Umfrageergebnis anzeigen: Arbeiter vs Bauleiste

Teilnehmer
135. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Arbeiter

    44 32,59%
  • Bauleiste

    86 63,70%
  • Wayne interessiert es nicht!!!

    5 3,70%
+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 108

Arbeiter vs Bauleiste

Eine Diskussion über Arbeiter vs Bauleiste im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Naja die Bauleiste ist zwar ein Hauptmerkmal eines C&Cs aber es wurde in C&C nich erfunden.. das System gab es ...

  1. #41
    Unteroffizier
    Avatar von menkey
    Registriert seit
    12.12.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    650
    Naja die Bauleiste ist zwar ein Hauptmerkmal eines C&Cs aber es wurde in C&C nich erfunden.. das System gab es glaub ich schon in dem DUNE TITEL von WW.

    Es gibt Leute die Mögen Micromanagement und es gibt halt Leute die wollen es halt schnell... und deshalb bin ich ein verfechter der Bauleiste.
    "Manchmal ist eine [RIGHT]Zigarre. auch einfach nur eine Zigarre"Siegmund FreuD

  2. #42
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Warum ist Micro ein Hinderniss für Schnelligkeit?
    Klar wird die Bauleiste immer etwas schneller sein, jedoch kann mann diesen Unterschied in Sek. halten.

  3. #43
    Stabsgefreiter
    Avatar von darkvamp4
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    S-H
    Alter
    26
    Beiträge
    440
    Name
    Tim-Daniel
    Nick
    darkvamp4
    Clans
    G-E-F
    sekunden entscheiden
    Unterbreche deinen Gegner nicht wenn er einen Fehler begeht.

  4. #44
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Edit:
    @daarksidee
    Deine Hetztriaden gegen EA, sind genauso wenig neutral wie einige Meinungsäußerungen anderer hier. Deine Flames sind kann mann bald echt nicht mehr lesen und dann versuchst du noch C&C seine Beliebtheit abzusprechen? Es ist nun mal obs dir passt oder nicht einer der beliebtesten RTS Reihen, die es giebt. Und direkter Kokurent von WC/SC. Auch wenn durch sinkende Qualität die Kokurentz immer schwächer wird.
    ich zahlen! du?? nix???
    kommen wir nicht weit mit
    tw liegt im absolutem mittelfeld und hat, wenns hochkommt, gerade mal so das doppelte von anderen randgruppen rts, was es halt nicht überragend beliebt macht, wohingegen ein sc oder wc3 jeweils ein vielfaches mehr spieler haben


    ohne jetzt viel googeln zu wollen peile ich einfach mal übern daum das tw in sachen spielerzahlen vllt sogar vor spielen wie coh oder dow angst haben könnte, bzw die einfach mehr spieler haben



    @geschwindigkeit und micro

    was wollt ihr in tw mit einfacher steuerung wenn es bei der art gameplay überhuapt kein micro gibt?
    schneller und bequemer die base bauen(was bestirtten werden kann) und dann? zusehen wie die units sich bekämpfen? a klick?

    tw braucht halt trotz der "einfachkeit" der bauleiste mehr zeit und aufwandt für den basisbau als ein wc3 und ein wc3 fordert trotz der "unhandlichen" baueinheiten mehr micro als tw
    die erderwärmung macht sich echt immer mehr weltweit bemerkbar, selbst im uf bewegen sich leute auf immer dünnerem eis

    natürlich kann man jetzt sagen, aber aber, das liegt nicht an der bauleiste selbst, sondern daran das ea nunmal unfähig ist das ding gut umzusetzen, recht habt ihr, ich bin der letzte der da wiedersprechen würde
    aber warum überhuapt über MÖGLICHE vorteile einer bauleiste reden? zu gesicht bekommt ihr sie dank ea doch sowieso niemals

    und egal wie lange man redet, im raum steht nunmal noch immer der ERFOLG von generals und der flop von tw, beides von ea, beides in entsprechnder qualität, beides mal mehr mal weniger gut supportet aber beides mit eindeutigen zahlen und ensprechnder halbwertszeit
    egal was für vorteile//nachteile ein bausystem zu haben scheint, der erfolg steht!

    spiegeln sich die pro bauleiste "argumente" nicht in ensprechenden online zahlen wieder, müssen sie wohl eher eure persönliche unrationale meinung sein und weniger argumente, denn um argumente zu sein sollten sie haltbar sein, diesen halt gibt tw eben bei weitem nicht




    ihr redet hier über eine sache über die sich ea keinerlei gedanken macht, die mp tauglichkiet ist unwichtig, die wollen die scheisse an sp spieler verkaufen, das macht man mit einer baulieste, fertig.


    @rückständigkeit
    das genre entwickelt sich nunmal und man sollte die entwicklung vorrantreiben wollen wenn man meilensteine(ololol ea) schaffen will, dazu gehören dann auch radikale neuerungen, die gerne WEIT über einfaches einbinden von bauunits gehen, denn damit schafft man es evtl das genre auf den neuen level zu bringen.
    einfaches kopieren und verschlechtbessern reicht heute einfach nicht, das will die szene einfach NICHT!
    css
    q4
    ut3
    alles spiele die aus innovationsangst gefloppt sind, gefloppt ist bei css natürlich weiter zu dehnen und natürlich nur gegenüber dem vorgänger gemeint

    bei sc2 macht blizzard einfach ihr ding, die sc comm heult über tausend sachne, mimimi mbs, mimimi uus
    ist blizzard das egal? JA!
    weil sie ein gutes rts machen, was sie nunmal können und dabei soweit rudern wie es nur möglich ist und darauf hoffen das die comm irgendwie mitschwimmt, sie gehen das risiko der veränderungen ein, sie bewegen sich auf dem besagten dünnen eis

    aber wie gesagt, die art kundschaft die ea ansprechen will, spricht man nunmal nicht mit innovation an, davon mal ab das ea grundsätzlich nichts von innovation hält

    ich hab lieber ein sc2 was mir VILLEICHT persönlich nicht gefällt dafür aber ein mega erfolg wird und die szene auf den nächsten lvl hebt als ein hingerotztes feiges sc:s was ich mir DEFINITIV nichmal leechen würde

  5. #45
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    ich zahlen! du?? nix???
    kommen wir nicht weit mit
    tw liegt im absolutem mittelfeld und hat, wenns hochkommt, gerade mal so das doppelte von anderen randgruppen rts, was es halt nicht überragend beliebt macht, wohingegen ein sc oder wc3 jeweils ein vielfaches mehr spieler haben
    Ich rede von der gesamten C&C Reihe. Deine Meinung an sich ist ja garnicht falsch, nur deine Ausdrucksweise geht mir leicht auf den Zeiger. Du wiederholst dich einfach zu oft, für ein wirklich nichtiges Thema. Als wenns keine anderen Probleme giebt. Ich bin auch nicht gerade ein EA Fan.
    (Und nur so nebenbei, egal wie toll die Blizzard Spiele sind, sie sprechen mich überhaupt nicht an)

    @Topic
    Sonst sind viele deine Äuserungen schon richtig.

  6. #46
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    *die anderen Punkte mal lieber ruhen lass um nicht wieder mit Haarspalterei zu kommen*

    Ich stimme ja auch zu, dass TW und KW neutral betrachtet irgendwo zwischen Mittelmaß und Unterirdisch pendeln (Neigung zu letzterem), aber warum deshalb das Bauleistensystem pauschal nichts taugen soll ist mir Schleierhaft - gerade angesichts dessen, dass viele hier zugeben, dass EA sich wohl auch nicht davon abhalten lassen würde das Workersystem zu verhauen.
    Ohnehin ist Bauleiste letztlich nur ein Interface und hat mit Worker/CYs nichts zu tun, wie das vorher angesprochene Earth2160 gut verdeutlicht (was das Ding dann auch nicht rettet, aber das ist ja nichtmal der Punkt).

  7. #47
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Ich stimme ja auch zu, dass TW und KW neutral betrachtet irgendwo zwischen Mittelmaß und Unterirdisch pendeln (Neigung zu letzterem), aber warum deshalb das Bauleistensystem pauschal nichts taugen soll ist mir Schleierhaft - gerade angesichts dessen, dass viele hier zugeben, dass EA sich wohl auch nicht davon abhalten lassen würde das Workersystem zu verhauen.
    es geht eben darum das unabhängig von eas unfähigkeit generals nunmal ein größerer mp erfolg als tw war, oder ist?(icy mach mal zahlen klar)

    sprich ein unfähiges ea ist in beiden spielen eine unbestrittene spaßbremse, trotzdem haben beide verschiedene entwicklung im mp bereich gezeigt
    wobei ja hier sogar die allgemeine meinung herscht das der ea support bei tw sogar besser war
    was das extreme floppen dann noch weiter in den wiederspruch stellt



    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ich rede von der gesamten C&C Reihe. Deine Meinung an sich ist ja garnicht falsch, nur deine Ausdrucksweise geht mir leicht auf den Zeiger. Du wiederholst dich einfach zu oft, für ein wirklich nichtiges Thema. Als wenns keine anderen Probleme giebt. Ich bin auch nicht gerade ein EA Fan.
    (Und nur so nebenbei, egal wie toll die Blizzard Spiele sind, sie sprechen mich überhaupt nicht an)
    wieviele leute zocken jetzt alle cc teile zusammen online?(generals nach persönlicher überzeugung mitzählen oder weglassen, richtiges cc und so)
    5k? 2k?

    die zahlen sind nunmal verfügbar und einsichtbar, wenn man(ihr) also sc mit cc vergleichen wollt, kann ich es bekannter weise jederzeit mühelos machen

    ich meine auf jeder andere ebene könnt ihr es versuchen sc und wc3 irgendwie runter richtung cc zu ziehen, da wird man sich streiten und diskutieren können, da kommt man vllt an einen punkt wo es nichtmehr weiter geht und hier und da tatsähclich auf "persönliche vorlieben" hinausläuft, aber bei zahlen ist sowas einfach nicht möglich, sie sind eindeutig und sagen 10000000% alles nötige über die beleibtheit des spiels im mp bereich


    und wie gesagt spricht mich wc3 bei weitem auch nicht an, aber das spiel verdient trotzdem anerkennung, achtung und respekt dafür das es so ist wie es ist, einmallig, gut, innovativ

  8. #48
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Geht mir doch garnicht War Craft/Star Craft seinen Platz als beliebtestes/bestes RTS abzustreiten, aber C&C ist ganz klar auf Platz 2. Und ich meine nicht umbedingt die aktuellen Online Zahlen. Sondern auch die Höhepunkte der einzelnden Teile. C&C war verdammt wichtig für die Etablierung des RTS Genres und dafür sollte es auch seinen Respekt zugeschossen bekommen. C&C ist definitiv die 2. belieteste und verkaufte Reihe, neben den Blizzard Vorreitern.
    Alle anderen WC/SC/C&C Killer waren doch meistens Eintagsfliegen und kamen nie an diese Spiele heran. Und unter EA wird C&C sich wahrscheinlich auch nicht den beiden Spitzenreitern nähern, ich zumindestens sehe da schwarz. Wenn du das Bedürfniss empfindest kannst du ja gerne Zahlen raussuchen, jedoch finde ich das wir uns lieber wieder den eigentlichen Thema zuwenden.

  9. #49
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Also was Statistik angeht, mich würd auch interessieren wieviel jetzt noch TW zocken.
    Gestern waren es bei Generals knapp 150, bei ZH ist die Anzeige verbuggt da steht irgendwas mit Millionen.
    Aber vom Gefühl her wenn man sich die Lobbys anschaut dann kommt man bestimmt auf 250.

  10. #50
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Geht mir doch garnicht War Craft/Star Craft seinen Platz als beliebtestes/bestes RTS abzustreiten, aber C&C ist ganz klar auf Platz 2. Und ich meine nicht umbedingt die aktuellen Online Zahlen. Sondern auch die Höhepunkte der einzelnden Teile. C&C war verdammt wichtig für die Etablierung des RTS Genres und dafür sollte es auch seinen Respekt zugeschossen bekommen. C&C ist definitiv die 2. belieteste und verkaufte Reihe, neben den Blizzard Vorreitern.
    Alle anderen WC/SC/C&C Killer waren doch meistens Eintagsfliegen und kamen nie an diese Spiele heran. Und unter EA wird C&C sich wahrscheinlich auch nicht den beiden Spitzenreitern nähern, ich zumindestens sehe da schwarz. Wenn du das Bedürfniss empfindest kannst du ja gerne Zahlen raussuchen, jedoch finde ich das wir uns lieber wieder den eigentlichen Thema zuwenden.

    du redest von vergangenheit ich von gegenwart
    du redest vom sp, ich vom mp
    wieter an einander vorbeireden geht echt nicht mehr

    was meinst du mit cc killer?(sage bewusst nur cc, weil ich mich nicht erinnern kann das irgendein in den letzten jahren als sc oder wc3 killer angepriesen wurde) wie soll es ein spiel nach deiner logik schaffen können?
    heute rauskommen und mehr examplare verkaufen als eine 12 jahre alte serie?
    da kannst echt lange warten

    heute rauskommen und eine höhere bedeutung im mp einnhemne, das passiert an dem tag an dem ea aufhört werbung mit turniere preisgeldern machen zu wollen um ihr haltloses "rts as a sport" zu bestätigen

    das bedürfnis weitere zahlen rauszusuchen zu müssen verspüre ich nicht, reicht mir wenn ich eine sc ladder mit 3,4 mio spielen in weniger als einem jahr sehe


    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Also was Statistik angeht, mich würd auch interessieren wieviel jetzt noch TW zocken.
    Gestern waren es bei Generals knapp 150, bei ZH ist die Anzeige verbuggt da steht irgendwas mit Millionen.
    Aber vom Gefühl her wenn man sich die Lobbys anschaut dann kommt man bestimmt auf 250.

    http://archive.gamespy.com/stats/mods.asp?id=1422&s=1

    wobei ja grad der umsteig auf kw stattfindet, sprich wird man noch 6 monate warten müssen damit sich die sache einpendelt und die mit tw//kw ganz aufhören ganz aufhören die die es für spielenswert halten es weiterspielen

    paar monate vor kw waren es 800, bzw am SO abend 1000

  11. #51
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    omg ob jetzt bauleiste oder arbeiter ist doch kacke und hat aufs micro wohl wenig einfluss. beides ist gut, durch beides entsteht strategie. wenn ein rts ein bauleisten bausystem hat ist es nicht automatisch schlecht. und KW find ich atm gut balanced, es bietet viele strategien. spam ist halt immer noch da(spam ist btw auch in starcraft). es muss halt einfach gute "spamkonter" und "OP" einheiten geben(also welche extrem stark sind aber auch gut zu kontern sind) dann klappt das auch mit dem micro ganz gut.

    wer sagt CnC ist wegen dem bauleisten system schlecht hat meiner meinung nach wenig ahnung

    und ja bauleiste gehört zu cnc, so wie in starcraft der arbeiter bleiben soll
    >

  12. #52
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    es geht eben darum das unabhängig von eas unfähigkeit generals nunmal ein größerer mp erfolg als tw war, oder ist?(icy mach mal zahlen klar)

    sprich ein unfähiges ea ist in beiden spielen eine unbestrittene spaßbremse, trotzdem haben beide verschiedene entwicklung im mp bereich gezeigt
    wobei ja hier sogar die allgemeine meinung herscht das der ea support bei tw sogar besser war
    was das extreme floppen dann noch weiter in den wiederspruch stellt
    Das allgemeine Balancing zwischen TW und Gen ist allerdings um Welten auseinander. Wenn man sich mal die Relationen zwischen den einzelnen Klassen und allgemein ansieht liegen da Welten dazwischen. Ganz zu schweigen die andere Maparchitektur, Eco und Supportsituation.
    Gen ist definitiv das bessere Spiel. Dass das vom Bausystem kommt wage ich zu bezweifeln, da die Unterschiede viel weitreichender sind und bei vielen Bereichen direkt auf einzelne Balancingaspekte (aka "nicht das Bausystem") zurückzuführen sind.

  13. #53
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    du redest von vergangenheit ich von gegenwart
    du redest vom sp, ich vom mp
    wieter an einander vorbeireden geht echt nicht mehr

    was meinst du mit cc killer?(sage bewusst nur cc, weil ich mich nicht erinnern kann das irgendein in den letzten jahren als sc oder wc3 killer angepriesen wurde) wie soll es ein spiel nach deiner logik schaffen können?
    heute rauskommen und mehr examplare verkaufen als eine 12 jahre alte serie?
    da kannst echt lange warten

    heute rauskommen und eine höhere bedeutung im mp einnhemne, das passiert an dem tag an dem ea aufhört werbung mit turniere preisgeldern machen zu wollen um ihr haltloses "rts as a sport" zu bestätigen
    Und gerade weil ich die Vergangeheit dazurechne ist C&C auch nur die 2. beliebteste Reihe.
    Außerdem meine ich nicht nur bei den sogenannten C&C Killern nicht die Verkaufszahlen, sondern das Gameplay. Entweder waren in einer ganz anderen richtung ausgebaut oder waren schlechte Abkupferungen. Ich glaube auch kaum das sich noch eine weiter Reihe neben War Craft, Star Craft und C&C etablieren wird.

    Bei den total haltlosen "RTS as a Sport" Slogan gebe ich dir vollkommen recht. Genauso wie diesen Pseudo Support und Battel Cast Kram, der die Reihe C&C mehr ins lächerliche zieht als alles andere.

    Edit:
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Das allgemeine Balancing zwischen TW und Gen ist allerdings um Welten auseinander. Wenn man sich mal die Relationen zwischen den einzelnen Klassen und allgemein ansieht liegen da Welten dazwischen. Ganz zu schweigen die andere Maparchitektur, Eco und Supportsituation.
    Gen ist definitiv das bessere Spiel. Dass das vom Bausystem kommt wage ich zu bezweifeln, da die Unterschiede viel weitreichender sind und bei vielen Bereichen direkt auf einzelne Balancingaspekte (aka "nicht das Bausystem") zurückzuführen sind.
    Ja klar ist es nicht nur auf das System zurrück zu führen. Jedoch ist das Bau System sehr gut umgesetzt und es ist deswegen auch ein relativ flottes Spiel.

  14. #54
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ja klar ist es nicht nur auf das System zurrück zu führen. Jedoch ist das Bau System sehr gut umgesetzt und es ist deswegen auch ein relativ flottes Spiel.
    Will ich ja garnicht bestreiten. Aber nur weil Gen ein gutes Workersystem hat und TW ein schlechtes CY-System kann man doch nicht pauschal sagen, dass Worker CYs spieltechnisch überlegen sind.
    Vorallem muss man auch sehen, dass am Workersystem durch seine allgemein höhere Verbreitung viel mehr Verbesserungen vorgenommen wurden - Verbesserungen, wie sie durchaus auch das CY System gemacht werden könnten, um es aus seinem pre-millenium Status zu holen. TW hat hier IMO einige gute Schritte gemacht - diese zwar leider mit seinem grottigen Gameplay in den Dreck gezogen, aber in einem anderen Spiel könnten sie durchaus ihre Wirkung entfalten.

  15. #55
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    gott, diese esl scheisse wird uns noch jahrzehnte verfolgen, vergiss es doch endlich, es war eine beschissene illusion die esl euch vermitteln und die ihr glauben wolltet

    http://sc.iccup.com/icccountryladder/1x1/
    als richtlinie welche rolle korea im inernationalen sc geschehen mitspielt, die haben übern daum gepeilt halt 50% der games(heute 31, passend zum reset also)

    selbstverständlich ist sc in korea exponential größer als diese ladder es zeigen könnte, diese spieler haben aber keinerlein einfluss auf den internationalen markt, deshalb unwichtig
    http://sc.iccup.com/
    rechts in der leiste die overall statistics
    die scheisse ist kein jahr alt
    http://sc.gosugamers.net/news/intern...r_cup_released
    bitte HÖR AUF, du hast verdammt nochmal KEIN PLAN! und es sind LICHT JAHRE zwischen sc und dem gesammten cc universum
    bleib einfach dabei generals mit tw zu vergleichen, dann ist auch alles cool, du bwegst dich auf einem boden der dir nicht volkommen fremd ist und hast gleichzeitig auch eine relation in der zh auch irgendwie ein statment in sachen beliebtheit, langliebigkeit und popularität setzen kann
    mag sein das ich kein plan von sc habe und das es ein fehler ist, es mit cnc zu vergleichen, aber im grunde genommen hast du schon gepeilt worauf ich anspielen wollte also cool down - du kannst noch so auf schlau machen mit dein ganzen statistiken und sonst was, darauf scheiss ich dick was - und das sollst du wissen - damit du deine zeit nicht damit verschwendest mir zu zeigen das SC etwas anderes ist...was ich weiss - fakt ist nunmal das dieses Arbeiter system einfach das beste zur zeit ist was RTS zu bieten hat, und nun hab ein schön Tag und mach dir nix draus, ich werde diese dissusion nicht weiter führen, muss mich um andere sachen kümmern, melde mich zu Wort wenn ich ein neues pc hab und nicht im internet cafe nach neuer hardware suche
    hau rein digga

  16. #56
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    es ist schwer gewissen leuten verständlich zu machen, dass nicht die balanceohnmacht des CY-Systems schuld daran hatte, dass in ewigen vorversionen von TW towerspammerei ganze angriffsstrategien unmöglich gemacht haben und bunkerei belohnt haben... dass jetzt ein solcher towerspam nicht mehr so easy going machbar ist, alleine wegen der kosten der einheiten und dem kran downgrade via patch - kehren einige in der argumentation untern teppisch...

    klar, weil viele die hier ihre meinung gegen die bauleiste propagieren nichtmal den neuesten balancestand von tw/kw kennen...

    imho ist eines der wenigen - für mich zählenden - argumente gegen die bauleiste, dass man sein micro und sein augenmerk nicht auch auf baueinheiten ausrichten muss, was einem einen recht gemütlichen basisaufbau ermöglicht... wenn das spiel aber anhand der units dynamisch genug ist (was zu ermöglichen ist) wo liegt dann da das problem?

    wieder mal ne diskussion ohne hirn bei der argumentation... wenn ich schon seh dass leute ihre meinung gegens CY posten und dabei mit sprüchen argumentieren wie "ja da greifste mal an und auf einma stehen zich tower da..." dann könnt ich kotzen, weil das technisch durchs patchen fast schon unmöglich gemacht wurde...

    wer die kohle für zich tower hat, der hat mit der aktuellen cash-income-balance definitiv probleme jemanden abzuwehren, der seine kohle in einheiten steckt...

    auch ein grund dafür ist, dass nun eigentlich jede armee mehr als eine möglichkeit hat, aus sicherer reichweite, basedefenese anzugreifen (sprich: artillerie)

    achja da fällt mir ein... ein paar whinen jetzt auch rum weils nicht mehr möglich ist mit einem jeep für 500 credits und 2 kostenlosen rpgs ausm tunnelspam direkt den gegner so zu ficken, meist china indem man die dozer pwned, dann den jeep 2 mal upgradet und mit dem dann alles andere auch pwned - egal wie gut man sie versteckt hat, wenn man sie gut gesucht hat waren die dozer von china vs gla immer gearscht...

    das ist natürlich ein immenses argument gegen CY... klarer fall...

    oder usaf mirror... ich kann mich an nichts langweiligeres erinnern als dieses raptor dozer gekicke und wenn die dozer weg sind kraftwerk, wenns kraftwerk weg ist den grad neu kommenden dozer und die sammler bis spieler x zuerst verloren hat...

    jedes - absolut jedes von 1000 usaf mirror spielen lief so ab und ich weiß da jetzt definitiv wovon ich rede


    /edit 2: und natürlich macht maphacken + hq sell jetzt auch nicht mehr so viel spaß, maphack allein ist zwar sicher noch nützlich aber der doppelt gemoppelte sinn durchs verkaufen des hq's und den nicht-verzicht auf den radar ist schon ganz ganz schlimm gell?....
    Geändert von ScHmiDi (01.04.2008 um 17:00 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  17. #57
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    es ist schwer gewissen leuten verständlich zu machen, dass nicht die balanceohnmacht des CY-Systems schuld daran hatte, dass in ewigen vorversionen von TW towerspammerei ganze angriffsstrategien unmöglich gemacht haben und bunkerei belohnt haben... dass jetzt ein solcher towerspam nicht mehr so easy going machbar ist, alleine wegen der kosten der einheiten und dem kran downgrade via patch - kehren einige in der argumentation untern teppisch...


    klar, weil viele die hier ihre meinung gegen die bauleiste propagieren nichtmal den neuesten balancestand von tw/kw kennen...
    Ich muss die aktuelle Situation in TW nicht kennen, ich kenne 4 Vorgängertitel mit den gleichen System.

    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    imho ist eines der wenigen - für mich zählenden - argumente gegen die bauleiste, dass man sein micro und sein augenmerk nicht auch auf baueinheiten ausrichten muss, was einem einen recht gemütlichen basisaufbau ermöglicht... wenn das spiel aber anhand der units dynamisch genug ist (was zu ermöglichen ist) wo liegt dann da das problem?
    Weniger Micro, weniger tiefe. Denn das Einheiten Michro könen oder sind bei Games mit Dozern genauso wichtig.
    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    wieder mal ne diskussion ohne hirn bei der argumentation... wenn ich schon seh dass leute ihre meinung gegens CY posten und dabei mit sprüchen argumentieren wie "ja da greifste mal an und auf einma stehen zich tower da..." dann könnt ich kotzen, weil das technisch durchs patchen fast schon unmöglich gemacht wurde...
    Zumindestens von meiner Seite ist das auch kein Argument.


    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    auch ein grund dafür ist, dass nun eigentlich jede armee mehr als eine möglichkeit hat, aus sicherer reichweite, basedefenese anzugreifen (sprich: artillerie)
    Und die schließt ein Dozer System aus oder wie?

    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    achja da fällt mir ein... ein paar whinen jetzt auch rum weils nicht mehr möglich ist mit einem jeep für 500 credits und 2 kostenlosen rpgs ausm tunnelspam direkt den gegner so zu ficken, meist china indem man die dozer pwned, dann den jeep 2 mal upgradet und mit dem dann alles andere auch pwned - egal wie gut man sie versteckt hat, wenn man sie gut gesucht hat waren die dozer von china vs gla immer gearscht...

    das ist natürlich ein immenses argument gegen CY... klarer fall...
    Das lag wohl eher an der Balance, außerdem waren gute Spieler durchaus in der Lage ihre Dozer zu schützen oder ohne sie weiter zu spielen.

    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    oder usaf mirror... ich kann mich an nichts langweiligeres erinnern als dieses raptor dozer gekicke und wenn die dozer weg sind kraftwerk, wenns kraftwerk weg ist den grad neu kommenden dozer und die sammler bis spieler x zuerst verloren hat...

    jedes - absolut jedes von 1000 usaf mirror spielen lief so ab und ich weiß da jetzt definitiv wovon ich rede
    Also mal abgesehen davon das, das Air Mirror mit das beste am ganzen Spiel war, gab es durchaus alternative Spielweisen. Drop, Dozer Drop, Comanche..........
    Auch wenn teilweise ungleich schwerer oder seltener. Und gerade das Dozer jagen und saven im Air Mirror war ne Sache die Skill erforderte.

    Dozer bieten mehr Tiefe, Micro und fordernes Macro. Es kommen flexiblere BO zusammen und vorallem verschiedene. Das CY System ist veraltet, aus einer Zeit als RTS noch in den Kinderschuhen steckte, nicht umsonst hat sich das Dozer-System Durchgesetzt.
    Geändert von SonGohan (01.04.2008 um 18:27 Uhr)

  18. #58
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ich muss die aktuelle Situation in TW nicht kennen, ich kenne 4 Vorgängertitel mit den gleichen System.



    Weniger Micro, weniger tiefe. Denn das Einheiten Michro könen oder sind bei Games mit Dozern genauso wichtig.


    Zumindestens von meiner Seite ist das auch kein Argument.




    Und die schließt ein Dozer System aus oder wie?



    Das lag wohl eher an der Balance, außerdem waren gute Spieler durchaus in der Lage ihre Dozer zu schützen oder ohne sie weiter zu spielen.


    Also mal abgesehen davon das, das Air Mirror mit das beste am ganzen Spiel war, gab es durchaus alternative Spielweisen. Drop, Dozer Drop, Comanche..........
    Auch wenn teilweise ungleich schwerer oder seltener. Und gerade das Dozer jagen und saven im Air Mirror war ne Sache die Skill erforderte.

    Dozer bieten mehr Tiefe, Micro und fordernes Macro. Es kommen flexiblere BO zusammen und vorallem verschiedene. Das CY System ist veraltet, aus einer Zeit als RTS noch in den Kinderschuhen steckte, nicht umsonst hat sich das Dozer-System Durchgesetzt.
    erzähl du mir bitte nix über zh... air mirror is kackend langweilig ich hab allein ligen davon über 2000 stück gespielt... und der drop ja... der hat das ganze spiel verändert... gut gespielt isn drop zwar nett aber nach ein paar moves war der gekontert und es ging ins midgame - gegen gute spieler jedenfalls...

    aber was versuch ich dir überhaupt hier zu erklären, mir recht wurscht

    und da dich alle meine argumente nicht überzeugen, nehm ichs soweit hin, glaub was du willst, peng...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  19. #59
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    YOU TWO KAY!!!
    haha

    Spam - Verwarnung, unterlasse das in Zukunft!
    Geändert von ScHmiDi (02.04.2008 um 16:37 Uhr)

  20. #60
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    ja ich fand dozer auch geil sonst hätt ich zh sicher ned so krass gespielt... aber so kacke find ich die bauleiste auch ned und ehrlich gesagt würd ich mich mehr freuen wenn die arbeiter und dozermanier im nächsten generals (wenn es denn kommen sollte) wieder einkehr findet

    aber watt solls...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Homer Arbeiter ^^
    Von rabbitbrain im Forum Kuschelecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 11:13
  2. -=[ Arbeiter per Taste anwählen ]=-
    Von kingade im Forum Generals
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 20:00
  3. Stillstand am Fließband in Bochum - Arbeiter streiken
    Von Majorsnake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 20:20
  4. An alle Arbeiter.. Keine Ferienjobler (:
    Von aNdRz im Forum OFF-Topic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.10.2004, 23:32
  5. gravierender arbeiter bug
    Von freezy im Forum Generals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 12:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •