Google rumsuchst fällst du um...
    Und aufm PC... was gibts aufm PC was auch nur ansatzweise sowas wie "wirksamkeit" vortäuscht ?
    Wie lange hatte es gedauert bis der unknackbare HD Schutz geknackt war ? ^^
    Der Wirksamste Kopierschutz ist immer noch der, nen Vernünftiges Produkt abzuliefern das hält was es verspricht.
    Und nicht den EA Scheiss der von Lügnern wie Apoc an den leichtgläubigen gebracht wird.... ^^
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  12. #72
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ne x-box is mehr pc als konsole in eigentlichen sinne.
    und allein schon ein spezielles medium (also ein spezielles dvd-format, für das es keine rohlinge gibt oder eben das wohlbekannte modul, welches dank fallenden speicherpeisen auch wieder interessant werden könnte) reicht doch völlig aus.
    der pc hat damit zu kämpfen dass er eben flexibel sein muss. die konsole muss das nicht sein.
    ich bin der meinung es gibt durchaus genug möglichkeiten im konsolenbereich nen riegel vorzuschieben. ein neues eprom auflöten ( zu lassen) , vor allem in der garantiezeit, ist halt doch noch etwas anderes als sich nen crack zu ziehen.
    irgendwie werd ich das gefühl auch nicht los, dass hier raubkopieen verteidigt werden. irgendwie scheint mir das rechtsgefühl gar nicht vorhanden zu sein. ich jedenfalls verstehe es wenn ein hersteller versucht seine produkte irgendwie zu schützen. und ich weiss dass ich den (vorhandenen oder auch nicht vorhandenen) schaden bezahle, genau wie ich im kaufhaus den ladendieb und den deshalb beschäftigten kaufhausdetektiv mitbezahle.
    und nix anderes sind raubkopieen: diebstahl...ganz einfach. wie man das noch verteidigen kann versteh ich nicht.
    meinst du denn es wird MEHR verkauft wenn kein kopierschutz drauf ist? und meinst du ehrliche arbeit (und das tun die pogrammierer) wird mehr wert beigemessen, wenn das spiel gut ist? und das jemand freiwillig dann geld bezahlt? das glaubst du doch wohl selber nicht. nur die crackseiten hätten halt nix mehr zu tun.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  13. #73
    Schütze
    Avatar von cRUNcherNO1
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Bad Rappenau
    Alter
    28
    Beiträge
    57
    Name
    Matthias
    Clans
    suchend
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    [*]Man darf eine Version auf 5 PCs installieren (bzw. man darf sie 5 mal insgesamt installieren)
    heißt das jetzt, wenn ich zb auf lan bin(inet an) un ich installier bei mir+4 freunden das game, iss ja alles aufgebraucht...wenn ich meins deinstallier bekomm ich ne aktivierung wieder gut geschrieben...aber wenn meine freunde es drauflassen/deinstallieren ohne online-anbindung bin ich der arsch?
    un diese "support" hotline wird sicher sauviel geld kosten, wird die gleiche sein wie in spore, 0190er nummern sin dagegen nen schnäppchen...
    NIIIIIIIIIIIIIIIIIIICE EA

  14. #74
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ne x-box is mehr pc als konsole in eigentlichen sinne.

    und allein schon ein spezielles medium (also ein spezielles dvd-format, für das es keine rohlinge gibt oder eben das wohlbekannte modul, welches dank fallenden speicherpeisen auch wieder interessant werden könnte) reicht doch völlig aus.

    der pc hat damit zu kämpfen dass er eben flexibel sein muss. die konsole muss das nicht sein.
    Es gibt bereits diverse Programme um Konsolengames auf dem PC zu spielen, da bringt dir auch ein neues Format nichts.



    ich bin der meinung es gibt durchaus genug möglichkeiten im konsolenbereich nen riegel vorzuschieben. ein neues eprom auflöten ( zu lassen) , vor allem in der garantiezeit, ist halt doch noch etwas anderes als sich nen crack zu ziehen.
    Siehe oben



    irgendwie werd ich das gefühl auch nicht los, dass hier raubkopieen verteidigt werden. irgendwie scheint mir das rechtsgefühl gar nicht vorhanden zu sein. ich jedenfalls verstehe es wenn ein hersteller versucht seine produkte irgendwie zu schützen. und ich weiss dass ich den (vorhandenen oder auch nicht vorhandenen) schaden bezahle, genau wie ich im kaufhaus den ladendieb und den deshalb beschäftigten kaufhausdetektiv mitbezahle.

    und nix anderes sind raubkopieen: diebstahl...ganz einfach. wie man das noch verteidigen kann versteh ich nicht.
    Falsch. Raubkopieren ist kein Diebstahl, weswegen auch der Begriff falsch ist. Durch Raubkopieren entsteht nachweislich kein Schaden, obwohl die Industrie uns das glauben machen möchte.



    meinst du denn es wird MEHR verkauft wenn kein kopierschutz drauf ist? und meinst du ehrliche arbeit (und das tun die pogrammierer) wird mehr wert beigemessen, wenn das spiel gut ist? und das jemand freiwillig dann geld bezahlt? das glaubst du doch wohl selber nicht. nur die crackseiten hätten halt nix mehr zu tun.
    Wenn ein Spiel gut ist, verkauft es sich auch ohne Kopierschutz der deine Festplatte scannt und den Inhalt an die Firma sendet oder sonstiges anstellt gut. Alle anderen Firmen schaffen es doch auch, ohne "unknackbaren" (was ein Ding der Unmöglichkeit ist) Kopierschutz ihre Games zu verkaufen, warum dann EA nicht? Warum ist der Konzern, der ja eigentlich dank seines ach so tollen Kopierschutzes am meisten Umsatz machen müsste, in den Roten Zahlen, während alle anderen Konzerne, die z.T. schon Spiele ohne überhaupt einen Kopierschutz rausbringen weiterhin massig Gewinne machen?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  15. #75
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    .


    meinst du denn es wird MEHR verkauft wenn kein kopierschutz drauf ist? und meinst du ehrliche arbeit (und das tun die pogrammierer) wird mehr wert beigemessen, wenn das spiel gut ist? und das jemand freiwillig dann geld bezahlt? das glaubst du doch wohl selber nicht. nur die crackseiten hätten halt nix mehr zu tun.
    1. Ich bin Realist und in der Hinsicht sehe ich eindeutig das sich, Kopierschutz hin oder her, keiner wirklich dafür Interessiert ob sowas drauf ist geklaut wirds mit oder ohne.

    Es gibt schonmal nicht den Perfekten Schutz ( wird es nie geben ).


    2. Weiterhin glaube ich daran das sich Spiele, die "gut" sind und auch ein entsprechendes Publikum aufweisen können, auch gekauft werden.

    Wieso sonst wird sich ein Race Driver GRID gekauft?

    Wieso sonst Sins of a Solar Empire?

    Das sind z.B. zwei Spiele die ohne wirklichen Kopierschutz auf den Markt gekommen sind.

    Das ein Crysis sich nicht verkauft hat liegt natürlich niemals nicht an dem Buggy, High Tech minimum anforderungsübertriebenem Langweiler Spiel gell?

    Nein, hier sinds die Bösen bösen Raubkopierer die für einen Shooter nicht bezahlen wollen... nebenbei hat das gleichzeitig erschienene Call of Duty 4 viele Rekorde gebrochen, war ein Kassenschlager und oh... kommt ohne wirklichen Kopierschutz aus?


    Ohwei.. wie kommt sowas nur mh?

    Vielleicht weil die Qualität entscheidend ist?

    Wieviele Raubkopierer testen das Programm und machen dann ggg ... gespielt, gelacht, gelöscht ?

    Bei Crysis würds mich zumindest nicht wundern.


    Hier bei RA3 ists doch auch irgendeine Farce, meiner Meinung nach gehts eher ums allgemeine Daten sammeln statt um einen Schutz.

    Im MP braucht das Game dank Key 0 Schutz, dies ist der einzig wirksame Kaufgrund.

    Im SP soll also jede Version auf 5 Rechnern installierbar sein... legal... wofür dann überhaupt so n scheiss draufhauen?!

    Ob gecrackt oder vom Freund installiert ist doch jacke wie hose für die Kassen von EA..
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  16. #76
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    da sagst dank key braucht im im mp 0 schutz. naja...dann hätte man ja den perfekten schutz, solange der regstrationsserver nicht gehackt wird. deswegen schrieb ich weiter ob ja auch mal, dass meinetwegen auch der singleplayer online stattfinden kann. . wird sicherlich irgendwann auch so oder so ähnlcih kommen , den inet ist ja nun kein privileg mehr sondern ne selbstverständlichkeit. find ich jedenfalls 1000 mal besser als son unsinn wie ne installationsbeschränkung. ich finds eh fraglich ob ea das wirklich so einführt...sieher hier:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/spiel...577169,00.html
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  17. #77
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Für mich hat sich der Kauf des Games ebenfalls durch den Kopierschutz erledigt.
    EA geht es nichts an wo und wie oft ich das Game installiere.
    Die bisherigen Maßnahmen sind vollkommen ausreichend, denn wenn ein Mensch das Game nicht original hat, kann er auch den vollen Umfang des Games nicht nutzen.
    Und irgendwo hab ich gelesen dass man jetzt mit 5 Freunden spielen kann.... PAH!
    Es gibt vllt 5 Installationen, aber immer noch nur EINEN CD Key.
    Auf ner LAN oder Online hat man nun also wieder das gleiche Problem wie ohne diesen Kopierschutz.
    Und die SP Kampagne kann ich auch testen indem ich mir das Game in der Videothek ausleihe, das Argument zieht nicht.
    Der Kopierschutz ist überflüssig und nur weitere Schikane für denjenigen der das Game kauft.

  18. #78
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von cRUNcherNO1 Beitrag anzeigen
    heißt das jetzt, wenn ich zb auf lan bin(inet an) un ich installier bei mir+4 freunden das game, iss ja alles aufgebraucht...wenn ich meins deinstallier bekomm ich ne aktivierung wieder gut geschrieben...aber wenn meine freunde es drauflassen/deinstallieren ohne online-anbindung bin ich der arsch?
    Nein!


    Wie ich oben schon geschreiben hatte, wurde das Posting im EA-Forum geupdatet - Du bekommt GAR KEINE AKtivierung gutgeschrieben, egal ob du es online oder offline deinstallierst :P
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  19. #79
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Jetzt zu sagen, ich kauf mir das Spiel nicht, wegen dem Kopierschutz, ist für mich kein Grund. Wenn ich da an Earth 2160 denke oder gar an den Starfox Kopierschutz von Spellforce 2 ist der von EA die reinste Wohltat. Nach jetzigen Informationsstand


  20. #80
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von DerFuchs
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Schaufenberg
    Alter
    27
    Beiträge
    11
    hm also ich habe grade ein paar probelme mit der verständlichkeit,


    angenommener fall: ich installiere das spiel wärend ich eine funktionierende internet leitung habe , spiel kommuniziert mit ea und eine insallation ist futsch.


    wenn ich das spiel jetzt nochmal de- und wieder installiere ist folglich eine weitere installation weg.


    was ist aber wenn ich diesen schritt offline ohne jeglich möglichen zugriff aufs internet durchführe , sodass das spiel nicht den server kontaktieren kann , werden dann diese informationen in einer regestry oder ähnlichem gespeichert und beim wiederherstellen der internetleitung verschickt ?


    müsste ich dann nicht eifnach meine platte formatieren oder die datei löschen/umschreiben um meine "installationen" zurückzubekommen ?


    etwas verwirrend

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der suche einem Ra3 Team bzw. Clan!
    Von FX_pLaSmA im Forum Projekt Basar
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 23:51
  2. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 12:43
  3. Der Ich liebe RA3 weil... (cut)
    Von ScHmiDi im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 10:27
  4. News: News vom der Ra3-beta
    Von ^AeL im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 12:41
  5. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 17:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •