+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Aceton im LAN

Eine Diskussion über Aceton im LAN im Forum Aceton Support. Teil des Community Sites-Bereichs; Hi Ich habe mir heute Aceton geladen und installiert. Die Verbindung zum Internet besteht. Ich möchte Aceton aber auch bei ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    3

    Frage Aceton im LAN

    Hi

    Ich habe mir heute Aceton geladen und installiert.
    Die Verbindung zum Internet besteht.
    Ich möchte Aceton aber auch bei bestehender Internet-Verbindung im LAN verwenden.
    Ich kann mich bei Aceton einloggen, meine LAN-IP's stehen in Aceton auch als "Protected IP's".
    Ich starte C&C ZH mit Aceton erstelle ein Spiel und Jemand aus dem LAN joint.
    Soweit klappt alles.

    Nun zu meiner Frage.

    Sollte Aceton nicht Teilnehmer aus dem LAN die das Tool nicht verwenden blocken/kicken o.ä. ?
    Derjenige konnte mit mir spielen ohne das er das Tool überhaupt installiert hatte.
    Er wurde auch während des Spiels nicht unter "Gaming" oder "Cheating" angezeigt.

    MfG phat

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von Gonzo
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    1.669
    Zitat Zitat von phat666
    Sollte Aceton nicht Teilnehmer aus dem LAN die das Tool nicht verwenden blocken/kicken o.ä. ?
    Nein, soll es nicht
    Im LAN sollte man schon selbst aufpassen können, dass ein Mitspieler nicht cheatet
    Aceton blockt nur Verbindungen in Online-Spielen.

    MfG
    Gonzo

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    3
    Hmm, schade.

    Im LAN selbst aufpassen ist ja gut und schön. Nur wird das LAN was ich meine über VPN übers Internet realisiert
    Und gerade weil die VPN-LAN-IP ja auch unter "protected ip's" erschien hab ich gehofft das es auch im LAN funktioniert.

    Naja kann man wohl nix machen.

    Trotzdem THX4info.

    MfG

  4. #4
    hm dazu müsste der aceton server die ip im vpn kennen. wird nicht gehen. protected ips sind die ips der devices, auf die der filter gelegt wird. man könnte ja auch über das vpn wiederrum ins internet gehen

    Burning Squirrel

    Und nicht vergessen:
    Dieser Beitrag hat Superkuh Kräfte!

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    3
    aber wenn "protected ip's" die sind auf die der filter gelegt wird sollte doch auch meine vpn-ip "protected" sein. zumal sie ja auch unter "protected ip's" erscheint.
    aceton im lan(vpn) also eher fehlanzeige ja?

    schade menno.

    gibts denn keine möglichkeit das ganze aufs lan (vpn) auszuweiten?

    mfg phat

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von Gonzo
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    1.669
    Zitat Zitat von phat666
    gibts denn keine möglichkeit das ganze aufs lan (vpn) auszuweiten?
    mfg phat
    Möglichkeiten gibt es immer, nur der Aufwand lohnt sich nicht
    Der Verbindungsaufbau über LAN funktioniert halt anders als der im Online-game,
    deshalb ist der Aufwand zu gross.
    Dazu kommt dass unserer Server ja nur die Online-IP kennt, das heisst er würde dann
    jeden Spieler der im Spiel über VPN connected gnadenlos kicken ( andere IP )

    MfG
    Gonzo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. aceton bzw. bm im LAN ?
    Von Liontiger im Forum Aceton Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 21:43
  2. Lan mit Aceton?
    Von Lugia345 im Forum Aceton Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 18:31
  3. BEBEN 4 -GRÖSSTE LAN DEUTSCHLANDS!
    Von obiwaannn im Forum United Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2001, 17:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •