+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Probleme mit "Yuris Rache"

Eine Diskussion über Probleme mit "Yuris Rache" im Forum Alarmstufe Rot 2. Teil des C&C Classic-Bereichs; Hi Leute, ich hab mir gestern das "EA Most Wanted" Pack "C&C Alarmstufe Rot 2 + Yuris Rache" gekauft. Ich ...

  1. #1

    Probleme mit "Yuris Rache"

    Hi Leute, ich hab mir gestern das "EA Most Wanted" Pack "C&C Alarmstufe Rot 2 + Yuris Rache" gekauft. Ich hab Alarmstufe Rot 2 auch gleich installiert und es hat blendend funktioniert. Danach hab ich Yuris Rache dazu installiert, Installation klappte auch, aber als ich es starten wollte kam für ca. 3 Sekunden ein schwarzer Screen und dann kam die meldung "Yuris Revenche hatte einen Fehler (Senden, Nicht Senden etc.)"

    Ich habe Windows XP Media Center Edition mit Service Pack 2

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    MfG: Knasi

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    7
    kannst du mir die langmd.mix schicken? bei mir kann er die net mehr lesen die cd ist schon so derbe zerkratz

  3. #3
    schon gut, habs schon selber hingekriegt (einfach bei Kompabilität oder wie das heißt auf "Windows 98" gehen)


    kann geclosed werden!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. problem mit ra2 und yuris rache unter windows vista
    Von Thor7661 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 04:25
  2. 1 yuris rache cd mit freund gegeneinander spielen
    Von yuri1992 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 12:11
  3. Ich hab nen problem mit Alarmstufe Rot 2 Yuris Rache
    Von DragonBrea im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 20:39
  4. Yuris Rache
    Von Segen209 im Forum Kuba Libre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 23:42
  5. Yuris Rache
    Von Moltke im Forum @-ogp@
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •