+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20
Like Tree7x Danke

Kritik

Eine Diskussion über Kritik im Forum Act of Aggression. Teil des Act of Aggression-Bereichs; Das Spiel hat sehr viele positive Seiten aber um ein erfolgreiches Spiel zuwerden bedarf es einiger Korrekturen die unabdingbar sind: ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379

    Kritik

    Das Spiel hat sehr viele positive Seiten aber um ein erfolgreiches Spiel zuwerden bedarf es einiger Korrekturen die unabdingbar sind:

    - Zoom ist zu niedrig. Entweder die Möglichkeit geben weiter rauszuzoomen oder die Gebäude bissel kleiner machen. Eine Raffinerie füllt bei mir 3/4 des Bildschirms.
    - Maps viel zu groß. Bisher ist es ziemlich schwer zu rushen. Der erste Feindkontakt kommt meistens ab Minute 10 oder später.
    - Kampfflugzeuge sind auch viel zu groß.
    - Einheiten ähneln sich optisch zusehr. Für Einsteiger abschreckend.

    Über Gameplay und Balance möchte ich noch nix sagen weil zufrüh.
    Es heißt Abrams Spam wäre zu stark, aber ich hab auch gesehn das man das mit Helis gut kontern kann.
    Abwarten.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Es ist also wirklich wie Generals? Das hatte ja auch einen sehr niedrigen Zoom.

    Wieviele Maps gibt es denn in der Beta schon? Vielleicht kommen ja in Zukunft noch ein paar kleinere. Wenn man 1v1 auf einer 8 player map spielt ist das ja immer etwas absurd.

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.604
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Also Maps fand ich nicht zu Groß, 10 Minuten brauchen wir auch schon lange nicht mehr bis zum ersten Feindkontakt - hängt wohl stark vom Spielstil hab
    Zoom ja, die Sache mit den Flugzeugen regelt sich mim Zoom, aber die Dinger gehören so groß meiner Meinung nach
    Das mit der Ähnlichkeit liegt halt an der Stryker Plattform, aber ich habs recht schnell kapiert - evtl bei schlechterer Grafik n Problem

    @ste
    1v1 2v2 und 4 Mann FFA gibts als Maps
    Is das Was Generals 2 hätte sein sollen, nur noch besser

  4. #4
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Hab auch schon mein Feedback in den offiziellen Foren hinterlassen.

    - Earlygame
    - Einheitenkosten
    - Infantry
    - Zoom

    Das waren unter anderem einpaar meiner Punkte, aber ich hatte nicht gesehen, dass das AI Targetingsystem noch nicht drinn ist, denn die schießen immer nur auf Gebäude, es sei denn man gibt denen nenn spezielles Kommando.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Interessant. Über das Balancing würde ich mir in einem so frühen Stadium noch nicht so viele Gedanken machen.

    Wisst ihr denn wann man wieder eine Chance hat in die Beta rein zu kommen?

  6. #6
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Keine Ahung ob es überhaupt eine 2. Beta geben wird, aber es ist Schaden für diejenigen, die diese VIP BETA nicht spielen durften.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  7. #7
    Schütze

    Registriert seit
    01.09.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    85
    Meine Kritikpunkte:

    Atmosphäre
    Tja, die mag bei mir irgendwie überhaupt nicht aufkommen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Grund hierfür das comicartige Desgin (leider 0815) des Spiels ist.
    Zusätzlich ist das Spiel ist für meinen Geschmack etwas zu bunt geraten. Wargame sah da schon bedeutend besser aus.
    Etwas weniger wäre hier mehr, wenn nicht sogar viel mehr, gewesen.
    Hinzu kommt noch dieses Gedudel, was eher zu einem Need for Speed aus den 90ern passen würde, als zu einem ModernWar-RTS.

    Gameplay
    Ein ziemlich zähes Spiel in meinen Augen. In der ersten Phase des Spiels meint man eher, hier handelt es sich um ein "Age of Empires" als um einen Nachfolger zu Generals oder Act of War.
    Das liegt zum einen an dem zu umstänlichen und komplizierten Ressouren System und zum anderen an den viel zu großen Maps.
    Die Kämpfe selber (wenn es dann endlich zu einem kommt) sind leider ziemlich unspektakulär.
    Wenn ich hier mal als Vergleich an Company of Heroes 2 verweisen darf, welches ziemlich packende Gefechte bietet. Dagegen ist in Act of Aggression wenig los.
    Der Grund hierfür sind meiner Meinung nach, die schwachen Explosionseffekte, deren Höhepunkt die lachhafte Atomrakete ist.

    Fazit
    Das Spiel ist für mich eine ganz große Enttäuschung und ich weiß sehr wohl, dass man hier auch nur eine Fraktion von dreien spielen kann.
    Was ich bisher gesehen habe reicht aber schon für eine abschließende Wertung.

    Sollte das Spiel eine tolle Kampagne bieten, dann hole ich es mir evtl. für 10 Euro aber zum vollen Preis ist das gezeigte einfach zu schwach.

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Also ich hoffe auch das bissel noch an der Grafik gedreht wird und speziell die Animationen und Effekte verbessert werden.
    Atombombe bei Gen1 finde ich gelungener.

  9. #9
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Hoffentlich behalten sie die Map größe bei, das wäre eine interessante Änderung dieser RTS spiel art.
    Die momentane map größe bedeutet mehr macro, größere Schlachten, längere games und evtl allgemein taktischeres gameplay.
    Auch den team games, zb 2v2, wird es sicherlich nicht schaden wenn die maps etwas größer sind als fallen empire.

    Ich mag den Ansatz, ich mag den Mut, ich mag die mini nonVIP beta gar nicht.

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.604
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Immer diese Nukes, ich finde die is so stimmig zum Schaden den se macht, würde man die echte Peacekeeper nehmen hätte se 10 Sprengköpfe - da wär was los xD
    In C&C waren die im Verhältnis zum Schaden auch immer viel zu übertrieben - außer in C&C1^^
    Wobei ich immer noch sage Nukes gehören auf Truppen und für Gebäude packt man die B2 aus.

    Ach ja zum Zoom -> eigentlich passt der doch auf der höchsten Stufe (Air Control Center)
    Geändert von Lunak (17.05.2015 um 18:05 Uhr)

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379


    Optimal wäre wenn die Panzer durch die Explosion rumgeschleudert werden.
    Sieht zu starr aus.

  12. #12
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.604
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ja gut ne Physik Komponente wäre nett, glaub aber fast das würde uns die bis dato extrem gute Performance kosten.
    Hätts auch lieber wenns Einheiten hübscher zerlegt, so wie in Bad Company 2

  13. #13
    Kann mir mal eine kurz das mit den Ressourcen erklären? Blick da nicht durch muss ich echt für jeden kleine Haufen eine Raffinierie hinstellen und das dann abtransportieren lassen?
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  14. #14
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    28
    Beiträge
    215
    Name
    Daniel
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Das Spiel hat sehr viele positive Seiten aber um ein erfolgreiches Spiel zuwerden bedarf es einiger Korrekturen die unabdingbar sind:

    - Zoom ist zu niedrig. Entweder die Möglichkeit geben weiter rauszuzoomen oder die Gebäude bissel kleiner machen. Eine Raffinerie füllt bei mir 3/4 des Bildschirms.
    - Maps viel zu groß. Bisher ist es ziemlich schwer zu rushen. Der erste Feindkontakt kommt meistens ab Minute 10 oder später.
    - Kampfflugzeuge sind auch viel zu groß.
    - Einheiten ähneln sich optisch zusehr. Für Einsteiger abschreckend.
    +1

    Wobei das mit den Kampfflugzeugen nicht so tragisch finde, aber bei den anderen drei Faktoren stimm ich voll und ganz dazu.

    Zum rushen: Es ist schon möglich schnell zu rushen, wenn man nur auf Alu Raf geht und keine Gold Raf baut, sondern die Infs ins Gebäude schickt um extra 12G/s zu bekommen. Das reicht aus um zügig eine kleine Waffenfabrik und 4 Stryker MC zu bauen. Da kann man schon relativ schnell rushen, aber das ist auf dauer langweillig.. Da bieten andere RTS schon mehr und schnellere Möglichkeiten den Gegner früh ins Schwitzen zu bringen. Deshalb bin ich auch der Meinung das die Maps kleiner werden sollten, denn ich mag es, wenn schon ziemlich früh was von mir abverlangt wird und nicht erst nach 10min, wenn überhaupt.. 15min.

    Sollten die 3 Faktoren sich ändern, würde ich das Spiel kaufen und auch meine freie Zeit da rein stecken.
    Arroganz und Demut – das ist die Gradwanderung die im Zentrum des Denkens stehen muss!
    Die Überzeugung, bislang Unerreichtes erreichen zu können und das Bewahren des Respektes vor dem eigenen Ziel.

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.604
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Nur mal so nebenbei in Starcraft passiert doch die ersten 7 Minuten auch nix, warum beschwert sich da eigentlich keiner?

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Ich hab mal in der 1v1 Map die Zeit gestoppt wie lange ein Stryker mit 8 Infs braucht um von meiner Base die andere zuerreichen.
    Der Stryker hat automatisch nur die Straßen benutzt und hat rekordverdächtige 1:40 min gebraucht.

  17. #17
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Hmm schade das ich die Beta verpasst habe aber sieht ja derzeit doch alles sehr Positiv aus.
    Eher selten in letzter Zeit vorallem wenns um RTS geht :P

  18. #18
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Der Stryker hat automatisch nur die Straßen benutzt
    Sehr geil, es funktioniert also wirklich. Wie spielt sich das?

  19. #19
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Das Spiel hat sehr viele positive Seiten aber um ein erfolgreiches Spiel zuwerden bedarf es einiger Korrekturen die unabdingbar sind:

    - Zoom ist zu niedrig. Entweder die Möglichkeit geben weiter rauszuzoomen oder die Gebäude bissel kleiner machen. Eine Raffinerie füllt bei mir 3/4 des Bildschirms.
    - Maps viel zu groß. Bisher ist es ziemlich schwer zu rushen. Der erste Feindkontakt kommt meistens ab Minute 10 oder später.
    - Kampfflugzeuge sind auch viel zu groß.
    - Einheiten ähneln sich optisch zusehr. Für Einsteiger abschreckend.
    Zoom: Wer große Maps anbietet und mehr Wert auf Logistik und strategische Planung legt, sollte in der Tat hohe Zoomstufen bieten, siehe SupCom.
    Mapgröße: Denke es kommt nicht so sehr auf die Größe an (). SupCom hat auch sehr große Maps, aber dort hat man trotzdem ab Minute 3 konstant Action. Wenn es echt 10min dauert, liegt das eher an zu langen Bauzeiten, zu geringem Income und nem zu aufgeblähten Techtree? Oder an zu geringem Skill . Falls es an Maps liegt: Dann sollte man auch noch kleinere Maps anbieten.
    Einheitendesign: Das ist von dem was ich bisher gesehen hab auch mein Kritikpunkt. Dadurch dass sie sich sooo sehr an der Realität anlehnen, fehlt es vielen Einheiten und Gebäuden einfach an Charakter und die Designs ähneln sich zu sehr (eben das was militärisch etabliert ist), während Games wie Generals den militärischen Realismusgrad zugunsten von auffälligen Designs zurückgeschraubt haben, was ich besser finde.


    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Also ich hoffe auch das bissel noch an der Grafik gedreht wird und speziell die Animationen und Effekte verbessert werden.
    Atombombe bei Gen1 finde ich gelungener.
    Es ist witzig, dass die Explosionseffekte und besonders die Nuke in Generals bisher immernoch unerreicht sind ^^

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Ich kann noch nicht so viel dazu sagen, hab nur 6Std gespielt.
    Kann aber gut sein dass es strategisch wichtig sein wird die anliegenden Häuser zubesetzen.

    Bei vielen Angriffen die ich oder der Gegner durchgeführt haben, kamen die Panzer in Kolonne der Straße entlang und nicht wie bei C&C als ein Haufen.
    Ich hatte einmal die Häuser besetzt und 6 gegnerische Abrams mussten dran glauben.

    Achja und nochwas wegen Ressourcen Kritik, ein User aus dem Eugen Forum hat es auf den Punkt gebracht:

    2) ECONOMY. In what schizophrenic mind has been born idea of three types of resources and separate resource network system?
    If you have to have (or if you have to give us...) a game with three different resources atleast make then globally shared! Currently is feels like sick FedEx Logistic /Amazon Storage simulator.
    Geändert von alicio (19.05.2015 um 00:13 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. C&C Kritik!
    Von chrisb3 im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 21:32
  2. Kritik
    Von Psycho Joker im Forum Feedback
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 14:00
  3. kritik an tom ...
    Von sunowner im Forum -MUM-
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 02:36
  4. kritik
    Von Broadwinn im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2003, 12:58
  5. Kritik an Mir
    Von Theslar im Forum EK1
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2002, 23:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •